Star Trek: The Original Series' Theme Had Lyrics (And They're Terrible)

Welcher Film Zu Sehen?
 

Es scheint unvorstellbar, dass Alexander Courages ikonisches Thema zum Original passt Star Trek könnte mit Texten kommen. Die Musik selbst braucht keine Ausschmückung, nicht einmal William Shatner 's berühmte Voice-Over-Einleitung, um den Auftakt zu machen. Es ist eindringlich, episch, mysteriös und sehr Pop der 1960er-Jahre.



Obwohl es eine fantastische Zusammenfassung der beabsichtigten Stimmung der Show ist, hat es Texte, die Gene Roddenberry geschrieben hat. Franky, sie sind kitschig, überreizt und manchmal einfach nur komisch, das war alles Star Trek versuchte nicht zu sein. Die Geschichte, wie sie entstanden sind, ist ebenso seltsam und spiegelt Roddenberry nicht gut wider.

Titelsongs waren in den 60er Jahren mehr als nur Eitelkeit. Die Fernsehgewinne lagen in der Syndizierung, und wann immer das Thema ausgestrahlt wurde, hatte der Komponist Anspruch auf Tantiemen. Star Trek gewann seine erste echte Anhängerschaft bei der Syndizierung, und noch bevor es seinen ursprünglichen Lauf abgeschlossen hatte, spielte sein Potenzial für Wiederholungen wahrscheinlich eine Rolle bei finanziellen Entscheidungen. Als Schöpfer der Show wusste Roddenberry das, und als sie ihren Lauf nahm, unternahm er Schritte, um einen Schnitt zu machen.

Courage war ein erfahrener Komponist, und die Arbeit an einer Themenmusik für einen Piloten war für ihn ein Wagnis. Wenn Star Trek nicht abgeholt wurde, hätte er den Großteil der erwarteten Auszahlung für seine Arbeit verlieren können. Zum Glück wurde daraus eine Serie, was bedeutete, dass er sehr davon profitieren konnte. Allerdings nach Schnupfen , das nur ein Jahr dauerte, bevor Roddenberry hinzufügte die folgenden Texte so konnte er als offizieller Mitkomponist die Hälfte der Tantiemen bekommen.

Jenseits des Randes des Sternenlichts wandert meine Liebe im Sternenflug. Ich weiß, dass er in Sternenhaufen Liebe finden wird, seltsame Liebe, die eine Sternenfrau lehrt. Ich weiß, seine Reise endet nie. Sein Star Trek wird ewig andauern. Aber sag ihm, während er durch sein Sternenmeer wandert, erinnere dich, erinnere dich an mich.

VERBINDUNG: Star Trek: Jede Staffel der Originalserie, Rangliste





Die Texte wurden nie in der Show gespielt und waren laut Snopes nie dazu gedacht, aufgenommen zu werden, aber Roddenberry konnte immer noch seine Hälfte der Lizenzgebühren beanspruchen, unabhängig davon, ob die Texte verwendet wurden oder nicht. Die Taktik funktionierte, sehr zum Leidwesen von Courage. Er hielt die Tat – obwohl legal – für äußerst unethisch. Roddenberry räumte sogar ein, dass dieser Schritt einem finanziellen Gewinn diente, und behauptete: „Ich muss irgendwo etwas Geld besorgen. Ich werde es sicher nicht aus den Gewinnen von Star Trek . '

Zusammen mit dieser schmuddeligen Geschichte haben die Texte frauenfeindliche Untertöne, da sie auf einen sehnsüchtigen Liebhaber anspielen, der zu Hause auf James Kirk wartet, während er zu den Sternen reist und schöne, außerirdische Frauen verfolgt. Trotzdem sind die Texte ein skurriler Teil von Star Trek Trivia und sogar ein schuldiges Vergnügen. Hartnäckige D ist dafür bekannt, sie auf der Bühne aufzuführen, und die Tatsache, dass sie nicht ausgestrahlt wurden, ersparte ihnen viel von der Verachtung, mit der sie überhäuft wurden Star Trek: Enterprises Titellied. Dieser Aufwand ist zugegebenermaßen immer noch besser als Roddenberry, der gute Arbeit für ein wenig Geld verbilligte.





LESEN SIE WEITER: Star Trek: Als der vulkanische Gruß zum ersten Mal erschien (und was er bedeutet)

Tipp Der Redaktion


Titans: Brenton Thwaites gibt ein Fortschritts-Update für Staffel 3

Fernseher


Titans: Brenton Thwaites gibt ein Fortschritts-Update für Staffel 3

Nightwing-Schauspieler Brenton Thwaites gab ein Update zur Produktion für die dritte Staffel von DC Universe's Titans.

Weiterlesen
Die 10 besten Manga-One-Shots

Listen


Die 10 besten Manga-One-Shots

One-Shots gehören zu den besten Mangas auf dem Markt, aber welche One-Shots dürfen Manga-Fans auf keinen Fall verpassen?

Weiterlesen