Misha Collins von Supernatural schließt Dean/Castiel Romance „Verschwörung“

Übernatürlich 's Misha Collins reagierte auf die Kontroverse um eine spanische Synchronisation des Finales der 15. Staffel, die Dean Winchesters (Jensen Ackles) romantische Liebe zu Castiel (Collins) zu bestätigen schien.



schwarzes modell bier alkoholgehalt

'Hallo! Ich wollte mir nur einen Moment Zeit nehmen, um zu erklären, dass es keine Verschwörung gibt; Es gab nie ein alternatives Ende von Episode 1518, als Cas sagte: 'Ich liebe dich'. Es gab anscheinend einen Schurkenübersetzer“, sagte der Schauspieler weiteractor Twitter . 'Ich bin stolz auf das Ende von Übernatürlich . Ich habe das Gefühl, dass es absichtlich inklusiv war und eine Feier für jemanden, der seine Wahrheit ausdrückt und gute Dinge daraus hervorbringt. Castiel ist kein Charakter, der in Hollywood eine heimtückische Ausgrenzung spielt. Castiels Liebeserklärung erfolgte aus eigenem Antrieb in vollem Wissen um die Folgen dieser Handlungen.' Er wies auch darauf hin, dass Castiels Tat am Ende die Welt rettet. „Wenn das nichts zu feiern ist, weiß ich auch nicht“, wiederholte Collins.





Während der fraglichen Szene gesteht Castiel Dean seine Liebe, bevor er sich selbst opfert, um den Tod zu stoppen. Während Dean diese Liebeserklärung in der amerikanischen Version der Episode nicht erwidert, lässt ein spanischer Dub Dean antworten: 'Yo a ti, Cas' oder 'And I you, Cas'. Zu diesem Zeitpunkt hatte niemand aus der Serie oder The CW geantwortet, und einige Fans sahen dies als ein weiteres Beispiel für LGBTQ+-Inhalte werden in der Serie zensiert .





VERBINDUNG: Supernaturals Finale signalisiert das Ende einer TV-Ära



Übernatürlich 's Finale der 15. Staffel wurde am 19. November auf The CW ausgestrahlt und zementiert sich als die am längsten laufende Science-Fiction-/Genre-Serie in der amerikanischen Fernsehgeschichte.

Die epische Reise der Winchester-Brüder geht zu Ende, als SUPERNATURAL in seine letzte Saison geht. Sam (Jared Padalecki) und Dean (Jensen Ackles) und der Engel Castiel (Misha Collins) haben Monster, Dämonen, Himmel und Hölle besiegt, und in der 14. Staffel der Serie haben sich die Winchesters mit dem Erzengel Michael auseinandergesetzt, der Dean besitzt. In einer tapferen Tat zerstörte Sams und Deans Ersatzsohn Jack (Alexander Calvert) seine Seele, um seinen Adoptivvater zu erlösen. Dies erwies sich jedoch als fataler Fehler, der zum Unfalltod von Mary Winchester führte. Die 14. Staffel zeigte auch die Rückkehr von John Winchester (Jeffrey Dean Morgan) für die historische 300. Episode der Serie.

Übernatürlich Darsteller Jared Padalecki, Jensen Ackles, Misha Collins und Alexander Calvert. Alle 15 Staffeln werden jetzt auf Netflix gestreamt.

LESEN SIE WEITER: Die letzte Episode von Supernatural hat eine super-subtile Anspielung auf den Piloten

Quelle: Twitter



Tipp Der Redaktion


Der Regisseur von Doctor Strange 2 hat Namor nur gehänselt

Filme


Der Regisseur von Doctor Strange 2 hat Namor nur gehänselt

Könnte Prinz Namor sein Kinodebüt in Doctor Strange 2 geben? Ein gelöschter Tweet von Scott Derrickson hat Spekulationen entzündet.

Weiterlesen
Last Ronin: Wie April einen wichtigen Teil des Ninja Turtles Arsenals wieder aufgebaut hat

Comics


Last Ronin: Wie April einen wichtigen Teil des Ninja Turtles Arsenals wieder aufgebaut hat

Das klassische Fahrzeug der Teenage Mutant Ninja Turtles könnte genau das sein, was sie brauchen, um den Foot Clan zu überrennen.

Weiterlesen