Warum Attack on Titan die Studios für seine letzte Staffel geändert hat

Welcher Film Zu Sehen?
 

Einer der erfolgreichsten Animes der 2010er war definitiv Angriff auf Titan. Basierend auf dem Manga von Hajime Isayama haben die knackigen Animationen und die düstere Fantasy-Geschichte der Serie Zuschauer verschiedener Demografie in den letzten zehn Jahren gefesselt. Die ersten drei Staffeln waren definitiv ein Höhepunkt in der erneuten weltweiten Popularität von Anime in dieser Zeit, aber alle guten Dinge müssen ein Ende haben. Die vierte Staffel der Serie wird die Serie beenden, aber sie hat auch einen wesentlichen Unterschied zu ihren Vorgängern.






optad_b

Während die ersten drei Staffeln von WIT Studio animiert wurden, wird diese von MAPPA betreut, der für Hits wie . bekannt ist Juhu!!! auf Eis . Dieser erschütternde Wechsel in ein neues Studio hat viele Fans überrascht, besonders wenn die letzte Staffel der Show so viele andere Produktionssorgen hatte. Hier ist der Grund, warum die Show für ihr Finale in anderen Händen ist und was dazu führte, dass WIT Studio die erfolgreiche Serie abgab.

neues belgisches tripel

Angriff auf die Entwicklung von Titan Staffel 4

Nach drei sehr erfolgreichen und beliebten Staffeln wurde bekannt gegeben, dass Angriff auf Titan würde von einem anderen Studio für seinen vierten und letzten Teil animiert werden. WIT Studio hatte die Serie bisher betreut und das Ergebnis war einfach atemberaubend. Die Kombination aus traditioneller Animation und CGI gelang der Show weit mehr als frühere Versuche, dies innerhalb des Mediums zu tun, und sah für sich genommen fantastisch aus. Zu den Regisseuren gehörten Tetsuro Araki für die erste Staffel und Masashi Koizuka für die zweite und dritte Staffel.



Der Erfolg der Show war nicht nur in Japan, sondern auch im Westen zu spüren und leitete eine Renaissance der weltweiten Anime-Popularität ein. Die vierte und letzte Staffel der Show wurde im Juli 2019 angekündigt und war ursprünglich für eine Veröffentlichung im Herbst 2020 geplant. Leider für die Fans würde dies nicht passieren, nämlich aufgrund einer sehr wichtigen Änderung im Produktionsteam.

VERBUNDEN: Attack on Titan: Was die Episodenanzahl von Staffel 4 für den Anime bedeuten kann



Angriff auf Titans Studiowechsel

Nachdem die beiden Teile von Staffel 3 ausgestrahlt wurden und Staffel 4 offiziell angekündigt wurde, wurde bekannt, dass Staffel 4 ein anderes Animationsstudio hinter sich haben würde. Dies hat aus verschiedenen Gründen nicht viel Positives im Fandom hervorgerufen. Zum einen andere beliebte Shows wie Die sieben Todsünden und Ein Schlag Mann wechselten Animationsstudios für neuere Staffeln und das Ergebnis war eine merklich verminderte Animationsqualität. Keine der Shows hatte einen so experimentellen Animations- oder Kunststil wie Angriff auf Titan 's , entweder. Da war auch die Tatsache, dass diese letzte Staffel könnte kürzer sein und möglicherweise aus einem unvollständigen Manga schöpfen, was die Fans skeptisch macht, wie es in Bezug auf das Schreiben ausfallen würde.





dos equis Bernsteinbier

Nach Angaben der Produzenten der Show wurde die Übergabe aufgrund des eskalierenden Ausmaßes der Serie beschlossen. Thematisch sollte dies einen Wendepunkt in der Show darstellen, repräsentiert durch die dritte Staffel, die mit einem Blick in den Sonnenuntergang endet. Anscheinend lehnten viele Studios das Angebot ab, die Serie zu beenden, da sie nicht versuchen wollten, die gigantischen Fußstapfen von WIT Studio zu füllen.

Schließlich war MAPPA das Studio, das ausgewählt wurde, um die letzte Staffel zu übernehmen. Wenn die Erfolgsbilanz des Studios bei erfolgreichen Shows nicht ausreichte, um die Bedenken der Fans zu zerstreuen, sein erster Blick auf die vierte Staffel von Angriff auf Titan sicherlich getan. Die erstklassige Animationsqualität wurde nicht nur fortgesetzt, sondern in einigen Punkten sogar verbessert. Die allgemeinen Designs und sogar Farbschemata ähneln eher dem Aussehen der Charaktere im Manga. Hoffentlich wird dies alles zusammenkommen, um den Fans einen zufriedenstellenden Abschluss einer der endgültigen Anime-Serien des letzten Jahrzehnts zu geben.





WEITER LESEN: Angriff auf Titan: Die Titan-Verbindung der Eldianer, erklärt



Tipp Der Redaktion


Diablo III: Alles, was Sie über die Verdunkelung von Tristram wissen müssen

Videospiele


Diablo III: Alles, was Sie über die Verdunkelung von Tristram wissen müssen

The Darkening of Tristram ist eine jährliche Explosion aus der Vergangenheit der Diablo-Reihe, die die Spieler auf ein Abenteuer aus dem Originalspiel von 1997 mitnimmt.

Weiterlesen
Wie die Crossovers von Space Patrol Luluco den 'Trigger-Vers' begründeten

Anime-Nachrichten


Wie die Crossovers von Space Patrol Luluco den 'Trigger-Vers' begründeten

Mit seinen wilden Possen ist es keine Überraschung, dass Space Patrol Luluco den 'Trigger-Vers' etabliert hat. Hier ist ein Blick darauf, wie die Überkreuzung passiert ist.

Weiterlesen