Der Letzte von uns: Alles, was Sie über Ellies Infektion wissen müssen

Welcher Film Zu Sehen?
 

The Last of Us ist eine düstere Welt, die von einem zombieähnlichen Pilzausbruch heimgesucht wird. Der Schlüssel zur Überwindung liegt bei einem Teenager-Mädchen.






optad_b Ellie kurz nachdem sie in Folge sieben gebissen wurde und Ellie zeigt Joel in Folge drei von HBO ihren Biss

Der Letzte von uns ist mehr als nur ein weiteres Zombie-Apokalypse-Franchise. Es stellt ein Szenario vor, das der Realität entnommen ist: den Cordyceps-Pilz. Cordyceps ist ein echter parasitärer Pilz, der sich durch Insekten wie Ameisen verbreitet. Während sich Menschen nicht mit Cordyceps infizieren können, macht die Wahrscheinlichkeit, dass dies in der Zukunft geschieht, sowohl den Spielern des Spiels als auch den Zuschauern der Show Angst.

CBR-VIDEO DES TAGES Scrollen Sie, um mit dem Inhalt fortzufahren

VERBINDUNG: Jeder Infizierte in The Last of Us, erklärt



In Der Letzte von uns Seit Beginn des Ausbruchs sind zwanzig Jahre vergangen. Joel Miller hat die Aufgabe, ein junges Teenager-Mädchen, Ellie, quer durch das Land zu bringen. Warum? Ellie ist immun und eine Gruppe namens Fireflies arbeitet an einem Heilmittel. Was macht Ellie immun und was gibt es sonst noch über Ellies Immunität zu wissen?

10Warum ist Ellie immun?

In der neunten Folge von HBO hält Anna ihre kleine Ellie fest

Ellie ist ein Wunder. Die Tatsache, dass auch nur eine einzige Person immun ist, kann Hoffnung auf eine Zukunft nach Cordyceps wecken. Ellies Immunität war ein völliger Zufall, der sich während ihrer Geburt ereignete. Fans des Spiels hatten lange über die Ursache ihrer Immunität spekuliert, aber die von HBO Der Letzte von uns lieferte die dringend benötigte Bestätigung.



Russisches flussblindes Schwein

Ellies Mutter Anna hatte während der Wehen eine Begegnung mit einer Infizierten. Im Kampf, diesen Infizierten zu töten, wurde Ellie geboren. Anna wurde jedoch gebissen. Anna durchtrennte schnell Ellies Nabelschnur, aber nicht bevor der Infizierte Ellie erreichte. Da bei Ellie seit ihrer Geburt Cordyceps gewachsen sind, glauben die Cordyceps, dass Ellie selbst Cordyceps ist, was zu einer Immunität führt.





9Wann erfuhr Ellie von ihrer Immunität?

Ellie und Riley verbringen ihre letzten gemeinsamen Momente

Als Ellie aufwuchs, wusste sie nicht, dass sie bereits infiziert war. Erst in einer schicksalhaften Nacht mit ihrer besten Freundin Riley erfuhr sie die Wahrheit. Riley lud Ellie ein, in einem verlassenen Einkaufszentrum abzuhängen.

VERBINDUNG: 10 Unterschiede zwischen The Last Of Us Episode 7 und dem Spiel





Riley hatte zuvor das Internat, in dem die beiden lebten, verlassen, um sich den Fireflies anzuschließen, und sollte nach Atlanta versetzt werden. Ihre unterhaltsame Nacht wurde tragisch, als ein Infizierter sie angriff. Beide wurden gebissen. Die beiden hatten beschlossen, abzuwarten und sich gemeinsam umzudrehen, aber nur Riley drehte sich um, was Ellie dazu veranlasste, ihre beste Freundin zu töten.

8Es sind keine Nebenwirkungen bekannt

Die Infektion bei Ellie

Ellies Immunität ist ein Geschenk, aber nicht wie bei einem Superhelden. Der einzige Nebeneffekt ihrer Immunität besteht darin, dass sie sich nicht in eine Infizierte verwandeln kann. Sie gewinnt weder an Superkraft noch an Geschwindigkeit. Ellie kann nicht mit Infizierten kommunizieren oder sie manipulieren, um ihren Befehlen nachzukommen.

Im Grunde ist Ellie immer noch ein normales junges Mädchen. Die Nebenwirkungen ihrer Immunität sind nicht medizinischer, sondern gesellschaftlicher Natur. Die Leute können sie ausnutzen. Die Leute können sie verurteilen oder ausstoßen. Das ist ein wichtiger Grund, warum sie ihre Infektion geheim hält. Für Ellie kann diese Immunität ein Fluch sein.

7Ellies Blut ist kein Heilmittel

Sam und Ellie auf verschiedenen Betten in einem Motelzimmer in Folge fünf von HBO

Ellie erkennt die Bedeutung ihrer Immunität. Als Sam gebissen wurde, versuchte Ellie verzweifelt, ihn zu retten, indem sie sich in die Hand schnitt und ihr Blut über Sams Wunde verteilte. Dies funktionierte nicht, da Sam sich immer noch umdrehte. Es war ein herzzerreißender Moment in Ellies Leben, da sie nicht nur eine Freundin verlor, sondern auch Zweifel aufkommen ließ, dass es wirklich eine Heilung geben könnte.

Zumindest gab es Sam in seinen letzten Stunden etwas Seelenfrieden. Diese Szene war aufschlussreich, da sie zeigt, dass Ellies Blut an sich kein Heilmittel ist. Dies wäre in der Medizinbranche im Allgemeinen ziemlich einzigartig gewesen, aber es schadet definitiv nicht, es zu versuchen.

6Ellie war nicht in der Lage, ihre Infektion zu verbreiten

Ellie und Riley küssen sich in Folge sieben von HBO

Da Ellie technisch gesehen infiziert ist, würde das bedeuten, dass sie den Cordyceps übertragen könnte, oder? Soweit das Franchise erklärt hat, ist das nicht der Fall. Ellie konnte in der Videospielserie küssen, ohne Cordyceps auszubreiten. Sie hat auch keine hervorstehenden Ranken wie Infected in der Show.

VERBINDUNG: Die 10 besten Details zum Aufbau der Welt in The Last Of Us

Vibranium gegen Adamantium, das stärker ist

Als Ellie David biss, lebte er nicht mehr lange genug, um sich umzudrehen. Wenn man bedenkt, wie Ellie normal funktionieren konnte, kann man davon ausgehen, dass die Cordyceps keine Ausbreitung anstreben, da sie einen ständigen Wirt haben, der sie inaktiv macht. Es ist unwahrscheinlich, dass David sich verwandelt hätte, aber es lohnt sich möglicherweise, in zukünftigen Spielzeiten und Spielen zu prüfen, ob jemand das könnte.

5Ellie kann mehrmals gebissen werden

Ellie zeigt in der zweiten Folge von HBO ihren zweiten Bissen

In der zweiten Folge der Show mit dem Titel „Infected“ gab es eine leichte Abweichung vom Spiel. Ellie wurde ein zweites Mal gebissen. Dies geschah, um einen gleichwertigen Vergleich mit Tess‘ Infektion zu ermöglichen, die ungefähr zur gleichen Zeit auftrat.

Ellies zweiter Biss lieferte sowohl Joel als auch Tess die nötige Bestätigung, dass Ellie tatsächlich immun ist. Natürlich würde niemand empfehlen, dass Ellie weiterhin gebissen wird, da es sich bei den Infizierten immer noch um furchterregende Kreaturen handelt, die sie leicht töten können. Ganz zu schweigen davon, dass genügend Bisse zu einer Mutation führen könnten, die ihren Zustand verschlechtert und sie anfällig für eine Verwandlung machen könnte.

4Ellie kann Sporen einatmen

Joel trägt eine Maske in einem von Sporen befallenen Bereich, während Ellie in The Last of Us Teil I ohne Maske ist

In der Videospielversion von Der Letzte von uns Joel war auch nach Tess‘ Tod immer noch skeptisch gegenüber Ellies Immunität. Doch kurz darauf erreichen Joel und Ellie eine mit Sporen gefüllte U-Bahn-Station. Joel musste eine Gasmaske tragen, um das Einatmen der Sporen zu vermeiden, Ellie jedoch nicht. Dies war der Beweis, den Joel brauchte, da Ellie im Spiel kein zweites Mal gebissen wurde.

Dies unterscheidet sich von der Show, da Sporen in der Live-Action-Version nicht enthalten waren, hauptsächlich aufgrund der Logik, wie Sporen funktionieren. Ein in der Luft schwebender Pilz dient dem Gameplay besser als der Erzählung.

3Detektoren können erkennen, dass sie infiziert ist

Lee testet Tess, Joel und Ellie in der ersten Folge von HBO auf Infektionen

Nur weil Ellie ein normaler Mensch zu sein scheint und ihre Infektion gut verbergen kann, heißt das nicht, dass ihre Infektion unentdeckt bleiben kann. FEDRA verfügt über ein Erkennungsgerät, das Cordyceps bei einer Person erkennen kann. Während des Pilotfilms „When You're Lost in the Darkness“ testete ein FEDRA-Soldat Ellie, wobei sich zur Überraschung von Joel und Tess herausstellte, dass sie infiziert war.

VERBINDUNG: 10 Dinge, die HBOs „The Last Of Us“ direkt aus dem Spiel kopiert hat

Nicht alle Erkennungsmethoden funktionieren. Tommy und seine Jackson-Community nutzen Hunde, um Cordyceps aufzuspüren. Während der Episode „Kin“ umringen Mitglieder von Jackson Joel und Ellie und testen, ob sie infiziert sind. Joel macht sich Sorgen, dass Ellies Infektion entdeckt werden könnte, aber diese Sorge lässt nach, als er Ellie mit dem pilzspürenden Hund spielen hört.

2Eine Heilung könnte gemacht werden

Jerry und zwei Krankenschwestern werden von Joel erschreckt

Die treibende Kraft von Der Letzte von uns ist das Potenzial einer Heilung. Es gibt Ellie den Zweck, den sie nie hatte, da es dazu dient, sicherzustellen, dass der Tod von Menschen wie Riley oder Sam nicht umsonst ist.

Im Firefly-Labor im Krankenhaus erklärt Marlene Joel, dass die chemischen Rezeptoren, die die Nachricht übermitteln, dass Ellie Cordyceps ist, von ihr gewonnen und möglicherweise zu einem Impfstoff verarbeitet werden können. Da jedoch die Cordyceps das Gehirn übernehmen, würde das bedeuten, dass Ellie sterben muss, damit eine Heilung möglich ist. Aus Angst, Ellie zu verlieren, beschließt Joel, die Menschheit zu vernichten, indem er sie rettet.

1Ellie ist möglicherweise nicht die einzige Person, die immun ist

Ellie schaut in Folge 9 von HBO den Giraffen zu

Bisher ist Ellie die einzige bekannte Person, die immun ist. Sie ist die Einzige, der die Glühwürmchen jemals auf ihrer Suche nach einem Heilmittel begegnet sind. In einer riesigen Welt, in der es immer noch Millionen von Menschen gibt, ist es möglich, dass andere immunisierte Menschen geboren wurden.

Wenn es andere Immunpersonen gibt, muss das Franchise diese noch verraten oder auch nur necken. Ihre Existenz ist rein spekulativ und es ist immer möglich, dass Fans bereits einer anderen immunisierten Person vorgestellt wurden. Als Der Letzte von uns Während das Franchise wächst, wird die Erkenntnis, dass Ellie nicht allein ist, immer wahrscheinlicher. Bis dahin ist Ellie einzigartig.

Fette Reifenbeschreibung

NÄCHSTER: 13 harte Realitäten der Wiederholung von The Last Of Us



Tipp Der Redaktion


Line it is Drawn: Spiegeluniversum Klassische Comic-Bucheinbände

Comics


Line it is Drawn: Spiegeluniversum Klassische Comic-Bucheinbände

Diese Woche haben unsere Künstler Universumsversionen berühmter Comic-Cover gespiegelt, wobei Helden und Schurken die Spots umdrehen!

Weiterlesen
10 Anime-Charaktere, die als Schurken besser funktionieren

Listen


10 Anime-Charaktere, die als Schurken besser funktionieren

Viele gute Charaktere haben interessante Geschichten und Motivationen, aber wie wäre es, wenn diese Charaktere stattdessen besser als Bösewichte eingesetzt würden?

Weiterlesen