Wynonna Earp: Katherine Barrell über Upping the Ante als Nicole Haught

Trotz der schwierigen Aufgabe der Monsterjagd in der übernatürlichen Kleinstadt Fegefeuer, Wynonna Earp 's Charaktere bleiben angesichts der Mächte des Bösen überraschend optimistisch. Eine der klügsten Figuren ist Sheriff Nicole Haught, dargestellt von Katherine Barrell. Ursprünglich als Chipper-Stellvertreterin vorgestellt, bevor sie eine romantische Beziehung mit Wynonnas jüngerer Schwester Waverly einging, wurde bekannt, dass Nicole ihre eigene tragische Vergangenheit im Zusammenhang mit dem Fegefeuer hatte, als sie tiefer in die paranormalen Aktivitäten der südwestlichen Stadt hineingezogen wurde.



In einem exklusiven Interview mit CBR sprach Barrell über die Rückkehr zu ihrer Lieblingsrolle der Fans nach der zweijährigen Pause der Serie, die Auswirkungen von COVID-19 auf die Produktion bei der Wiederaufnahme der Dreharbeiten für Staffel 4 in Calgary und was sie von ihrem Charakter als zeigen Renditen auf Syfy.





CBR: Wie fühlt es sich an, nach zwei Jahren Abwesenheit und dann nach einer viermonatigen Pause wegen der Pandemie wieder in die Rolle der Nicole zurückzukehren?



Katherine Barrel: Oh mein Gott, es war ein unglaubliches Gefühl. Jedes Mal, wenn etwas passiert, macht es dich umso dankbarer [zurückzukommen]. Es ist mir nicht entgangen, dass viele Menschen nicht wieder arbeiten konnten, aber es ist unglaublich, wieder arbeiten zu können.





Mango-Kush-Bier

Um auf Nicole zurückzukommen, es ist eine Art Heimkehr, da ist eine Vertrautheit. Ich brauche definitiv einen Beat, um wieder in sie und ihre Energie zu kommen. Bei mir ist es das Haarfärbemittel. Sobald es rot wird, ist es für mich ein Zeichen von Nicole, es verändert mich wirklich. Und um sie wieder anzuziehen, denke ich, es ist eine nerdige, schauspielerische Art, 'draußen' [ein Charakter] zu sein. Ich bin ein Schauspieler, der Sachen mag. Ich mag die Schuhe, Haare und Requisiten meiner Figur, und wenn ich das alles verstanden habe, greift es mich an. Ich fühlte mich wieder im Sattel.



Sie haben in der zweijährigen Zwischenzeit an anderen Projekten mitgearbeitet. War es wirklich nur, wieder in die Rolle Ihres Charakters zu schlüpfen, um wieder in diesen Kopfraum zu gelangen?

Ich denke, es ist eine ganze Kombination von Dingen. Es war definitiv Zeit weg, weil ich eine Staffel einer ganz anderen Show gemacht hatte, ich brauchte einen Schlag, um wieder in die Energie von zu kommen Wynonna Earp , sicher, weil es auch ein so anderes Arbeitstempo ist. Wir fliegen nur in dieser Show, sie ist so verrückt und das macht sie so toll und macht so viel Spaß. Ich denke, nach Calgary zu kommen, in den Bergen zu sein, wo wir filmen, nur die Umgebung – und da ist diese wirklich schöne Blasen-Sache, die irgendwie passiert, weil wir alle von zu Hause weg sind, wenn wir drehen – es ist etwas ganz anderes Gefühl, als wenn du nachts nach Hause gehst, wenn du etwas dort drehst, wo du wohnst. Also ich denke, für dieses Mal, zurück in die Blase, die Umgebung und den gesamten Prozess des Einsteigens in das Flugzeug und der Hinüberfahrt, gibt es eine sehr klare Trennung von jetzt, wo du wieder drin bist Wynonna Earp Land, und ich denke, das hilft auch wirklich, da all diese kleinen Dinge wieder zusammenkommen.

Nicole und Waverly haben wirklich versucht, ihre Beziehung in Staffel 4 auf die nächste Stufe zu heben. Wie hat sie mit Dominique Provost-Chalkley zusammengearbeitet, um diese Dynamik zu entwickeln und neue Richtungen zu finden?

Nun, sie ist die tollste Tanzpartnerin. Wir hatten von Tag 1 an ein wunderbares Verhältnis zu allem, was wir mit Nicole und Waverly machen wollten. Wir wollten einfach immer, dass es sich wirklich geerdet anfühlt, echt und verdient war das große Ding für uns. Wir wollten, dass es sich wie diese Leute anfühlt – und das ist alles eine große Ehre für das Schreiben, weil wir nur das spielen können, was auf der Seite steht – es war nie überstürzt, denn wenn es übereilt wäre, hätte es sich in gewisser Weise unaufrichtig angefühlt oder erfunden. Wir sind immer so sicher, dass wir alle großen Momente durchsprechen. Wir wissen instinktiv, was sie sind, wenn sie in den Drehbüchern durchkommen, und wir tun einfach immer unser Bestes, um diese Charaktere in einer verrückten und sehr unwirklichen Situation so bodenständig und real wie möglich zu machen.

Aber das ist es, was die Serie meiner Meinung nach insgesamt so gut macht, sie fühlt sich immer ehrlich an und ich bin wirklich stolz darauf, an der Serie zu arbeiten. Und in der Zusammenarbeit mit Dom ist sie einfach eine großartige Tanzpartnerin, sie ist offen für alles, sie ist bereit, neue Dinge auszuprobieren und wir haben so ein unglaubliches Vertrauen und haben über die Jahre so eine unglaubliche Bindung in unserer Beziehung aufgebaut, nicht nur die Show zu drehen , aber gemeinsam um die Welt reisen und Kongresse machen, Leute treffen und Podiumsdiskussionen machen. Ich möchte nicht, dass jemand anderes an meiner Seite das durchmacht!

Sapporo Premium-Bier im Test

VERBINDUNG: Wynonna Earp: Tim Rozon spricht über die Rückkehr als Doc Holliday

Sie haben die Autoren vorhin erwähnt und als Ihre Figur zum ersten Mal auftaucht, ist sie nur eine Stellvertreterin, aber im Laufe der Show hat sich herausgestellt, dass sie einige wirklich tragische Verbindungen zum Fegefeuer hat. Wie hat es sich in Ihrer Leistung darauf eingestellt und war das etwas, das Sie beim Einstieg wussten oder an das Sie sich anpassen mussten?

Ich glaube, zuerst wollte ich, dass Nicole eine superglückliche, glückliche Kindheit hat, nur weil ich sie liebe und wollte, dass sie nicht leidet, weil sie mir so wichtig ist. [ Lachen ] Also denke ich zuerst, als ich meine Art von Charakterhintergrund machte – weil ich als queerer Charakter, glaube ich, nie wollte, dass sie von einem Ort kommt, an dem sie nicht so akzeptiert wird, wie sie ist. Aber was [Showrunner] Emily Andras so brillant gemacht hat, ist, dass ihre Eltern sie nicht akzeptierten, weil sie Intellektuelle und Akademiker waren und das war sie nicht. Sie hat einfach nicht mit ihrer Familie gepasst und sie fühlte sich immer irgendwie anders, und als sie zum ersten Mal mit ihrer Tante und ihrem Onkel zum Ghost River Triangle kam – das hat sie dorthin gebracht – sie waren sozusagen ihre Familieneltern Zahlen; Sie bekam nicht wirklich viel Aufmerksamkeit von ihren Eltern.

Wenn es also nicht in den Skripten enthalten ist, bauen Sie es auf und passen es an. Ich hatte definitiv für sie mehr eine Geschichte der Polizeiarbeit in ihrer Familie nachgeholt und das ist der Grund, warum sie ihren Job und das, was sie tat, leidenschaftlich liebte, weil sie aus dieser Linie kam und viel Stolz hatte und immer viel erwachsen geworden ist Polizist werden wollen. Und ich musste mit diesen neuen Informationen wirklich die Gänge wechseln, aber es war eine große Herausforderung, ihre ganze Vergangenheit zu überdenken. Die Drehbücher zu bekommen, in denen alles mit dem Kult von Bulshar mit Nicole enthüllt wurde, war eine Art Bewusstseinsstrom, diese ganze Hintergrundgeschichte für mich neu zu schreiben.

Murphys irisches Rot

Wie war es mit den neuen Sicherheitsvorkehrungen wegen der Pandemie wieder am Set?

Ich muss unserer gesamten Crew große Requisiten geben, weil sie fast alles neu einstellen mussten und das kann eine große Herausforderung sein und wir sind immer noch dabei, es herauszufinden. Im Moment haben wir nur drei Drehtage inne – das ist Tag vier, aber ich bin heute nicht dabei – wir arbeiten noch an einigen der Knicke und Anpassungen und an vielen unserer Mandate und so. Theoretisch ist es gut, aber in der Praxis haben Sie neue Herausforderungen, die in der Realität auftauchen und Sie passen sich einfach an.

Ich gebe dem gesamten Team ein großes Lob, weil alle bereit sind, sich anzupassen, und sie sind offen und formbar, nehmen es sehr ernst und es ist nicht einfach, den ganzen Tag draußen in der Hitze mit Maske zu arbeiten. Es ist sehr herausfordernd, 10-12 Stunden lang die eigene stinkende Luft einzuatmen, aber sie tun es und die gesamte Crew macht definitiv Fortschritte und wir schaffen es, denn wenn eine Crew das macht, dann ist es wird auf jeden Fall die Crew von Wynonna Earp weil wir all diese anderen unmöglichen Leistungen zu vollbringen scheinen. [ Lachen ] Die Show ist verrückt, wir drehen diese Show in dreizehn Tagen, was unglaublich ist, zwei Episoden in dreizehn Tagen für eine so komplexe Show zu drehen. Es spricht einfach Bände für das Team und wie belastbar und fleißig sie sind, aber es ist wirklich seltsam, dass wir alles ändern müssen!

Kat, ich weiß, das tanzt ein bisschen zwischen Spoiler-Regentropfen, aber was kannst du an Nicole und ihrer Reise durch Staffel 4 necken?

samuel adams oktoberfest bier verfechter

Nicole hat viele Schmerzen durchgemacht und wir finden sie an einem weniger positiven und sicheren Ort, als wir sie je gesehen haben. Im Allgemeinen ist Nicole jemand, auf den ich immer schaue, der ihren Scheiß zusammen hat. Sie ist der Fels, sie ist diejenige, zu der die Leute kommen, wenn die Dinge auseinanderzubrechen scheinen, aber sie hat immer die Antwort. Und wir finden sie an einem ganz anderen Ort und es ist eine wirklich andere Version von ihr, die auftaucht, wenn wir sie in Staffel 4 wiedersehen.

Produziert von SEVEN24 Films und IDW Entertainment spielt Wynonna Earp Melanie Scrofano als Titelfigur, Dominique Provost-Chalkley als Waverly, Katherine Barrell als Nicole Haught und Tim Rozon als Doc Holliday. Staffel 4 startet am 26. Juli um 22 Uhr ET/PT auf Syfy.

LESEN SIE WEITER: Melanie Scrofano von Wynonna Earp spricht wieder über das Satteln



Tipp Der Redaktion


Draufgänger: 5 Gründe, warum Karen Page seine wahre Liebe ist (& 5 warum es immer Elektra war)

Listen


Draufgänger: 5 Gründe, warum Karen Page seine wahre Liebe ist (& 5 warum es immer Elektra war)

Matt 'Daredevil' Murdock hatte in seinem Leben zwei Hauptbeziehungen; Elektra und Karen Page. Aber welcher ist seine wahre Liebe und Seelenverwandte?

Weiterlesen
Future Diary: 5 Yuno Gasai Pick Up Lines, die tatsächlich funktionieren könnten (und 5, die nie funktionieren würden)

Listen


Future Diary: 5 Yuno Gasai Pick Up Lines, die tatsächlich funktionieren könnten (und 5, die nie funktionieren würden)

Yandere-Charaktere wie Yuno Gasai aus Future Diary bewegen sich auf einem harten Grat zwischen romantisch und psychopathisch. Hier sind einige süße / gruselige Zeilen von ihr.

Weiterlesen