Lion King Remake verwandelt einen kleinen Charakter in einen großen Bösewicht

ACHTUNG: Der folgende Artikel enthält Spoiler für Der König der Löwen , in den Kinos Freitag landesweit.



Disneys Live-Action-Adaption von Der König der Löwen nimmt nicht viele Änderungen an der übergreifenden Erzählung des animierten Klassikers von 1994 vor. Obwohl es etwas untertrieben ist, beziehen sich seine wenigen Änderungen auf die Motivation des Charakters. Eine Handvoll der unterstützenden Spieler werden hier und da optimiert und tragen neue Ebenen bei.





Und niemand bekommt so viel Update wie Shenzi (Florence Kasumba), die Anführerin des Hyänenrudels. Der Originalfilm zeigte sie eher als ein weiteres albernes Mitglied der komisch unfähigen Handlanger für Scar. Aber im neuen Film ist Shenzi eine viel einschüchterndere und ernstere Figur. Keiner ihrer Dialoge wird zum Lachen gespielt, und sie hat viel mehr imposante Momente, um sich zu einer echten Bedrohung für den Löwenrudel zu machen.



Was ist mit dem Raubüberfall auf den Westflügel von Lowe passiert?

GOOFY BADDIE

Shenzi wurde im Animationsfilm von Whoopi Golberg gespielt und war neben Banzai und Ed nur eine der drei wichtigsten Hyänen. Alle drei sind kichernde Handlanger, die mit Scar zusammenarbeiten, um zu versuchen, das Stolze Land zu erobern. Sie bieten nicht viel an Strategie oder Bosheit, sie sind meist nur eine leere Drohung.





VERBINDUNG: Disney hat keine Ahnung, was wir von seinen Live-Action-Remakes wollen



Sie können jedoch in der richtigen Situation immer noch gefährlich sein, beispielsweise wenn sie Scar in den letzten Momenten des Films einschalten. Aber sie bieten im Großteil des Films überhaupt keine wirkliche Bedrohung. Selbst wenn sie versuchen, Simba zu töten, machen sie bunte Witze und führen Slapstick-Komödien auf.

Tatsächlich ist Shenzi genauso albern wie die anderen Hyänen. Sie scherzt mit Banzai und macht viele der gleichen kleinen Fehler wie die anderen Hyänen. Sie hat nicht viel Ehrgeiz, außer ihren Bauch zu füllen. Sie wird als die kompetenteste des Hyänen-Trios behandelt, aber das ist keine sehr beeindruckende Figur. Sie fügt sich oft in das Trio ein, bis zu dem Punkt, an dem sie nicht mehr wirklich auffällt als alle ihre Landsleute.

Hornhund Gerstenwein

DER KRIEG LÖWEN/HYÄNE

Die neue Version von Shenzi ist ein drastisch anderer Charakter. Anstatt nur irgendeine zufällige Hyäne zu sein, hat sie sich schon früh im Film als ihre Anführerin etabliert. Während die andere Hyäne in kurzen Gekicher lacht, ist ihr Lachen hart und grausam. Tatsächlich ist sie geradezu beängstigend und kriecht aus den Schatten; sofort erschreckend.

Sie befiehlt eindeutig den Tod von Simba (JD McCrary), mehr als alles andere, um Mufasa (James Earl Jones) zu beleidigen. Selbst als sie gewarnt wird, dass dies einen ausgewachsenen Krieg zwischen Löwen und Hyänen auslösen könnte, weist sie darauf hin, dass der Krieg zwischen Hyänen und Löwen seit Jahrhunderten tobt. Aber wenn Simbas Tod Mufasa schaden würde? Sie ist voll dabei.

VERBUNDEN: Der König der Löwen: Timon & Pumbaa Gross Simba in neuem Clip

Das macht Shenzi zu einer der bedrohlichsten Figuren in König der Löwen . Als Mufasa sie zur Rede stellt, spricht er sie klar an. Er spricht nicht mit der Hyäne als Ganzes, er spricht mit ihr . Sie ist diejenige, die die Hyäne kontrolliert, mehr noch als Scar später im Film. Sie ist gefährlich und mächtig auf eine Weise, von der die Originalversion des Charakters nie träumen konnte. Sie fordert Respekt und spricht mit einer Autorität, die zuvor keine Hyäne hatte.

Rogue Maple Bacon Bier

Es ist wirklich interessant und positioniert sie als Kontrapunkt zu den herrschenden Löwen. Es ist eine Schande, dass sie nicht mehr Zeit hat, um sich eingehender zu erkundigen, insbesondere in Bezug auf ihre überraschende Rivalin.

NALAS NEMESIS

Der Film macht Shenzi tatsächlich zu einem starken Teil von Nalas Charakterbogen. Als Nala ein Junges war, wagte sie sich neben Simba auf den Elefantenfriedhof. Dort wurde sie fast von den Hyänen ermordet. Diese Erinnerung spielt keine Rolle in der Reise der ursprünglichen Nala, aber sie ist ein explizites Stück des Charakters der neuen Nala. Sie spricht von der Konfrontation, wobei Shenzi ebenfalls sehr klare Erinnerungen an diesen Tag zu haben scheint. Über beiden Charakteren liegt ein Hauch von unerledigtem Geschäft.

Dies spitzt sich im Klimakampf zwischen Löwen und Hyänen zu. Während sich der Rest der Besetzung in purem Chaos duelliert, starren Nala und Shenzi sich gegenseitig über das Schlachtfeld an. Sie hetzen sich gegenseitig und behaupten beide, dass sie darauf gewartet haben. Ihr Kampf hat mehr Gewicht als alle anderen namenlosen Kämpfe, die in der Raserei stattfinden.

Es endet sogar mit einem Höhepunkt, als Nala Shenzi gut fassen kann und sie von der Seite des Pride Rock wirft. Wenn sich der Film ein bisschen mehr anlehnt, könnte es für Nala ein noch größerer Moment werden. Aber so wie es aussieht, erzeugt es eine lustige Dynamik zwischen den beiden Nebenfiguren, die Art von interessanter Falte in der Erzählung, die König der Löwen brauchte mehr von.

Eröffnung am Freitag landesweit, Regisseur Jon Favreau's Der König der Löwen enthält die Stimmen von Donald Glover, Seth Rogen, Chiwetel Ejiofor, Alfre Woodard, Billy Eichner, John Kani, John Oliver, Florence Kasumba, Eric André, Keegan-Michael Key, JD McCrary, Shahadi Wright Joseph, Beyoncé Knowles-Carter und James Earl Jones.

WEITER: Der König der Löwen: Mufasas Vermächtnis lebt im neuen Teaser weiter



Tipp Der Redaktion