Die ERSTAUNLICHEN Funktionen von Minecraft: Education Edition sollten in anderen Versionen erscheinen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Minecraft 's immense Popularität hat dazu geführt, dass eine Menge verschiedener Versionen werden hergestellt versions . Die Bedrock-Edition bietet ein konsistentes Erlebnis auf mehreren verschiedenen Plattformen, und die Java-Edition bietet den Spielern den ursprünglichen Weg Minecraft war zum Erleben gedacht. Im Laufe des Jahres wurden jedoch viele kleinere Versionen des Spiels mit völlig einzigartigen Funktionen erstellt.






optad_b

Die Legacy Console-Version wurde auf Konsolen angeboten, bevor die Bedrock-Edition auf den Markt kam. Pocket Edition war ursprünglich eine verkleinerte Version von Minecraft Java Edition, entwickelte sich jedoch schließlich zu dem Framework, um das die Bedrock Edition herum gebaut wurde. Diese verschiedenen Versionen sind wirklich nur Ports von Minecraft zu anderen Systemen, aber die Education Edition von Minecraft ist eigentlich ganz anders als jede andere alternative Version.

Minecraft Education Edition wurde als Werkzeug für Schulen entwickelt, um Kindern bei der Bildung von Sandbox-Umgebungen zu helfen Minecraft . Die Education-Edition des Spiels ist nur für Schulen, Museen und öffentliche Bibliotheken verfügbar und enthält unzählige zusätzliche Tools, die Pädagogen bei der Anleitung eines virtuellen Klassenzimmers unterstützen. Diese neuen Mobs, Gegenstände und Blöcke wurden für den Einsatz in Bildungseinrichtungen entwickelt, könnten aber in den normalen Versionen von leicht einige wirklich coole Anwendungen haben Minecraft .



Ein Feature mit viel Potenzial sind die programmierbaren NPC-Mobs, die ihre Vorbilder mit den Dorfbewohnern teilen, obwohl sie Skins haben, die ihnen helfen, sich abzuheben. Das Hauptaugenmerk dieser NPCs liegt auf benutzerdefinierten Dialogen, wenn sie mit ihnen interagieren. Spieler haben auch die Möglichkeit, jeden Standard zu verknüpfen Minecraft Befehle an diese NPCs. In der Education-Edition dienten die NPCs den Lehrern als Möglichkeit, Anleitungen für die Schüler zu erstellen, aber diese NPCs haben auch außerhalb der Education-Edition ein enormes Potenzial für Abenteuerkarten.

VERWANDT: Warum Elgato Capture-Karten bei Streamern so beliebt sind



Die Education-Edition hat auch einen einzigartigen platzierbaren Gegenstand, der kurz in der Pocket Edition des Spiels vorgestellt wurde. Die Kamera kann nach dem Platzieren auf dem Boden oder aus dem Inventar des Spielers verwendet werden und nimmt den Ego-Screenshot auf. Die Kamera funktioniert in Verbindung mit einem Portfolio-Element, mit dem Spieler Screenshots im Spiel anzeigen können. Die Möglichkeit, diese Screenshots im Spiel anzuzeigen oder sogar einen Kamerawinkel im Spiel einzurichten, könnte die Screenshot-Funktion in Java und Bedrock wirklich erweitern.





Ein weiterer Gegenstand, der als Verbesserung für etwas bereits im Spiel vorhandenes dient, ist die Tafel. Dies sind im Wesentlichen Schilder, die in drei Größen erhältlich sind und mehr Text enthalten können als ein normales Holzschild, mit dem Pädagogen einer Klasse Lernziele anzeigen können. Während Kreidetafeln selbst thematisch nicht wirklich in die anderen Versionen von passen würden Minecraft, eine Möglichkeit, größere Zeichen zu setzen, wäre für viele Spieler eine schöne Veränderung der Lebensqualität.

VERBUNDEN: Animal Crossing: New Horizons verbessert ENDLICH Custom & Pro Designs





Ein paar andere Lebensqualitätsmerkmale in Minecraft 's Education Edition würde unglaublich gut angenommen, wenn sie auf andere Versionen portiert würde. In der Education-Edition können Spieler beispielsweise zusätzlichen Platz in der Symbolleiste aktivieren, um mehr Elemente aufzunehmen. Es gibt auch neue Möglichkeiten, Weltberechtigungen anzupassen, z. B. bestimmte Spieler im Kreativmodus fliegen zu lassen und die Bearbeitung nur für den Besitzer einer Welt oder eines Servers zu ermöglichen.

Dies sind einige ziemlich geringfügige Funktionen, die einige der unterschätzten Funktionen in den Java- und Bedrock-Editionen von . verbessern könnten Minecraft . Einige dieser Funktionen sind tatsächlich in der Bedrock-Edition enthalten, erfordern jedoch die Aktivierung einer speziellen Funktion im Optionsmenü. Angesichts der Tatsache, dass viele dieser Änderungen durch Mods für die Java-Edition neu erstellt wurden, ist es klar, dass Fans gerne sehen würden, dass mehr Inhalte der Education-Edition auf die anderen Versionen von Minecraft .

Weiter lesen: Minecraft: 5 Dinge, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie mit einem Ressourcenpaket anpassen können



Tipp Der Redaktion


Voltron Season 5 Trailer baut eine dubiose Allianz auf

Fernseher


Voltron Season 5 Trailer baut eine dubiose Allianz auf

Team Voltron denkt über ihre Entscheidung nach, sich mit Prinz Lotor zu verbünden, um es mit seinem Vater, Kaiser Zarkon, im Trailer zur fünften Staffel von Voltron: Le . aufzunehmen

Weiterlesen
The Originals Star schließt sich Roswell: New Mexico von The CW in Staffel 3 an

Fernseher


The Originals Star schließt sich Roswell: New Mexico von The CW in Staffel 3 an

Steven Krueger, der als Josh Rosza in The Originals mitspielte, wird in der dritten Staffel der Serie Liz' Kollegin Heath in Roswell: New Mexico spielen.

Weiterlesen