Die bemerkenswertesten Ports von Resident Evil 4

Welcher Film Zu Sehen?
 

Resident Evil 4 ist eines der kultigsten Spiele der Branche. Es ist ein bahnbrechender Survival-Horror-Action-Hybrid, der zwischen den Designphilosophien der sechsten und siebten Generation angesiedelt ist. Seine atemberaubende Ikonographie, sein spannendes Gameplay und die unvergesslichen Szenarien haben sein Vermächtnis gefestigt. Zusätzlich, Resident Evil 4 Die unzähligen Häfen haben seine Allgegenwart gefestigt. Mögen The Elder Scrolls V: Skyrim , Resident Evil 4 wird auf den Punkt der Parodie portiert. Allerdings gegeben Resident Evil 's Alter sind viele dieser Ports substanziell und diskussionswürdig.





Das Gespräch um Resident Evil 4 wurde durch den jüngsten Resident Evil Showcase wiederbelebt, der natürlich weiter in die kommenden Resident Evil Village . Capcom fand jedoch Zeit, noch ein weiteres hinzuzufügen Resident Evil 4 Port auf den Stapel und bringt das Spiel diesmal zu Oculus Quest 2. Damit gibt es scheinbar unzählige Versionen von Resident Evil 4 . Allerdings kommen nicht alle gleich gut an und haben auch nicht alle die Wirkung der folgenden fünf Versionen.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Das GameCube-Original (11. Januar 2005)

Vor Resident Evil 4 ging Multiplattform, es war nur auf GameCube. Für viele ist die Authentizität dieser Version unschlagbar. Resident Evil 4 's Design ist so zeitlos, dass sich der ursprüngliche Port auch heute noch elegant anfühlt. Dies ist das Ergebnis eines unglaublich katastrophalen Entwicklungszyklus, in dem mehrere Versionen des Spiels konzipiert und eingestellt wurden. Eine dieser frühen Versionen erwies sich sogar als der Beginn eines weiteren Capcom-Klassikers, der Teufel könnte weinen .



Mana Weizenbier

Doch als der Tumult der Entwicklung zu Ende war und Resident Evil 4 auf Disc gepresst worden war, erhielt es sofort Beifall. Zu einer Zeit, als GameCube ins Wanken geraten war und als Kiddie-System bezeichnet wurde, Resident Evil 4 war ein definitiver Kontrapunkt zu den Kritikpunkten der Konsole. Das Spiel war für kurze Zeit ein Key Exclusive.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

VERBUNDEN: Mortal Kombat: Wie Reptile vom ersten geheimen Charakter von Gaming zu einem grotesken Feind wurde



Der PlayStation 2-Port (25. Oktober 2005)

Resident Evil 4 's Exklusivität war nur von kurzer Dauer, als Capcom die Schrift von GameCube an der Wand sah. Das Spiel wurde mit einer Vielzahl von Ausreden und Rechtfertigungen auf die unglaublich erfolgreiche PlayStation 2 portiert. Unabhängig von der Produktionskontroverse, Resident Evil 4 kam auf PlayStation 2 größtenteils intakt an. Da dem System die PS-Leistung von GameCube fehlte, ist es technisch eine vergleichsweise weniger beeindruckende Version des Spiels. Optisch war das Spiel matschig, was das knackige Ambiente des GameCube-Release untergrub.

Der PlayStation 2-Port entschädigte jedoch mit einer Vielzahl exklusiver Funktionen. Der bedeutendste unter ihnen ist Separate Ways, ein Nachtrag zur Kampagne, der Ada Wongs Perspektive und Hintergrundgeschichte untersucht. Dies war ein besonders überzeugender Inhalt, da Adas Präsenz im Kernspiel an den Rand gedrängt wird. Angesichts dieser Erweiterung und der anderen, kleineren Ergänzungen, der PlayStation 2-Portierung von Resident Evil 4 hat Verdienst. Dennoch fehlt es an technischer Genauigkeit.

VERBUNDEN: Metroid: Wie Ridley den Tod immer wieder betrogen hat

Resident Evil 4: Wii-Edition (19. Juni 2007)

Die Nintendo Wii war vieles, aber kein System für Hardcore-Spiele. Zwischen dem Fokus auf Gelegenheitssoftware und fehlenden PS wurden Inhalte von Drittanbietern auf dem System verwässert und weitgehend irrelevant. Dennoch ist der Wii-Port von Resident Evil 4 gilt weithin als der übersehene Favorit. Dies liegt an demselben Gimmick, für das die Wii verspottet wurde: Bewegungssteuerung.

Motion Targeting erwies sich als eine Offenbarung, und das gesamte Spielerlebnis war dafür besser. Reibungsloseres Schießen und schnellere Messerkampfgeschwindigkeit Resident Evil 4 auf und bot ein hohes Maß an Präzision. Zusätzlich, Wii-Edition behielt die Grafik des GameCube größtenteils bei, während gleichzeitig der Bonusinhalt der PlayStation 2-Version beibehalten wurde. Sony hat vielleicht eines von Nintendos exklusiven Produkten gestohlen, aber Nintendo hat das letzte Lachen mit der wohl besten Version bekommen.

VERBUNDEN: The House of the Dead: Remake – Trailer, Handlung, Erscheinungsdatum & Neuigkeiten News

HD-Ports (2011 - 2019)

Das Erbe von HD Resident Evil 4 Ports ist ziemlich komplex. Die bekanntesten und zugänglichsten HD-Versionen für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch. Diese werden von PCs abgeleitet Resident Evil 4 Ultimate HD-Edition . Diese Iteration hatte ihren Anteil an technischen Problemen. Die Anfänge des Ultimative HD-Edition auf dem PC waren besonders rau, da die Fans viele fehlende Texturen modifizieren und fehlerhafte Elemente reparieren mussten.

Red Hook esb Bier

Es erreichte jedoch schließlich einen Punkt der Stabilität und wurde auf die Systeme der achten Generation portiert. Im Großen und Ganzen ist diese Version ziemlich gut. Es gibt einige seltsame technische Diskrepanzen, wie zum Beispiel einige Animationen, die mit einer niedrigeren Framerate laufen als der Rest des Spiels. Dies ist jedoch eine ausgefeilte, inhaltsreiche und moderne Art zu spielen Resident Evil 4 . Der größte Nachteil ist plattformspezifisch. Der Switch-Version fehlt die Gyro-Steuerung, was sie zur ultimativen Spielweise hätte machen können Wii-Edition .

VERBINDUNG: Verdient Days Gone eine Fortsetzung?

Resident Evil 4 VR

Der neueste Hafen von Resident Evil 4 ist die bereits erwähnte Version von Oculus Quest 2. Derzeit ist nicht viel über das Spiel bekannt. Weitere Informationen sind jedoch für das Oculus Gaming Showcase am 21. April geplant. In der Zwischenzeit ist das Konzept der Resident Evil 4 allein in VR hält die Fans bei der Stange.

Ähnlich wie die PlayStation VR Version von Resident Evil 7: Biohazard , diese Version von Resident Evil 4 wird sicherlich eine erschreckende neue Perspektive auf die Erfahrung bieten. Während seither viel Zeit vergangen ist Resident Evil 4 Veröffentlichung ist das Spiel immer noch intensiv und diese Intensität wird durch die virtuelle Realität noch gesteigert. Es scheint, als würde diese Version auch neue Gameplay-Optionen bieten, da das Dual-Wielding während der Enthüllung kurz gezeigt wird. Wie umfangreich die Modifikationen des Spiels sind, wird sich erst mit der Zeit zeigen.

LESEN SIE WEITER: Zombie Army 4: Dead War ist ein Grindhouse-Action-Horror-Genuss



Tipp Der Redaktion


Ahsoka Tanos geheime Star Wars Nemesis hat sie tatsächlich befreit - Von den Jedi

Fernseher


Ahsoka Tanos geheime Star Wars Nemesis hat sie tatsächlich befreit - Von den Jedi

In Star Wars: The Clone Wars wurde Ahsoka von einer Freundin für ein Verbrechen verantwortlich gemacht, das sie nicht begangen hatte. Es schien hart, hätte sie aber vielleicht tatsächlich retten können.

Weiterlesen
Rogue Voodoo Donut Speck Ahorn Ale

Preise


Rogue Voodoo Donut Speck Ahorn Ale

Rogue Voodoo Donut Speck Maple Ale a Flavored - Anderes Bier von Rogue Ales, einer Brauerei in Newport, Oregon

Weiterlesen