Dungeons & Dragons: Alle neuen Kampfstile in Tashas Kessel, erklärt

Welcher Film Zu Sehen?
 

Das Neueste Dungeons Supplement hat viel zu entpacken. Neben all den neuen Regeln für Rassen, Klassen, Unterklassen, Zaubersprüche und Talente in Tashas Kessel von allem , scheinen die neuen Kampfstile die geringste Sorge der Spieler zu sein. In Wirklichkeit sind sie Game-Changer, die sich völlig neu einrichten Charakter baut und Archetypen, die zuvor Kunststücke erforderten, Mehrfachklassifizierung oder andere Kompromisse zu arbeiten.






optad_b
Imperial Stout für die linke Hand

Einige dieser neuen Kampfstile haben weitreichende passive Vorteile, ähnlich wie Bogenschießen, Verteidigung und Duell aus dem Spielerhandbuch . Der Blind Fighting-Stil zum Beispiel ermöglicht den Charakteren schnellen Zugriff auf Blindsight und eliminiert so gut wie die Bedrohung durch unsichtbare Nahkampfangreifer, egal ob sie unsichtbar, von Dunkelheit (magisch oder banal) oder einfach hinter einem Vorhang verdeckt sind. Stellen Sie sich die Überraschung von a . vor Elitekrieger der Drow der glaubt, ein bestimmter Mensch sei im Dunkeln blind und anfällig für Hinterhältige, findet ihn nur scharf und sehr bereit, sich zu rächen.

In der Zwischenzeit kann Thrown Weapon Fighting einen Kämpfer oder Waldläufer zu einem furchterregenden Mittelstrecken-Angreifer machen, der in der Lage ist, Feinde mit einem stetigen Sperrfeuer von Speeren, Dolchen, Pfeilen und dergleichen unter Druck zu setzen, während er ein oder zwei Hände für andere Aktionen frei hält. Es gleicht den im Allgemeinen geringeren Schaden von Wurfwaffen genauso aus wie der Kampfstil Duell. Ein Charakter mit diesem Stil könnte ein Dolchtänzer, ein Hoplit oder einfach nur Bumerangs (leichte Hämmer) sein.



Andere neue Kampfstile sind aktiver. Abfangen zum Beispiel gibt Kämpfern und Paladinen eine schildlose Alternative zum Schutzstil, die den Schaden eines Treffers bei einem Verbündeten verringert, anstatt zu versuchen, einen zu verhindern. Der Fighter-exklusive Superior Technique-Stil ist wie eine Miniaturversion des Martial Adept-Talents und gewährt ein Battlemaster-Manöver und einen kleineren Überlegenheitswürfel. Es ist besonders nützlich für einen Battlemaster, der seine Manövervielfalt und seine Ausdauer zwischen kurzen Pausen verdoppeln möchte. Ein menschlicher Variant Battlemaster mit diesem Stil könnte schließlich jedes einzelne Manöver lernen, wenn er das Talent Martial Adept für jede Verbesserung der Fähigkeitswertung nutzte (obwohl ihre Fähigkeitswertung und ihre Effektivität sicherlich darunter leiden würden).

VERBUNDEN: Dungeons & Dragons: Neue Errata machen den Bladesinger SO viel besser



Paladin und Ranger erhalten jeweils einen Kampfstil, der sie in erster Linie auf ihre jeweiligen Zauberfähigkeiten verlassen kann. Gesegneter Krieger gewährt einem Paladin zwei Cantrips aus der Zauberliste des Klerikers, während ein Druidischer Krieger einem Waldläufer zwei Cantrips aus der Zauberliste des Druiden gewährt. Der Mangel an Nahkampf-basierten Cantrips bei Klerikern macht den Gesegneten Krieger zu einer weniger attraktiven Wahl (angesichts der Abhängigkeit eines Paladins von Divine Smite, um Schaden zu verursachen), aber es gewährt Paladinen eine ziemlich mächtige Fernkampfoption für schwer zu erreichende Feinde. Es kann ihnen auch Nutzen in Form von Führung, Licht und dergleichen gewähren.





Waldläufer, die sich hauptsächlich auf Weisheit konzentrieren möchten, können Nahkampfoptionen wie Shillelagh und Fernkampfoptionen wie Magic Stone wählen, während sie immer noch die Vorteile eines zusätzlichen Angriffs auf der fünften Stufe erhalten (und alle anderen Funktionen, die auf Waffenangriffen anstelle von Zauberangriffen basieren). Dieser Stil ist besonders attraktiv für einen Ranger, der relativ geringe körperliche Eigenschaften hat oder einfach mehr Nutzen als seine Kampfkünste haben möchte.

firestone hopfenreiches Pils

Der unbewaffnete Kampfstil (ein weiterer exklusiver Kämpfer) könnte eine der einzigartigsten Möglichkeiten darstellen. Es kann jeden Nahkampf-Kämpfer von Anfang an zu einem unbewaffneten Moloch machen, der mit unbewaffneten Schlägen hohen Schaden sowie eine kleine Menge garantierten Schadens an einer umkämpften Kreatur in jeder Runde zufügen kann.





VERBINDUNG: Dungeons & Dragons 5e: Tipps und Tricks für einen erfolgreichen Warlord-Charakter

Ein Variantenmensch mit dem Talent Wunderkind und Expertise in Leichtathletik könnte zu einem furchterregenden Ringer werden, und mit dem neuen Runenritter-Archetyp könnten sie sogar riesige Kreaturen mit Vorteil bekämpfen. Fügen Sie noch einen Zauberer mit Vergrößern/Verkleinern hinzu, und die Gruppe könnte Zeuge werden, wie ein gigantischer Purpurwurm suplexiert und in einen Würgegriff gesteckt wird. Die größte Schwäche dieses Stils, zumindest auf höheren Levels, ist das Fehlen von magischem Schaden.

Nur der Blind Fighting-Stil ist zwischen den drei Kampfklassen universell. Aber mit dem neuen Talent Kampfeingeweihter stehen alle Stile des Kämpfers einem Charakter zur Verfügung, der mindestens eine Kampfwaffe geübt hat. Das gibt Barbaren und bestimmten Archetypen von Klerikern, Barden, Hexenmeistern und Mönchen viel leichteren Zugang zu einem Kampfstil schon früh. Auch Rassen mit Waffenausbildung, wie Zwerge und Hochelfen, können davon profitieren.

Wenn Dungeons & Drachen geht es darum, Entscheidungen zu treffen, Tashas Kessel von allem fügt nur mehr hinzu. Ob Fighter, Paladin, Ranger oder anders, das Spielfeld ist weit offen für neue martialische Builds, die alle möglichen geschmacklichen Fantasien erfüllen. Man könnte ein totes Auge der Zwerge sein, das vor Wurfdolchen strotzt, ein menschlicher Klingenmeister, der ungehindert in dichtem Nebel kämpft, oder ein Halbling-Trapper, der Feinde mit einem verzauberten Ast zerschlägt.

LESEN SIE WEITER: Dungeons & Dragons: Tashas Kessel von allem fügt 3 UNGLAUBLICHE Druidenkreise hinzu



Tipp Der Redaktion


20 Wege, wie God of War die nordischen Götter zum Besseren (oder Schlechteren) veränderte

Listen


20 Wege, wie God of War die nordischen Götter zum Besseren (oder Schlechteren) veränderte

Wie vertragen sich die nordischen Götter von God of War mit den ursprünglichen Mythen? Sehen Sie sich an, wie sie 10 besser und 10 schlechter sind!

Weiterlesen
10 Dinge, die Sie über Kanakos Leben als Attentäter nicht wussten

Listen


10 Dinge, die Sie über Kanakos Leben als Attentäter nicht wussten

Kanako's Life as an Assassin ist eine einzigartige und wilde Version der Attentäter-Trope. Hier ist, was Sie nicht über die Manga-Serie wussten.

Weiterlesen