10 Mal war Archies Sonic Comic zu dunkel für sein eigenes Wohl

Welcher Film Zu Sehen?
 

Während Sonic the Hedgehog Videospiele, Zeichentrickserien und Spielfilm Es ist bekannt, dass die Archie-Comics eine schnelle, aber insgesamt unbeschwerte, familienfreundliche Kost bieten Schall Serie. Mit c zerstörte Mörder , Verweise auf Völkermord und ein allgemeines Thema von Tod und Zerstörung sind die Archie Sonic-Comics nichts für schwache Nerven.





Basierend auf Sonic the Hedgehog Videospiele sowie der amerikanisch-italienische Cartoon von 1993 veröffentlichten Archie-Comics 290 Ausgaben aus über 20 Jahren, in denen die Autoren viel mehr Spielraum als andere Medien hatten, um eine Reihe dunkler, trostloser, manchmal geradezu verstörender Handlungsstränge zu erkunden .



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

10Dr. Eggmans Eiertrauben waren ein Foltermittel

Eggman's Egg Grapes sind nicht so unschuldig, wie sie vielleicht klingen. Die Egg Grape Chamber umfasst 3 verschiedene Foltermethoden und besteht aus Gefängniskapseln, die Lebenskraft in Treibstoff für Eggmans Stadt New Metropolis verwandeln.



Sie können Gefangenen auch Giftstoffe einflößen und ihren Verstand auslöschen. In Ausgabe #176 zerstört Eggman das Dorf Knothole, wo Sonic und die anderen Freiheitskämpfer Zuflucht suchten, als der böse Doktor auftauchte und Sonics Freunde und alle, die ihm wichtig waren, zu den Egg Grapes schickte.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

9Die PSA-Waffe, die einen unschuldigen Streifenhörnchen erschossen sah

Ausgabe #72 sah einen nicht ganz unschuldig aussehenden Overlander-Jungen namens Paladin und Emerson Acorn in einer schlecht durchdachten PSA für Waffenbesitz. Emerson trifft Paladin am Roundabout Creek, wo Paladin dem unwissenden Emerson seine Waffe zeigt. Paladin will die Funktionsweise der Waffe demonstrieren, indem er einen Vogel abschießt, der auf einem Ast sitzt.



Gerade als Emerson auffängt, springt er vor den Vogel und wird erschossen. Emersons Vater, König Theodore, entdeckt bald, dass sein Sohn am Boden liegt. Als König Theodore sieht, wie Paladin davonläuft, verzichtet er auf Rache, verbietet jedoch seinem Volk, mit den „wilden und gewalttätigen“ Overlandern in Kontakt zu treten.

Coors Winterfest Bier

8Sonics Kindheitsfreund Tommy Turtle wurde von Dr. Eggman verdampft

Tommy Schildkröte

Sonics Freund aus Kindertagen, Tommy Turtle, konnte seinen Panzer dank der mit ihm verbundenen Naniten in alles verwandeln, was er wollte. Diese Fähigkeit war jedoch nicht ohne Nachteile, hauptsächlich, dass Tommys Bewusstsein von A.D.A.M., einer von Dr. Eggman geschaffenen künstlichen Intelligenz, übernommen wurde, und dies führte letztendlich zu Tommys tragischem Tod.

VERBINDUNG: Archie Sonic: 10 beste Comic-Ausgaben, Rangliste

stella artois rezension

In Ausgabe #169, nachdem er mit Sonic gekämpft hatte, der sich in Super Sonic verwandelt, um zu versuchen, A.D.A.M. und seinen Freund zurückholen, erlangt Tommy die Kontrolle über seine Muschel zurück. Sein schwach aussehender Kopf lugt aus seiner glänzenden, unbesiegbaren Rüstung hervor und lässt sich kurzerhand von Eggmans Eierflotte auslöschen. Sonic streckt seine Hände aus, um die Asche seines Jugendfreundes aufzufangen.

7Enerjak verbannte eine ganze Art in die Wüste

Enerjak war ein allmächtiger Halbgott der Chaosenergie, der die Geister der Ameisenigel übernehmen konnte. In Ausgabe #181 verbannte er die Dingos von Cavum Canus für ihre angeblichen Verbrechen gegen die Echidnas in die Wüste, die er dann in einem fehlgeleiteten Versuch, sie zu einem besseren Leben zu führen, nach Albion teleportierte.

Die Paneele, auf denen wehrlose Dingos zerfallen, waren besonders erschreckend. Als ob das noch nicht genug wäre, nimmt Enerjak am Ende der Ausgabe seine Maske ab, um sich als einer von ihnen zu zeigen Sonics vertrauenswürdigste Gefährten, Knöchel .

6Mammut-Mogul übernahm die Kontrolle über Sonics Freunde

Mammoth Mogul war ein kleiner Bösewicht, der unbedingt sicherstellen wollte, dass Sonic ein Leben ohne Frieden führte. In seiner Brust steckte ein Chaos Emerald, der es ihm ermöglichte, Chaos Control zu betreiben. Dies ermöglichte ihm unter anderem, Menschen zu hypnotisieren. Nachdem er Vorschläge ausgelöst hatte, die er in Tails, Might und Mina eingepflanzt hatte, brachte Mammoth Mogul sie unter seine Kontrolle, damit sie Sonic rekrutieren und den Fearsome Foursome bilden konnten, der ihm helfen würde, aus dem Gefängnis zu brechen.

was mit brock und misty passiert ist

Nach einem gescheiterten Versuch, Sonic als viertes Mitglied zu rekrutieren, zwang Mogul Sonics drei Freunde in Situationen, die den sicheren Tod bedeuten würden, um Sonic zu erpressen, seine Gebote zu erfüllen. Mina wurde geschickt, um über den Ozean zu rennen und anschließend zu ertrinken, Tails musste hoch in die Atmosphäre fliegen, wo er schließlich ersticken würde, und Mighty wurde auf eine Selbstmordmission nach New Megaopolis geschickt, wo er mit Sicherheit niedergemäht werden würde Eggmans Armee.

5Es gab eine Handlung, die an den Holocaust erinnerte

Mit Hilfe von Dr. Eggman übernahmen die Dingos die Kontrolle über die Echidnas' Heimat von Angel Island , den größten Teil der Bevölkerung inhaftieren und in Zwangsarbeitslager stecken. Die verbleibenden freien Echidnas schlossen sich zusammen, um gegen die Dingos zu kämpfen, aber sie trennten sich und traten in einen Bürgerkrieg ein.

Dieser Bogen enthielt eine Neuformulierung von Martin Niemöllers Gedicht über den Holocaust, Ameisenigel, die Nazi-Gruß geben, und ein Zitat aus Mein Kampf. Dunkles Zeug für das, was ein Kindercomic sein sollte.

4Geißel Der Igel soll seinen eigenen Vater getötet haben

Scourge – früher bekannt als Evil Sonic – war der Anführer des Suppression Squad, der bösen Version der Knothole Freedom Fighters. Anti Jules, der Vater der Geißel, war ein starker Befürworter des Großen Friedens, einer Ära des Wohlstands auf Anti Möbius.

VERBINDUNG: Archie Comics 'Sonic The Hedgehog: 10 seltsamste Comic-Buchcover, Rangliste

Der Große Friede führte jedoch zu einer Stagnation, und der Unterdrückungstrupp tötete Jules und unzählige andere Zivilisten im Namen des Fortschritts. Scourge ärgerte sich über seinen Vater, weil er ihn im Streben nach Frieden ignorierte, und obwohl nicht bekannt ist, ob er tatsächlich die Tat begangen hat, seinen Vater zu töten, war er als Anführer des Suppression Squad derjenige, der Befehle erteilte.

3Dr. Eggman hat seinen eigenen Bruder robotisiert und ihn für tot zurückgelassen

Robotisierung war der Prozess, Lebensformen in leblose Statuen zu verwandeln. Es wurde von Professor Charles the Hedgehog, Sonics Onkel, entwickelt und sollte ursprünglich eine Kraft für das Gute sein, wurde aber später von Eggman als Mittel zur Unterdrückung verwendet. In Ausgabe 105 hat Eggman seinen Bruder Colin Kintobor zusammen mit dem Wissenschaftler Nate Morgan und zwei anderen robotisiert.

Colins endgültiger Untergang kam, als Station Square, ein Stadtstaat der Vereinigten Föderation, Robotropolis mit Atomwaffen bombardierte und das Schicksal des eingefrorenen mechanischen Colin besiegelte.

Dornhai ipa 90

zweiMello Bee starb auf tragische Weise an einer Überdosis Drogen, nachdem sie Chili Dog Sauce mit Spikes gegessen hatte E

Mello Bee war der beste Freund von Charmy Bee, einem Mitglied der Detektei Chaotix. Mellos kurzes Leben erschien nur in drei Ausgaben des Knuckles-Spinoff-Comics und hatte eine der dunkelsten Handlungsstränge der gesamten Serie.

Renfield T. Rodent, Besitzer des Happyland Amusement Park auf Floating Island, verwendete eine Substanz namens Lemon Sundrop Dandelion (LSD) in der geheimen Sauce für seine Chili-Hunde. Die warnende Geschichte traf hart und war weniger ein PSA für die Gefahren von Drogen als vielmehr eine herzzerreißende, vermeidbare Tragödie.

1Ein zerzauster zukünftiger Sonic lag in der Gosse und beklagte den Verlust seiner Kinder, die er versehentlich gelöscht hatte

In einer zukünftigen Zeitleiste lag ein zerzauster Sonic in der Gosse, ein halb aufgegessener Chili-Hund saß auf einer Radkappe, die als Teller diente, eine Papiertüte gefüllt mit einer Schachtel Power Ring-Müsli und eine Blechdose sein einziger Besitz .

Tränen traten in die Augen von Sonic, Tails und Lara-Su, als sie den Preis erzählten, den Sonic für die Rettung der Welt bezahlt hatte, nämlich die Kinder, die er mit seiner Frau Sally hatte. Sonic und Sally heirateten schließlich wieder und bekamen Kinder, die sie Sonia und Malik nannten, genau wie die Kinder, die für immer der Zeit verloren blieben.

NÄCHSTER: Archie Sonic: 10 Dinge, die Sie über Tails nicht wussten



Tipp Der Redaktion


Yu-Gi-Oh!: Die 5 besten Aspekte der KC Grand Championship (und die 5 schlechtesten)

Listen


Yu-Gi-Oh!: Die 5 besten Aspekte der KC Grand Championship (und die 5 schlechtesten)

Der KC Grand Championship Arc hat Spaß gemacht, aber war er insgesamt ein guter Füllerbogen oder eine Enttäuschung?

Weiterlesen
Wie Brie Larson all diese saftigen Avengers bewahrt: Endgame Secrets

Filme


Wie Brie Larson all diese saftigen Avengers bewahrt: Endgame Secrets

In einem neuen Interview enthüllte der Captain Marvel-Star, wie sie sich selbst davon abhält, alle Geheimnisse der MCU zu enthüllen.

Weiterlesen