Verknüpft und geladen: Die mächtigsten Elemente in Legend of Zelda

Welcher Film Zu Sehen?
 

Seit seinem Debüt im Jahr 1986 hat sich „Legend of Zelda“ zu einem der ikonischsten Eigenschaften von Nintendo entwickelt und umfasst 18 Spiele in seiner illustren Laufbahn. Sein neuestes Spiel, 'Breath of the Wild', feiert 2017 sein weltweites Debüt neben der Nintendo Switch.



VERBUNDEN: 'Legend of Zelda' bekommt Studio-Ghibli-Behandlung im Fan-Trailer

Ein gemeinsames Thema in jedem Spiel ist die Vielfalt der Gegenstände, die Link, der Hauptprotagonist, verwendet. Von seinem treuen Schwert und Schild bis hin zu magischen Stäben und sogar Bomben ist jeder Gegenstand von entscheidender Bedeutung für seine endlosen Missionen, um Hyrule vor der Zerstörung zu bewahren. Gepaart mit seinem Fantasy- und Open-World-Setting ist der kreative Einsatz dieser Gegenstände ein großer Aspekt dessen, was 'Legend of Zelda' so beliebt gemacht hat. Um seinen Erfolg weiter zu feiern, haben wir uns entschieden, einen Blick auf einige der mächtigsten und kultigsten Gegenstände zu werfen, die in Links Besitz kommen werden.

17MAGISCHE RÜSTUNG

Jeder Krieger braucht eine coole Rüstung und Link's Magic Armor passt zufällig in diese Kategorie. Dieses einzigartige Rüstungsset, das sowohl in „Wind Waker“ als auch in „Twilight Princess“ zu finden ist, macht Link gegen die meisten Arten von Schaden unverwundbar. Anstatt seine normale Gesundheit zu entziehen, wird der Schaden, den er erleiden würde, in seine Rupienzahl umgerechnet. Solange Link Rupien in seiner Brieftasche hat, ist er also sicher.

Die Rüstung kann in „Twilight Princess“ gekauft werden, aber um den hohen Preis zu reduzieren, muss Link bestimmte Aufgaben erledigen. In „Wind Waker“ kann es durch bestimmte Nebenquests erhalten werden. Ein solcher Artikel ist jedoch nicht ohne Nachteile. Sollte Link beim Tragen nicht genug Rupien haben, wird es schwer und macht ihn bewegungsunfähig. In jedem Moment, in dem Sie es tragen, wird auch Ihre Rupienzahl um zwei reduziert, was es zu etwas macht, das Sie nicht oft tragen können. Da die Rüstung jederzeit angelegt und deaktiviert werden kann, ist es wichtig, den Zeitpunkt des Anlegens strategisch zu nutzen, insbesondere wenn es um große Gegner geht, die massiven Schaden anrichten können.

16ROC'S KAP

Dieser stylische Umhang ist ein einzigartiger magischer Gegenstand in einigen 'Legend of Zelda' Game Boy-Spielen wie 'Four Swords' und 'Minish Cap' und gibt Link die Möglichkeit, große Distanzen zu springen und zu gleiten. Da Springen jeglicher Art keine Standardeigenschaft in diesem Franchise ist, bietet Roc's Cape ein unverzichtbares Werkzeug, das viele oft für selbstverständlich halten. Das Werkzeug ist in der 'Minish Cap' besonders nützlich, um Link dabei zu helfen, das Wind-Element zu erhalten und gleichzeitig höhere Orte zu erreichen, die für ihn zuvor unerreichbar waren.





Das bedeutet natürlich nicht, dass es im Kampf nicht nützlich ist, da Rocs Cape auch für Link benötigt wird, um die Down Thrust-Technik zu erlernen, die es ihm ermöglicht, die volle Kraft seines Schwertes vom Himmel zu stürzen und eine Schockwelle zu senden dabei durch den Boden. Die Bewegung ist nützlich, wenn Sie von mehreren Feinden umgeben sind, und auch zum Zerschlagen von Gegenständen. Die Fähigkeit, große Höhen zu springen, hat seine Vorzüge, und Roc's Cape gibt Link die dringend benötigte Fähigkeit, den Wind nach Belieben zu reiten.

fünfzehnHOOKSHOT

Der Hookshot, der in Spielen wie 'Ocarina of Time' und 'Link to the Past' zu finden ist, hat die Fähigkeit, einen Enterhaken abzuschießen, der es Link ermöglicht, bestimmte Plattformen zu erreichen und Schatzkisten einzurollen. Solange er sich in Greifreichweite befindet, kann der Hookshot Link auch über Orte ziehen, die er normalerweise nicht durchqueren könnte, wie Flüsse oder Abgründe. Es kann auch verwendet werden, um Feinde zu betäuben und zu beschädigen, was es zu einem vielseitigen Werkzeug macht, das oft ausgerüstet bleiben kann.





Einer der besonderen Fernkampf-Gegenstände in 'Legend of Zelda', der Hakenschuss, ist einer der ikonischen Gegenstände in den früheren Spielen. Es wurde in Spielen wie 'Twilight Princess' und 'Skyward Sword' durch den Clawshot ersetzt, der zwar nicht so kampferfahren war wie ihr Hookshot-Gegenstück, es Link jedoch das Vergnügen ermöglichte, von der Decke zu hängen und ihm die Möglichkeit zu geben, sich zu erheben und sich von hohen Stellen herablassen. Sowohl der Hookshot als auch der Clawshot sind wichtige Werkzeuge in Links Arsenal, insbesondere wenn es darum geht, die Vielfalt der Dungeons in ganz Hyrule zu durchqueren.

14DOMINIONSTANGE

'Twilight Princess' war ein Spiel, das einige ziemlich einzigartige Gegenstände hatte, und der Dominion Rod ist so ein Gegenstand. Der Stab befindet sich im Tempel der Zeit und gibt seinem Benutzer die Möglichkeit, bestimmte Statuen zu animieren und zum Leben zu erwecken, wodurch sie kontrolliert werden können und dem Benutzer die vollständige 'Herrschaft' über sie gegeben wird. Dies ist besonders nützlich, um auf bestimmten Weichen zu stehen, die ein höheres Gewicht erfordern, um aktiv zu bleiben, oder um Bereiche zu erreichen, die sonst unerreichbar wären.

Leider kann er zwar bestimmte Statuen zum Leben erwecken, diese Statuen können jedoch weder für offensive Zwecke verwendet werden, noch ist der Stab selbst in einem echten Kampf von großem Nutzen. Abgesehen von seiner Verwendung zur Bereitstellung von Link eine Route zur Sky City wird seine Verwendung im Laufe der Reise des Spiels ziemlich eingeschränkt. Wer also hofft, dass Link einen Professor McGonagall aus 'Deathly Hallows' herausziehen könnte, der wird ziemlich enttäuscht sein. Unabhängig davon bleibt der Dominion Rod ein mächtiges Artefakt in Links Reise und eines, das immer noch nicht unterschätzt werden sollte.

13BOOMERANG

Der Bumerang ist ein weiterer Hauptgegenstand, der in den meisten 'Legend of Zelda'-Spielen zu finden ist. Er ist ein Gegenstand, der sowohl im als auch außerhalb des Kampfes seinen Zweck erfüllt. Durch das Werfen kann Link weit entfernte Gegenstände zurückgewinnen, was es nützlich macht, Herzbehälter oder Rupien auf verirrten Gebieten zu erhalten. Es kann auch Schalter aktivieren, die der Clawshot oder Hookshot nicht kann. Im Kampf ist es eine effektive Waffe, um Feinde zu betäuben, sodass Link problemlos auf sie springen kann.

In Spielen wie 'Link to the Past' und 'Minish Cap' kann der Bumerang zum magisch Boomerang. Der magische Bumerang erhöht zwar nicht unbedingt den Schaden, erhöht jedoch die Geschwindigkeit und die Reichweite, die er beim Werfen zurücklegen kann. Es ermöglicht Link sogar, seinen Weg zu steuern, was eine größere Vielseitigkeit ermöglicht und ihm die Möglichkeit gibt, mehrere Objekte zu erreichen oder mehrere Schalter gleichzeitig zu aktivieren. Die Spieler sind immer zuverlässig und werden diesen Gegenstand ständig verwenden, was ihn zu einem unschätzbaren Teil von Link's Arsenal macht.

12BOMBEN

Bomben sind eines der Elemente, die buchstäblich in jedem 'Legend of Zelda'-Spiel zu finden sind, und sind das entscheidende Element, das Link gute Dienste leistet. Ob es darum geht, Wände und verschiedene Hindernisse in die Luft zu sprengen, um geheime Höhlen zu enthüllen oder sie im Kampf gegen verschiedene Feinde einzusetzen, Link sollte nie ohne ein paar vertrauenswürdige Bomben auskommen. Alles, was Sie brauchen, ist eine Bombentasche, um sie zu halten. Von dort aus sind Händler bereit, Ihnen viel von dem zu verkaufen, was sie auf Lager haben.

Anfangs explodieren Bomben innerhalb weniger Sekunden nach dem Herausnehmen, daher ist es eine gute Idee, sie zu platzieren und schnell zurückzuziehen, damit Sie sich nicht selbst beschädigen. Dies machte es für den Kampf nicht praktikabel. Schließlich ermöglicht ein spezielles Upgrade Link, seine Bomben aus der Ferne zu zünden, was sie in verschiedenen Kampfsituationen viel nützlicher macht, da einige gut platzierte Bomben helfen können, die Gesundheit eines Feindes zu verringern. Abgesehen von Links Schwert sind Bomben vielleicht das nützlichste Mittel für offensive Angriffe im Franchise, was sie zu einer Notwendigkeit macht, jederzeit gut vorrätig zu sein.

elfPHANTOM-SANDUHR

Ein einzigartiger Gegenstand von 'Legend of Zelda: Phantom Hourglass', ohne den Link buchstäblich sterben würde. Als einer der letzten Gegenstände im Spiel ermöglicht die Phantom Hourglass Link, den Tempel des Ozeankönigs zu durchqueren und ihn vor dem lebensentziehenden Fluch in seinen Mauern zu schützen. Dies ist dem magischen Sand zu verdanken, der als Stundensand bekannt ist.

Der Sand fließt jedoch ständig aus der Sanduhr und ist keineswegs unbegrenzt. Die einzige Möglichkeit, den Sand wieder aufzufüllen, besteht darin, bestimmte Feinde zu besiegen oder ihn in verschiedenen Schatztruhen zu finden. Dies macht es zu einem ständigen Wettlauf gegen die Zeit, obwohl Link ohne dieses mächtige Artefakt nicht in der Lage wäre, das Tiefsee-Dungeon zu erkunden. Wie der Dominion Rod hat er im Kampf nicht viel Verwendung, aber sowohl seine Macht als auch sein Einfluss machen ihn zu einem definitiven Muss für diese Liste.

10POWER ARMBAND

Große Helden brauchen große Stärke, und die Kraftarmbänder sind der erste Schritt, um diese Stärke zu erlangen. Diese Gegenstände, die insbesondere in Spielen wie 'The Minish Cap' und 'Wind Waker' zu finden sind, ermöglichen es Link, Gegenstände zu heben, die größer und schwerer sind als er selbst, die er sonst nicht könnte. Dazu gehören bestimmte Felsbrocken und verschiedene andere Objekte. Im Gegensatz zu anderen Gegenständen in seinem Inventar werden diese Armbänder zu einem Standardbestandteil von Links Profil und müssen nicht wie die meisten seiner anderen Gegenstände ausgerüstet und deaktiviert werden.

Ein solches Werkzeug ist in „The Minish Cap“ von entscheidender Bedeutung, da es Link selbst bei seiner mikroskopischen Größe unter der Minish-Bevölkerung ermöglicht, viel größere Objekte wie Kommoden und Bücherregale zu bewegen, um versteckte Gänge aufzudecken und Quests abzuschließen, um die Geschichte voranzutreiben. Dank der Power-Armbänder ist Link mit dem Ant-Man von Hyrule verwandt und kann trotz seiner geringen Größe große Kraft halten. Leider dienen diese Armbänder nur dazu, große Dinge zu bewegen und sind nicht für den Kampf gedacht. Trotzdem schmälert das nicht die große Stärke, die sie dem Beschützer von Hyrule verleihen können.

guiness stout abv

9PEGASUS-STIEFEL

Barry Allen behauptet, der schnellste lebende Mann in DC zu sein, aber wenn es um Nintendo geht, behauptet Link diesen Titel dank seiner gepriesenen Pegasus-Stiefel. Diese Stiefel, die in Spielen wie 'A Link to the Past', 'The Minish Cap' und 'Link's Awakening' zu finden sind, ermöglichen es Link, mit hoher Geschwindigkeit zu laufen und Land viel schneller zu überqueren. Das Laufen mit dieser Geschwindigkeit hat seinen Nutzen, da es ihm ermöglicht, gefährlichere Gebiete wie Sümpfe und Treibsand schneller zu durchqueren, ohne befürchten zu müssen, zu sinken.

Saint Pauli Girl Bier

Es hilft ihm auch dabei, Gegenstände von hohen Stellen zu stoßen, auf die er nicht springen kann, insbesondere wenn es um Innenräume geht oder um Gegenstände aus prekären Orten wie Bäumen zu holen. Die meisten Spiele mit den Pegasus-Stiefeln ermöglichen es Link auch, den Dash-Angriff zu erlernen, der es ihm ermöglicht, sein vor ihm ausgestrecktes Schwert zu verwenden, um Feinde zu durchbrechen. Die Schuhe machen ihn zwar schneller, geben Link aber nur Geschwindigkeit auf der geraden Linie, sodass er die Richtung nicht schnell ändern kann. Das bedeutet, dass es wichtig ist, sich zu vergewissern und zu planen, wohin er gehen wird, bevor Sie ihn anschnallen, damit Sie nicht kopfüber gegen eine Wand rennen, gegen die Sie nicht vorgehabt haben.

8MEGATON HAMMER

Für diejenigen, die das Schwertschwingen ein wenig abgestanden finden und Ihren inneren Thor (abzüglich des Blitzes) zeigen möchten, ist der Megaton Hammer die Waffe, die Sie suchen. Es ist ein einzigartiger Gegenstand von 'Legend of Zelda: Ocarina of Time' und wird anstelle von Link's Standardschwert und -schild verwendet und erfordert seine ganze Aufmerksamkeit, um es zu verwenden. Leider lässt ein solch offensiv gesinnter Ansatz Link ohne viel Verteidigung zurück, was ihn zu einem weicheren Ziel macht.

Der Megaton-Hammer, der sich im Feuertempel befindet, ist nicht nur gut für das Einschlagen der Köpfe von Feinden. Er kann verschiedene Hindernisse zerstören und versteckte Eingänge aufdecken, während er auch Schalter aktiviert, die mit anderen Mitteln unmöglich wären. Es ist auch mächtig genug, um Volvagia zu töten, einen legendären Drachen, der im Feuertempel wohnt. Es kommt in Zelda-Spielen nicht oft vor, dass das traditionelle Schwert und der Schild durch eine andere Waffe ersetzt werden, aber der Megaton Hammer hält immer noch über seine Zeit hinaus. Wenn zukünftige 'Legend of Zelda'-Spiele jemals den Einsatz anderer Hauptwaffen außer dem Schwert in Betracht ziehen, täten die Schöpfer gut daran, den Megaton Hammer wiederzubeleben.

7GORON-MESSER

Es ist kein Geheimnis, dass die Goronen in der 'Legend of Zelda' einige ziemlich mächtige Waffen herstellen, und das Goronenmesser ist eine davon. Ursprünglich für die riesigen Goronen gemacht, ist das Messer eher wie ein echtes Schwert in Links Händen, da er beides braucht, um es zu greifen. Auf diese Weise ähnelt es dem Megaton Hammer und opfert die Verteidigung für mehr Offensivkraft.

Als eines der mächtigsten 'Schwerter' in 'Ocarina of Time' hat das Messer einen großen Nachteil: Seine Klinge ist ziemlich zerbrechlich, da sie nach einer bestimmten Anzahl von Schlägen bricht. Selbst wenn es zerbricht, kann es immer noch als Primärwaffe verwendet werden, obwohl es immer noch beide Hände erfordert. Seine verkürzte Reichweite macht es auch etwas schwieriger, ihn praktisch im Kampf einzusetzen. Seine Kraft bleibt trotz der gebrochenen Klinge erhalten und ist zu einem denkwürdigen Aspekt von 'Ocarina of Time' geworden, was ihn in Gaming-Mods sehr beliebt macht. Durch eine spezielle Quest kann es zum Biggoron-Schwert aufgewertet werden, dessen Klinge nicht bricht, aber es sagt viel aus, dass eine gebrochene Klinge immer noch so viel Kraft hat wie eine ungebrochene, was diesen Gegenstand in eine ganz eigene Klasse versetzt.

6SPIEGELSCHILD

Durch und durch, egal wie viele Werkzeuge Link verwendet, wird er nie gesehen, ohne seinen Schild primär zu nutzen. Als einer der wenigen (wenn auch nur) defensiven Gegenstände in seinem Arsenal schützt ihn sein Schild vor einer Vielzahl von Angriffen. Einer der mächtigsten und ikonischsten Schilde im Franchise ist der Spiegelschild, der oft eine der letzten Arten ist, die in den meisten Spielen erhältlich sind. Andere Arten von Schilden halten normalerweise nicht stand

Der Spiegelschild ist jedoch darauf spezialisiert, Licht, magische Angriffe und andere Angriffsmethoden abzuwehren, die normalerweise schwächere Schilde umgehen würden. Es ist besonders nützlich, um Sonnenlicht zu reflektieren, wodurch Link ein rein defensives Werkzeug in einen offensiven Angriff verwandeln kann. Seine besonderen Eigenschaften machen es auch nützlich, um Projektile direkt auf Feinde zu reflektieren, was Link zu einem unberechenbareren Feind macht und ihm eine größere Vielfalt an Möglichkeiten bietet, Menschen anzugreifen. Wenn Sie sich mystischeren Feinden stellen, die Magie als Angriffsmittel einsetzen, ist der Spiegelschild das perfekte Mittel, um zu kontern.

5OKARINA DER ZEIT

Die Ocarina of Time ist einer der schönsten und ikonischsten Gegenstände des gleichnamigen Spiels und verfügt über eine Vielzahl besonderer magischer Kräfte. Obwohl keine seiner Funktionen einem Kampfzweck dient, ist die Macht dieses Artefakts nicht zu unterschätzen. Schließlich wäre Link ohne die Okarina der Zeit nicht in der Lage, das Triforce aus dem Heiligen Reich zu erhalten.

Einer der erstaunlichsten Aspekte der Ocarina of Time sind die verschiedenen Noten, die der Spieler mit dem Gegenstand verwenden und spielen kann. Durch das Spielen dieser verschiedenen Melodien wird seine wahre Kraft erkannt. Zu seinen Befugnissen gehört es, Link zu erlauben, sich zu teleportieren, sowie unter bestimmten Umständen die Umgebung zu manipulieren. Es ist eines der Elemente, die eng mit den Puzzle-zentrierten Dungeons verbunden sind, die zu einem festen Bestandteil von 'Legend of Zelda' geworden sind, und ist vielleicht das, was 'Ocarina of Time' zu einem der am meisten gelobten Spiele in der Geschichte der Franchise gemacht hat.

4HELDENBOGEN

Link ist ein vielseitiger Mensch mit vielen Fähigkeiten. Obwohl er besser für seine Schwertkunst bekannt ist, ist er im Bogenschießen ziemlich geschickt, und der Heldenbogen ist die Waffe der Wahl für ihn. Der Heldenbogen ist ein speziell angefertigter Bogen der Goronen und bietet Bogenschützen die Möglichkeit, das Schwert zugunsten eines klassischen Scharfschützen- und Abschusses von Zielen aus der Ferne niederzulegen. Für manche gibt es kein besseres Gefühl, als Ihr Können und Ihre Präzision als Bogenschütze zu zeigen.

Der Heldenbogen ist im Laufe der Jahre immer mehr zu einem Grundnahrungsmittel geworden. In Spielen wie 'Twilight Princess' kann es beim Reiten auf Epona verwendet und sogar mit Bomben kombiniert werden, um explosive Pfeile herzustellen. In „Wind Waker“ kann es aufgerüstet werden, um Feuer- und Eispfeile zu verwenden, was es zu einer gefährlichen Waffe in den Händen des richtigen Trägers macht, der seine Vielseitigkeit ausnutzt. Diese können weiter zu leichten Pfeilen aufgerüstet werden, die die stärkste Art von Pfeilen in Links Köcher sind. Diese sind besonders effektiv gegen Feinde der Dunkelheit wie Ganondorf und bieten ihrem Benutzer solide Mittel für einen offensiven Fernangriff.

3HILIANISCHES SCHILD

Manchmal ist der beste Angriff eine gute Verteidigung, und genauso wie der Spiegelschild beim Schutz vor magischen Angriffen effektiv war, ist der Hylian-Schild die ultimative Verteidigungsform, die ein Held wie Link verlangen kann. Mit dem Triforce-Siegel und dem roten Vogel, die als ikonisches Zeichen dieses Schildes zusammenstehen, bietet es dem Benutzer Schutz vor jeder Art von Angriff, mit dem er rechnen könnte.

In den meisten 'Legend of Zelda'-Spielen ist der Hylian-Schild normalerweise der stärkste Schild, den der Spieler bekommen kann, und er ist nahezu unzerstörbar und kann sowohl physischen als auch magischen Angriffen standhalten. In einem Spiel wie „Twilight Princess“ zum Beispiel wird der Schild sowohl beim Bewachen als auch beim Angriff besonders nützlich, insbesondere wenn Link den Schildangriff vom Kriegergeist erlernt. Es ist das Schild, das am meisten mit Link in Verbindung gebracht wird und das er aufgrund seiner Unzerstörbarkeit am häufigsten verwendet. Mit Hilfe seines treuen Schwertes ist der Hylian Shield ein wesentlicher Bestandteil von Links Kampfstil im Nahkampf und er ist nie ohne ihn.

zweiVIER SCHWERT

Manchmal sind die Übel, die Hyrule bedrohen, zu groß und nicht einmal Link kann ihnen alleine widerstehen. So wurde das Vier-Schwert geschaffen, um dem Helden zu ermöglichen, sich in vier gleiche Teile aufzuteilen, um die Welt vor der ewigen Dunkelheit zu retten. Das Schwert ist in einem speziellen Sockel versiegelt und wird nur in unruhigen Zeiten von einem auserwählten Helden gezogen.

Wenn es in „Legend of Zelda: Four Swords Adventures“ gezeichnet wird, teilt das Schwert Link in vier separate (und verschiedenfarbige) Kopien auf, die alle auf ihrer Reise auf unterschiedliche Weise zusammenarbeiten. Mit vier Links, die gegen Bosse und große Gruppen von Feinden kämpfen, wurde das taktische Element des Schwertkampfs ansprechender und erhöht. In 'The Minish Cap' spielt das Four Sword eine einzigartige Rolle, da es die Fähigkeit für Link enthält, es aufzuladen und einen speziellen Lichtstrahl zu entfesseln, der Flüche auflösen kann. Dies ermöglichte es Link, sowohl Zelda als auch den König von Hyrule zu heilen, die beide vom bösen Zauberer Vaati zu Stein geworden waren.

1Meisterschwert

Es ist klar, welcher Artikel den ersten Platz auf dieser Liste einnimmt. Das Meisterschwert ist der Waffengipfel in vielen 'Legend of Zelda'-Spielen und ein Gegenstand, der von den stärksten Helden getragen wird. Wie das Vier-Schwert ist es oft in seinem charakteristischen Sockel versiegelt und kann nur von denen getragen werden, die es für würdig hält. Als mächtiges Schwert, das geschaffen wurde, um alles Böse abzuwehren, ist das Meisterschwert oft die einzige Waffe, die Ganondorf, den Hauptgegner in vielen 'Legend of Zelda'-Spielen, töten kann.

Es besitzt auch die Fähigkeit, Magie und Flüche abzuwehren, da es Link in 'Twilight Princess' ermöglicht, nach Belieben zwischen Wolfs- und Menschengestalt zu wechseln. Der Schutz, den das Schwert bietet, ist anders als alle Gegenstände und verleiht Link eine Reihe von Fähigkeiten, die kein anderer Gegenstand in seinem Arsenal erreichen kann. Es kann auch Energie absorbieren und freisetzen, um Feinde anzugreifen, während es auch die Fähigkeit besitzt, bestimmte magische Siegel und Barrieren zu durchbrechen. Genauso wie es die Fähigkeit besitzt, Barrieren und Flüche aufzuheben, hat es die Fähigkeit, Böses zu versiegeln, weshalb es oft nach Gebrauch an seinen Platz zurückgebracht wird, bis es wieder gebraucht wird.

Was sind einige deiner Lieblingsartikel aus 'Legend of Zelda'? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Tipp Der Redaktion


10 Dinge, die Sakura tun kann, die Naruto & Sasuke nicht können

Listen


10 Dinge, die Sakura tun kann, die Naruto & Sasuke nicht können

Trotz der Menge an Kritik, die Sakura während der Serie erhalten hat, kann sie verschiedene Dinge tun, die Naruto und Sasuke nicht können. Hier sind 10 davon!

Weiterlesen
15 Black Panther Memes

Listen


15 Black Panther Memes

Black Panther ist dabei, in die Luft zu gehen, also suchen wir nach 15 urkomischen Memes, die uns festhalten, bevor der Film auf die große Leinwand kommt!

Weiterlesen