Spider-Man: Betty Brant enthüllt den SCHOCKIERENDEN Vater ihres Babys

Welcher Film Zu Sehen?
 

WARNUNG: Das Folgende enthält Spoiler für Amazing Spider-Man #67 von Nick Spencer, Marcelo Ferreira, Carlos Gomez, Wayne Faucher, Morry Hollowell, Andrew Crossley & Joe Caramagna von VC, jetzt im Angebot.



Guayabera Zigarrenstadt

Wann Betty Brant Schwanger zu einem Mittagessen mit Peter Parker aufgetaucht, wirft viele Fragen auf. Aber als er Antworten bekam, war Spider-Man nicht sehr glücklich. Obwohl Peter überrascht war, seinen alten Freund schwanger zu sehen, war er viel beunruhigter, als die Identität des Vaters des Kindes bekannt wurde.

Im Erstaunlicher Spider-Man #67, Brant enthüllte, dass der Vater ihres Babys Ned Leeds war, a Tägliches Signalhorn Reporter, von dem der Web-Slinger seit Jahren für tot gehalten wurde.

Als sie sich zum ersten Mal trafen, erzählte Betty Peter, dass sie Ned seit dem Tag ihrer Schwangerschaft nicht mehr gesehen hatte. Die Situation wurde noch komplizierter, als Betty plante, sich später an diesem Tag mit ihrem Ex-Mann zu treffen. Das machte Peter schlecht, weil er sich sicher war, dass Ned noch tot war und befürchtete, dass Betty einen Nervenzusammenbruch erleiden könnte. Die Sache wurde noch komplizierter durch die Tatsache, dass Peter wusste, dass vor kurzem ein Klon von Ned aufgetaucht war, und er hatte Betty diese Informationen vorenthalten, in der Hoffnung, ihren Verstand zu schonen. Zu allem Überfluss starb der Klon in seinen Armen, aber das hinderte ihn anscheinend nicht daran, vor seinem Tod eine Beziehung zu Betty wieder aufzunehmen.

Ned Leeds erschien erstmals 1964 Erstaunlicher Spider-Man # 18 von Stan Lee, Steve Ditko & Sam Rosen. Peter Parker und Betty Brant waren zusammen zu der Zeit, aber ihre Beziehung scheiterte an Peters Doppelleben als Spider-Man. Betty verließ Peter und ging schließlich aus und heiratete Ned Leeds. Ned hat später angefangen als der schurkische Hobgoblin fungieren . Spider-Man erfuhr später, dass der echte Hobgoblin, Roderick Kingsley, ihn einer Gehirnwäsche unterzogen hatte, aber zu lange glaubten Betty und Peter das Schlimmste von Ned. 1987 Spider-Man gegen Wolverine #1 von Christopher Priest, Mark Bright, Al Williamson, Petra Scotese & Bill Oakley, Peter Parker und Ned Leeds reisten für eine Untersuchung nach Berlin. Aber hier wurde Ned von rivalisierenden Schurken getötet.

Ballastspitze Sculpin Grapefruit

VERBUNDEN: Wie Spider-Man: Web of Shadows einen entscheidenden Spider-Man-Mechaniker perfektioniert





In The Clone Conspiracy kehrte Ned als vom Schakal geschaffener Klon zurück. Leider starb der Ned-Klon am Ende dieser Geschichte in Spider-Mans Armen. Peter hat Betty diese Informationen absichtlich vorenthalten, in der Hoffnung, sie zu beschützen, ohne zu bedenken, dass der Ned-Klon möglicherweise bereits nach ihr gegriffen hat.

asahi bier supertrocken

Es scheint jedoch, dass der Tod des ursprünglichen Ned oder seines Klons übertrieben wurde. Und jetzt hat Spider-Man noch einen weiteren Geheimnis auf seinem zunehmend gefüllten Teller.





LESEN SIE WEITER: Marvel gibt Kraven einen ERSCHRECKLICHEN neuen Grund, in Heroes Reborn zu jagen

Tipp Der Redaktion


Titans: Brenton Thwaites gibt ein Fortschritts-Update für Staffel 3

Fernseher


Titans: Brenton Thwaites gibt ein Fortschritts-Update für Staffel 3

Nightwing-Schauspieler Brenton Thwaites gab ein Update zur Produktion für die dritte Staffel von DC Universe's Titans.

Weiterlesen
Die 10 besten Manga-One-Shots

Listen


Die 10 besten Manga-One-Shots

One-Shots gehören zu den besten Mangas auf dem Markt, aber welche One-Shots dürfen Manga-Fans auf keinen Fall verpassen?

Weiterlesen