Der Drachenprinz: 5 Wege, wie Viren der wahre Bösewicht ist (& 5 Wege, wie es Aaravos ist)

Für die meisten der ersten Staffeln von Der Drachenprinz , Viren ist zweifellos der Hauptschurke, aber im Finale der ersten Staffel entdeckt er, dass ein Startouch-Elf in dem Spiegel eingesperrt ist, der einst im Schlafzimmer des Drachenkönigs aufbewahrt wurde. Neugierig auf diesen Spiegel, erfährt er schließlich, dass der Elf darin kein anderer als Aaravos ist, eine Figur, die bis dahin ein paar Mal gehänselt wurde.



Aaravos hat eindeutig seine eigene Agenda und ist hochqualifiziert in der Art und Weise der Dunklen Magie, etwas, das noch kein anderer Elf zuvor gesehen hat, wie die Mehrheit der Elfen sieht Dunkle Magie in einem negativen Licht. Nicht abgeschreckt von dem, was eindeutig gefährlich ist, arbeitet Viren mit Aaravos zusammen, bis Viren stirbt und von Claudia wiederbelebt wird, obwohl die Frage, wer der wahre Bösewicht ist, zur Debatte steht.





10VIREN: Seine vergangenen Handlungen sind mehr als ein bisschen zwielichtig

Virens einzige Rechtfertigung für seine fragwürdigen Handlungen in der Vergangenheit ist, dass er ein Pragmatiker ist, der die praktische Lösung wählt, oft durch den Einsatz von Dunkler Magie, anstatt die beste moralische Wahl zu treffen. Während er in der Vergangenheit viele fragwürdige Dinge getan hatte, um seinen Leuten Recht zu machen, wie z Herz eines Titanen eine Dürre zu beenden und Katolis Wohlstand zu bringen, das ist nichts im Vergleich zu dem, was er sonst getan hat. Insbesondere wird stark spekuliert, dass die Seele von King Harrow in seinem Haustiervogel eingeschlossen ist, selbst nachdem er Viren ausdrücklich gesagt hat, dass er nicht vor den Moonshadow-Attentätern gerettet werden möchte.



9AARAVOS: Er wurde vom Drachenkönig eingesperrt

Der offensichtlichste Grund, warum Aaravos eindeutig der Hauptschurke der Geschichte ist, ist die Tatsache, dass er nicht nur vom Drachenkönig in einer Spiegelwelt eingesperrt wurde, sondern der Spiegel auch bis zu seinem Tod in den Gemächern des Königs aufbewahrt wurde. Der einzige Grund, warum er dies tun würde, ist, um sicherzustellen, dass Aaravos nichts unternehmen würde, um zu fliehen, was er später tatsächlich tat, als Viren den Mann im Spiegel entdeckte. Obwohl seine Verbrechen noch nicht erwähnt wurden, wird stark impliziert, dass er der Schöpfer der Dunklen Magie ist und dafür verantwortlich ist, den Menschen die Fähigkeit zu geben, sie zu benutzen.





Storm King Stout

8VIREN: Den Thron gewaltsam erobern

Virens pragmatische Natur, die ihn in der Vergangenheit einige ernsthaft fragwürdige Dinge tun ließ, wie den sterbenden Atem von Königin Sarai als Waffe gegen den Drachenkönig zu verwenden, erreichte wohl seinen Höhepunkt, als er Ezran nicht einmal gewaltsam den Thron entriss, sondern zweimal.



VERBINDUNG: Avatar: Toph vs. Bolin – Wer würde gewinnen?

Für Viren war Ezran nur ein Kind ohne Erfahrung in der Führung eines Landes, und die Rolle des Anführers von Katolis sollte jemandem mit viel mehr Erfahrung übertragen werden, wie dem Mann, der die meiste Zeit seines regierenden Lebens an der Seite des vorherigen Königs gestanden hatte . Das ist keineswegs eine schlechte Argumentation, aber seine Vorgehensweise hat seine wahren Absichten von vielen anderen am Hof ​​des Königs in Frage gestellt.

Steinbrecher ipa

7AARAVOS: Er manipuliert eindeutig Viren

Obwohl Viren derjenige ist, der die meisten bösen Taten ausführt, ist es klar, dass er von Aaravos weiter auf einen dunklen Pfad geführt wird und dass er viele der schrecklichen Dinge, die er seit seiner Begegnung mit dem Startouch-Elf ohne seine möglicherweise nicht getan hätte, nicht getan hätte beeinflussen. Aaravos versuchte sogar, Viren dazu zu bringen, zuzugeben, dass er wirklich alle Macht der Welt wollte, aber Viren gab stattdessen zu, dass alles, was er wollte, war, dass sein Volk nicht unter den Fehlern der Vergangenheit litt, was ihn mehr als nur wütend zu machen schien wenig.

6VIREN: Anstiftung zum Krieg zwischen Männern und Elfen

Obwohl es für alle das Beste war, war Viren allein dafür verantwortlich, einen umfassenden Krieg zwischen den Armeen von Menschen und Elfen gleichermaßen anzuzetteln, und seine Truppen wurden nur zurückgedrängt, als die Drachen zum Kampf gegen ihn gebracht wurden. Obwohl der fragliche Krieg erst in der dritten Staffel stattfand, begann er in der zweiten Staffel, seinen Angriff auf die Elfenländer zu planen, wo er Schatten schickte, um die Anführer der Pentarchie außer sich selbst zu töten, um eine Reaktion ihrer Armeen zu entlocken.

5AAVAROS: Hilft Viren, unschuldige Soldaten zu töten, nur um seine Macht zu widerrufen

Nachdem das Militär von Katolis herausgefunden hatte, dass Ezran und Callum nicht wirklich tot waren und Viren illegal den Thron bestiegen hatte, versuchte das Militär von Katolis, Viren zu verhaften, kurz nachdem er Kontakt mit Aaravos aufgenommen hatte. Ohne zu zögern vereinten die beiden ihre Kräfte und benutzten eine Kombination aus Dunkel-, Sonnen- und Himmelsmagie, um viele der verhaftenden Offiziere zu töten. Nachdem Aarvaos eine Handvoll Offiziere getötet und gezeigt hat, wie mächtig das Paar sein kann, beschließt Aarvaos, Viren seine Macht zu entziehen und ihn dazu zu zwingen wegen seiner Verbrechen verhaftet , obwohl sich das Paar leicht hätte herauskämpfen können.

Meine Helden der Akademie Top 10 Helden

4VIREN: Seine Fähigkeit mit dunkler Magie

Es gibt nur eine Handvoll Dunkelmagier in Der Drachenprinz , wobei Viren und Claudia die bekanntesten sind. Obwohl sich Claudia als stark genug erwiesen hat, um nicht nur die Lähmung ihres Bruders zu heilen, sondern auch Viren wieder zum Leben zu erwecken, hat Viren gezeigt, dass er auch einige ebenso mächtige Fähigkeiten im Ärmel hat.

VERBUNDEN: Wie ist Aang gestorben? & Das Schicksal jedes anderen Mitglieds von Team Avatar

Während viele seiner Zaubersprüche recht minimalistisch sind, ist es schwer, die Zeit zu ignorieren, in der er den Himmelszauber erschuf, der mächtig genug war, um Thunder in einen Eisblock zu hüllen, was angesichts der Größe des Drachenkönigs keine leichte Aufgabe ist. Nicht nur das, er war auch in der Lage, Sarais sterbenden Atem in einen Zauber zu verwandeln, der stark genug war, um Donner bei ihrer zweiten Begegnung in Stein zu verwandeln.

verdammt jim ich bin arzt kein a

3AAVAROS: Seine Fähigkeit mit aller Magie

Viren und Claudia mögen gut sein, besonders nach menschlichen Maßstäben, aber sie sind nichts im Vergleich zu Aaravos. Abgesehen von seiner klaren Affinität zu Dunkler Magie konnte Aaravos auch sehr leicht Sonnen- und Himmelsmagie anwenden, ohne die Inkarnation für diese Zaubersprüche rezitieren zu müssen. Dies sollte keine Überraschung sein, da Aaravos dafür bekannt ist, der einzige Elf zu sein, der jemals alle Formen der Magie gemeistert hat, da die meisten anderen Elfen nur eine Art von Magie beherrschen.

zweiVIREN: Er hat Donner getötet

Obwohl es ziemlich schlimm ist, einen Prinzen in ein wütendes Monster der Dunklen Magie zu verwandeln und möglicherweise die Seele seines besten Freundes aus seinem Körper zu reißen und in seinen Haustiervogel zu stecken, ist es ziemlich schlimm, Thunder als Vergeltung für den Tod von Königin Sarai zu töten. Die Katolis-Truppen drangen nicht nur in das Territorium des Drachenkönigs ein, sondern töteten auch einen Titanen, um sein Herz für einen Zauber zu nehmen.

1AARAVOS: Er könnte an der Verbannung der Geisteswissenschaften beteiligt gewesen sein

Aaravos hatte möglicherweise seinen ersten offiziellen Auftritt in der letzten Episode der ersten Staffel, er trat tatsächlich viel früher in der Serie während der Rückblende in Episode eins auf, wo er anscheinend an der Verbannung der Menschheit aus Xadia beteiligt ist. Vor diesem Hintergrund, sowie seiner Inhaftierung und Andeutung, dass er für die Erschaffung der Dunklen Magie verantwortlich war, der Grund, warum die Menschheit von Thunder verbannt wurde, kann man mit Sicherheit sagen, dass er wahrscheinlich dafür verantwortlich ist, alles in Gang zu setzen .

WEITER: 7 Dinge, die der Drachenprinz besser kann als Avatar (und 8 Gründe, warum Avatar nicht zu schlagen ist)



Tipp Der Redaktion


Star Wars: Die 25 gefährlichsten Clone Wars-Charaktere, Rangliste

Listen


Star Wars: Die 25 gefährlichsten Clone Wars-Charaktere, Rangliste

Die Klonkriege kommen zurück! CBR blickt auf die stärksten und gefährlichsten Charaktere der Serie zurück.

Weiterlesen
Jeder hat DIESES Sonic und Nintendo Crossover vergessen

Videospiele


Jeder hat DIESES Sonic und Nintendo Crossover vergessen

Sonic Lost World versuchte, Sonics Geschwindigkeit mit der Erkundung von Parkour zu kombinieren, aber der größte Erfolg war die Integration von Zelda und Yoshi in Sonics Welt.

Weiterlesen