Wie wertvoll sind Ihre Magic: The Gathering Cards?

Magic the Gathering ist seit seiner Gründung im August 1993 stark gewachsen und hat die Form für die Herstellung von Sammelkartenspielen festgelegt. Dieses Spiel legt einige Regeln fest, um die Macht bestimmter Karten zu beschränken, von Manakosten bis hin zu Seltenheit, und neue Spieler fragen sich vielleicht, wie sie Commons von seltenen unterscheiden und welche Karten besonders wertvoll sind.

Die meisten Magie Karten sind zwischen 10 Cent und einem einzigen US-Dollar wert, aber einige Karten können über 100 US-Dollar oder mehr wert sein – und die -- Ja wirklich wertvolle Karten können Tausende wert sein und versteigert werden, wie beispielsweise Black Lotus. Es gibt jedoch einige allgemeine Trends, denen wertvolle Karten folgen und die als guter Ausgangspunkt für neue Spieler dienen, um zu erkennen, welche Karten mehr wert sind als andere.

Karten aus Spezialprodukten sind oft wertvoll

Generell, Magie Karten werden in Blöcken oder in eigenständigen Hauptsets veröffentlicht, und andere Karten können in speziellen Produkten veröffentlicht werden. Solche Produkte sind keine regulären Kartensets und werden auch nicht für Booster Draft Limited-Spiele verwendet. Solche Produkte sollen die Lieblingskarten der Fans in Sondereditionen zurückbringen, hauptsächlich als Sammlerstücke. Solche ausgefallenen Karten können auch in Commander-Decks, Modern-Decks und Legacy-Decks eingesetzt werden, um nur anzugeben. Karten aus diesen Sets haben spezielle Rahmen und sind normalerweise Premiumfolie; die Masterpiece-Serie ist ein schönes Beispiel.

Das Kampf um Zendikar block startete diesen Trend mit seinen speziellen Expeditionsländern, von den zehn Fetchlands bis hin zu Klassikern wie Wasteland und Eye of Ugin. Als nächstes kam die Kaladesh block's Inventions-Serie mit Artefakten mit einzigartigen Kartenrahmen und alternativer Kunst von Klassikern wie Sword of War and Peace, Sol Ring, Wurmcoil Engine und mehr. Dann ist die Amonkhet block führte die von Ägypten inspirierten Invokationen ein, die Zaubersprüche wie Cryptic Command, Blood Moon, Maelstrom Pulse und andere beinhalten.

Clownschuhe wütendes Tier

VERBINDUNG: Magic: The Gathering - Warum Block Design jetzt VOLLSTÄNDIG anders ist

North Coast Old Rasputin Russian Imperial Stout

Eine Zeit lang veröffentlichten Wizards auch die From the Vault-Serie, die jeweils eine kleine Sammlung von Folienkarten mit unterschiedlichen Themen ist. From the Vault: Annihilation zum Beispiel enthielt destruktive Karten wie Damnation, Wrarth of God und mehr. From the Vault: Legends war beliebt und diese Karten hatten mythische seltene Erweiterungssymbole.

Eine wertvolle Zauberkarte entdecken

Nicht alles wertvoll Magie Karten stammen jedoch aus speziellen Sets. Viele wertvolle Karten stammen aus regulären Erweiterungssets oder speziellen Sets, wie z Kommandant Legenden oder Doppelmeister , und erscheinen im Entwurf. Zu Beginn sind die meisten wertvollen Karten entweder selten oder sagenhaft selten, mit goldenen bzw. bronzeroten Erweiterungssymbolen. Dies gilt jedoch nicht in beide Richtungen, da es viele seltene Karten und sogar einige Mythen gibt, die wenig wert sind. Seltene Massenware ist eine Sache, und neue Spieler sehen möglicherweise den Unterschied zwischen ihnen und wirklich wertvollen Seltenen nicht.

Spieler können Websites wie TCG Player, StarCityGames und MTG Goldfish konsultieren, um den Marktwert einer bestimmten Karte zu sehen, wobei der Wert der Karte je nach Website, physischem Zustand der Karte und sogar in welchem ​​Set die Karte gedruckt wurde, variiert. Manche Karten werden mehrfach gedruckt und manche Drucke sind wertvoller als andere.

VERBINDUNG: Dieser Classic Magic: The Gathering Card Block hat das Spiel NEU ERFUNDEN

Zum Beispiel ein Tarmogoyf aus der Zeitspirale Block ist im Allgemeinen mehr wert als sein Moderne Meister 2017 Cousine, aber die Ultimate Masters Master Box-Topper-Version ist aufgrund der Seltenheit ebenfalls wertvoll. Außerdem sind seltene Doppelländer in der Regel mindestens ein paar Dollar oder mehr wert, wie z Ravnica Blöcke, die 'schnellen Länder' von den Narben von Mirrodin Block (wie Darkslick Shores) und die zehn Fetchlands wie Wooded Foothills und Polluted Delta. Einige von ihnen finden sich in der Khane von Tarkir block und andere in der Zendikar Block.

srm bier farbkarte

Neue Spieler hören möglicherweise auch namentlich von einigen notorisch kostspieligen Karten. Eine unvollständige Liste würde Force of Will, Time Walk, Mana Drain, Ahnenrückruf, Imperial Seal, Time Vault, Underground Sea und vor allem Black Lotus selbst enthalten. Je nach Zustand kann eine Karte dieses Kalibers mehrere tausend Dollar aufgrund seiner Seltenheit, seines Zustands, seines immensen Spielnutzens und seines reinen Sammlerwerts. Solche Karten sind erwartungsgemäß schwer zu finden.

Ansonsten kann ein Anfänger einen erfahreneren Spieler treffen und seinen Ordner mit seltenen Karten durchsuchen, da die meisten engagierten Spieler einen oder zwei Ordner haben, die ausschließlich aus wertvollen seltenen und mythischen seltenen (und einigen ungewöhnlichen) Karten bestehen. Neue Spieler können die Namen und das Aussehen dieser Karten lernen und sie als Referenz verwenden.

WEITER LESEN: Magic: The Gathering – Tipps, Tricks & Strategien für neue Spieler

Tipp Der Redaktion


Jojos bizarres Abenteuer: Warum Hamon ein Comeback feiern sollte (und warum Stände besser sind)

Listen


Jojos bizarres Abenteuer: Warum Hamon ein Comeback feiern sollte (und warum Stände besser sind)

Jojo's Bizarre Adventure ist vielleicht für Stands bekannt, aber es begann mit Hamon Energy. Welcher Kampfstil ist der beste und welcher sollte aufgegeben werden?

Weiterlesen
'Kingsman: The Secret Service' Red Band Trailer zeigt, dass es viel zu verlieren gibt To

Filme


'Kingsman: The Secret Service' Red Band Trailer zeigt, dass es viel zu verlieren gibt To

Der Trailer zu Matthew Vaughns Adaption des Comics von Mark Millar enthält eine atemberaubende Action, die für manche „ein bisschen viel“ sein könnte.

Weiterlesen