Halloween: 10 Filme, die so beängstigend sind, dass Sie Albträume haben

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Geister und Ghule haben begonnen, die Friedhöfe auf der ganzen Welt zu verlassen, da sich das Wetter ändert und Halloween immer näher rückt. Es ist die Zeit der Hexen und Vampire, in der wir alles Gruselige feiern, indem wir zu viel Süßigkeiten essen und uns unter Decken zusammenrollen, um Horrorfilme im Dunkeln anzusehen.






optad_b

Aber das Letzte, was man will, ist, sich einen Horrorfilm anzusehen, der sie nicht erschreckt! Dies ist die Zeit, um Albträume zu haben, und die Filme, die wir sehen, müssen in unsere schrecklichen Träume einfließen. Zum Glück für uns alle gibt es unzählige erstaunliche Horrorfilme, die uns gruselig machen können und zu der Entscheidung führen, bei eingeschaltetem Licht zu schlafen. Aber es gibt nur so viel Zeit, und es ist unmöglich, jeden erstaunlichen Schreckfilm zu überstehen. Heutzutage bleibt nur Zeit für die gruseligsten und verrücktesten Horrorfilme, um uns wirklich schreckliche Albträume zu bescheren.

10Der Exorzist

William Friedkins Der Exorzist , basierend auf dem Buch von William Peter Blatty, ist eine kompromisslose Reise ins Böse. Looseley basiert auf einer wahren Geschichte, Der Exorzist erzählt die Geschichte eines jungen Mädchens namens Regan, das von einem Dämon namens Pazuzu und den beiden Priestern besessen wird, die ihr helfen sollen.



Der Exorzist war so beängstigend und erfolgreich, dass es ein erneutes Interesse an Dämonen und Besessenheit weckte, was zu einer massiven Zunahme von Exorzismen in der realen Welt führte. Was den Film wirklich auszeichnet, ist, wie Friedkin und Blatty, die auch das Drehbuch geschrieben haben, sich Zeit nehmen, um die wirklich gruseligen Dinge zu entwickeln, während sie viele reale Schrecken einbauen, um das Publikum am Rande ihrer Sitze zu halten.

9Das Rückgrat des Teufels

Mitgeschrieben und Regie: Guillermo del Toro , 2001 Das Rückgrat des Teufels demonstrierte del Toros Fähigkeit, märchenhaftes Geschichtenerzählen mit Gothic-Horror-Bildern zu mischen, Jahre bevor er einen Oscar gewann für Pans Labyrinth . Der Film spielt im letzten Jahr des spanischen Bürgerkriegs und dreht sich um einen kleinen Jungen namens Carlos, der nach dem Tod seines Vaters in ein Waisenhaus geschickt wird.



VERBINDUNG: Halloween: DCs 10 gruseligste Schurken DC





Zunächst stellt Carlos fest, dass die gruseligsten Dinge an seinem neuen Zuhause die aktive Bombe sind, die im Hof ​​des Waisenhauses sitzt, der gruselige Hausmeister Jacinto oder die eindringende nationalistische Armee, die glaubt, dass im Waisenhaus Gold versteckt ist, aber das ändert sich alles, wenn er beginnt den Geist eines Jungen namens Santi zu sehen, der Carlos warnt, dass 'viele von euch sterben werden'.

8Die Fremden

Erschienen im Jahr 2008, Die Fremden ist ein kleiner Horrorfilm mit minimaler Besetzung und spielt in einem abgelegenen Haus über ein Paar, das von drei Fremden in Masken gejagt und gefoltert wird. Alles, was im Film passiert, hat nichts Paranormales, nur die sadistische Natur der Menschheit. Auf die Frage, warum sie das tun, erklärt einer der Fremden: „Du warst zu Hause“. Nach dem Anschauen Die Fremden , überprüfen Sie Ihre Türen und Fenster, um sicherzustellen, dass sie alle fest verschlossen sind.





Gänseinsel Bourbon

7Märtyrer

Er gilt als der nervigste der 'New French Extremity'-Filme, die zwischen 2000 und 2010 herauskamen, Märtyrer ist selbst für eingefleischte Horrorfans kein einfacher Film.

In dem Film suchen Lucie Jurin und ihre Freundin Anna Assaoui nach den Menschen, die Lucie fünfzehn Jahre zuvor in einem verlassenen Schlachthof gefoltert haben, und rächen sich an ihnen, und das ist nur der erste Akt. Von da an geht der Film in einen bösartigen Kult über, der Menschen foltert, während sie nach Beweisen für das Leben nach dem Tod suchen, und dann wird es wirklich böse.

6Der Hitcher

Mit Rutger Hauer, C. Thomas Howell und Jennifer Jason Leigh, Der Hitcher wird von der Masse oft übersehen, aber von eingefleischten Horrorfans geliebt. Der Film erzählt die Geschichte von Jim Halsey, einem jungen Mann, der die schreckliche Entscheidung trifft, einen Anhalter namens John Ryder mitzunehmen, der sich schnell als Serienmörder entpuppt.

Von dort aus wird der Film zu einer intensiven Verfolgungsjagd, als Jim versucht, Ryder zu entkommen, der ihm immer einen Schritt voraus zu sein scheint, während er eine Spur von Leichen hinterlässt.

5Der böse Tod

Sam Raimis Evil Dead-Serie ist am besten dafür bekannt, wie sie Slapstick-Komödie mit grausamen Spezialeffekten mischt, aber der erste Film der Serie, 1981 Der böse Tod , hat keinen Humor und doppelt so viel Blut. Mit Bruce Campbell als mittlerweile ikonischen Ash Williams in der Hauptrolle. Der böse Tod handelt von fünf College-Studenten, die sich entscheiden, in einer alten Hütte in den Wäldern von Tennessee Urlaub zu machen.

Sobald die Gruppe ankommt, ist es seltsam, aber der Horror geht erst richtig los, als sie das ägyptische Totenbuch und ein Tonbandgerät finden. Die Schüler spielen das Band ab und hören die Stimme eines Archäologen, der eine Beschwörung aus dem Buch liest, die eine dämonische Wesenheit wiederbelebt, die den Wald um die Hütte herum besitzt. Von da an beginnt der Dämon, jeden der fünf auf schreckliche Weise zu besitzen und zu töten.

4Texas Kettensägen Massaker

Frei nach der schrecklichen wahren Geschichte von Ed Gein, Das Texas Kettensägenmassaker- Ja, so buchstabieren es die Credits des Films – erzählt die Geschichte einer Gruppe von College-Kids, die den schrecklichen Fehler machen, einen Anhalter mitzunehmen und ihn zum Haus der Familie Sawyer zu bringen. Dort sind die Kids Leatherface und der ganzen Kannibalisten-Crew ausgeliefert.

griechisches bier alpha

VERBINDUNG: Halloween: DCs 10 gruseligste Helden DC

Einer der umstrittensten Filme aller Zeiten, Tobe Hoopers Das Texas Kettensägenmassaker wurde ursprünglich von der MPAA mit X bewertet, was für den Regisseur ein Schock war. Für all die Schrecken und Schrecken, die Das Texas Kettensägenmassaker hat, ist der Film praktisch frei von wirklichem Blut oder Blut und verlässt sich stattdessen auf schnelle Schnitte und die Fantasie des Zuschauers, um die Lücken zu füllen.

3Besitz

Als ein Spion namens Mark von einer Mission in West-Berlin nach Hause zurückkehrt, beantragt seine Frau Anna die Scheidung. Geschockt von der Entscheidung seiner Frau, beginnt Mark ihr zu folgen und entdeckt bald, dass sie eine Affäre hat. Anna wird immer irrationaler, was Mark zu der Annahme verleitet, dass etwas anderes passiert, aber was es ist, hätte er sich nie vorstellen können.

Warum kann Subaru nicht über die Rückkehr durch den Tod sprechen?

Besitz ist voll von großartigem übernatürlichem Horror, aber was den Film wirklich antreibt, sind die allzu realen menschlichen Schrecken von Besessenheit, Wut und Depression. Besitz ist nicht jedermanns Sache, aber die Leute, die es lieben, lieben es wirklich.

zweiDas Waisenhaus

Im Das Waisenhaus Die einstige Waise Laura beschließt, das Waisenhaus, in dem sie aufgewachsen ist, wieder zu eröffnen. Ihr Ehemann und Adoptivsohn Simon begleiten sie in das neue Abenteuer. Sobald die Familie in ihrem neuen Zuhause ankommt, findet Simon einen neuen imaginären Freund namens Tomás, einen kleinen Jungen mit Sackmaske. An dem Tag, an dem Laura das Waisenhaus eröffnet, wird Simon vermisst, aber sein imaginärer Freund Tomás taucht auf.

VERBINDUNG: 10 Horror-Anime-Serien, die Sie zu Ihrer Halloween-Watchlist hinzufügen sollten

Je länger Simon fehlt, desto unberechenbarer wird Laura und desto mehr taucht Tomás auf. Mit der Zeit erfährt Laura das dunkle Geheimnis, was mit dem Waisenhaus passiert ist, nachdem sie es verlassen hatte, als sie klein war und wie viele Kinder noch eine Mutter brauchen.

1Kannibalen-Holocaust

Sie wissen, dass ein Horrorfilm gut ist, wenn der Regisseur dafür vor Gericht gestellt wird, und genau das ist mit dem italienischen Film von 1980 passiert Kannibalen-Holocaust . Ein Found-Footage-Horrorfilm, der die Blair Witch Project 19 Jahre später in die Kinos, Cannibal Holocaust zeigt das Filmmaterial, das von einem Dokumentarfilmteam aufgenommen wurde, das auf der Suche nach Filmkannibalenstämmen in den Amazonas ging.

Die Szenen in Kannibalen-Holocaust sind so beunruhigend, dass die Leute wirklich glaubten, dass die Schauspieler wirklich auf der Leinwand ermordet wurden. Der Regisseur Ruggero Deodato wurde festgenommen und erst freigelassen, als alle Schauspieler vor Gericht erschienen. Trotzdem wurde der Film in über 50 Ländern verboten. Eine Warnung – während bei der Herstellung des Films keine echten Menschen getötet wurden, waren es viele Tiere.

WEITER: 10 Comic-Horrorserien, die Sie an diesem Halloween lesen sollten



Tipp Der Redaktion


Super Mario Galaxy: Alles, was Sie über Rosalina nicht wussten

Listen


Super Mario Galaxy: Alles, was Sie über Rosalina nicht wussten

Rosalina ist eine der besten Prinzessinnen aus dem Mario-Universum. Hier ist, was Sie möglicherweise nicht über sie wissen.

Weiterlesen
Falcon and Winter Soldier rekrutiert einen weiteren Rächer für seine Besetzung

Fernseher


Falcon and Winter Soldier rekrutiert einen weiteren Rächer für seine Besetzung

Ein weiterer Avenger aus dem Marvel Cinematic Universe wird Anthony Mackie und Sebastian Stan in Disney+s The Falcon and the Winter Soldier begleiten.

Weiterlesen