Jedes Mitglied der Fledermausfamilie, erklärt

Welcher Film Zu Sehen?
 

Es gibt viele erstklassige Verbrechensbekämpfer in Gotham City, von denen jeder einzigartige Talente und Geschichten mitbringt, um Batman in seinem Kampf gegen das Böse zu unterstützen.



Batman und die Fledermausfamilie posieren für ein Foto

Batman repräsentiert den Goldstandard in der Comic-Verbrechensbekämpfung, eine buchstäbliche Ein-Mann-Armee gegen die schlimmsten Kriminellen, die man sich vorstellen kann. Aber so erstaunlich der Caped Crusader auch ist, viele seiner Erfolge wären ohne die Hilfe seiner engsten Verbündeten nie möglich gewesen.

Bekannt als die Fledermausfamilie, haben sie die Identität von Batman angenommen, sind aber auch selbst Superhelden, die als Kämpfer, Detektive und technische Zauberer agieren. Obwohl es viele Menschen gab, die mit Batman zusammengearbeitet haben, sind es Batmans wichtigste Verbündete und Schützlinge, die die Fledermausfamilie bilden.

Aktualisiert am 2. November 2023 von David Harth: Die Fledermausfamilie ist äußerst erfolgreich. Seit Beginn des Goldenen Zeitalters der Comics mit der Einführung von Robin, dem Wunderkind, ist die Bat-Family in gewisser Weise DCs erstes Team geworden. Sie haben mehrere Charaktere hervorgebracht, die in ihren eigenen Solobüchern erschienen sind, in Medien außerhalb von Comics mitgespielt haben und auf eine Weise zu bekannten Namen geworden sind, wie es andere Charaktere nicht getan haben. Die Mitglieder der Fledermausfamilie sind legendär und erweitern ihre Zahl ständig um weitere fähige Helden.

Bruce Wayne ist der Original-Batman

Batman springt im Mondlicht in DC Comics in Aktion.

Erster Eindruck:

Detektiv-Comics (Band 1) #27 (30. März 1939)





Ersteller:

Bill Finger und Bob Kane





Als Bruce Wayne mit ansehen musste, wie seine Eltern durch einen Hinterhofräuber starben, veränderte sich ein Teil von ihm für immer. Wayne gelobte, den Kriminellen Angst einzujagen und wurde als Batman wiedergeboren.

Batman operiert von Gotham City aus und hat sich seitdem zu einer strahlenden Kraft der Gerechtigkeit und zu einem dunklen Bürgerwehrmann entwickelt. Obwohl er es vorzieht, alleine zu arbeiten, ist der Dunkle Ritter von Gotham City im Laufe der Jahre zu einer Ersatzvaterfigur geworden, die sowohl als Elternteil als auch als Mentor für seine Mündel fungiert.

Dick Grayson war der erste Robin

Das Kunstwerk von Lee Weeks für DC Comics zeigt den Dick Grayson Robin, der von einem Dach springt

Erster Eindruck:

Detektiv-Comics (Band 1) #38 (6. März 1940)

altes Milwaukee-Licht abv

Ersteller:

Bill Finger, Bob Kane und Jerry Robinson

Batman Beyond enthüllt das tragische Endschicksal eines großen DC-Helden

Als Mitglied der Trapezkünstler The Flying Graysons führte Dick Grayson ein wundervolles Leben, bis seine Eltern vom Gangster Antonio Zucco getötet wurden. Mit gebrochenem Herzen und allein wurde Dick von Wayne aufgenommen und unter seine Fittiche genommen.

Dick Grayson trainierte ausgiebig, bis er kompetent genug wurde, um an der Seite von Batman gegen das Verbrechen zu kämpfen. Der junge Akrobat übernahm die Rolle von Robin und er und sein Mentor wurden die allererste Inkarnation des dynamischen Duos, bis Grayson schließlich die Identität ablegte und die heroische Rolle von Nightwing übernahm.

Der Platz von Catwoman in der Fledermausfamilie schwankt

Catwoman auf Batman/Catwoman: Gotham War – Battle Lines #1 Covervariante.

Erster Eindruck:

Batman (Band 1) #1 (24. April 1940)

Ersteller:

Bill Finger, Bob Kane und Sheldon Moldoff

Catwoman nimmt im Batman-Mythos einen einzigartigen Platz ein. Catwoman war jahrelang eine Bösewichtin, die die Oberschicht von Gotham City bestohlen hat. Sie und Batman hatten jedoch immer eine Verbindung und schließlich verwandelte sie sich von einem echten Bösewicht in einen Antihelden. Batman und Catwoman gingen immer wieder eine Beziehung ein, was oft dazu führte, dass sie sich für längere Zeit zusammenschlossen, bevor eine Wiederherstellung des Status quo ihre Beziehung wieder beenden würde.

Im Moment ist die Beziehung zwischen Batman und Catwoman eine dieser unruhigen Phasen. Im Jahr 2018 hätten sie fast geheiratet, aber DC bekam kalte Füße, sodass Bruce und Selina wieder ein Paar waren. Seitdem ist ihre Beziehung zersplittert. Catwoman hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kriminelle zu Dieben auszubilden und sie dazu zu bringen, Reiche wie sie auszurauben, wodurch den Banden der Nachschub an Handlangern erstickt wird. Dies hat dazu geführt, dass es zwischen ihr und Batman zu Auseinandersetzungen kam, die ihre Beziehung so schlimm machten wie seit Jahren nicht mehr. Catwoman hat jedoch beschlossen, Batman dabei zu helfen Detektiv-Comics Sie sucht nach dem Mann, den sie liebt, trotz ihrer Probleme miteinander.

Barbara Gordon wurde das erste Batgirl

Während Barbara Gordon ihr New 52 Batgirl-Kostüm trägt, streckt sie ihre Hand aus und lächelt

Erster Eindruck:

Ballastspitze Sculpin Grapefruit

Detektiv-Comics (Vol 1) #359 (29. November 1966)

Ersteller:

Gardner Fox, Carmine Infantino, Sid Greene und Gaspar Saladino

Batman wurde mithilfe einer App von gewöhnlichen Kriminellen überlistet

Barbara Gordon fuhr eines Abends zu einer Kostümparty, als sich ihr Leben für immer veränderte. Als weibliche Version von Batman verkleidet, half Gordon dabei, den bösartigen Killer Moth davon abzuhalten, Bruce Wayne zu entführen. Trotz seiner Bedenken, dass sie eine Verbrechensbekämpferin werden könnte, war Batman dennoch von Gordons natürlichen Fähigkeiten beeindruckt.

Nachdem sie den Namen Batgirl angenommen hatte, wurde die Tochter von Commissioner Gordon schnell ein geschätztes Mitglied der Bat-Familie. Allerdings ereignete sich auch eine Tragödie durch den Joker, der Barbara in ihrem Haus erschoss und sie gelähmt zurückließ. Trotzdem machte Barbara Gordon weiter und fungierte als Computerexpertin Oracle, bis sie ihre Beine wieder benutzen konnte und ihre ursprüngliche kostümierte Identität zurückerlangte.

Helena Wayne kommt als Jägerin aus der Zukunft

Verschiedene Inkarnationen von Helena Wayne

Erster Eindruck:

All Star Comics (Vol. 1) Nr. 69 (2. November 1977)

Ersteller:

Paul Levitz, Joe Staton, Bob Layton, Liz Berube und Ben Oda

Die Geschichte von Helena Wayne war schon immer ziemlich chaotisch. Die Vor- Krise Earth-2, Tochter von Batman und Catwoman, wurde aus diesem Grund aus der Kontinuität gestrichen Krise im Unendlichen Erden . DC entschied jedoch, dass sie immer noch eine Jägerin wollten, also wurde Helena Bertinelli vorgestellt. Später führte die erneute Heiligsprechung von Power Girl als Earth-2 Supergirl dazu, dass sich endlich wieder jemand an Helena Wayne erinnerte, obwohl sie nicht existierte. Sie würde auf dem Post erscheinen- Unendliche Krise Earth-2 eingeführt in Justice Society of America: Dein Königreich komme , und würde zusammen mit Power Girl im Buch „New 52“ die Hauptrolle spielen Weltbeste .

Nach dem Ende der New 52 ging sie erneut den Weg des Dodo, doch im Jahr 2022 änderte sich alles. Helena Wayne war zurück auf den Seiten von Gerechtigkeitsgesellschaft von Amerika , außer dass sie dieses Mal aus einer anderen Zukunft stammte. Sie war immer noch die Tochter von Batman und Catwoman und gemeinsam mit Power Girl die Leiterin der Justice Society. Seitdem ist sie in die Gegenwart zurückgekehrt und der JSA beigetreten. Obwohl sie zu diesem Zeitpunkt technisch gesehen noch kein Mitglied der eigentlichen Fledermausfamilie ist, ist sie von Geburt an eine Fledermausfamilie.

Der zweite Robin, Jason Todd, hatte ein schreckliches Schicksal

Auf einem überarbeiteten Cover von Ed Hannigan ziehen Batman und Robin durch die Straßen von Gotham

Erster Eindruck:

Batman (Band 1) #357 (23. November 1982)

Ersteller:

Gerry Conway, Don Newton, Alfredo Alcala, Adrienne Roy und Ben Oda

Jason Todd, ein Straßenwaise mit mehr Mut als gesundem Menschenverstand, erregte Batmans Aufmerksamkeit, als er versuchte, die Reifen vom Batmobil zu stehlen. Der Bürgerwehrmann von Gotham City nahm Jason später unter seine Obhut, als der kleine Junge ihm half, eine Verbrecherbande zu fassen. Jason war ein geschickter Verbrechensbekämpfer, wenn auch einer, der mit der Intensität seiner Gefühle zu kämpfen hatte.

Delirium tremens abv

Leider fand Jason Todd durch den Joker ein schreckliches Ende, ein Ereignis, das Batman bis heute verfolgt. Viele Jahre später wurde bekannt, dass Waynes wiederholter Erzfeind Ra’s al Ghul Jason wiederbelebt hatte, der ebenfalls die Robin-Identität ablegte und stattdessen zum Red Hood wurde, dem gewalttätigsten und widerstrebendsten Mitglied der Fledermausfamilie.

Damian Wayne ist der Sohn von Batman und Talia al Ghul

Gotham City

Erster Eindruck:

Batman: Sohn des Dämons (18. August 1987)

Ersteller:

Mike W. Barr, Jerry Bingham und John Costanza

Nachdem Batman eine fragwürdige Beziehung mit Talia, der Tochter von Ra’s al Ghul, eingegangen war, erfuhr er Jahre später, dass er einen Sohn, Damian, hatte. Der von Talia und ihrem Vater aufgezogene Junge wurde schon in jungen Jahren von der Liga der Assassinen in den besten Kampfkünsten der Welt ausgebildet. Daher fiel es Damian sehr schwer, sich an die Methoden seines Vaters zu gewöhnen, als sie sich schließlich trafen.

Als Batman ihn zum nächsten Robin ausbildete, musste Damian lernen, sich im Kampf zurückzuhalten, da sein rücksichtsloses Training im Widerspruch zu Batmans Verbotsregel stand. Als der Junge zum Teenager heranwuchs, entwickelte er sich etwas, baute eine gesunde Beziehung zu seinem Vater auf und schloss enge Freundschaften mit anderen jungen Superhelden wie Jon Kent und den Teen Titans.

Tim Drake wurde zu Robin, nachdem er Batmans Identität herausgefunden hatte

Die Tim Drake-Version von Robin von DC Comics steht in Kampfpose

Erster Eindruck:

Batman (Band 1) Nr. 436 (13. Juni 1989)

Ersteller:

Marv Wolfman, Pat Broderick, John Beatty, Adrienne Roy und John Costanza

Wie lange war Jason Todd tot, bevor Tim Drake Robin wurde?

Nachdem er eines Abends die Flying Graysons im Zirkus gesehen hatte, bemerkte Tim Drake, dass Nightwing dieselben akrobatischen Manöver ausführte wie Dick Grayson. Als er ihn und Batman konfrontierte, konnte Tim beweisen, dass er ihre geheime Identität herausgefunden hatte.

Da Batman nach dem offensichtlichen Tod von Jason Todd nicht bereit war, einen weiteren Robin zu nehmen, gab er schließlich nach und trainierte Drake. Der junge Verbrechensbekämpfer war eher ein Detektiv als ein Kampfkünstler wie Dick oder Jason und galt immer noch als geschätztes Mitglied der Bat-Familie. Als er schließlich den Titel „Robin“ weitergab, nahm er die neue Identität „Roter Robin“ an und setzte seine Arbeit als Held fort.

Stephanie Brown ist seit ihrer Rückkehr ein Mitglied der Fledermausfamilie

Stephanie Brown als Batgirl

Erster Eindruck:

Detektiv-Comics (Band 1) Nr. 647 (23. Juni 1992)

Ersteller:

Chuck Dixon, Tom Lyle, Scott Hanna, Adrienne Roy und John Costanza

Batgirl ist ein ehrwürdiger Mantel, aber ein Lieblings-Batgirl ging im Durcheinander verloren, als die New 52 eintrafen. Stephanie Brown wurde erstmals als Spoiler vorgestellt, Tochter des bösartigen Cluemaster. Anstatt in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten, wird Stephanie zur Bürgerwehr und arbeitet meist mit Tim Drake zusammen, als dieser noch Robin war. Stephanie übernahm eine Zeit lang die Rolle von Robin, doch um sich zu beweisen, setzte sie Batmans geheimen Bandenkriegsplan in die Tat um, der darauf abzielte, die Banden von Gotham dazu zu bringen, sich gegenseitig zu zerstören. Dies führte dazu, dass sie ihren Tod vortäuschte.

Stephanie würde als Batgirl zurückkehren, aber das würde nicht lange anhalten, da der Neustart von New 52 stattfinden würde. Steph verschwand während der gesamten New 52 vollständig, bevor sie als Mitglied zurückgebracht wurde Detektiv-Comics ' während der Wiedergeburtsjahre gegossen. Während dieser Zeit wurde Stephanie wieder zur Spoilerin. Als Barbara Gordon jedoch nach Blüdhaven ging, um bei Nightwing zu sein, arbeiteten Stephanie und das andere ehemalige Batgirl Cassandra Cain als die beiden Batgirls zusammen und kämpften gegen das Verbrechen. Stephanie hat ihren Nutzen für die Fledermausfamilie mehr als bewiesen und ist zu einem sehr wichtigen Mitglied geworden.

Azrael feiert ein Comeback in den Seiten der Detektiv-Comics

Azrael erwacht in Sword of Azrael in DC Comics aus dem Feuer.

Erster Eindruck:

Glocken mit zwei Herzen

Batman: Schwert von Azrael #1 (11. August 1992)

Ersteller:

Dennis O'Neil, Joe Quesada, Kevin Nowlan, Lovern Kindzierski und Ken Bruzenak

Azrael hat eine verdrehte Beziehung zur Fledermausfamilie. Er wurde vom St. Dumas-Orden zum Racheengel gemacht und vom System als ihr gewalttätiger Krieger programmiert. Azrael kämpfte zunächst gegen Batman, bevor er dessen Respekt erlangte und Bruce Wayne als Batman ersetzte, als Bane Wayne das Rückgrat brach. Das war so etwas wie eine Katastrophe. Azrael wurde zu einem viel brutaleren Batman und zwang Bruce Wayne, zurückzukommen, nachdem sein gebrochener Rücken geheilt worden war. Seit Batman ihn besiegt hat, hat Azrael ein unruhiges Verhältnis zur Fledermausfamilie.

Obwohl er nicht immer als Mitglied der Fledermausfamilie angesehen wird, ist die neueste Ausgabe von Detektiv-Comics hat Azraels Rückkehr nach dem Ende seines letzten Buches vorgestellt. In Zusammenarbeit mit Banes Klon/Tochter Vengeance ist Azrael nach Gotham City zurückgekehrt und steht kurz davor, in Catwomans Trupp rekrutiert zu werden, um Batman von dem Azmer-Dämon zu befreien, der ihm von der Familie Orgham eingeflößt wurde.

Cassandra Cains Batgirl ist die ultimative Kampfmaschine

Cassandra Cain

Erster Eindruck:

Batman (Band 1) Nr. 567 (19. Mai 1999)

Ersteller:

Kelley Puckett, Damion Scott, John Floyd, Gregory Wright und Todd Klein

Cassandra Cain wurde aus dem Wunsch heraus geboren, die perfekte Kämpferin zu erschaffen. Sie war die Tochter von David Cain (Mitglied der Liga der Assassinen) und der tödlichen Bösewichtin Lady Shiva. Als Kind war Cain völlig isoliert und konnte viele Jahre lang weder sprechen, lesen noch schreiben. Nachdem Cain endlich die Grausamkeit ihrer Eltern verstanden hatte, floh sie und begann ein Leben auf der Straße.

Während der Niemandsland Schließlich wurde Cain von Batman und Barbara Gordon rekrutiert, um die Rolle von Batgirl zu übernehmen. Die junge Kämpferin erwies sich als respektables Mitglied der Bat-Familie und agierte schließlich als Mitglied von Batman Incorporated, bevor sie ihre Arbeit in Gotham City als Mitglied der Batgirls fortsetzte.

Die abtrünnige Army-Görin Kate Kane ist Batwoman

Ein DC Comics-Cover zeigt Kate Kane in ihrem Batwoman-Kostüm

Erster Eindruck:

52 #7 (21. Juni 2006)

Ersteller:

Geoff Johns, Grant Morrison, Greg Rucka, Mark Waid, Keith Giffen, Ken Lashley, Draxhall Jump Studios, Alex Sinclair und Travis Lanham

Rock- oder Bust-Bier

Kate Kane wurde als Tochter eines Obersten und einer Kapitänsmutter geboren und verbrachte einen Großteil ihrer Kindheit damit, mit ihren Eltern die Welt zu bereisen. Als bei einem Terroranschlag ihre Mutter und ihre Schwester ums Leben kamen, begann Kate, ihr Leben so weit wie möglich darauf zu konzentrieren, ihrem Vater nachzueifern.

Kate wurde umfassend von ihrem Vater und seinen Verbündeten bei den Spezialeinheiten ausgebildet, bewaffnete sich mit militärischer Ausrüstung und betrat als Batwoman die Welt der Selbstjustiz gegen Verbrechen. Obwohl sie manchmal mit Batman wegen der von ihr angewandten Militärtaktiken aneinander stößt, hat sich Kate dennoch als unschätzbares Mitglied der Fledermausfamilie und als eine der besten Beschützerinnen Gothams erwiesen.

Harper Rows elektronische Fähigkeiten führten dazu, dass sie Bluebird wurde

In kniender Position, Harper Row

Erster Eindruck:

Batman (Band 2) #1 (21. September 2011)

Ersteller:

Scott Snyder, Greg Capullo, Jonathan Glapion, FCO Plascence, Richard Starkings und Jimmy Betancourt

Jedes Mal, wenn Batman in den Comics starb (in chronologischer Reihenfolge)

Harper Row und ihr Bruder Cullen wuchsen in den Slums von Gotham City auf und lebten ein schwieriges Leben. Eine zufällige Begegnung mit Batman inspirierte Harper jedoch dazu, ihm ihre Hilfe zu leisten, was dem Dunklen Ritter Verachtung einbrachte.

Unbeirrt bewies Harper Row immer wieder, dass sie eine fähige Kämpferin ist, und ihr Fachwissen im Umgang mit Elektronik erwies sich für die Bat-Familie als unschätzbar wertvoll. Sie schuf schnell die Identität von Bluebird und half 2014 bei der Verteidigung von Gotham City Batman Eternal Serie.

Luke Fox hat die Batwing-Identität angenommen

Luke Fox ist von Bildern seiner Familie umgeben, als er als Batwing in Aktion tritt

Erster Eindruck:

Batwing (Band 1) Nr. 19 (3. April 2013)

Ersteller:

Justin Gray, Jimmy Palmiotti, Eduardo Pansica, Julio Ferreira, Jason Wright und Taylor Esposito

Luke wurde als Sohn von Lucius Fox, Präsident und CEO von Wayne Enterprises, in ein großes Vermögen hineingeboren. Er erhielt die bestmögliche Ausbildung und erwarb einen Doppelabschluss am MIT. Aber ein Geschäftsleben war nicht das, was Luke wollte, und er sehnte sich danach, Batman Incorporated beizutreten.

Luke Fox trainierte ausgiebig Kampfsport und kämpfte sogar in unterirdischen Käfigkämpfen, um seine Fähigkeiten zu verbessern. Als der ursprüngliche Batwing, Davis Zavimbe, in den Ruhestand ging, wählte Batman Luke als Nachfolger. Ausgestattet mit einem hochentwickelten gepanzerten Anzug hat sich Luke gegen Leute wie Duella Dent, die League of Assassins und die A.I. bewährt. Ascalon.

Das Signal erhält nicht die Anerkennung, die ihm als Mitglied der Fledermausfamilie gebührt

Herzog Thomas verkleidet als Signal. Auf seiner Brust befindet sich ein weißes Fledermaussymbol.

Erster Eindruck:

Batman (Band 2) #21 (12. Juni 2013)

Ersteller:

Scott Snyder, Greg Cocoon, Danny Mickey, FCO Plascence und Nick J. Napolitano

Duke Thomas wurde während der New 52 eingeführt Jahr null Handlung. Duke versuchte, die Rätsel des Riddlers zu lösen, als der Bösewicht die Stadt als Geisel hielt. Die Familie Thomas rettete auch Bruce Wayne das Leben, als ein Hurrikan die Stadt heimsuchte. Einige Jahre später wurden Dukes Eltern Opfer eines Joker-Virus und schließlich begann der junge Mann als Bürgerwehrmann zu arbeiten und führte eine Robin-Straßenbande an, bevor Batman auf ihn aufmerksam wurde.

Herzog Thomas wurde später Partner des Dunklen Ritters und erhielt seine eigene Kostümidentität als Signal. Duke ist ein Metamensch, eine Seltenheit in der Fledermausfamilie. Seine Kräfte ermöglichten es ihm, das Licht zu kontrollieren, was ihn zu Gothams Tagesverteidiger machte. Schließlich würde sich seine Macht auch auf die Fähigkeit ausweiten, die Dunkelheit zu kontrollieren.

Tipp Der Redaktion


Star Treks gescheiterter Pilot war fast sein erster Kinofilm The

Fernseher


Star Treks gescheiterter Pilot war fast sein erster Kinofilm The

Bevor es als Ursprung der Beziehung zwischen Pike und Spock neu interpretiert wurde, war der gescheiterte Pilotfilm von Star Trek fast sein erster Film.

Weiterlesen
Attack On Titan: 5 Wege, wie Eren Yeager ein Held ist (& 5 Er ist ein Bösewicht)

Listen


Attack On Titan: 5 Wege, wie Eren Yeager ein Held ist (& 5 Er ist ein Bösewicht)

In letzter Zeit ist es fraglich, ob Eren Yeager immer noch ein Held ist oder ob er sich zum größten Bösewicht von Attack on Titan entwickelt.

Weiterlesen