American Gods: Ian McShane wirft Fragen zu Mr. Wednesday auf

Welcher Film Zu Sehen?
 

ACHTUNG: Das Folgende enthält Spoiler für Amerikanische Götter Staffel 3, Folge 10, 'Tränen des zorntragenden Baumes', die am Sonntag auf Starz ausgestrahlt wurde.






optad_b

Amerikanische Götter Staffel 3 endet mit einem Höhepunkt, der viele Fragen über die Zukunft der Charaktere in der Show aufwirft. Sogar das Schicksal von Mr. Wednesday liegt in der Luft, und Schauspieler Ian McShane hat sich mit CBR zusammengesetzt, um die vielen Fragen zu diskutieren, die diese Staffel aufgeworfen hat. McShane ist von Anfang an in der Show und spielt Mr. Wednesday, der in Staffel 1 tatsächlich Odin ist, ein Kriegsgott, der gegen die Neuen Götter plant und seinen Sohn Shadow Moon in die Mischung zieht. Während unseres Interviews erweitert McShane seine Rolle als Allfather sowie die Entwicklung der Show in den letzten Jahren.

CBR: Mittwoch ist ein überlebensgroßer Charakter, also habe ich mich gefragt, wie man in dieser Staffel einen buchstäblichen Gott in der Show erdet?



Ian McShane: Wie erdest du ihn?

Ja. Wie erdet man einen überlebensgroßen Charakter, der ein buchstäblicher Gott ist? Wie macht man ihn per se zuordenbarer?



Ich schätze, deshalb hat er mich gebeten, die Rolle zu spielen.





Ja.

Ich meine, das ist es. Wenn du spielen willst, weißt du, wie solche Charaktere, wenn du erdest... ja, du gibst der Show den Erdboden. Deshalb bist du dabei. Ich bin sicher, das ist der Grund, warum sie mich gebeten haben, das zu spielen, einen bestimmten Mittwoch zu spielen. Sie können ihn von bestimmten anderen Schauspielern spielen lassen, aber Sie müssen jemanden haben, der irgendwie glaubwürdig ist. Machen Sie einige, wissen Sie, einen älteren Mann glaubwürdig zu machen und einige unverschämte Dinge zu tun. Als sie meinen Agenten anriefen, sagte ich 'Danke'. Nein, es ist eine tolle Zeit. Ich liebe das Buch.





Es ist faszinierend, denn ursprünglich hatte mich Michael Green, einer der ursprünglichen Showrunner, angesprochen, um Czernobog zu spielen, weil sie nicht dachten, dass ich eine Serie machen wollte. Es ist also so, als würde man sagen: 'Willst du mitkommen und dieses Skript machen?' Und ich las es und sagte: 'Ich habe noch nie von dem Buch gehört.' Also las ich das Buch und sagte: 'Ich glaube nicht, dass ich der Richtige für Czernobog bin.' Ich sagte: 'Es ist sehr schön, dass Sie mich gefragt haben. Ich könnte es tun, aber es gibt viel mehr Schauspieler.' Irgendwann natürlich der brillante Peter Stormare, der Czernobog im Sinne von, weißt du, ein mächtiger, imposanter Typ ist, und er ist Schwede, Czernobog, aber er ist großartig in der Rolle. Aber ich sagte: 'Ich habe das Buch gelesen.' Ich sagte: 'Was ist mit, wer spielt am Mittwoch?' und sie hatten es zu diesem Zeitpunkt noch nicht besetzt. Ich glaube, sie waren hinter jemandem her, aber egal. Sie kamen zu mir zurück. Ungefähr eine Woche später sagte ich 'ja' und so taten wir es.

Und wie gesagt, dann hatten wir Serie 1. Mr. Wednesday in einem Auto mit Shadow, um ihn davon zu überzeugen, dass er ein Gott ist. Serie 2, immer noch im Auto, manchmal versucht er Shadow davon zu überzeugen, dass er ein Gott ist und seine Verantwortung zu übernehmen. Und dann Staffel 3, als er endlich nach Lakeside gegangen ist, um den Teil des Buches zu erfüllen, aber Sie glauben nicht, dass er zufällig gegangen ist. Nun, er ist nicht dorthin gegangen. [Mittwoch] musste ihn irgendwie herausziehen und sagen: 'Solltest du nicht in Lakeside sein?' Und Sie erkennen, dass nichts zufällig ist.

Und in Episode 9, die am Sonntagabend sein wird, wird dir klar, dass der Mittwoch vielleicht die ganze Sache manipuliert hat? Kann sein. Woher willst du wissen, dass er seinen eigenen Tod nicht auf eine bestimmte Weise manipuliert hat? Und ist er trotzdem tot? Oder will er raus? Das sind viele Fragen. Und wer ist Cordelia? Ist Cordelia zufällig dort?

Nein, nichts ist zufällig. Es wurde alles vorhergesagt, nicht bis Mittwoch, aber er zieht sicherlich ein paar Fäden hinter dem ... das ist die Faszination des Buches und warum ich denke, die Leute werden so wütend und wütend, egal ob sie auf Twitter sind oder was auch immer, und lassen sich über Neil Gaiman ins Zeug legen, weil sie alle glauben zu wissen, was er meint. Nun, ich glaube nicht... Neil weiß manchmal nicht einmal, was er meint. Neil veröffentlicht Ideen wie alle großartigen Schriftsteller. Und tatsächlich, Amerikanische Götter ist eher ein Ideenbuch als ein Roman, aber die Leute lesen heutzutage alles in alles hinein, was in Ordnung ist. Es bedeutet nur, dass, wenn die Leute sagen: ‚So sollte es sein. Amerikaner Gott sollte das sein. Das sollte nicht sein,' gut, sie zum Reden zu bringen, aber wissen sie was? Amerikanische Götter sollte sein? Ich glaube nicht. Ich glaube ich weiß nicht was Amerikanische Götter sollte sein.

Es waren drei sehr interessante Jahre, um die Wendungen und Wendungen auf verschiedene Weise zu sehen, und wir drehen und wenden uns immer noch, aber selbst am Ende davon, am Ende von Episode 9, hat Mittwoch seinen eigenen Tod manipuliert? Wird Laura jetzt glücklich sein, da Mittwoch tot ist? Ist er tot? Was wird Shadow tun? Wird Shadow seine Verantwortung übernehmen? Wird Shadow dem gerecht werden, was wir alle wissen, was passieren wird? Wird er sich für seinen Vater opfern? Wird er auf den Teller treten? Wer weiß? Schaltet die letzte Folge von ein Amerikanische Götter . Ein Mann gegen die Welt. [Lacht].

Das macht Fernsehen interessant. Ich denke, es gab eine Menge... manchmal werden die Leute auch ein bisschen, sie engagieren sich so persönlich in Fernsehsendungen, die sie haben, und besonders im letzten Jahr, als die Leute wahrscheinlich mehr gestreamt haben, als sie sollten, weißt du? Und jeder hat eine Meinung, aber zumindest hat jeder eine Meinung.

VERBINDUNG: American Gods: Shadow erfährt die Wahrheit über das vermisste Kind von Lakeside

Genau, und zurück zu dem, was Sie über Laura und ihre Rolle beim Tod am Mittwoch gesagt haben, einer der fesselndsten Teile von Amerikanische Götter für mich war diese Dynamik zwischen Laura und Wednesday selbst. Was macht Laura zu einer so guten Rivalin für Mittwoch? Und was hat daran Spaß gemacht, diese Dynamik zwischen euch beiden zu erkunden?

Nun, wir hatten nur die eine Szene zusammen. Ich glaube, wir hatten nur die eine Episode zusammen – abgesehen davon, als wir uns zum ersten Mal trafen, als sie ihn hasst. Sie hat einen guten Grund, ihn zu hassen. Ich habe sie töten lassen.

arroganter Bastard ipa

Das ist ein guter Punkt.

Ich ließ sie in der Blüte ihres verdorbenen Lebens ermorden, wie Mittwoch sagen würde, und behandelte meinen Sohn sehr schlecht oder was auch immer. Aber er musste alles planen. Er hatte damals nicht vor, dass Shadow vielleicht eine Frau hatte, aber er musste sie aus dem Weg schaffen. Stattdessen hat er sie nicht aus dem Weg geräumt. Sie ist eher ein Hindernis geworden, ein eher ein Grund dafür, dass Shadow... nein, es ist faszinierend, weil sie nur, weißt du, nicht tot ist. Sie ist halb tot.

Sie wird wieder lebendig, denn was auch immer dieses Jahr passiert, das ist eine Offenbarung aus dem Buch. Denn die Leute sagen: ‚Oh! Verfolgen Sie das Buch?' Nein, wir haben das Buch nie verfolgt. Denn wenn man wie im Buch ist, folgt nichts als einer Idee, also muss man die Idee verwirklichen, die richtigen Leute müssen die Idee einer bestimmten Art zum Tragen bringen, die vielleicht das erfüllt, was Neil Gaiman im Sinn hatte oder vielleicht nicht. Und als Schauspieler bist du es, den Charakter von Wednesday zu machen.

Ich habe immer gesagt, ich wollte nie, dass die Show zu superheldenhaft wird. Mit anderen Worten, die Charaktere können aus jeder Situation herauskommen, indem sie einfach einen Knopf an ihrem Umhang drücken oder was auch immer sie in diesen Superheldengeschichten tun. Wenn Mittwoch ankündigt, dass er Odin in der ersten Serie ist, ist es so, wie ich es sagte. Mittwoch muss sich danach eine Woche hinlegen, weil es so anstrengend war, alles zusammenzubringen.

Ich wollte nicht werden... es stützt sich stark auf Spezialeffekte – die Show. Das gehört dazu: die Art und Weise, wie es gedreht wurde, die Art und Weise, wie es immer gedreht wurde, die Art und Weise – das Konzept davon. Und manchmal wurde es verrückt. Ich habe oft gesagt: ‚Nun, sie sind in diese Richtung gegangen.' Aber warum nicht? Du kannst gehen, wohin du willst.

Ich wollte meinen Charakter einfach nicht... Mittwoch hatte immer ein echtes Gespür dafür, wo er ist, dass er diesen Krieg mit den Alten Göttern, mit den Neuen Göttern, will. Und es passiert einfach, dass in den 20 Jahren, seit das Buch geschrieben wurde, die Technologie lächerliche Höhen erreicht hat, sodass Sie all die Dinge tun können, die Sie jetzt mit Technical Boy und anderen Charakteren machen können, die nicht im Buch enthalten waren ; obwohl es eine Art Internet ist. Das Buch ist also im Grunde eine Blaupause für eine interessante TV-Show. Ich denke, so hat Gaiman es aufgebaut, und ich hoffe, wir bleiben weiterhin interessant,

VERBUNDEN:American Gods: Laura Moons Glück ändert sich dank einer neuen Gottheit

Ich bin gespannt, gab es noch etwas anderes, wenn es darum ging, Mittwoch zum Leben zu erwecken, nach dem Sie nach Inspiration gesucht haben, zumal Odin buchstäblich Jahrhunderte an Mythologie und Überlieferungen hat. Was hat Ihre Darstellung noch inspiriert?

Nun, es ist sehr schwierig, weil es nicht die Geschichte von Odin ist. Verschiedene Teile wurden im Laufe der Jahre für die Geschichte von Odin heruntergespielt. Nein, das Ding versuchte, die Geschichte von Shadow ins Boot zu holen. Es ist ziemlich schwierig und schwer für einen Schauspieler, zu spielen, weil Rickys Charakter Shadow immer auf die anderen Charaktere reagiert hat, weil er selbst nicht weiß, wer er selbst ist, aber das war eine der Schwierigkeiten, die ich mir vorstellen kann, weißt du? , die Art von Protagonist der Serie in einen Charakter, der von anderen stark manipuliert wird, aber in Serie 3 oder dem Ende von Serie 3 endlich seinen eigenen Standpunkt einnehmen muss, was Shadow nun mit einer Enthüllung seines Vaters zu tun hat sterben. Shadow muss sich jetzt in Episode 10 entscheiden, ob er auf den Teller tritt?

Recht.

Tritt er auf den Teller? Und wie geht es damit weiter? Nun, ich weiß es nicht. Fragen Sie die Autoren.

VERBINDUNG: American Gods: Laura Moon bereitet sich auf den Mittwoch vor

Wenn es um Ihre Dynamik mit Ricky und die Beziehung zwischen Shadow und Wednesday geht, was hat Sie in der Saison am meisten gereizt?

Nun, Tatsache ist, dass sie nicht mehr dieselbe Frage stellten, denn es gibt nur so viel, was man zusammen tun kann, diese Szenen zu spielen, in denen man sagt: ‚Wirst du leben? Wirst du erkennen, wer du bist oder was?' Das war ein Teil des Problems. Ich bin froh, dass sie sich dieses Jahr getrennt haben. Dass er weggegangen ist und etwas alleine gemacht hat. Natürlich kommen sie später in der Show wieder zusammen, aber die Tatsache, dass sie nicht das Gleiche hatten... obwohl es im Buch steht und Teil des Repertoires ist, kannst du nicht weiter haben, du Wissen Sie, Ihr Protagonist fragt einen Ihrer anderen Protagonisten: 'Bist du mein Vater? Bist du mein Vater? Bist du ein Gott? Bist du verrückt?' Jetzt findet [Shadow] es selbst heraus, und es liegt an ihm, seinen Platz einzunehmen, also sind die letzten Folgen der Serie 3 im Grunde genommen: 'Willst du an die Platte treten, Shadow?' Das haben wir jedenfalls versucht.

VERBUNDEN: American Gods: Mr. World geht einen tödlichen Deal mit einem unwahrscheinlichen Verbündeten ein

Worauf freuen Sie sich für die Fans am Ende der dritten Staffel am meisten?

Ach, ich weiß es nicht. Sie werden sehen, was sie wollen. Ich habe mich nie in die Lage eines Fans versetzt. Ich versetze mich in die Position von jemandem, der eine Show sehen möchte, die Charaktere sehen möchte, aber die Fans sind so seltsam besessen, was in Ordnung ist. Aber jeder hat seine eigenen, besonders bei einem Buch oder einer Serie wie Amerikanische Götter , jeder denkt, er wüsste, was es sein sollte.

Nun, es gibt 100 Möglichkeiten, wie es sein könnte, solange sie es halb richtig machen, was sehr schwierig ist. Ich denke Fantasy, Fantasy-Drama, weil man aufsteigen kann und sich einfach von Fantasy mitreißen lassen kann, aber das ist irgendwie geerdet. Das hat eine Art Boden; Es hat eine Geschichte, obwohl es in der Gegenwart spielt. Gleichzeitig ist es das nicht; es ist überall eingestellt.

Es ist faszinierend, was in den letzten Jahren im Fernsehen passiert ist. Mit Shows und der Art und Weise, wie Shows auftauchen, herumkommen und die ganze Sache über Diversität, Inklusivität, die auch ein Teil der Show sein musste, die sich in den letzten ein oder zwei Jahren verändert hat, damit sie sich darauf ausgewirkt hat. Die Orishas mitzubringen, die sozusagen der spirituelle Führer der Frauen sind, die sich um Shadow kümmern werden, das steht nicht im Buch, aber es ist eine interessante Sache, die man eingebracht hat. Und werden sie ihm am Ende raten, es seinem Vater recht zu machen oder was? Was wird er tun? Wie wird Shadow reagieren, wenn er allein ist? Mittwoch ist vorerst physisch tot, aber was wird passieren?

VERBUNDEN: American Gods: Lakesides wärmster Bewohner enthüllt ein erschreckendes Geheimnis

Richtig, und wenn Sie das Staffelfinale in drei Worten beschreiben könnten, wie würden Sie es beschreiben?

Das Staffelfinale? Folge 10? Wie würde ich es beschreiben?

Ja, in drei Worten?

Blinzeln Sie nicht, oder Sie werden mich vermissen. [Lacht].

Nein, das war's, das war's, wenn du Mittwoch wolltest. Nein, das Finale sollte… beschreibend sein? Wird Shadow seiner Verantwortung gerecht? Tritt Shadow endlich von seinem Vater zurück und wird sein eigener Mann? Oder wird es dich verlassen, oder sollte ich sagen, verlässt es dich, wird es dich mit noch mehr Fragen zurücklassen? Ein rätselhaftes Ende? Sind wir zurück? Haben wir den Kreis geschlossen?

Vielleicht sollte ich das sagen. Es gibt drei Versionen. Blinzeln und du wirst mich vermissen. Haben wir den Kreis geschlossen? Wird Shadow das Richtige tun? Führt dies zu einer Staffel 4? All diese Fragen können Sie stellen. Wer zum Teufel weiß es? [Lacht].

VERBUNDEN:American Gods: Salim & Laura schließen wichtige Kapitel ihres Lebens

Und wie Sie sagten, da Wednesday zumindest physisch tot ist, was sind für Sie einige der größten Erkenntnisse, die Sie mit dieser Rolle hatten?

Ich habe es enorm genossen. Ich freue mich auf den nächsten. Ich nehme nie, ich nehme alles wie es kommt. Es ist nicht so, als würde man mit angehaltenem Atem sagen: 'Wird es eine 4. Staffel geben?' Nein, ich liebe Mittwoch. Wenn er weitermacht, wer weiß? Wir könnten etwas tun. Wenn wir es nicht tun, was auch immer. Ich werde mich immer gerne an drei Jahre erinnern, wie es, ihr wisst, wie gesagt, ich habe verschiedene Reaktionen auf die Serie bekommen. Es ist für viele andere Leute anders, wie es sein sollte, aber es war großartig ... mein Gott! Wir haben es vor fünf Jahren angefangen, in einem anderen Monat, also ist es nicht genau so, wissen Sie, drei Staffeln über fünf Jahre. Sehr interessant.

Recht.

Beeindruckend. Wissen Sie, wenn sie darüber nachdenken, eine Serie 4 zu machen, sollten sie es besser schnell zusammenbringen.

Basierend auf Neil Gaiman gleichnamiger Roman, American Gods Stars Ricky Whittle , Emily Browning, Bruce Langley, Yetide Badaki , Ian McShane, Omid Abtahi und Ashley Reyes. Die Serie wird sonntags um 20:00 Uhr ausgestrahlt. ET/PT auf Starz.

wo kann ich day of the dead bier kaufen

WEITER LESEN:American Gods: Mr. Wednesday muss seine Kriegsgott-Wurzeln für Shadow umarmen



Tipp Der Redaktion


One Piece: Top 10 der Lieblingscharaktere der Fans (laut MyAnimeList)

Listen


One Piece: Top 10 der Lieblingscharaktere der Fans (laut MyAnimeList)

One Piece ist ein unglaublich beliebter Anime, aber welche Charaktere sind laut MyAnimeList die Lieblinge der Fans? Lassen Sie uns von Ruffy bis Ace untersuchen.

Weiterlesen
Disney Live-Action-Filme: 9 bestätigt, 8 wollen wir (und 8 wollen wir definitiv nicht)

Listen


Disney Live-Action-Filme: 9 bestätigt, 8 wollen wir (und 8 wollen wir definitiv nicht)

Wir könnten bald bis zu 25 Disney-Klassiker sehen, die als Live-Action-Filme neu interpretiert werden. Auf welche sollten Sie gehyped werden und welche sollten Sie überspringen?

Weiterlesen