EXCLUSIVE ECCC: IDWs neues 'Powerpuff Girls'-Team spricht über Comics/Animations-Revival

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Einwohner von Townsville haben in diesen Tagen viel zu feiern. Während Blossom, Bubbles und Buttercup vielleicht ein bisschen anders aussehen und klingen als sie es taten, als Craig McCracken sie Mitte der 1990er Jahre schuf, ändern sich einige Dinge nie, da Cartoon Networks Neu „Die Powerpuff-Girls“ Zeichentrickserie, die Anfang dieser Woche debütierte, hat immer noch dieselbe großartige Energie, die Fans schon immer an dem superstarken Trio geliebt haben.






optad_b

Natürlich, IDW-Publishing sorgte dafür, dass die Wiederbelebung der Mädchen hier nicht aufhörte und kündigte an Smaragdstadt Comicon dass im Juli eine neue fortlaufende Comic-Reihe erscheinen wird. Zwei der Autoren der Serie, Jake Goldman und Haley Mancini (die auch Prinzessin Morebucks spricht!), werden den neuen Comic in Zusammenarbeit mit der Künstlerin steuern Derek Charme die die vorherige IDW-Comicserie gezeichnet haben sowie die Cartoon Network-Crossover 'Super Secret Crisis War!' und schrieb und illustrierte 'Powerpuff Girls: Super Smash-Up!'

VERBUNDEN: UHR: Die 'Powerpuff Girls' sind in diesem ersten Clip aus der neuen Serie wieder in Aktion



CBR News hat die exklusiv erstes Interview mit Mancini, Goldman und Charm über die neue Sichtweise der Serie, die Probleme, die Verbrechen zu bekämpfen und wie sie Buttercup, Bubbles und Blossom zum ersten Mal erlebten.

Bier des Sturmkönigs

CBR News: Bevor wir auf Einzelheiten zu Ihrem neuen Comic eingehen, wollte ich Sie fragen, ob Sie sich an das erste Mal erinnern, als Sie 'Powerpuff Girls' gesehen oder das Franchise kennengelernt haben. Was ist Ihnen damals aufgefallen und hat Ihre Fantasie so stark beflügelt, dass Sie als Erwachsene zurückkommen möchten?



Jake Goldmann: Nun, man vergisst nie das erste Mal, wenn jemandes Haar zu Fleisch wird. Ich erinnere mich tatsächlich daran, es als Kind gesehen zu haben, als es in 'The What A Cartoon Show' war. Ich erinnere mich, dass ich mich wirklich in das verliebt habe, was ich für 'Big Three' hielt, das aus dieser Show kam: 'Johnny Bravo', 'Dexter's Laboratory' und natürlich 'The Powerpuff Girls'. Mein Schlafzimmer war voller Comics, also fiel mir immer jede neue Superhelden-Show auf. Und es war auch lustig? Ich war süchtig. Tatsächlich würde ich nicht einmal sagen, dass ich als Erwachsener 'zurückgekommen' bin, da es eher so ist wie 'Ich bin nie gegangen'. Cartoons und Comics sind meine Marmelade.





Haley Mancini: Ich erinnere mich, sie bei meiner besten Freundin zu erwischen, weil sie Kabel hatte und ich nicht. „The Powerpuff Girls“, „Ed, Edd, n Eddy“ und „Courage the Cowardly Dog“ wurden zu unseren regelmäßigen Shows. Wir mochten 'The Powerpuff Girls' besonders, weil ich damals zwei beste Freundinnen hatte (eine mit schwarzen Haaren, eine rothaarige und ich bin blond), also identifizierten wir uns natürlich mit ihnen. Die Tatsache, dass es urkomisch und voller Action war, hat nicht geschadet, da ich zu gleichen Teilen von Comedy und Godzilla besessen bin.

Derek-Charme: Das Original 'Powerpuff Girls' war eines der ersten Mal, dass ich in einem Cartoon eine bewusste Aufmerksamkeit für Kunst und Design bemerkte. Farben würden sich auf diese expressionistische Weise verändern, Dinge würden verzerrt und verdreht, um der Stimmung einer Szene zu entsprechen oder einen Witz zu machen. Es hat Sie definitiv dazu gebracht, genauer hinzusehen.





Die neue Animationsserie „Powerpuff Girls“ wurde gerade auf Cartoon Network veröffentlicht, aber können Sie potenziellen Comic-Fans eine Vorstellung davon geben, wie sich die neue Serie vom Original unterscheidet?

Goldmann: Die kurze Antwort lautet: 'Eigentlich nicht so viel'. Die Aussage, die ich oft benutzt habe, lautet: „Wir erfinden das Rad nicht neu. Wir fügen nur weitere Speichen hinzu.' Das Original hat eine so erstaunliche Welt geschaffen, aber ich hatte immer das Gefühl, dass noch so viel unentdeckt geblieben ist. Es geht uns also darum, ein wenig tiefer in die Charaktere und die Schurken einzudringen. Herausfinden, was sie sowohl als Menschen als auch als schreckliche, böse Genie-Superaffen antreibt. Aber natürlich möchte man manchmal einfach nur sehen, wie einige kleine superstarke kleine Mädchen Monstern wirklich hart ins Gesicht schlagen.

Mancini: Das Geschichtenerzählen hat sich im Laufe der Zeit verändert und erfordert einen etwas mehr charaktergesteuerten Bogen. Du wirst also viel mehr davon sehen sowie eine erweiterte Welt, zu 'Die Simpsons.' Je mehr Orte und Gesichter (sowohl Freunde als auch Feinde) Sie hinzufügen können, desto weiter können Sie die persönliche Reise Ihres Charakters vorantreiben.

Was die Comic-Serie betrifft, wirst du in Bögen oder mehr im One-and-Done-Stil arbeiten?

das goldene Affenbier

Mancini: Von diesem Moment an gehen wir eins und fertig, aber das ist sehr offen für Veränderungen.

Goldmann: Ich würde Liebe in einigen langen Bögen zu arbeiten (Dark Blossom Saga? Age of Mojo Jojo? Townsville Civil War?), aber ich denke, darauf muss man aufbauen. Für den Anfang möchten wir bei einigen lustigen One-Shot-Geschichten über Heiterkeit und Chaos bleiben.

Bierschmied Tony Gwynn 394

VERBINDUNG: IDW & Derek Charm kombinieren für die Team-Up-Serie 'Powerpuff Girls: Super Smash-Up'

Dieses Buch beginnt, wenn die Powerpuff Girls tatsächlich Ausfallzeiten haben, weil sie so effizient sind, wenn es um die Verbrechensbekämpfung geht. Was machen drei superstarke kleine Mädchen, wenn sie keine Bösewichte haben, die sie bekämpfen können?

Goldmann: Wenn sie mir ähnlich sind, schauen sie sich ihre Lieblingssendung an! Im Fall der Mädchen ist es das kosmische Abenteuer-Weltraum-Epos „Space Tow Truck“.

Mancini: Die Mädchen lieben es, den L Cube zu spielen und ihre Lieblingsserie 'Space Tow Truck' zu sehen - etwas, das Sie in der Serie oft sehen werden. Außerdem lieben sie es, sich zu strampeln und rauszugehen und zu spielen, und wie alle Kinder bringt sie ihre Langeweile manchmal in Schwierigkeiten.

Apropos Schurken, Mojo Jojo lässt die Mädchen ihre Freizeit nicht voll genießen. Was hat er für sie geplant?

Mancini: Oh, sie werden sehen ... im wahrsten Sinne des Wortes. Sie werden ihn im Fernsehen sehen. Und von da an geht es weiter!

kirin ichiban bier bewertung

Goldmann: Mojo Jojo, Meister allen Übels und Lieferant von Dingen, die sicherlich nicht nett sind, hat eine so abscheuliche, so böse, so abscheuliche Verschwörung geplant grauenhaft dass es sich nur um den größten Terror von allen handeln konnte: Daytime Television.

Gibt es noch andere Schurken und Charaktere, die Sie aus geschichtlicher und künstlerischer Sicht gerne in die Comic-Serie einbringen möchten?

Mancini: HIM, Morbucks, all die Klassiker und ein paar Neulinge, auf die wir uns freuen, wie Man Boy und Allegro der Pandabär.

Goldmann: IHM! 100%. Alle IHN. Die ganze Zeit. Was ist ein Leben ohne ein bisschen Chaos?

Charme: Jeder hat ein etwas anderes Aussehen, auch wenn es nur super-dezent ist wie bei HIM oder Mojo. Ich freue mich darauf, sie von ihren Originalversionen abzuheben und vor allem einige der neuen Charaktere einzubringen.

Derek, wie ist es für dich, zu diesen Charakteren zurückzukehren, an denen du zuvor gearbeitet hast?

Charme: Ich versuche, dies als eine brandneue Sache zu betrachten und mich nicht auf etwas zu verlassen, was ich zuvor getan habe. Das Original wurzelt wirklich in diesem UPA-Stil aus der Mitte des Jahrhunderts: viele dicke Formen und Trockenpinsel-Hintergründe, die ich liebe, aber ich schätze den hellen, scharfen Look der neuen Serie wirklich. Alles, von den Charakteren bis hin zu den Hintergründen, hat einen neuen Look und ich versuche, das so gut wie möglich widerzuspiegeln.

Haley und Jake, ihr beide schreibt auch für die neue Zeichentrickserie. Sind Sie beim Schreiben im Comic-Format auf Hürden gestoßen?

Mancini: Jake ist ein großer Comic-Nerd, und ich bin ein großer Mathe-Nerd/Amateur-Künstler, und seltsamerweise arbeiten diese Kräfte bei der Umwandlung von einem Medium in ein anderes ziemlich gut zusammen.

Goldmann: Die größte Hürde war, herauszufinden, wie ich mich richtig an meiner Mutter rühmen kann, dass sich all die Comics, die ich lese, anstatt meine Hausaufgaben zu machen, ausgezahlt haben.

Animes, die meiner Heldenakademie ähneln

Bubbles, Buttercup, Blossom und die anderen haben spezifische Looks in der Serie. Derek, wie kannst du diesen Stil nutzen und gleichzeitig deinen eigenen in das Buch einbringen?

Charme: Eine Sache, die ich sowohl bei der Arbeit an 'Powerpuff Girls' als auch an den Disney-Comics von IDW gelernt habe, ist, dass Ihr eigener Stil und Ihr eigener Sinn für Humor auf jeden Fall durchkommen werden. Selbst wenn man sich nur die Varianten-Cover verschiedener Künstler ansieht, bei denen jeder zu 100% 'on-model' ist, kommt diese Individualität durch; das finde ich wirklich cool und etwas, das ich nie wirklich geschätzt habe, bevor ich anfing, an solchen Comics zu arbeiten. Ich liebe es, auf ältere lizenzierte Sachen zurückzublicken und zu versuchen, herauszufinden, was bestimmte Künstler auszeichnet.

Die neue 'Powerpuff Girls'-Reihe von IDW Publishing erscheint im Juli von Haley Mancini, Jake Goldman und Derek Charm.



Tipp Der Redaktion


Warum Godzilla: King of the Monsters-Trailer besser sind als der Film

Cbr-Exklusivleistungen


Warum Godzilla: King of the Monsters-Trailer besser sind als der Film

Godzilla: King of the Monsters schien in Trailerform potenziell transzendent, ist aber als Film enttäuschend. Warum das?

Weiterlesen
10 Agents of Shield-Charaktere, die Marvel in die MCU bringen sollte

Listen


10 Agents of Shield-Charaktere, die Marvel in die MCU bringen sollte

Sie sind gut genug in ihrer eigenen Macht, um leicht die Leitern hinaufzuklettern und dem Team der Avengers beizutreten.

Weiterlesen