Avatar: The Last Airbender - Die 15 inspirierendsten Zitate

Welcher Film Zu Sehen?
 

Avatar: Der letzte Luftbändiger ist vieles. Es ist teils Kampfkunst-Action-Fest, teils High-Adventure-Fantasy, teils charaktergesteuertes Drama und sogar teils Liebesgeschichte. Die Show ist rundum gut und zieht Erwachsene und Kinder gleichermaßen an, egal wie alt sie sind. Es gibt auch viele aktuelle Dinge über das Leben, Versagen, Kampf, Angst und die menschliche Natur zu sagen und tief in thematische Ideen einzutauchen, die weit über viele Shows heute hinausgehen.






optad_b

Aus diesem Grund enthält Avatar viele inspirierende und nachdenkliche Zitate von einigen der am besten entwickelten Charaktere des Fernsehens. Was sind einige dieser großartigen Zeilen und wer spricht sie? Hier sind die 15 inspirierendsten Zitate, die gesprochen wurde Avatar: Der letzte Luftbändiger.

Aktualisiert am 9. November 2020 von Patrick Mocella: Avatar: The Last Airbender als Meisterwerk zu bezeichnen, ist fast eine Untertreibung. Auch wenn es sich technisch gesehen um eine Kindersendung handelt, sind die Charaktere darin mehrdimensionaler als in vielen Shows für Erwachsene. Die Show ist nicht nur voller großartiger Action und Momente, die die Zuschauer hysterisch zum Lachen bringen, sondern auch voller Zitate, die als Inspiration über jedem Arbeitsbereich stehen sollten. Während alle auf Onkel Iroh als Hauptquelle dieser inspirierenden Zitate verweisen, gibt es auch einige von seinem Neffen Zuko und dem größten Erdbändiger aller Zeiten Toph Beifong. Wohin man auch schaut, Avatar: The Last Airbender ist ein inspirierendes Medium.



fünfzehn„Wir müssen es durch eine Welt des Friedens und der Freundlichkeit ersetzen“

Eine der wichtigsten Szenen in den drei Staffeln der Show ist die Konfrontation von Prinz Zuko mit seinem gewalttätigen Vater Feuerlord Ozai. Hier wird Zuko endlich sein eigener Mann und beschließt, dass er kein Werkzeug der Feuernation mehr ist.

Während die gesamte Rede, die er Ozai hält, erstaunlich ist, ist der wichtigste Teil dieses vollständige Zitat: „Wir haben eine Ära der Angst in der Welt geschaffen. Und wenn wir nicht wollen, dass sich die Welt selbst zerstört, müssen wir sie durch eine Ära des Friedens und der Freundlichkeit ersetzen.' Zum Glück für die Welt hat Zuko genau das getan... für eine gewisse Zeit.



14„Ich liebe Zuko mehr, als ich dich fürchte“

Prinz Zukos Freundin Mai ist keine, die ihre Gefühle sehr zeigt. Tatsächlich könnte sie die stoischste Figur in der Serie sein. Doch auch diese Eiskönigin schmilzt irgendwann und übergibt diese emotionale Feuerbombe an ihre ehemalige Verbündete Prinzessin Azula.





VERBINDUNG: 10 Stücke von Zuko & Mai Fan Art, die total romantisch sind

Während Azula in der Lage war, Mai und Ty Lee für den frühen Teil ihres Lebens unter ihrer Kontrolle zu halten, rebellierten sie schließlich gegen sie. Mai erkennt, dass es mehr an ihr (und uns als Publikum) liegt, trotz allem, was uns Angst macht, zu lieben, als davor wegzulaufen.





13„Es gibt keinen anderen Winkel, keine clevere Lösung, keinen Trick, der diesen Stein bewegen wird. Du musst dich dem frontal stellen

Es liegt in der Natur des Menschen, zu versuchen, eine Abkürzung zu einem Problem zu finden, das sie behindert. Niemand möchte mehr für etwas ausgeben als nötig, aber manchmal müssen wir es aufsaugen und unsere Probleme durchsetzen, genau wie Aang es getan hat, als er Earthbending gelernt hat.

Im Gegensatz zum Airbending, bei dem es darum geht, den Weg des geringsten Widerstands zu finden und kreativ zu sein, ist Earthbending viel direkter und fokussierter. Während eine Lektion der Show darin besteht, den Zuschauern beizubringen, eine ausgewogene Person zu sein, inspiriert dieser Rat von Toph definitiv jeden dazu, sich durchzusetzen, wenn es hart auf hart kommt.

12Es ist nichts Falsches daran, sich von den Menschen, die Sie lieben, helfen zu lassen.

Von Vegeta über Seto Kaiba bis hin zu Prince Zuko ist die Kinderanimation voller Charaktere, deren Charakterschwächen Stolz beinhalten. Es ist leicht für die Menschen, sich selbst als Insel zu betrachten und nicht die Hilfe anderer zu suchen, aber das ist ein schwerer Fehler.

Onkel Iroh erzählt dies Toph während ihres Treffens im Erdkönigreich und natürlich hat er Recht. Wenn Menschen dich lieben, ist es keine Schande, Hilfe von ihnen anzunehmen.

elf„Scheitern ist nur die Gelegenheit, es noch einmal zu versuchen, diesmal nur klüger“

Scheitern ist eines der schlimmsten Dinge, die ein Mensch ertragen kann, besonders wenn es etwas ist, in das Sie Ihr Herz und Ihre Seele gesteckt haben. Ein wahres Maß für eine Person ist jedoch, wie sie sie sieht und damit umgeht. Onkel Iroh weiß das, denn seine Weisheit kommt von den Fehlern, die er in seinem Leben ertragen musste.

Wenn du es zulässt, kann dich das Scheitern verschlingen und für den Rest deines Lebens über deinem Kopf hängen. Stattdessen können wir alle von Iroh lernen, dass wir das Wissen aus unseren Fehlern nehmen und besser werden sollten.

10„Stolz ist nicht das Gegenteil von Scham, sondern seine Quelle“

Den Auftakt der Liste bildet eines von vielen erstaunlichen Zitaten des verhutzelten Militärgenies der Feuernation selbst, General Iroh. Für die Uneingeweihten ist General Iroh alias Onkel Iroh der kommandierende General der Armee der Feuernation und eine Ersatzvaterfigur für Prinz Zuko – oft mit rechtzeitigem Unterricht, Sprichwörtern und Ratschlägen, wenn der zukünftige Monarch im Exil dringend benötigt wird Anweisung.

In diesem speziellen Zitat lehrt Iroh den bockigen Erben des Königreichs über die Bedeutung der Demut und wie Demut das einzige Heilmittel gegen den tödlichen Stolz ist, der nicht nur Könige, sondern auch ihre Königreiche zerstört.

9„Manchmal ist das Leben wie ein dunkler Tunnel“

Apropos General Iroh, ein weiteres seiner beeindruckendsten Zitate handelt von Beharrlichkeit und Standhaftigkeit, egal wie dunkel die Welt um uns herum erscheinen mag. „Man kann nicht immer das Licht am Ende des Tunnels sehen“, sagt Iroh. „Aber wenn du einfach weitergehst, kommst du an einen besseren Ort.

VERBINDUNG: Avatar: 5 Gründe, warum Iroh der beste Charakter ist (& 5 warum es Zuko sein könnte)

Das ist die Natur des Fortschritts, sich zu weigern aufzuhören, während man ständig einen Fuß vor den anderen setzt. Die Idee hier ist, dass Sie, wenn Sie weiter vorankommen, am Ende dem Sturm trotzen und auf grüneren Weiden ankommen.

8'Loslassen'

Aus dem Mund des letzten Luftbändigers selbst spricht Aangs Zitat, wie wichtig es ist, negative Emotionen loszulassen und gleichzeitig die Fähigkeit zu nutzen, sie auszudrücken. 'Du musst dich diesem Mann stellen', sagt der Avatar, 'aber wenn du es tust, musst du deine Wut rauslassen... dann lass sie los.'

Und wie wahr das ist! Negative Emotionen wie Wut, Unversöhnlichkeit und Scham zerfressen die menschliche Seele und verschlingen Leben in Bitterkeit. Nur wenn Menschen diese Emotionen ausdrücken und aus unseren Herzen entfernen können, werden wir wirklich frei sein, zu gedeihen.

7„Hoffnung ist etwas, das man sich selbst gibt“

Obwohl es wahr ist, dass dieses Zitat als etwas begann, das von General Iro gesprochen wurde, wiederholte Zuko dieses Sprichwort in späteren Staffeln und unterstrich eine Wahrheit, die der Feuerbändiger unbedingt lernen musste. Wie das vollständige Zitat sagt: 'In den dunkelsten Zeiten ist Hoffnung etwas, das man sich selbst gibt.'

VERBUNDEN: 15 Gründe, warum Avatar: The Last Airbender ein Anime ist

Dies ist ein direktes Echo von „Nein, Zuko! Du darfst niemals verzweifeln! Hoffnung ist etwas, das du dir selbst gibst. Das ist die Bedeutung von Stärke.' Und es ist wahr. In den dunkelsten Zeiten, wenn keine äußeren Schüsse in den Arm kommen, die einem helfen, vorwärts zu kommen, muss man nach innen schauen und neue Wege finden, um durchzuhalten. Hoffnung ist, wie das Zitat andeutet, eine Denkweise.

6„Offen für Veränderungen“

Das nächste Zitat kommt noch einmal von Aang, dem letzten Luftbändiger und Avatar der nomadischen Luftnation. Beißend und allgemein wahr, könnten Aangs Worte „Wenn wir den tiefsten Punkt erreichen, sind wir offen für Veränderungen“, könnten nicht wahrer sein.

Oftmals ist es, wenn man den Tiefpunkt erreicht, dass aller Stolz und Ego zerstört wird und man sich der Wahrheit öffnet, die man die ganze Zeit hören musste. Unglücklicherweise für die menschliche Natur ist es jedoch oft erforderlich, den Tiefpunkt zu erreichen, um einen solchen Wandel zu provozieren. Wenn die Menschheit nur weniger stur wäre.

5'Der wahre Geist'

Dieses Sprichwort stammt direkt aus dem Mund des Großen Alten, auch bekannt als Löwenschildkröte – dem letzten überlebenden Ungetüm, dessen Spezies einst nomadische Luftstädte auf ihrem großen Rücken trug. Löwenschildkröte ist das größte lebende Wesen in der Avatar-Überlieferung und ist ebenso weise wie riesig.

VERBINDUNG: Avatar: 5 Gründe, warum Katara bei Aang sein sollte (& 5 warum sie bei Zuko sein sollte)

„Der wahre Verstand kann alle Lügen und Illusionen überstehen, ohne verloren zu gehen. Das wahre Herz kann das Gift des Hasses berühren, ohne Schaden zu nehmen. Seit anfangsloser Zeit gedeiht die Dunkelheit in der Leere, weicht aber immer dem reinigenden Licht.' Die Weisheit von Lion Turtle erklärt, dass Reinheit, Liebe und alles Gute letztendlich die Angst und den Hass der Dunkelheit besiegen werden.

4„Die Illusion der Trennung“

Guru Pathik, der nomadische Supercentenarian und spirituelle Mentor von Aang, ließ diese Weisheit während Aangs Suche fallen, die sieben Chakren im Inneren zu entschlüsseln. Pathik ist weise und hält keinem Königreich die Treue, verkörpert den Geist des Avatars selbst.

pilsner urquel beer

Pathik ist auch der Autor eines sehr aufschlussreichen Punkts zur Trennung – wie Menschen oft falsche Dichotomien in unseren eigenen Köpfen schaffen. „Die größte Illusion dieser Welt ist die Illusion der Trennung. Dinge, von denen Sie denken, dass sie getrennt und verschieden sind, sind tatsächlich ein und dasselbe. Wir sind alle ein Volk, aber wir leben wie geteilt.'

3'Anderen helfen'

Um noch einmal zu Onkel Iroh zurückzukehren (denn seien wir ehrlich, der Mann hat die besten Zitate), hier ist ein weiterer Weisheitsschatz, wie man Probleme lösen sollte. Tipp, Tipp: hilf anderen!

VERBINDUNG: Avatar: 10 mächtige Dinge, die Korra tun kann, die Aang nicht kann (und 10 er kann, was sie nicht kann)

'Manchmal ist der beste Weg, ein Problem zu lösen, anderen zu helfen.' Anderen zu helfen ist fast immer der beste Weg, um die eigenen Probleme zu lösen. Die Antwort liegt in der Veränderung, die andere zuerst brauchen. Ob Karma existiert oder nicht, das Sprichwort ist immer noch wahr.

zwei„Stark genug, um nicht“

Katara ist eine der wichtigsten Helden der Serie, da sie geglaubt hat, der Avatar würde zurückkehren, wenn der Rest der Welt die Hoffnung aufgegeben hat. Katara ist auch eine Quelle der Weisheit und verbreitet während der gesamten Show einige ziemlich aktuelle Binsenweisheiten.

Ein solches Sprichwort sind ihre Kommentare über wahre Stärke. „Ich wollte meine ganze Wut an [Yon Rha] auslassen“, sagte der Wasserbändiger. »Aber ich konnte nicht. Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass ich zu schwach bin... oder weil ich stark genug bin, es nicht zu tun.' Manchmal zeigt sich wahre Stärke in Zurückhaltung. Für Katara war dies der ultimative Test, denn Yon Rha war der Mann, der ihre Mutter ermordet hat.

1„Versagen und Angst vor dem Versagen“

Last but not least ist ein letztes Zitat des im Exil lebenden Prinzen, der zum Verbündeten Zuko der Feuernation wurde. In einem berührenden Moment mit Sokka geht Zuko tief und wirft eine Bombe ab, die in der Nähe aller Häuser einschlägt: Angst vor dem Versagen.

»Sieh mal, Sokka, du wirst oft scheitern, bevor die Dinge klappen. Auch wenn Sie immer wieder scheitern, müssen Sie es jedes Mal versuchen. Sie können nicht aufgeben, weil Sie Angst haben, zu versagen.' Wer sagt, dass der Prinz der Feuernation nicht tief geht? Der einzige Weg, das Scheitern und die Angst davor zu überwinden, besteht darin, es zu überwinden. Denn durch Versagen lernen und wachsen die Menschen.

NÄCHSTER: Die 15 besten Episoden von Avatar: The Last Airbender (laut IMDb)



Tipp Der Redaktion


Busch Light

Preise


Busch Light

Busch Light a Pale Lager - Amerikanisches Bier von Anheuser-Busch InBev (AB InBev), einer Brauerei in St. Louis, Missouri

Weiterlesen
Eine Tokyo Ghoul Retrospektive: Erinnerung an die ikonische Dark Fantasy-Serie

Anime-Nachrichten


Eine Tokyo Ghoul Retrospektive: Erinnerung an die ikonische Dark Fantasy-Serie

Tokyo Ghoul ist eine prägende Anime-Serie der 2010er Jahre und um die Veröffentlichung des letzten Bandes des Mangas auf Englisch zu feiern, hier eine Zusammenfassung des ikonischen

Weiterlesen