Steve Niles kehrt zu 30 Days of Night zurück, erinnert sich an Bernie Wrightson

Es ist 15 Jahre her, dass Steve Niles – nach langjähriger Arbeit als Autor und Redakteur – mit 30 Days of Night über Nacht zu einer Comic-Sensation wurde. Der Comic hat mehrere Fortsetzungen, zwei Filme hervorgebracht und ist zu einem Prüfstein für eine Generation von Horrorfans geworden. Seitdem schreibt er weiter Mysteriöse Gesellschaft , Überreste , Winnebago-Friedhof , Die Oktober-Fraktion , Gebrochener Mond , und viele weitere Comicserien.



Niles arbeitet seit Jahren mit dem großen Bernie Wrightson zusammen, der im März dieses Jahres nach einem langen Kampf an Hirntumor verstarb. Stadt der Anderen , Tot sagte sie , Doc Macabre , und Der Ghul markierte Wrightsons Rückkehr zum Comic nach vielen Jahren. Die Bücher waren seltsam, beunruhigend, schön und eindringlich.





VERBINDUNG: Erinnerung an Bernie Wrightson



Bevor Wrightson krank wurde, hatten er und Niles die Miniserie gestartet Frankenstein lebt, lebt! , veröffentlicht drei der vier geplanten Ausgaben. Im Januar veröffentlicht IDW die vierte und letzte Ausgabe der Serie, die Wrightson gestartet hat und die Künstlerin Kelley Jones gebeten hat, die Geschichte zu vervollständigen. Niles sprach mit CBR über das Buch und seine Rückkehr zu 30 Tage Nacht , die im Laufe dieses Monats mit einer neuen sechsteiligen Serie zurückkehrt, die von Piotr Kowalski illustriert wurde, mit Covern des Original-Serienkünstlers Ben Templesmith und der Originalcover-Künstlerin des Buches, Ashley Wood.





CBR: Was war der erste Bernie Wrightson-Comic, den Sie gelesen haben?



Steve Niles: Der erste Comic war wahrscheinlich Sumpfsache , aber meine früheste Erinnerung an Bernies Arbeit war seine Frankenstein Buch. Dies ist zurück, als es von Marvel veröffentlicht wurde. Dieses Buch hat mich einfach umgehauen. Als Kind hatte ich das Cover dieses Buches an meiner Wand. Diese Kunst haut mich bis heute noch mehr um.

Als du an diesen Büchern gearbeitet hast wie Stadt der Anderen , Tot sagte sie , Doc Macabre , Der Ghul , waren sie anders als die anderen Projekte, an denen Sie gearbeitet haben? Gab es etwas an diesen Ideen, das Sie dazu gebracht hat, dies für Wrightson zu tun?

deschutes frisch gepresster ipa bericht

Alle Projekte, die ich mit Bernie gemacht habe, entstanden aus Gesprächen, die wir führten. Wir haben jeden Freitag rumgehangen und Scrabble gespielt. Wir tranken Bier und Pizza und lachten einfach über Ideen, und dann ging ich weg und schrieb. All das war eine vollständige Zusammenarbeit mit Bernie von Grund auf.

Wir haben sehr eng zusammengearbeitet. Die meiste Zeit schreibe ich Drehbücher und schicke sie fertig an den Künstler, aber alle Projekte, die ich mit Bernie gemacht habe, kamen aus Gesprächen, die wir hatten. Er hätte Ideen zu den Monstern, die er zeichnen wollte, die mich dann anspornen, sie in die Geschichten zu schreiben.

Ich bin sicher, als er krank war, machte er sich keine Sorgen um die Arbeit. An welchem ​​Punkt hatten Sie dieses Gespräch darüber, was Sie damit tun sollen? Frankenstein, lebendig, lebendig! ?

Er wollte unbedingt arbeiten, aber er wurde immer müder und konnte nicht mehr mit dem Zeichnen anfangen, also haben wir uns ernsthaft darüber unterhalten. All das hatte einen seltsamen Moment der Synchronität. Ich hatte überlegt, was es braucht, um fertig zu werden Lebendig, lebendig und der einzige Künstler, an den ich dachte, der das könnte, war Kelley Jones. Es stellte sich heraus, dass IDW und Bernie die gleiche Idee hatten, und als wir darüber sprachen, sagte Bernie sofort, dass Kelley großartig wäre. Ich habe in der Vergangenheit viel mit Kelley zusammengearbeitet, wir sind alte Freunde und ich dachte, sein Stil wäre einfach perfekt. Er ist in der Lage, viele der Dinge zu tun, die Bernie getan hat, also dachten wir alle, dass er derjenige war, der das Buch fertigstellte. Es gab nicht einmal eine zweite Wahl.

Innis und Gunn Rezension

Was war fertig und was war noch zu tun?

Von den 19 Seiten der letzten Ausgabe sind meiner Meinung nach drei Seiten, einschließlich einer Doppelseite, fertig. Glücklicherweise hatte Bernie das gesamte Thema ausgearbeitet, also wird Kelley daran arbeiten.

VERBINDUNG: Familienurlaub ist wirklich beängstigend in Niles & Sampsons Winnebago Graveyard

Sie besuchen auch einen anderen Comic auf andere Weise. Was ist das neu 30 Tage Nacht , und warum hast du dich entschieden, den Comic noch einmal zu besuchen?

Seit der ersten Serie sind 15 Jahre vergangen, also dachten wir, eine Wiedereinführung der Serie würde Spaß machen. Die ursprüngliche Serie war nur drei Ausgaben lang, daher war es erfrischend, mit sechs Ausgaben zu arbeiten. Es ist jedoch keine genaue Nacherzählung. Ich habe viele neue Wendungen hinzugefügt, damit auch Leute, die mit der Serie vertraut sind, sie frisch lesen können.

30 Days of Night #1 (2017) Variantencover von Piotr Kowalski.

Wenn es keine allzu persönliche Frage ist, denn ich weiß, dass er nicht nur ein Peer und Mitarbeiter, sondern ein guter Freund war, aber gibt es etwas, das Sie aus der Zusammenarbeit mit Wrightson gelernt haben, das Sie mitgenommen haben und die Art und Weise beeinflusst hat, wie Sie arbeiten? ?

Die Zusammenarbeit mit Bernie war unglaublich. Ich kann gar nicht beschreiben, wie es war, mit einem meiner Helden zu arbeiten. Aber ehrlich gesagt war es die Freundschaft, die am wichtigsten war. Ich habe von Bernie so viel über Geschichtenerzählen und Kunst gelernt, und wir haben jahrelang gelacht, bis wir bei so vielen lächerlichen Sachen geweint haben. Es war unglaublich, ihn arbeiten zu sehen und die Geschichten hinter seinen Kunstwerken zu hören, besonders als wir anfingen Lebendig, lebendig . Diese Themen waren für ihn eindeutig eine neue Ebene der Kunst und es ist unvergesslich, diese Arbeit aus nächster Nähe zu sehen.

30 Days of Night #1 soll am 20. Dezember erscheinen. Frankenstein Alive, Alive! #4 soll am 17. Januar erscheinen.



Tipp Der Redaktion


Der Stardew Valley Expanded Mod macht ein großartiges Spiel noch besser

Videospiele


Der Stardew Valley Expanded Mod macht ein großartiges Spiel noch besser

Mit neuen Charakteren, zu erkundenden Orten und zu spielenden Ereignissen fügt der Stardew Valley Expanded-Mod mehr von Stardew hinzu, das die Fans lieben.

Weiterlesen
10 Fehler und Mechaniken, von denen wir hoffen, dass sie in einem Stück behoben werden: Pirate Warriors 4

Listen


10 Fehler und Mechaniken, von denen wir hoffen, dass sie in einem Stück behoben werden: Pirate Warriors 4

Pirate Warriors 4 erscheint bald und es scheint ein großer Sprung nach vorne für das Franchise zu sein. Hier sind die Dinge, von denen wir hoffen, dass sie in diesem Eintrag behoben werden.

Weiterlesen