CBR-Editor-Tipps: Der beste Anime des Jahres 2020

Welcher Film Zu Sehen?
 

2020 war ein hartes Jahr für die Welt, aber immerhin hatten wir Anime. Vielleicht hatten wir nicht jeden Anime, den wir zu einem bestimmten Zeitpunkt wollten oder erwarteten (die Pandemie führte zu vielen Verzögerungen und Unterbrechungen), aber Animation war von Natur aus der Teil der Unterhaltung, der sich am leichtesten an die Arbeit von zu Hause aus anpassen konnte. Auch wenn einige Jahreszeiten heller als sonst waren, gab es trotzdem ein Menge Anime zu sehen, und vieles davon war sehr gut.





welche biersorte ist modelo especial

Die folgenden neun Serien und ein Film, die von der Anime/Manga-Redaktion von CBR beschlossen wurden, gaben Anime-Fans Anlass zum Lachen, Weinen, Jubeln und in einer Zeit, in der wir alle mehr denn je fliehen mussten. (Beachten Sie, dass Angriff auf Titan Staffel 4 wurde aufgrund der Premiere am Ende des Jahres nicht berücksichtigt; es wird für die Liste des nächsten Jahres in Frage kommen.)



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

10. BNA: Brandneues Tier

Eines von zwei pelzigen Netflix-Originalen für diese Liste, BNA: Brandneues Tier spielt in einer Welt, in der Menschen und Tiermenschen seit langem in Konflikt geraten. Die Serie folgt Michiru, einem Menschenmädchen, das sich auf mysteriöse Weise in einen Tanuki-Beastman verwandelt hat, der sich aufmacht, ein neues Leben in der Beastman-Metropole Anima City zu beginnen. Diese vermeintliche Zuflucht für Tiermenschen wird von ernsthaften Problemen geplagt... und ein alter Freund von Michiru könnte ein Spielball in einer Verschwörung sein, um alles zu zerstören.



Unter der Regie von Kleine Hexenakademie 's Yoh Yoshinari und geschrieben von Promar Kazuki Nakashima, BNA hat all den vibrierenden Stil, den Fans von Studio TRIGGER erwarten, und eine gehörige Portion politischer Substanz. Seine ehrgeizigen Metaphern haben ihre Schwächen, aber die Gesamtbotschaften des Zusammenlebens und der Selbstakzeptanz sind kraftvoll, und die Serie ist so unterhaltsam, dass sie sich nie predigend anfühlt.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

9. Jujutsu Kaisen

Jujutsu Kaisen war der diesjährige große Hype Shonen-Sprung Action-Blockbuster, der dem Hype tatsächlich gerecht wurde. Es war auch die unmittelbare Fortsetzung von Regisseur Sunghoo Park und Animationsstudio MAPPA Der Gott der High School , einer der enttäuschendsten Animes des Jahres, aber diese Enttäuschung hatte alles mit der Erzählung zu tun und nicht mit der Regie oder Animation. Geben Sie dem gleichen Team viel solideres Material in Form von Gege Akutamis Manga und Sie haben einen Hit.



Die Geschichte von Yuji Itadori, einem sportlich begabten Teenager, der besessen wird, nachdem er den Finger des legendären Fluchs Sukuna gegessen hat, steht erst am Anfang; die erste Saison wird bis zum Winter 2021 andauern, und es ist praktisch garantiert, dass danach noch viele weitere Saisons folgen. Es ist nicht die originellste Serie der Welt, aber ihre fesselnden Charaktere, der grausige Horror und die erstaunlich animierte Action machen sie zu einem Gewinner.

8. Moriarty der Patriot

Die Katastrophen des Jahres 2020 haben Fragen der sozialen und wirtschaftlichen Ungleichheit in den Fokus gerückt. Wenn Sie dieses Jahr schreien 'Iss die Reichen', dann Moriarty der Patriot ist der Anime für dich. Eine Shonen-Serie mit niedrigem Profil, basierend auf dem Manga von Ryosuke Takeuchi und Hikaru Myoshi, Moriarty der Patriot nimmt den Klassiker Sherlock Holmes Geschichten und verschiebt die Perspektive auf Holmes' Erzfeind.

In dieser Erzählung war William James Moriarty ein Waisenkind, das in eine missbräuchliche Adelsfamilie aufgenommen wurde. Jetzt setzt er seinen Verstand ein, um „perfekte Verbrechen“ zu inszenieren, um sich an der britischen Oberschicht zu rächen. Die Bishonen-Charakterdesigns und Gothic-Stylings machen dies perfekt für Fans von Schwarzer Butler , und Sherlockianer werden es zu schätzen wissen, wie es Doyles Charaktere und Mysterien integriert. Aber wirklich, die gesamten 99% sollten mit dieser fesselnden Anti-Helden-Serie stimmen.

7. Großartiger Prätendent

Überraschenderweise ist der ursprüngliche Anime Großartiger Prätendent 's Kreativteam tut es nicht Teilen Sie jede größere Überschneidung mit dem Team dahinter Cowboy Bebop . Der jazzige Score, die Besetzung von Außenseiter-Kriminellen und die vielfältigen multikulturellen Einflüsse schreien alle Bebop , und es ist klar, dass die Show ein ähnliches Publikum im Sinn hatte. Nichtsdestotrotz sticht die Serie allein schon als entzückende Betrügerkomödie hervor.

Alle vier weltumspannenden Kapriolen der Serie bieten sowohl Nervenkitzel als auch Lacher und beleuchten gleichzeitig die persönlichen Tragödien, die die Mitglieder von Team Confidence zu dem gemacht haben, was sie heute sind. Die Farbgestaltung ist unschlagbar, der Musikgeschmack hervorragend. Die Art und Weise, wie die Serie mit der Sprache spielt, hätte es schwer machen können, sie zu übersetzen, aber der englische Synchronsprecher ist ein Gewinner.

6. Kinder-Dence

Jedes Jahr gibt es immer einen Anime, der kommt und alle überrascht. Kinder-Dence hatte einen Hype im Gange, da er die ursprüngliche Idee von . war Mob-Psycho 100 's Regisseur Yuzuru Tachikawa und Autor Hiroshi Seko Angriff auf Titan -trifft- Sterbliche Motoren Die Inszenierung eines Krieges zwischen riesigen mechanischen Städten und Monstern war ansprechend, und die erste Episode erfüllte den grundlegenden Nervenkitzel dieser Prämisse. Und dann ließ die zweite Episode eine Bombe fallen, die alles in die Luft jagte.

Nun, nicht alles. Die zentralen Emotionen der Mentor-Lehrling-Beziehung zwischen Kaburagi und Natsume wurden durch das Wissen um die Wendung nicht wirklich verändert. Aber zu wissen, was Kaburagi eigentlich ist war hat sicherlich ein Maß an Humor und Liebenswürdigkeit hinzugefügt, das vorher nicht da war, und das Wissen um die Natur des Schauplatzes machte die ganze Serie zu einem scharfen Kommentar zum Kapitalismus.

5. Bestien

Bestien , Studio Oranges Adaption des Mangas von Paru Itagaki, ist technisch gesehen eine Herbst-2019-Show in Japan, aber die immer noch ärgerliche Weigerung von Netflix, seinen lizenzierten Anime gleichzeitig zu übertragen, bedeutete, dass internationale Fans ihn erst im März 2020 sehen konnten Der unterdrückte Wolf Legoshi, der hypersexuelle Hase Haru und der hochnäsige Hirsch Louis wurden zu einem der ersten kollektiven Quarantäne-Gelagen für die Anime- und Pelzfandoms.

Was macht Bestien so überzeugend ist, wie effektiv es sich jeder Kategorisierung entzieht. Ist es ein Mordgeheimnis? Eine Romanze? R-bewertet Zootopia ? Eine Highschool-Seifenoper? Ein verstörendes Krimidrama? Zu jedem beliebigen Zeitpunkt könnte die Show eines dieser Dinge sein. Neben unserer Nummer 1 Bestien Bewährte Anime-Stylings und 3D-Animationen konnten wunderbar ineinandergreifen. Staffel 2 beginnt im kommenden Januar in Japan, also könnte sie auch im nächsten Jahr auf der Liste der Besten des Jahres stehen.

VERBINDUNG: Beastars debütiert die surreale Eröffnungsanimation von Staffel 2 Season

4. Reite auf deiner Welle

Eine weitere 2019-Veröffentlichung in Japan, Reite auf deiner Welle schaffte es nur wenige Wochen vor ihrer Schließung durch die Pandemie in die amerikanischen Kinos. In einem relativ schwachen Jahr für Anime-Filme (zumindest in den USA) war diese Geschichte eines Surfer-Mädchens, das sich mit Liebe, Verlust und ein bisschen Magie auseinandersetzt, der einzige Spielfilm, der für diese Liste diskutiert wurde .

Reite auf deiner Welle sieht Regisseur Masaaki Yuasa in seinem Mainstream-freundlichsten Modus. Sie können sich vorstellen, wie oft Dein Name muss im Pitch-Meeting erwähnt worden sein, aber von all den halbmusikalischen YA-Romantik-Weepies, die gefolgt sind Dein Name die Führung, Reite auf deiner Welle ist vielleicht das beste. Allein auf der visuellen Ebene ist dies eine von Yuasas realistischsten und flüssigsten Animationen aller Zeiten, und die Geschichte balanciert einen verrückten Sinn für Humor mit herzlichen Emotionen.

3. Obstkorb (Staffel 2)

Staffel 2 der Früchtekorb Remake rechtfertigte die Aufregung der Fans fans . Staffel 1 war großartig, aber abgesehen von besseren Animationen, Hintergrundgeschichten für Tohrus Freunde und einem etwas ernsteren Ton war das nicht alles Das Anders als der Anime von 2001. Staffel 2 setzt die Geschichte dort fort, wo der erste Anime aufgehört hat, und animiert zum ersten Mal die mittleren Bände von Natsuki Takayas Manga.

Ohne den gutmütigen Optimismus und den Sinn für Humor der Serie zu opfern (das 'Aschenputtel'-Stück war ein komödiantisches Highlight), hatte Staffel 2 keine Angst, sie zu bekommen dunkel . Von Kyos und Yukis Kämpfen mit missbräuchlichen Eltern über die herzzerreißenden Geschichten der neuen Charaktere Rin und Kureno bis hin zu mehreren großen Enthüllungen über den verdrehten Familienoberhaupt Akito – Staffel 2 hat das Drama und die Tränen in die Höhe getrieben.

2. Finger weg von Eizouken!

Manchmal wird eine Show im Januar uraufgeführt und Sie wissen sofort, dass sie ganz oben auf Ihrer Liste der „Besten des Jahres“ landen wird, obwohl das Jahr gerade erst begonnen hat. Anscheinend war dies der Fall für a Menge von Leuten, die zugesehen haben Finger weg von Eizouken! Masaaki Yuasas Adaption von Sumito Ōwaras Manga über drei High-School-Mädchen, die ihren eigenen Anime machen, erwies sich als unwiderstehlich. Sogar Die New York Times und Der New Yorker , nicht gerade Otaku-Publikationen, listete es als eine der besten auf zeigt an des Jahres!

Es gibt viel zu lieben Eizouken . Alle drei Hauptdarsteller (hyperaktiver Regisseur Asakusa, kniffliger Produzent Kanamori und obsessive Animatorin Mizusaki) sind auf ihre ganz eigene Weise liebenswert. Die Art und Weise, wie die Show ihre Vorstellungskraft veranschaulicht, ist visuell beeindruckend und ihre Sicht auf den kreativen Prozess ist aufschlussreich. Dies ist vielleicht der beste Anime, den Yuasa gedreht hat, und das sagt etwas aus.

1. Dorohedoro

Der einzige Konsens-Favorit, alle drei CBR-Redaktionslisten zu machen, Dorohedoro klingt total lächerlich wenn du es beschreibst. Eine Show über einen Gyoza-Süchtigen mit einem Echsenkopf, der Zaubererköpfen beißt, um die Geheimnisse seines Platzes in einer postapokalyptischen Höllenlandschaft zu lösen? Es ist lächerlich... und es ist genau das richtige Maß an Lächerlichkeit, mit solch einer exzellenten Ausführung, das diesen CBR zum Top-Anime des Jahres 2020 macht!

Q. Hayashidas punkige Manga-Kunst wird durch die Computeranimation von MAPPA, einige der besten CGIs im gesamten Anime, zum Leben erweckt. Die Serie funktioniert wunderbar als trippige, gewalttätige Absurdität, aber es gibt auch umfangreiche Tiefe und Gedanken, die in die Funktionsweise des Schauplatzes und seiner moralisch zweideutigen Charaktere gesteckt werden. Es ist leicht, sich genauso (wenn nicht sogar mehr) in die Notlage der 'Antagonisten' Shin und Noi zu verwickeln wie in den Antihelden Caiman und seinen Koch BFF Nikado. Es fühlt sich an, als könnte alles passieren in Dorohedoro , und diese pure Kühnheit ist der Grund, warum viele von uns überhaupt Anime-Fans wurden!

Alle Einträge von Reuben Baron geschrieben.

LESEN SIE WEITER: Jujutsu Kaisen bestätigt, dass 2020 das Jahr von MAPPA war



Tipp Der Redaktion


10 Dinge, die Sie aus den Marvel-Comics nicht über Toxin wussten

Listen


10 Dinge, die Sie aus den Marvel-Comics nicht über Toxin wussten

Venom und Carnage sind für Fans des Marvel-Universums zu bekannten Namen geworden, aber Toxin hat es geschafft, ein wenig unter dem Radar zu fliegen.

Weiterlesen
Agenten von SHIELD Staffel 6 beginnen diese Woche mit den Dreharbeiten

Fernseher


Agenten von SHIELD Staffel 6 beginnen diese Woche mit den Dreharbeiten

Die Dreharbeiten zur sechsten Staffel von Agents of SHIELD beginnen diese Woche für die Premiere im Sommer 2019.

Weiterlesen