Spider-Man: Die ersten 10 Male, als Peter Parker entlarvt wurde (in chronologischer Reihenfolge)

Während die Öffentlichkeit ihm anfangs misstraute, diente Spider-Mans Vollgesichtsmaske mehreren Zwecken, als er seinen Anzug zum ersten Mal entwarf, da er versuchte, sowohl sein Alter als auch seine Identität zu verbergen, um seine Lieben zu schützen. Er hatte jedoch nicht das beste Glück, seine Maske während seiner Karriere aufzuhalten, was die geheime Identität von Peter Parker aufs Spiel setzte.



Ohne zu zählen, wie oft seine Identität entdeckt oder weitergegeben wurde, ohne dass sie Charakteren wie Daredevil, Wolverine und Venom, die ihn spüren oder riechen konnten, tatsächlich entlarvt wurden, hat Spider-Man seine Maske im Laufe der Jahre immer noch mehrmals von sich selbst oder anderen entfernt. was es verwundert, dass seine geheime Identität nicht öfter an die Öffentlichkeit gelangt ist.





10Doctor Octopus leicht besiegt und entlarvt Spider-Man - Amazing Spider-Man #12 (1964)

Spider-Man kämpfte während seiner ersten Begegnung mit Doktor Octopus und als sie sich 1964 zum zweiten Mal trafen Erstaunlicher Spider-Man #12 von Stan Lee und Steve Ditko , er hatte auch mit einer Erkältung zu kämpfen, die seine Spinnenkräfte verschwinden ließ, ein wiederkehrendes Problem in seinen frühen Tagen.



Leider hatte Doctor Octopus Betty Brant entführt, so dass Spider-Man zum Handeln gezwungen wurde. Doktor Octopus besiegte Spider-Man leicht und entlarvte ihn vor der Menge, obwohl sie annahmen, dass Peter sich nur als Spider-Man ausgegeben hatte, um Betty zu retten, und seine Identität blieb verborgen.





9Green Goblin benutzte ein Spider-Sense-Dulling-Gas, um Spider-Man auszuspionieren - Amazing Spider-Man # 39 (1966)

Die frühe Beziehung zwischen Spider-Man und Green Goblin beschränkte sich auf ihre kostümierten Alter Egos, obwohl sich die Dinge nach 'How Green Was My Goblin!' dramatisch änderten. von Stan Lee und John Romita, Sr. in den 1966er Jahren Erstaunlicher Spider-Man # 39.



Green Goblin hatte ein Gas entwickelt, das Spider-Mans Spinnensinn dämpfen konnte, was es ihm ermöglichte, dem Wandkriecher zu folgen und ihn beim Entfernen seiner Maske zu erwischen. Dies führte dazu, dass sich Green Goblin als Norman Osborn entlarvte, was ihren anhaltenden Kampf zum ersten, aber definitiv nicht zum letzten Mal persönlich machte.

8Peter Parker entlarvt seinen Freunden, während er krank ist - Amazing Spider-Man #87 (1970)

Die Grippe hat in den 1970er Jahren wieder ihren hässlichen Kopf in Peter Parkers Leben aufgezogen Erstaunlicher Spider-Man #87 von Stan Lee und John Romita, Sr. und getreu dem klassischen Spider-Man, begann er in entscheidenden Zeiten seine Kräfte zu verlieren. Die Grippe begann auch sein Urteilsvermögen zu beeinträchtigen, und als seine Kräfte nachließen, beschloss er, seinen engsten Freunden auf Gwen Stacys Geburtstagsfeier seine geheime Identität zu enthüllen.

VERBUNDEN: Spider-Man: Alle Canon-Freundinnen von Peter Parker (in chronologischer Reihenfolge)

Corsendonk Pater Doppelbier

Er schlenderte mit seiner Maske in der Hand herein und enthüllte seine Identität, obwohl er schnell davoneilte und schließlich einen Arzt aufsuchte. Als er sich besser fühlte, wurde ihm klar, was er getan hatte, und so war er gezwungen, Hobie Brown / Prowler zu bitten, sich als Spider-Man auszugeben, damit er seine vorherige Entlarvung in Frage stellen konnte.

7Spencer Smythes Spider-Slayer erwischt Spider-Man beim Wechseln - Amazing Spider-Man # 105 (1972)

J. Jonah Jamesons früher Groll gegen Spider-Man führte dazu, dass er drastische Maßnahmen ergriff, darunter die Transformation von Schurken wie dem Scorpion und die Einstellung von Wissenschaftlern wie Spencer Smythe, um Roboter-Spider-Slayer zu entwickeln.

1972er Jahre Erstaunlicher Spider-Man #105 von Stan Lee und Gil Kane stellten den Mark III Spider-Slayer vor, der Spider-Man unbemerkt folgen und Spider-Man fangen konnte, als er sich aus seinem Kostüm zog. Als Spider-Man realisierte, was passiert war, ließ er eine Peter Parker-Maske aus Gummi herstellen, damit er den Spider-Slayer beim nächsten Erscheinen täuschen konnte.

6Jameson enthüllte Fotos von Spider-Man, der seinen entlarvten Klon entsorgt - Amazing Spider-Man #169 (1977)

Nach dem tödlichen Zusammenstoß von Spider-Man mit seinem Klon während der ursprünglichen Klon-Saga musste er die Leiche in einem Schornstein entsorgen, obwohl sein Spinnensinn ihn zu spät warnte und er mit dem entlarvten Klon vor der Kamera gefangen wurde. Jameson enthüllte Peter Parker schließlich, dass er die Fotos in den 1977er Jahren hatte Erstaunlicher Spider-Man #169 von Len Wein und Ross Andru.

Zum Glück hatte Peter die Fotos zuvor in Jamesons Büro entdeckt, was ihm Zeit gab, gefälschte Fotos zu erstellen, die die echten Fotos wie gefälscht erscheinen ließen, seine Identität retten und eine seltene Entschuldigung von Jameson verdienen.

5Spider-Man enthüllte dem Einbrecher, der Onkel Ben tötete, seine Identität - Amazing Spider-Man # 200 (1980)

Nachdem das Elternhaus von Peter Parker vermietet und verwüstet wurde, war Spider-Man in den 1980er Jahren schockiert Erstaunlicher Spider-Man #200 von Marv Wolfman und Keith Pollard, dass die verantwortliche Person derselbe Einbrecher war, der seinen Onkel Ben erschossen hatte.

Es stellte sich heraus, dass der Einbrecher nach einem im Haus versteckten Schatz gesucht hatte, was ihn auch in eine Konfrontation mit Peter Parker brachte. Als Spider-Man später den Einbrecher in die Enge trieb, enthüllte er seine Identität als Ben Parkers Neffe, überraschte den Einbrecher und löste einen tödlichen Herzinfarkt aus.

4Peter Parker entlarvt für 'The Kid Who Collected Spider-Man' - Amazing Spider-Man #248 (1984)

Roger Stern und Ron Frenz brachten den Lesern 1984 die ikonische Hintergrundgeschichte 'The Kid Who Collected Spider-Man'' Erstaunlicher Spider-Man #248, das ein einzigartiges Treffen bot, als Spider-Man zu einem Besuch bei einem jungen Fan namens Timmy vorbeischaute. Spider-Man und Timmy machten einen Spaziergang in die Vergangenheit, als er mit seinem Helden die vielen Ausschnitte teilte, die er von Spider-Man gemacht hatte.

VERBINDUNG: Jeder, der Spider-Man kennt, ist Peter Parker (& Wie)

Spider-Man teilte dann überraschend seine Herkunft mit dem jungen Timmy und enthüllte den Verlust seines Onkels Ben und seine Motivation für diesen scheinbar Fremden. Spider-Man entlarvte dann noch überraschender und teilte seine Identität als Peter Parker auf Timmys Anfrage, obwohl sich als Spider-Man herausstellte, dass Timmy an Leukämie erkrankt war und nur noch Wochen zu leben hatte.

isekai izakaya: japanisches essen aus einer anderen welt

3Tante May entdeckte endlich, dass ihr Neffe Spider-Man war - Amazing Spider-Man #35 (2001)

Nach einem hitzigen Kampf mit dem mächtigen Morlun schaffte es ein angeschlagener und erschöpfter Peter Parker nach Hause in seine Wohnung, wo er sein zerfetztes Kostüm auf dem Boden ablegte und im Bett ohnmächtig wurde.

Leider hatte er es versäumt, seine besorgte Tante May anzurufen, die im Schlaf in seiner Wohnung auftauchte und sein Kostüm auf dem Boden entdeckte. May hielt die Enthüllung geheim, bis einige Ausgaben später in J. Michael Straczynski und John Romita, Jr.s 'The Conversation' Peters Geheimnis endlich ans Licht kam.

zweiPeter Parker entlarvt vor der ganzen Welt - Bürgerkrieg #2 (2006)

Alles änderte sich für Spider-Man und den Rest des Marvel-Universums der Charaktere während Mark Millars und Steve McNivens Bürgerkrieg Ereignis im Jahr 2006, das Superhelden nach einer tragischen Katastrophe zwang, sich bei der Regierung zu registrieren.

Spider-Man hatte eine enge Bindung zu Tony Stark / Iron Man aufgebaut, der die Registrierung unterstützte, und er überzeugte Spider-Man, sich auf einer Pressekonferenz zu entlarven, um eine Erklärung abzugeben. Leider führte die Entlarvung zum Beinahe-Tod von Tante May und Spider-Mans Deal mit Mephisto in 'One More Day', der die Geschichte von Spider-Man neu schrieb.

1Spider-Man enthüllte J. Jonah Jameson seine Identität - Peter Parker: The Spectacular Spider-Man #6 (2018)

Nachdem Spider-Man das Wissen um seine geheime Identität mit einem mystischen Zauber aus der Welt gelöscht hatte, entlarvte er im Laufe der Jahre einige Male Menschen wie die Fantastic Four und die Avengers, die seine Identität bereits in der Vergangenheit entdeckt hatten.

Die nächste große Entlarvung von Peter Parker fand jedoch auf den Seiten von . statt Peter Parker: Der spektakuläre Spider-Man #6 von Chip Zdarsky und Michael Walsh, als er dem langjährigen Rivalen J. Jonah Jameson während eines hitzigen Interviews seine Identität offenbarte, was die Charaktere dazu brachte, in ihrer Beziehung zum ersten Mal als Verbündete voranzukommen.

WEITER: Spider-Man: 10 Mal, als Peter Parker einen Groll hegte



Tipp Der Redaktion


Avatar: 10 stärkste Wasserbändiger im Franchise, Rangliste

Listen


Avatar: 10 stärkste Wasserbändiger im Franchise, Rangliste

Wasserbändigen ist eine der vier Arten des Bändigens in der Welt von Avatar: The Last Airbender. Hier sind die stärksten Wasserbändiger aus dem Franchise.

Weiterlesen
Die 15 besten Deadpool-Zitate, die Sie zum Lachen bringen werden

Listen


Die 15 besten Deadpool-Zitate, die Sie zum Lachen bringen werden

Deadpool hat immer einige großartige Zitate abgegeben, fast zu viele, um sie zu zählen. Dies sind die 15 besten aus den Deadpool-Filmen.

Weiterlesen