My Hero Academia: 10 Dinge, die Sie bei der Eröffnung der neuen Saison nicht bemerkt haben

Diese Saison von Meine Heldenakademie nimmt eine dunklere Wendung als die vorherigen, eine Entwicklung, die wahrscheinlich das Ergebnis von All Mights Rücktritt nach seinem Kampf mit All For One ist. Die Öffentlichkeit ist jetzt nicht nur gegenüber Helden und Schurken misstrauisch, sondern ohne das Symbol des Friedens zu befürchten, werden Schurken mutiger – etwas, das die Fans mit dem Aufkommen von Overhaul und dem Shie Hassaikai deutlich sehen.



Zusätzlich zu dieser übergreifenden Handlung durchleben viele der Charaktere ihre eigenen Kämpfe. All Might und Midoriya bewältigen ihre eigene Zukunft und die Zukunft von One for All. All Mights ehemaliger Kumpel versucht seine Entscheidung für Midoriya zu verstehen, und Bakugo und Todoroki arbeiten an sich, um ihre provisorischen Heldenlizenzen zu bekommen. Die neue Saisoneröffnung spielt auf viele dieser Handlungsstränge an, wenn auch auf subtile Weise.





Hier sind 10 Dinge, die Sie von der Eröffnung der neuen Saison vielleicht noch nicht bemerkt haben.



10Die eröffnende Anspielung auf den ersten Titelsong von MHA

Das neue Meine Heldenakademie Der Titelsong beginnt mit einer Animation ähnlich der der ersten Staffel – und die Ähnlichkeit zwischen den beiden Eröffnungen ist kein Zufall . In der ersten Staffel sehen wir, wie Midoriya nach All Might greift. Das Thema der vierten Staffel soll uns zeigen, wie sehr Midoriya seitdem gewachsen ist.





Wir bekommen nicht nur Aufnahmen von seiner Hand als Kind, als Teenager und schließlich als Erwachsener, sondern All Might wartet nicht mehr auf ihn, als er die Hand ausstreckt. Darüber hinaus betont Midoriya mit einer Faust am Ende der Einstellung, dass er seine ersten Schritte unternimmt, um All Mights Platz einzunehmen. Er ist eher bereit, das Symbol des Friedens zu werden, als er es zu Beginn des Anime war.



9Bakugos Trennung vom Rest der Klasse

Bakugo und Todoroki haben beide ihre vorläufigen Lizenzprüfungen am Ende der dritten Staffel nicht bestanden, und so waren die beiden, obwohl sie zu den besten Schülern in der Klasse 1-A gehören, in dieser Saison bei einem Großteil des Arbeitsstudiums abwesend. Während der ersten Einstellung des Titelsongs von Class 1-A sehen wir Bakugo getrennt von der Gruppe. Und obwohl der Typ sicherlich gerne alleine ist, könnte dies auch darauf hindeuten, dass er einige Dinge selbst herausfinden muss.

Es stimmt, dass Todoroki im selben Boot wie Bakugo sitzt, aber die Fans wissen, dass es Bakugo viel mehr betrifft, im Training zurückgelassen zu werden als seinesgleichen. Das zeigt sich in seinen Reaktionen auf Todorokis unverblümte Behauptungen, dass sie härter trainieren müssen – und wir wissen auch, dass Bakugo immer noch alles durcharbeitet, was in Kamino passiert ist.

8Die Kirschblütenbäume hinter Klasse 1-A

Das Thema der vierten Staffel scheint entschlossen zu sein, an das erste zurückzurufen. Während der Aufnahme von Klasse 1-A säumen Kirschblütenbäume den Hintergrund – die gleichen Kirschblütenbäume, die während der Eröffnung der ersten Staffel und der ersten Episoden erschienen.

Da diese Bäume auf den Frühling anspielen, könnte diese Aufnahme dazu dienen, alle Veränderungen hervorzuheben, die in dieser Saison stattfinden. Der Frühling markiert neue Anfänge, und obwohl die Zeit von All Might als Nummer Eins zu Ende ist, beginnt Midoriyas Reise, das Symbol des Friedens zu werden, gerade erst.

7Die großen Drei

Es ist schwer, U.A. zu verpassen. Highs Big Three während der neuen Einführung, und es ist offensichtlich, dass ihre Aufnahme ihre größeren Rollen in der dritten Staffel hervorhebt. Interessant ist jedoch, wie sie alle von den Helden umgeben zu sein scheinen, denen sie am nächsten stehen. Von Anfang an scheint diese Eröffnung einen Hinweis auf das Kommende zu geben.

VERBINDUNG: My Hero Academia: 5 Macken, die einen für alle übertreffen können (& 5, die es nicht können)

Und die Fans wissen jetzt, dass Midoriya, Kirishima, Uraraka und Asui Arbeitsstudien unter den Helden machen, mit denen sich die Großen Drei verbinden. Während der Eröffnung erhalten wir einen ersten Blick auf Sir Nighteye, Fat Gum und Ryuku, die jede ihrer Rollen in der vierten Staffel festigen.

6Überholung droht über Eri

Jetzt, da die Haupthandlungen der Staffel begonnen haben, ist das Bild von Overhaul, das sich über Eri abzeichnet, sinnvoller, obwohl es die Fans möglicherweise verwirrt hat, als sie die Eröffnung vor der Einführung des neuen Bösewichts sahen. Dennoch hat dieses Bild mehr Bedeutung, als es zunächst den Anschein hat.

Overhauls Präsenz in Eris Leben hängt über ihr, genau wie sein Bild in der Eröffnung – etwas, das sich bereits in der Art und Weise zeigt, wie sie ihm zuhört und weiß, was passiert, wenn sie es nicht tut. Aber ein solches Trauma wird wahrscheinlich nicht verschwinden, selbst wenn die Helden es schaffen, sie zu retten, und dieser Clip könnte auch darauf anspielen.

5The Nicks To All Might's Past

Der Ruhestand von All Might ist ein wichtiges Thema von Meine Heldenakademie 's dritte Staffel, und die Fans bekommen dadurch einen oder zwei Einblicke in die Vergangenheit von All Might. Die Eröffnung zeigt auch, wie wichtig die Geschichte von All Might für die Handlung ist und zeigt ihn in seiner nicht muskulösen Form, während die Charaktere, die ihn am meisten beeinflusst haben, im Hintergrund erscheinen.

VERBUNDEN: My Hero Academia: Die stärksten Schurken der Geschichte, Rangliste

Zu den Charakteren, die hinter ihm auftauchen, gehören seine Vorgängerin Nana Shimura und ihr Enkel Tomura Shigiraki. All For One ist ebenso vertreten wie Sir Nighteye. Es ist interessant, dass Midoriya nicht dabei ist, aber vielleicht wollte das Intro den Fokus auf die Geschichte von All Might vor dem Anime legen.

4Die Bedeutung hinter den Uhren

Der Titelsong gibt uns auch eine Aufnahme von Sir Nighteye, der auf einer Reihe von Uhren läuft, ein Bild, das gut zu seiner Eigenart Foresight passt. Und jetzt, da wir wissen, dass Nighteye einst den Tod von All Might gesehen hat, scheint diese Aufnahme zu dieser Enthüllung geführt zu haben.

Manga-Leser wissen natürlich, dass es noch einen weiteren Handlungspunkt gibt, von dem Nighteye auch weglaufen könnte. Einen Weg zu finden, die Zukunft zu verändern, ist ein Thema dieses Handlungsbogens, und dieses Bild unterstreicht dies schön.

3Die Zweimal und Toga Cameo

Gegen Ende der Eröffnung können die Zuschauer die Helden sehen, die am meisten in diesen Handlungsbogen involviert sind – die Helden, von denen wir jetzt wissen, dass sie stark am Kampf gegen Overhaul beteiligt sein werden. Jeder von ihnen scheint dem nächsten beim Kampf zu helfen, aber in diesem Teil des Themas gibt es eine Überraschung: Twice und Toga erscheinen mittendrin.

VERBINDUNG: 10 versteckte Details, die Sie in My Hero Academia nie bemerkt haben

san miguel helles bier

Es ist eine interessante Entscheidung, die beiden auftauchen zu lassen, aber es ist möglich, dass sie irgendwie in die große Konfrontation verwickelt werden. Overhaul hat es geschafft, sich in die Liga der Schurken zu verwickeln, und als wir ihn das letzte Mal sahen, verhandelte er mit Shigiraki. Könnten Toga und Twice etwas mit diesen Verhandlungen zu tun haben?

zweiEris Bandagen fallen ab, als sie fällt

Eris Arme sind verbunden, als wir sie treffen, was die Zuschauer jetzt wissen, weil Overhaul ihren Körper benutzt, um ihre Macke in Kugeln zu verwandeln. Es ist beunruhigend, das Mädchen so zu sehen, aber die Eröffnung deutet darauf hin, dass sie am Ende der neuen Staffel außer Lebensgefahr sein wird.

Gegen Ende der neuen Eröffnung, als Midoriya nach ihr greift, beginnen sich Eris Bandagen aufzulösen und abzufallen. Dies bedeutet nicht nur, dass sie sie möglicherweise nicht mehr braucht, sondern unterstreicht auch die Tatsache, dass Eri Midoriya vertraut. Obwohl sie die meiste Zeit bewacht wirkt, ist sie bereit, sich Midoriya zu öffnen und sich von ihm retten zu lassen.

1Midoriyas Haltung während der letzten Einstellung der Klasse 1-A

Die letzten Momente des neuen Intros zeigen noch einmal die Hauptmitglieder der Klasse 1-A, und die meisten von ihnen stehen normal oder nehmen ihre Heldenposen ein. Midoriya bricht jedoch zunächst ein. Könnte dies betonen, wie viel Gewicht in dieser Saison auf seinen Schultern liegt?

Wir wissen, dass Midoriya Schuldgefühle mit sich herumträgt, weil er Eri nicht gerettet hat, und er kämpft auch mit dem möglichen Verlust eines Mentors, den er respektiert und vergöttert. Seine Haltung hier zeigt, wie viel er durchmacht, auch wenn er es gleich danach schafft, aufrecht zu stehen.

WEITER: My Hero Academia: 10 Dinge, die Sie am Ende der neuen Staffel nicht bemerkt haben



Tipp Der Redaktion


Wie Path of Exile: Ultimatum Risikobereitschaft belohnt

Videospiele


Wie Path of Exile: Ultimatum Risikobereitschaft belohnt

In einem Preview-Event präsentierte Grinding Gear Games Path of Exile: Ultimatum, die neueste Erweiterung, die Exiles belohnt, die bereit sind, alles zu riskieren.

Weiterlesen
Alles, was zu Peacock Juni 2021 kommt

Filme


Alles, was zu Peacock Juni 2021 kommt

Die Matrix-Trilogie, Fast Five, Dr. Seuss' The Cat in the Hat, The Hurt Locker, WWE-Inhalte und mehr bilden das Juni-Lineup von Peacock an Filmen und Shows.

Weiterlesen