INTERVIEW: Castlevania-Produzent spricht über das Ende der Serie und die Erweiterung des animierten Universums

Welcher Film Zu Sehen?
 

Mit seiner vierten Staffel, der ursprünglichen animierten Adaption von Netflix Castlevania beendet die Saga um den Vampirjäger Trevor Belmont und seine Gefährten Sypha Belnades und Alucard . Und mit einer ganzen Armee von Vampiren, die planen, die Menschheit ihrem blutrünstigen Willen zu unterwerfen, ist der Einsatz der Geschichte so hoch wie nie zuvor, während sich die Schlachtlinien für einen epischen Showdown bilden.





In einem Interview mit CBR sprach Kevin Kolde, Executive Producer der Serie, darüber, dass die Geschichte von Trevor mit Staffel 4 ein aufregendes Ende findet, teilte einige der Produktionsdetails hinter der Show und neckte die potenzielle Zukunft der Franchise nach einer anderen Generation von Vampiren Jäger.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

CBR: Als Sie und ich das letzte Mal miteinander gesprochen haben, sagten Sie, Sie und Ihr Sohn würden sich über Videospiele verbinden. Was war von all diesen Spielen der Reiz, in der Welt der zu arbeiten? Castlevania ?



Kevin Kolde: Ich finde die Überlieferung einfach toll! Das Grundkonzept dieser Familie, die über Generationen hinweg gegen Dracula und Vampire und das Böse kämpft, ist nur ein großartiger Baustein für eine Geschichte. Wir würden immer spielen Castlevania und Resident Evil; Das waren die Dinge, die wir zusammen genossen haben, und vor meinem Sohn bin ich mit Marvel-Comics und Monsterfilmen aufgewachsen, also war alles im Ruderhaus der Dinge, die ich machen wollte.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Mit dieser Stimmenbesetzung sind Sie in Verlegenheit, reich zu werden. Wie war die Zusammenarbeit mit ihnen und der Synchronsprecherin Meredith Layne bei der Aufnahme ihrer Auftritte in diesen Saisons?



Du hast recht; es ist eine Peinlichkeit des Reichtums. Ich kann nicht einmal glauben, wie viel Glück wir hatten, die großartige Besetzung zu bekommen, die wir haben. Meredith ist sowohl in der Besetzung als auch in der Stimmregie großartig. Es ist witzig, denn wenn man anfängt, die Besetzung aufzubauen und Leute zu gewinnen, sagt man: 'Wow, wir haben diese Person tatsächlich!' und dann fangen wir an über neue Charaktere nachzudenken und wollen neue Leute bitten, diese Charaktere zu spielen, und sie sagen ja und du sagst 'Wow, sie haben ja gesagt!' [ Lachen ]

Es baut sich einfach weiter auf, und Sie erhalten die Liste und fragen sich, ob das passiert ist. Es gibt keinen Klumpen in der Menge, es ist erstaunlich, erstaunliches Stimmtalent und es ist immer ein Nervenkitzel, im Studio zu sein, egal ob sie dort oder in der Ferne sind, für die großartigen Leistungen, die sie uns geben. Es gab nur wenige Fälle, in denen wir mehrere davon gleichzeitig im Studio hatten, was immer großartig war; es ist eine unglaubliche Besetzung.

Sie haben bereits eine große Besetzung, und Sie fügen in Staffel 4 neue Charaktere hinzu, ohne dass sich jemand fühlt, als hätte er eine B-Plot. Wie ist es also, das alles zusammenzufügen und mit dieser Saison zu bezahlen?

Ja, Ehre an [Serienschöpfer Warren Ellis]. Wir hatten das Glück, uns den Beginn von Staffel 3 anzuschauen und über einen Abschluss mit Staffel 4 nachzudenken, obwohl wir damals noch nicht wussten, dass es eine vierte Staffel geben würde. In der Lage zu sein, diese Elemente von Anfang an zu planen, hilft sicherlich, und alles nachzuverfolgen und alles miteinander zu verknüpfen ist ein Segen, um zu wissen, wie die Dinge enden werden [anstatt] herauszufinden, dass Sie abgesagt werden oder so. [ Lachen ] Warren hat einen tollen Job gemacht: Er hat die Teile in Staffel 3 aufgebaut und er in Staffel 4 fachmännisch gelandet.

VERBINDUNG: Castlevania gibt eine Vorschau auf seine letzte Staffel in einem neuen Fotoset

Ich schaue auf meinen Stapel von Castlevania Spiele und ich liebe es, wie viele Ostereier du in allen vier Jahreszeiten eingepackt hast. Wie war es, diese einzufügen, und haben Sie einen persönlichen Favoriten?

Ich bin nur für ein Osterei verantwortlich. Die meisten Ostereier werden während der gesamten Serie im Powerhouse [Animation] abgelegt. [Regisseure] Sam und Adam Deats und das Team dort sind alle riesig, riesig Castlevania Videospiel-Fans: Sie haben alle Spiele gespielt, sind tief in der Geschichte und recherchieren. Ich bin mir sicher, dass es Ostereier in der Show gibt, von denen ich nicht einmal weiß, und ich habe eine Liste! [ Lachen ] Es ist großartig und macht Spaß, Dinge, die nicht unbedingt die Geschichte beeinflussen, aber für Leute, die die Spiele spielen, und Fans der Spieleserie. Sie schätzen diese kleinen Berührungen sehr und finden sie. Aber ich bin nur für einen verantwortlich, und der ist nicht großartig: Ein Knochendrachenkönigsskelett hängt in der Belmont Hall, das ist von mir. Alle anderen sind von anderen Leuten.

Ihr habt effektiv den Videospielfluch gebrochen broken , mit einigen der höchsten Anerkennungen für jede Videospieladaption. Wie war die Reaktion der Fans und wie hat das die Produktion beeinflusst?

Die Resonanz der Fans war großartig! Es hat Spaß gemacht, weil man damit anfängt, einen Plan hat, man denkt, dass man weiß, was man tut und dass man etwas Gutes hat, aber man weiß es einfach nicht. Ich erinnere mich, als die erste Staffel auf [Netflix] herauskam und ich einfach die Reaktion in Echtzeit auf Twitter beobachtete und einen großen Seufzer der Erleichterung ausatmete. [ Lachen ] Das belebt dich irgendwie, in der Reaktion, dass es über vier Staffeln hinweg immer weiter kommt. Es inspiriert mich und Sam und Adam, mehr zu tun und besser zu werden. In Staffel 4 gibt es sicherlich einige der spektakulärsten Animationen, die wir je in der Serie hatten. Ich weiß, dass sich jeder an dieser Stelle mit der vierten Staffel toppen will. Wir haben mit Staffel 3 an einem großartigen Ort geendet; wir müssen es für Staffel 4 toppen. Es ist eine Herzensangelegenheit, und die Fans waren großartig und wir ernähren uns davon; Es ist eine gemeinsame Sache, die uns dazu inspiriert, es besser zu machen.

spezielles Biermodell

Ich habe mich immer gefragt, wie sehr ich die erste Staffel mag, es sind nur vier Episoden. Was steckte hinter dieser abgeschnittenen Episodenreihenfolge?

Ein paar Dinge: Die erste Staffel ist wirklich aufgebaut und basiert auf dem ursprünglichen Drehbuch, das Mitte der 2000er Jahre als Direct-to-Video-Film geplant war; davon gibt es ein bisschen. Ich denke, vieles davon ist nur, dass alle dies als Risiko angesehen haben. [ Lachen ] Zu dieser Zeit war Netflix gerade dabei, in Originalsendungen einzusteigen, zu einer Zeit, als Originalanimationen noch nicht alltäglich waren, und ich denke, es war ein Risiko. [Ausführende Produzenten] Larry Tanz und Ted Biaselli und [Netflix Vice President of Anime Content] John Derderian, sie unterstützen die Show, aber sie wussten es einfach nicht, also sagten sie: 'Mach vier Folgen und wir machen's Schau was passiert.' Ich denke, es war nur eine Fülle von Vorsicht.

VERBUNDEN: Resident Evil Village beweist, dass Castlevania aus der ersten Person passieren kannia

Ich weiß, es gibt nicht viel, worüber man reden kann, aber mit Berichten über eine geplante Ausgliederung aus der Hauptserie, wie stellst du dir die Zukunft von . vor? Castlevania ?

Wir sprechen nicht über das, was ich speziell als Spin-off bezeichnen würde, weil wir von den Charakteren nehmen oder direkt aus dieser Serie drehen. Wir schauen uns eine weitere Serie in der Castlevania Universum. Ich kann Ihnen zu diesem Zeitpunkt keine wirklichen Einzelheiten sagen; wir können sicherlich darüber sprechen, sobald diese Details feststehen; Im Moment geht es wirklich darum, diese [Serie] zu beenden. Wie ihr wisst, gibt es viele tolle Spiele, tolle Handlungsstränge, tolle Charaktere in der Castlevania Welt zurück, vor Trevors Geschichte, und weiter in die Zukunft mit Soma Cruz und dergleichen. Es gibt viel zu spielen – ich werde Ihnen nicht sagen, wo wir spielen werden – aber diese Details werden bald genug bekannt gegeben. [ Lachen ] Meiner Ansicht nach Castlevania Fans werden begeistert sein.

Castlevania spielt Richard Armitage als Trevor Belmont, Alejandra Reynoso als Sypha Belnades, James Callis als Alucard, Theo James als Hector, Adetokumboh M'Cormack als Isaac, Jaime Murray als Carmilla, Jessica Brown Findlay als Lenore, Bill Nighy als St. Germain, Jason Isaacs als The Judge und Rila Fukushima als Sumi. Staffel 4 erscheint am 13. Mai auf Netflix.

LESEN SIE WEITER: Warum Castlevania: Resurrection für das Franchise RIESIG gewesen wäre



Tipp Der Redaktion


Die Umbrella Academy von Netflix fügt eine weitere Schlüsselrolle hinzu

Fernseher


Die Umbrella Academy von Netflix fügt eine weitere Schlüsselrolle hinzu

Die The Umbrella Academy von Netflix hat John Magaro für eine Nebenhandlung mit Vanya Hargreeves von Ellen Page besetzt.

Weiterlesen
Haus des Drachen: 10 Dinge, die Sie nicht über Viserys wussten I

Listen


Haus des Drachen: 10 Dinge, die Sie nicht über Viserys wussten I

Die Zuschauer können sehen, wie die Herrschaft von König Viserys I. die Saat für eine der schlimmsten Krisen gelegt hat, mit denen die Familie Targaryen je konfrontiert war.

Weiterlesen