Der Mandalorianer: Warum Ahsoka Yoda erwähnte, aber NICHT Yaddle

WARNUNG: Das Folgende enthält Spoiler für Star Wars: The Mandalorian Staffel 2, Episode 5, 'Kapitel 13: Die Jedi', die jetzt auf Disney+ gestreamt werden.



Im Der Mandalorianer Staffel 2, Episode 5, 'Kapitel 13: Die Jedi', sagt Ahsoka Tano gegenüber Din Djarin, dass sie nur ein anderes Mitglied von Grogus Spezies getroffen hat: Jedi-Meister Yoda. Natürlich gibt es noch ein weiteres kanonisches Mitglied von Yodas unbekannter Spezies: Yaddle, einen Jedi-Meister, dessen einziger Bildschirmauftritt bisher in war Die dunkle Bedrohung .





Yaddle, eine Jedi, die für ihre Geduld und Freundlichkeit bekannt ist, war Mitglied des Hohen Rates der Jedi, als die Invasion von Naboo begann Die dunkle Bedrohung . Yaddle trat kurz nach dem Ende der Schlacht von Naboo vom Hohen Rat zurück und wurde von Jedi-Meister Shaak Ti ersetzt, als die Klonkriege ein Jahrzehnt später begannen Angriff der Klone . Darth Vader begegnete später den Erscheinungen von Yaddle und mehreren anderen Jedi, als er versuchte, Padmé Amidala von seinem Schloss auf Mustafar aus wiederzubeleben, wie in der kanonischen Comicserie dargestellt Darth Vader: Dunkler Lord der Sith – was bedeutet, dass Yaddle vor einiger Zeit gestorben war.



Mehrere Krieg der Sterne Die Fans bemerkten schnell, dass Ahsoka Yaddle nicht erwähnte Der Mandalorianer und erstellte den Hastag #JusticeForYaddle auf Twitter, um auf dieses wahrgenommene Versehen aufmerksam zu machen. Allerdings hätte es für Ahsoka wohl keinen Sinn gemacht, zu wissen, wer Yaddle war. Ahsoka war ungefähr vier Jahre alt und wurde erst ein Jahr zuvor von Jedi-Meister Plo Koon auf ihrem Heimatplaneten Shili entdeckt Die dunkle Bedrohung fand statt. Yaddle hätte den Hohen Rat verlassen und sich weniger in die Angelegenheiten der Jedi eingelassen, lange bevor eine 14-jährige Ahsoka zu Anakin Skywalkers Padawan ernannt wurde und in den Klonkriegen kämpfte.





In der realen Welt ist das Verschwinden von Yaddle aus dem Krieg der Sterne Filme und Serien danach Die dunkle Bedrohung kann höchstwahrscheinlich darauf zurückgeführt werden Krieg der Sterne das Zögern des Schöpfers George Lucas, Yodas Hintergrundgeschichte zu erkunden und mehr über seine Spezies zu enthüllen. Yaddle in der Nähe zu haben hätte nur zu mehr Fragen über Yodas Hintergrund geführt, einschließlich des Planeten, von dem er und Yaddle stammen und ob ihre Spezies dazu neigt, eine höhere Midi-Chlorian-Zahl zu haben, die es ihnen ermöglicht, besser auf die Macht zuzugreifen. Lucas hat Yaddle nicht zurückgebracht, als er an der Animation arbeitete Klonkriege Auch eine TV-Show, die die Idee unterstützt, dass er nicht daran interessiert war, sie und Yoda gleichzeitig bei sich zu haben.



VERBINDUNG: Der Mandalorianer: Welchen Weg wird Baby Yoda wählen?

Der Mandalorianer hat Schlüssel eingebaut Klonkriege Charaktere wie Ahsoka und Bo-Katan Kryze in Staffel 2, hat jedoch größtenteils vermieden, auf Elemente aus der Prequel-Trilogie-Ära zu verweisen, die in dieser TV-Show nicht enthalten oder darauf angespielt wurden. Das macht es unwahrscheinlich Der Mandalorianer wird Yaddle zunicken, obwohl Din und Grogu sich auf den Weg zu den Ruinen des Jedi-Tempels auf Tython machen, in der Hoffnung, einen weiteren Jedi zu finden. Es besteht noch weniger Chance, dass Yaddle derjenige war, der Grogu aus dem Jedi-Tempel auf Coruscant wegbrachte und ihn nach Order 66 beschützte, da sie sich zu diesem Zeitpunkt fast aus dem Jedi-Orden zurückgezogen hatte.

Zwischen ihrem Auftritt in der Dunkler Lord der Sith Comics und eine kurze Erwähnung ihres Namens im Canon-Videospiel Star Wars Jedi: Fallen Order , Yaddle hat nur ein paar Shout-Outs bekommen, seit Disney die Kontrolle über die Krieg der Sterne Franchise. Ähnlich wie Jar Jar Binks , scheint das Schicksal des Charakters mehr oder weniger geklärt zu sein.

Die von Jon Favreau kreierten The Mandalorian-Stars Pedro Pascal, mit Gaststars Gina Carano, Carl Weathers, Horatio Sanz und Giancarlo Esposito. Zu den Regisseuren der zweiten Staffel gehören Jon Favreau, Dave Filoni, Bryce Dallas Howard, Rick Famuyiwa, Carl Weathers, Peyton Reed und Robert Rodriguez. Neue Folgen werden freitags auf Disney+ ausgestrahlt.

LESEN SIE WEITER: Das gemunkelte Wiedersehen der Rebellen des Mandalorianers könnte TÖDLICH sein – und wir meinen nicht Thrawn



Tipp Der Redaktion


Assassin's Creed: 10 Charaktere, die zu früh gestorben sind

Listen


Assassin's Creed: 10 Charaktere, die zu früh gestorben sind

Es liegt auf der Hand, dass ein Franchise namens Assassin's Creed eine hohe Anzahl von Körpern haben wird, aber diese Charaktere hätten länger durchhalten sollen.

Weiterlesen
10 Shaman King Cosplay, die zu schön sind, um wahr zu sein

Listen


10 Shaman King Cosplay, die zu schön sind, um wahr zu sein

Shaman King ist ein unterschätzter Anime, aber die Fans bleiben der Serie bis heute treu. Diese talentierten Cosplay-Künstler haben Ryu, Hao und mehr nachgebaut!

Weiterlesen