Abby-Schauspieler von Last of Us Part II kommentiert bösartige Fan-Gegenreaktion

Welcher Film Zu Sehen?
 

Der Letzte von uns Teil II Schauspielerin Laura Bailey sprach über ihre Kämpfe mit der Darstellung der tragisch komplexen alternativen Protagonistin Abigail 'Abby' Anderson sowie über die manchmal hasserfüllten Reaktionen der Fans des Spiels auf ihren Charakter.






optad_b

Die umstrittene Einführung von Abby ist eines von mehreren trennenden Elementen der postapokalyptischen Fortsetzung, die heftige Kritik von Spielern auf sich gezogen hat, die starke, negative Gefühle gegenüber Abby geäußert haben. Im Interview mit GameInformer , erklärte Bailey, dass sie zwar eine emotionale Reaktion auf den polarisierenden Charakter erwartete, aber immer noch die Intensität verarbeitet, die sogar dazu führte, dass Bailey erhält Morddrohungen auf sozialen Medien. „Ich wusste, dass es sicher Gegenreaktionen geben würde“, erinnerte sich Bailey. „Ich wusste, dass ich Hass bekommen würde. Ich habe das Ausmaß nicht erwartet.'

Clownschuhe sehr wütendes Tier

Zusammen mit ihrem alten Cast-Kollegen und Freund von Kritische Rolle , Ashley Johnson (Ellie), Bailey spielt Abby, die Spielern durch die Augen des Originals vorgestellt wird Letzten von uns Protagonisten – Joel Miller und Ellie. Abby hatte Joel Rache geschworen, nachdem er ihren Vater, einen Firefly-Chirurgen, getötet hatte. 20 Jahre später schlägt Abby Joel zu Tode und das Spiel wechselt die Perspektive – zuerst als Ellie und dann als Abby.



Bailey führt einen erheblichen Teil der negativen Reaktionen auf Lecks zurück, die es den Spielern ermöglichten, ihre Meinung zu Abbys Erzählung zu festigen, bevor sie das Gameplay so erlebten, wie es die Autoren beabsichtigten. „Es war der perfekte Sturm. Ich denke, die Lecks hatten viel damit zu tun. Wenn Sie Ihre ersten Erfahrungen damit gemacht hätten und dann weitergemacht hätten, hätten Sie das Wachstum und das Verständnis gehabt“, sagt sie. „Aber die Lecks kamen ein paar Monate im Voraus heraus; es gab Monate, in denen Leute Barrieren und Mauern errichteten, bevor sie Abbys Seite davon verstehen konnten, und daher waren viele Leute nie in der Lage, es zu verstehen.' Die fraglichen Verschwörungslecks wurden vorübergehend von einem verärgerten Naughty Dog-Mitarbeiter veröffentlicht, obwohl sich dies inzwischen als unwahr herausgestellt hat.

VERBUNDEN:Walking Dead Boss ist nicht daran interessiert, mit der Last of Us Show zu konkurrieren



Neben der Sprach- und Bewegungsaufnahme hat Bailey Abby auch selbst als Spielerin erlebt. Sie beschrieb, dass sie sich traurig und konflikthaft fühlte, wenn sie darauf einging. „Ich kannte die Geschichte; Ich wusste, worauf ich mich einlasse, und als es mit Abby zum ‚Tag eins‘ kam, mochte ich Abby immer noch nicht“, sagt sie. „Meine Leistung hat mir nicht gefallen. Der Charakter hat mir nicht gefallen. Ich erinnere mich, wie ich etwa drei Stunden in 'Day One' als Abby gespielt habe und mit [meinem Mann] Travis gesprochen habe und gesagt habe: 'Mir gefällt nicht, was ich getan habe. Ich bin nicht gut. Das ist fürchterlich. Ich weiß nicht, wie ich besetzt wurde. All diese Jahre der Arbeit sind umsonst.' Und Travis sagt: 'Halt einfach die Klappe, geh zurück und spiele weiter, weil du im Moment offensichtlich sehr voreingenommen bist.' Und als ich weiterspielte, dachte ich: 'Oh, okay, ich musste mich einfach an mich gewöhnen, weil ich mich nicht mochte. Ich mochte Abby nicht.' Das darfst du nicht, weißt du.'





Insgesamt betrachtet Bailey Abby als eine der herausforderndsten Rollen, die sie je übernommen hat, aber auch als die erfüllendste. Die Entscheidung, Abby nicht nur zu einem Bösewicht mit tragischer Vergangenheit, sondern zu einem spielbaren Charakter zu machen, zwingt das Publikum absichtlich, die moralisch zweifelhaften Handlungen der früheren Protagonisten Joel und Ellie zu überdenken und alle aufrichtigen Vorurteile über den Kreislauf gewaltsamer Vergeltung abzulegen. Trotz der Gegenreaktion erinnert sich Bailey gerne an die Erfahrung. 'Es war [eine] schwierige [Rolle], aber ich denke, es ist eine unglaubliche Geschichte, und ich denke, Abby ist, Mann, einfach einer der erstaunlichsten Charaktere, die ich je gespielt habe', sagte Bailey. Ihre Leistung wurde von der Kritik gelobt und gewann die beste Leistung bei den The Game Awards 2020 und von IGN. Das Spiel selbst wurde als überwältigender Triumph angesehen und ist sehr beliebt, wenn man bedenkt, dass es zum UNS.' dritthöchstes Spiel des Jahres 2020 .

Entwickelt von Naughty Dog, Der Letzte von uns Teil II ist jetzt auf PlayStation 4 verfügbar.





LESEN SIE WEITER: The Last of Us landet Serienbestellung bei HBO

Quelle: GameInformer

Speed-o'-Sound-Sonic


Tipp Der Redaktion


Der Super Hero Arc von Dragon Ball Super beweist, dass Android 21 Canon ist

Anime-Funktionen


Der Super Hero Arc von Dragon Ball Super beweist, dass Android 21 Canon ist

Das Debüt von Vomi in der offiziellen Dragon Ball Super-Serie ist ein gutes Zeichen für das Videospiel-exklusive Bio-Android, das ihr nachempfunden ist.

Weiterlesen
Terrapin Wake-n-Bake Kaffee Haferflocken Imperial Stout

Preise


Terrapin Wake-n-Bake Kaffee Haferflocken Imperial Stout

Terrapin Wake-n-Bake-Kaffee Haferflocken Imperial Stout a Stout - Imperial Flavored / Pastry-Bier von Terrapin Beer Company (Zehntel & Blake - Molson Coors), einer Brauerei in Athens, Georgia

Weiterlesen