Batman gegen Superman-Autor hasst den Titel des Films absolut

Chris Terrio hat endlich sein Schweigen über die Drehbuchänderungen an beiden gebrochen Batman gegen Superman: Dawn of Justice und Gerechtigkeitsliga und enthüllte, warum er den Titel des früheren Films hasst.



Terrio sprach mit Eitelkeitsmesse über sein Skript für Gerechtigkeitsliga erkannte endlich mit Zack Snyders Schnitt und detailliert, wie sehr sich seine Versionen dieses Films und seines Vorgängers von dem, was er einbrachte, zu dem veränderten, was auf der großen Leinwand gezeigt wurde. Zum Batman gegen Superman , wurde nicht nur ein großer Teil seiner Skriptumschreibung aus der endgültigen Version entfernt, sondern er kam nicht einmal bei dem klobigen Titel mit.





„Ich habe Entwürfe für den Batman/Superman-Film geschrieben, der nicht hieß“ Batman gegen Superman: Dawn of Justice von mir«, sagte Terrio. „Ich habe dem Drehbuch keinen Namen gegeben. Tatsächlich fand ich zusammen mit dem Rest der Welt im Internet heraus, wie der Film hieß. Ich wurde nicht zum Titel des Films befragt und war so überrascht wie jeder andere. Ich hätte es nicht genannt Batman gegen Superman: Dawn of Justice . '



'Ich weiß nicht genau, wer es genannt hat, aber ich vermute, es war das Studio und ich vermute, es war Marketing, um ehrlich zu sein', fuhr Terrio fort. „Es könnte der erste Schritt gewesen sein, um dem Film Böswilligkeit zu erregen. Ich vermute, dass das Einfügen der Worte Batman und Superman in den Titel eine Marketingkomponente hatte.'





Obwohl es für das Studio nicht ungewöhnlich ist, einen Tentpole-Film zu nennen, war Terrio (zusammen mit vielen anderen) kein Fan des Endergebnisses und verglich es mit einem professionellen Wrestling-Match im Gegensatz zu die Geschichte, die er anpacken wollte .



„Ich habe es gehört und dachte, es klingt irgendwie selbstwichtig und ahnungslos. Taub«, sagte Terrio. 'Die Absicht des Films war es, etwas Interessantes und Dunkles und Komplexes zu machen, nicht ganz wie Las Vegas, Bust 'em up, WWE-Match als' Batman gegen Superman: Dawn of Justice . '

VERBINDUNG: Zack Snyders Justice League war nur das drittgrößte HBO Max-Debüt von 2021

Snyders Director's Cut von Batman gegen Superman restaurierte vieles von dem, was Argo Schriftsteller ursprünglich beabsichtigt - auch wenn der Name gleich geblieben ist. In ähnlicher Weise sagte er, er fühle sich durch die Freilassung von . bestätigt Zack Snyders Justice League . ' Gerechtigkeitsliga , die Version von Zack Snyder, ist das einzige Skript außer Argo auf die ich einen einzigen Autor habe«, sagte Terrio. Das habe ich wirklich entwickelt. Also kann ich zu dieser Version stehen, sie lieben oder hassen.'

Quelle: Eitelkeitsmesse



Tipp Der Redaktion


FX Sets Archer, What We Do in the Shadows Staffel-Premieretermine Date

Fernseher


FX Sets Archer, What We Do in the Shadows Staffel-Premieretermine Date

What We Do in the Shadows und Archer werden gegen Ende des Sommers auf FX bzw. FXX uraufgeführt.

Weiterlesen
Star Wars: Den Ursprung der Ersten Ordnung zu zeigen hätte die Fortsetzungs-Trilogie verbessert

Filme


Star Wars: Den Ursprung der Ersten Ordnung zu zeigen hätte die Fortsetzungs-Trilogie verbessert

Die Erste Ordnung war eine imposante Kraft in der Star Wars-Sequel-Trilogie, aber ihre Herkunft in den Filmen zu zeigen, hätte ihre Bedrohung noch verstärkt.

Weiterlesen