Wie der Dragon Ball Z Anime endete

Dragon Ball Z war und ist einer der beliebtesten und bekanntesten Animes der Welt, wobei seine westliche Veröffentlichung eine Welle internationaler Anime-Popularität ankurbelte. Jeder gute Anime muss jedoch irgendwann ein Ende haben, und DBZ 's langatmige, über 200 Episodenliste war keine Ausnahme.

Der Abschluss des ultimativen Shonen-Animes war Teil einer Saga, die nach der vorletzten Buu Saga kam und die Dinge relativ langsam und positiv endete. Immer die Kampfserie, die Show beinhaltete, dass Goku gegen einen letzten Kämpfer antrat, nämlich einen, dessen Natur zu einem mächtigen Feind zurückrief. So kam diese klassische Shonen-Serie zu einem überraschenden Abschluss.

Friedliche Welt Saga

Die letzten Folgen von Dragon Ball Z werden offiziell als 'Friedliche Weltsaga' bezeichnet und haben einen hoffnungsvolleren und weniger drastischen Ton als das Gemetzel der vorherigen Buu-Saga . Nachdem die Niederlage von Kid Buu in Bulmas Haus gefeiert wurde, springt die Zeit zehn Jahre später vor, um die drastischen Veränderungen im Leben der Goku und der Z-Kämpfer zu zeigen. Bulma und Vegeta haben eine Tochter namens Bulla/Bra, während Trunks und Goten immer noch trainieren, um wie ihre Väter beeindruckende Krieger zu werden. Andererseits, Gohan hat sich offiziell vom Kämpfen zurückgezogen, nach seinem Mutter Wünsche und verbringt seine Zeit stattdessen mit Lernen, während er mit seiner Frau Videl eine Tochter namens Pan hat.

In der letzten Episode kämpft Goku erneut in einem Kampfkunstturnier, wobei sein Gegner ein mysteriöser dunkelhäutiger Junge namens Uub ist. Trotz seiner Jugend und kleinen Statur liefert er zu Beginn des Kampfes einen ziemlich guten Kampf gegen Goku. Goku hat einen Plan, beleidigt den Jungen und versetzt ihn in Kampfwut. Dies bestätigt die Überzeugung des Z Fighters, dass Uub, wie sein Name vermuten lässt, eine menschliche Reinkarnation des bösen Majin Buu ist. Trotzdem, so beeindruckend Uub auch ist, fehlt es ihm immer noch an Disziplin im Umgang mit Ki, Energieangriffen und Flug.

landshark bier alkoholprozentsatz

VERBINDUNG: Dragon Ball Zs doofstes Ginyu Force-Mitglied ist auch am gruseligsten - aus einem seltsamen Grund

michelob trockenes bier

Goku vs. Uub

Anstatt gegen Uub zu kämpfen, nimmt Goku den Jungen stattdessen unter seine Fittiche, in der Hoffnung, seine Fähigkeiten zu verbessern und gleichzeitig den verbleibenden Einfluss von Majin Buu abzuwehren. Uub offenbart sein edles Herz, indem er sagt, dass er am Turnier teilgenommen hat, um Geld für seine einkommensschwache Familie zu gewinnen. Goku verspricht, sich die gewünschten Gelder durch den unglaublich reichen Hercule/Mr. Satan, der beabsichtigt, Uub zu nehmen und ihn auszubilden, um der nächste Champion der Erde zu werden.

Er macht die Runde, verabschiedet sich von seinen Freunden und seiner Familie und sagt Trunks und Goten, sie sollen die Erde in seiner Abwesenheit beschützen, während seine Enkelin Pan weint, um mit ihm zu gehen. Sie kämpft beim Turnier spielerisch gegen ihren Onkel Goten und besiegt ihn sogar mit einer Ohrfeige. Goku und Vegeta verabschieden sich auch, wobei Vegeta genau weiß, dass Goku beabsichtigt, Uub auszubilden, um ihn eines Tages zu ersetzen. Schließlich reisen Goku und Uub zu Uubs Haus und fliegen beide davon, was das vorläufige Ende der Saga signalisiert.

Die Serie würde zwei Fortsetzungen in Form von . erhalten Dragon Ball GT und Dragonball Super . Nach dem DBZ 's Zeitsprung fand der erstere statt und zeigte einen altersschwachen Goku, der mit Trunks und einer Teenager-Pan für die Black Star Dragon Balls durch den Weltraum reiste. Uub selbst hatte eine minimale Rolle, und GT gilt heute als nicht-kanonisch. Super findet nach der Buu Saga statt, aber vor dem Zeitsprung von DBZ 's Serienfinale, wobei Uub erst vor kurzem in seine menschliche Form reinkarniert wurde und somit noch zu jung ist, um Goku zu treffen. Goku wird ihn jedoch wahrscheinlich endlich treffen, während der Manga weitergeht und möglicherweise die offizielle Geschichte darüber hinaus fortsetzt Dragon Ball Z 's letzte Folge.

WEITER LESEN: Warum Dragon Ball Z nach den Handyspielen hätte enden können (aber nicht enden)

Tipp Der Redaktion


'The Flash' Recap: Staffel 2 beginnt mit 'The Man Who Saved Central City'

Fernseher


'The Flash' Recap: Staffel 2 beginnt mit 'The Man Who Saved Central City'

Sechs Monate nachdem ein Wurmloch die Central City beinahe zerstört hat, hat sich The Flash von seinen Freunden distanziert – natürlich nicht allzu lange.

Weiterlesen
Fünf potenzielle Standorte für Grand Theft Auto VI

Videospiele


Fünf potenzielle Standorte für Grand Theft Auto VI

Das seit langem gemunkelte Grand Theft Auto VI lässt viele Fans spekulieren. Eine der größten Fragen ist, wo die nächste GTA-Rate eingestellt wird.

Weiterlesen