Star Wars Battlefront 2 ist eine RIESIGE Verbesserung, aber das Original ist es immer noch wert, gespielt zu werden

Bei der Veröffentlichung von DICE's 2017 Star Wars Battlefront 2 wurde als Verbesserung gegenüber 2015 angesehen Star Wars-Schlachtfront , aber immer noch nicht ganz das, wonach die Fans gesucht haben. Kontroversen plagten es vom Start an, was dazu führte, dass viele Fans abbrachen, bevor sie überhaupt in das Spiel einstiegen.



Dank der ständigen Updates und Antworten von DICE auf Fan-Feedback erreichte das Spiel schließlich einen Punkt, an dem die Fans zurückkamen . Jetzt, da 2017 Star Wars Battlefront 2 hat sein letztes Inhalts-Update gehabt , lassen Sie uns aufschlüsseln, warum es sich lohnt, dieses Spiel heute zu spielen, aber auch, warum das Original hält.





Warum es sich lohnt, Star Wars Battlefront 2 2017 zu spielen

Beim Start, Star Wars Battlefront 2 wurde von einem stark kritisierten Lootbox-System geplagt, das den Spielern erhebliche Gameplay-Vorteile verschaffte. Dies schreckte viele vom Kauf des Spiels ab und stand im Mittelpunkt vieler Bewertungen mit niedriger Punktzahl. In zukünftigen Updates deaktivierte DICE das Mikrotransaktionssystem und ersetzte es durch einen linearen Freischaltverlauf, der die Spieler belohnt, wenn sie die verschiedenen Klassen im Spiel aufsteigen.



Es fehlte auch anfangs an Inhalten, die erforderlich waren, um den ansonsten unterhaltsamen Multiplayer-Modus aufrechtzuerhalten. Die Inhaltsaktualisierungen von Dice haben dies korrigiert und eine Vielzahl neuer Multiplayer-Spielmodi und Karten aus der ganzen Welt eingeführt Krieg der Sterne Franchise. In einem neuen Modus, „Capital Supremacy“, wechselten 40 Spieler zwischen Duellen an Land und in Großkampfschiffen und sammelten Punkte durch die Einnahme von Kommandoposten, um mehr KI-Verstärkungen für ihr Team zu bringen.





Ein Teil des Problems mit dem Lootbox-System ist, wie überwältigt die Lichtschwert-schwingenden Heldencharaktere waren. DICE hat dieses und mehrere andere Balancing-Probleme angegangen, wodurch das Spiel insgesamt zu einem viel gleichmäßigeren Erlebnis wurde. Ein einfacher schwerer Trooper kann einen Jedi besiegen, aber der schwere Trooper muss die Stärken der Klasse gut im Griff haben und wissen, wie er die Schwächen der Jedi ausnutzen kann.



VERBUNDEN: Devil May Cry: Dantes wildeste Momente

DICEs Star Wars Battlefront 2 erhalten möglicherweise keine weiteren Inhaltsaktualisierungen, aber es gibt bereits viel, um die Spieler für lange Zeit zu investieren. Es gibt mehrere verschiedene Multiplayer-Spielmodi sowie mehrere Koop-Karten. Planeten aus allen neun Krieg der Sterne Filme sind vorhanden, sowie Drehorte aus der Geliebte Klonkriege Serie. Obwohl die sechs Fraktionen im Spiel alle identische Basiseinheiten haben, gibt es für jede Fraktion viele einzigartige Klassen zu lernen und zu meistern.

Es gibt auch mehrere bei Fans beliebte Skins und Helden- und Schurkeneinheiten wie Darth Vader und Kylo-Ren zum Spielen. Charaktere wie Anakin Skywalker und Obi-Wan-Kenobi haben Outfits basierend auf ihren Auftritten in der Klonkriege Serie. Count Dooku hat sogar seinen 'Exquisite Pyjama' aus dem Klonkriege als Skin, der mit Spielwährung gekauft werden kann. Ein kürzlich veröffentlichtes Inhaltsupdate fügte BB-8 als spielbaren Helden für den Widerstand hinzu, mit einem entsprechend thematisierten Droiden der Ersten Ordnung ähnlicher Art für die gegnerische Seite.

Dieses Spiel wurde seit seiner ersten Veröffentlichung stark verbessert und hat bis heute eine stabile Spielerbasis. Zu beachten ist jedoch, dass es immer noch an Verbesserungen an den Einzelspieler-Inhalten wie dem Story-Modus mangelt. Dies ist sicherlich ein Spiel für die riesigen 40-gegen-40-Multiplayer-Schlachten und intensiven Koop-Verteidigungsmissionen.

VERBINDUNG: Wie der Totraum fast zum Systemschock wurde 3

Warum Star Wars Battlefront 2 aus dem Jahr 2005 immer noch Bestand hat

Pandemie-Studios Star Wars Battlefront 2 ist aus gutem Grund immer noch ein Klassiker. Das Spiel hat so viel Inhalt wie sein spirituelles Remake von 2017, obwohl viel mehr darauf ausgerichtet ist, das Einzelspieler-Erlebnis lohnenswert zu machen. Auch wenn Dinge wie die Grafik und die Steuerung vielleicht nicht gut gealtert sind, gibt es immer Mods, die helfen, das Erlebnis ein wenig zu modernisieren.

Einer der größeren Unentschieden des Originals Schlachtfront 2 ist seine breitere Palette von Karten. Es gibt eine Menge Levels in diesem Spiel, obwohl der Schwerpunkt auf den Prequel-Filmen liegt. Jeder Ort in diesem Spiel tauchte technisch gesehen irgendwann in den Filmen auf, aber viele von ihnen wurden für dieses Spiel stark erweitert. Einige Highlights sind Mustafar, das Innere des Todessterns, Yavin 4 und Hoth.

Dieses Spiel hatte in den Augen vieler Fans im Vergleich zum Remake von 2017 auch überlegene Weltraumschlachten. Die Weltraumschlachten in diesem Spiel sind wunderbar angespannt, mit einigen raffinierten Luftkampfmechaniken, die das chaotische Aufeinandertreffen zweier galaktischer Armeen noch belebender machen. Das Beste an den Weltraumschlachten des Spiels war, dass der Spieler auf dem Großkampfschiff des Feindes landen und Kernsysteme wie Kommunikation und Motoren sabotieren konnte.

VERBINDUNG: Ubisofts gesamter Katalog wurde gehackt ... von Dedsec

Star Wars Battlefront 2 hat eines der besten Krieg der Sterne Videospiel-Story-Modi bis hin zu Einzelspieler-Angeboten. Es beinhaltete Spieler, die an den Militärkampagnen der legendären 501. Legion teilnahmen, die schließlich Darth Vaders persönlicher Stormtrooper-Trupp wurden. Was so viele Fans dieses Spiels an der Geschichte lieben, ist, dass sie den vollständigen Übergang der Einheit von Clone Troopers zu Stormtroopers zeigt.

Jede Mission wurde von einem pensionierten Klon-Veteran ausgeschlossen, der die Ereignisse der Mission erzählte. Diese Voice-Overs lieferten einige erschreckende Berichte über die Befolgung von Befehlen während des Krieges und erweiterten die Überlieferungen sowohl der Klone als auch der Ordnung 66 erheblich. Die Mission selbst bot auch einzigartige Szenarien auf den Karten der Spiele, wie zum Beispiel den Kampf gegen eine Armee von Jedi auf Coruscants Jedi-Tempel.

Pandemie Studio 2005 Star Wars Battlefront 2 ist es auch heute noch wert, gespielt zu werden, selbst mit seiner veralteten Grafik und Steuerung. Seit die Multiplayer-Server für die PC-Version zurückgekehrt sind, hat das Spiel eine dedizierte Spielerbasis für Vanilla-Gameplay und modifizierte Karten. Während das Spiel von DICE aus dem Jahr 2017 vielleicht das bessere Spiel geworden ist, ist Pandemic's 2005 Star Wars Battlefront 2 hält heute noch absolut stand.

Lesen Sie weiter: Star Wars: Squadrons enthält eine Anspielung auf die Klonkriege



Tipp Der Redaktion


Thanos vs. Ultron: Wer würde gewinnen?

Listen


Thanos vs. Ultron: Wer würde gewinnen?

Welcher würde in einem gigantischen Zusammenstoß zwischen zwei der berüchtigtsten großen Bösen von Marvel, Thanos und Ultron, gewinnen?

Weiterlesen
Akira: 10 Dinge, die der Anime aus dem Manga leider verpasst hat

Listen


Akira: 10 Dinge, die der Anime aus dem Manga leider verpasst hat

Akira aus dem Jahr 1988 wird zu Recht als Anime-Klassiker gefeiert, aber das Cyberpunk-Meisterwerk hat einige wichtige Dinge aus Katsuhiro Otomos Mang ausgelassen

Weiterlesen