Dragon Ball: Wie alt ist Goku in jeder Serie?

Akira Toriyamas Dragon Ball Franchise drehte sich hauptsächlich um das Erwachsenwerden seines Hauptprotagonisten Goku. Er hat sich vom Alleinsein auf der Welt zu einer eigenen Familie entwickelt, während er nebenbei neue Freunde gefunden hat, normalerweise in Form ehemaliger Rivalen.



Als solcher hat sich der Saiyajin-Held von einem kleinen Jungen zu Beginn der ursprünglichen Manga/Anime-Serie zu einem ausgewachsenen Mann entwickelt – und wieder zurück im jetzt nicht mehr kanonischen Dragon Ball GT . Jetzt schauen wir uns genauer an, wie Goku sowohl physisch als auch sonst in jeder Serie das ikonische Anime-Franchise war.





Goku in Dragon Ball

Als Goku zum ersten Mal von einer jugendlichen Bulma entdeckt wird, die nach den Dragon Balls sucht, verrät der naive Junge, dass er 11 Jahre alt ist. Nachdem er Bulma, Yamcha, Oolong und Puar begleitet hat, um Kaiser Pilaf und seine Truppen daran zu hindern, die Dragon Balls zur Weltherrschaft einzusetzen, verbringt Goku den Rest seines elften Ausbildungsjahres unter Meister Roshi an der Seite von Krillin, um sich auf das 21. World Martial Arts Tournament vorzubereiten, wo er ist knapp besiegt von Roshi unter der Verkleidung von Jackie Chung.



In der dreijährigen Zwischenzeit vor dem 22. World Martial Arts Tournament zerlegte Goku systematisch die ruchlose Red Ribbon Army, bevor er in das Turnier eintrat, wo er im Alter von 15 Jahren von Tien besiegt wurde. Unmittelbar nach dem Turnier besiegten Goku und seine Freunde der böse König Piccolo, nur um zu erfahren, dass sein mächtigerer Sohn am nächsten Turnier teilnehmen würde, bevor er in die Fußstapfen seines Vaters treten würde, um die Erde zu erobern. Als 18-jähriger junger Mann, der unter Kami, dem Wächter der Erde, und Mister Popo trainierte, nahm Goku am 23. World Martial Arts Tournament teil, besiegte Piccolo und heiratete kurz darauf Chi Chi.





Goku in Dragon Ball Z

Bis zum Beginn von Dragon Ball Z , seit Ende des Jahres sind fünf Jahre vergangen Dragon Ball , was Goku 23 effektiv macht, jetzt mit einem fünfjährigen Sohn namens Gohan im Schlepptau. Nachdem er von seinem lange verschollenen bösen Bruder Raditz von seinem wahren Saiyajin-Erbe erfahren hat, opfert Goku sein Leben für Piccolo, um Raditz ein für alle Mal zu töten. Während die Z-Kämpfer auf der Erde für die Ankunft von Raditz' Vorgesetzten Vegeta und Nappa trainieren, trainiert Goku im Jenseits. Nach seiner Auferstehung durch die Dragon Balls bleibt Goku physisch 23 Jahre alt, altert aber chronologisch zu 24, als er hilft, Vegeta von der Erde zu vertreiben.



doppelter Papa ipa

VERBINDUNG: Dragon Ball FighterZ Trailer fügt einen legendären Super Saiyajin hinzu

Nachdem er Frieza besiegt hat, trainiert Goku drei Jahre lang mit den Z Fighters für die Ankunft der Androiden, die von den alternativen zukünftigen Trunks vorhergesagt wurde. Während dieser Zeit war Goku physisch 26 und chronologisch 27 Jahre alt. Als sie erkennen, wie schlimm die Situation geworden ist, trainieren Goku und Gohan in der Hyperbolic Time Chamber – einer Kammer innerhalb des himmlischen Lookouts, die von der Zeit in der Außenwelt weitgehend unberührt ist – für eine vollständige Jahr, mit Goku jetzt physisch und chronologisch 27 auftauchen, um Cell in den Cell Games zu begegnen.

Nachdem er sich selbst gegen Cell geopfert hatte, um die Erde zu retten, war Goku sieben Jahre lang tot, bevor er schließlich durch den Ältesten Kai auferstand, um Majin Buu zu besiegen. Obwohl er physisch immer noch 27 Jahre alt war, war Goku nach Buus Niederlage chronisch 34 Jahre alt. Nachdem sowohl Goku als auch die Serie einen 10-Jahres-Zeitsprung für den Epilog erlebt hatten, war Goku jetzt physisch 37 und chronologisch 44, während Vegeta auch darauf hinweist, dass Saiyajin altern, sobald sie ihre körperliche Blütezeit erreicht haben, um länger und effektiver zu kämpfen.

Goku in Dragon Ball GT

Zum Abschluss von Dragon Ball Z , Goku war aufgebrochen, um mit Kid Buus guter Reinkarnation Uub am Aussichtspunkt zu trainieren. Dragon Ball GT öffnet fünf Jahre später, nach Abschluss von Uubs Ausbildung. Dies macht Goku physisch 42 und chronologisch 49. Dies erwies sich jedoch als kurzlebig, da Kaiser Pilaf versehentlich die Black Star Dragon Balls benutzte, um Goku in das Alter zurückzusetzen, in dem er ihn zum ersten Mal traf – was Goku effektiv zu einem elfjährigen Kind machte noch einmal unter Beibehaltung des Verstandes eines 49-jährigen Mannes.

VERBUNDEN: Goku könnte nicht lange der stärkste Charakter von Dragon Ball sein

Goku braucht ungefähr ein Jahr, um die Black Star Dragon Balls zu bergen, obwohl es ihm letztendlich nicht gelingt, sie zur Rettung der Erde zu verwenden. Bei der Zerstörung der Erde ist Goku jetzt physisch 12, aber psychisch 50. Danach erlebt die Serie einen einjährigen Zeitsprung für ihren klimatischen Handlungsbogen, der Goku physisch 13 aber psychisch 51 macht. GT hat einen Epilog und ein TV-Special, das ungefähr ein Jahrhundert in der Zukunft stattfindet, nachdem Goku mit dem Ewigen Drachen verschmolzen ist und wieder als Erwachsener in seiner physischen Blütezeit erscheint. Obwohl sein genaues physisches Alter unbekannt ist, würde er am Ende des Jahres psychisch ungefähr 151 sein GT .

Goku in Dragon Ball Super

Die Gesamtheit von Dragonball Super findet innerhalb des 10-Jahres-Zeitsprungs zwischen der Niederlage von Majin Buu am Ende des Dragon Ball Z und sein anschließender Epilog. Super beginnt ungefähr vier Jahre nach dem Zeitsprung, was Goku physisch 31, aber psychisch 38 macht. Nach dem Start der Serie trainieren Goku und Vegeta ein Jahr lang unter Beerus und Whis, bevor die Ereignisse beginnen, die sie bis zum Ende der Serie tragen.

Am Ende der Anime-Serie und der Fortsetzung des Animationsfilms Dragon Ball Super: Broly , Goku ist physisch 32 und psychisch 39. Während es eine Manga-Fortsetzung der Serie über die Ereignisse von Broly und Ende des Anime ist die genaue Klärung, wie viele Jahre vergangen sind, ungewiss. Da jedoch die Ereignisse von MIT 's Epilog hat immer noch nicht stattgefunden, Goku hat immer noch keine 40 erreicht – physisch jedenfalls.

NEDT: Dragon Ball: Ist Super Saiyajin 4 noch Canon?

Wer stirbt im Infinity War Comic?


Tipp Der Redaktion


10 katastrophale Anime-Paare, die uns dazu bringen, uns nicht verlieben zu wollen

Listen


10 katastrophale Anime-Paare, die uns dazu bringen, uns nicht verlieben zu wollen

In der Liebe geht es um Kompromisse, gegenseitiges Verständnis und eine ausgewogene Machtdynamik. Leider gibt es nichts davon zwischen diesen Anime-Paaren.

Weiterlesen
10 Dinge, die in Samurai Champloo nicht gut gealtert sind

Listen


10 Dinge, die in Samurai Champloo nicht gut gealtert sind

Der wegweisende Anime von Shinichiro Watanabe, Samurai Champloo, war unglaublich, ja. Aber was ist mit der Serie, die seit ihrer Veröffentlichung nicht gut gealtert ist?

Weiterlesen