Gwen Stacy: Bryce Dallas Howards Spider-Man 3-Rolle, erklärt

Die vielen Produktionsprobleme der 2007er Jahre Spider-Man 3 überleben heute als der Stoff der Legende. Die Einmischung von Führungskräften hat das florierende Franchise mit Tobey Maguire funktional entkernt und die Hoffnungen der Fans auf einen vierten Teil ruiniert. Es gibt zwar viele Elemente des Films, die nicht funktionieren, aber eines, das selten diskutiert wird, ist die Einbeziehung der Figur Gwen Stacy, gespielt von Bryce Dallas Howard. Die Untersuchung dieses Aspekts des Films führt zu einigen überraschenden Enthüllungen.

Die Comics

Gwen Stacy war eine Schlüsselfigur aus dem Comic-Quellmaterial und erlangte im Spider-Man-Mythos einen legendären Status. Gwen wurde kurz nachdem Peter Parker das College besuchte, vorgestellt und wurde schließlich die Liebe seines Lebens und ein integraler Bestandteil seiner Nebendarsteller. Aber vielleicht berühmter als alles andere im Leben der Figur war ihr Tod durch den Grünen Kobold.

Der Tod von Gwen Stacy wurde zu einer bahnbrechenden Spidey-Geschichte, die die Form des Charakters annimmt Spider-Man 3 umso rätselhafter. Weit entfernt von der Hälfte einer Hals-über-Kopf-Romanze, die auf tragische Weise zunichte gemacht wurde, bevor sie vollständig aufblühte, dient diese Version von Gwen hauptsächlich nur dazu, Peters Beziehung zu MJ zu testen. Zu keinem Zeitpunkt gibt es auch nur ein echtes Dilemma, da Peter nur mit Gwen flirtet, um MJ eifersüchtig zu machen.

Spider-Man 3

Gwens unangenehme Position im Liebesdreieck des Films ist bei weitem nicht die seltsamste Veränderung ihres Charakters. In dem Film wird Gwen als Model vorgestellt, die Tochter des Polizeihauptmanns George Stacy und das ausgeflippte Objekt der Zuneigung von Eddie Brock. Als ihr Leben in einem Moment, der unheimlich an ihren Comic-Tod erinnert, in Gefahr gerät, rettet Spider-Man sie gerade noch rechtzeitig. Sie ist schnell von ihm verzaubert. Gleichzeitig überstrahlt sie Peter als Spitzenschülerin ihrer College-Klasse.

Sehr wenig davon bezieht sich auf die Comics, und fast nichts davon hat viel Einfluss auf die Geschichte. Gwens Beziehung zu ihrem Vater bedeutet einen Bupki für die Handlung des Films, da Captain Stacys einzige Funktion darin besteht, Peter die Enthüllung von Onkel Bens wahrem Mörder zu überbringen. Gwens Beziehung zu Peter und Spider-Man ist kaum entwickelt und dehnt sich aus. Unterdessen macht ihre Beziehung zu Eddie seinen Hass auf Peter und Spider-Man fast überflüssig, da er auch ohne seine Gwen-zentrierte Eifersucht die gleichen Gefühle hegte.

VERBUNDEN: Pizza Time: Wie Spider-Man 2 das leckerste Meme des Internets vorstellte

Stacy seither

Spider-Man 3 war bereits mit Schurken und Handlungspunkten überfüllt, daher ist es möglich, dass Gwen Stacy eine weitere Zutat war, die von einem der übermäßig vielen Köche in der Küche in den Topf geworfen wurde. Rückblickend auf den Film ist das schade, denn seitdem ist Gwen immer beliebter geworden.

Weit davon entfernt, nur als Spideys tote Freundin berühmt zu sein, kam Gwen als Charakter zu ihrem Recht, als die Comics Spider-Gwen (seitdem in Ghost Spider umbenannt) einführten. Spider-Gwen stammt aus einer alternativen Realität, in der Gwen Stacy anstelle von Peter Parker Spinnenkräfte entwickelte, und sie erwies sich schnell als so ein feministischer Fanliebling, dass sie seitdem an den Wänden herumhängt.

Zuletzt rockte Spider-Gwen in In den Spinnenvers , die den Charakter zum ersten Mal auf der großen Leinwand wiederbelebt, seit Emma Stone ihren Tod in Der erstaunliche Spider-Man 2 . Während Tolle Franchise war den Comics treuer und In den Spinnenvers die beste Version des Charakters hatte, daran besteht kein Zweifel Spider-Man 3 's Gwen Stacy war die absolut verrückteste.

WEITER: Gwen Stacy erhält eine völlig neue Origin-Geschichte in der Spider-Man-Spinoff-Serie

Tipp Der Redaktion


Tolle Spiele schnell fertig: Warum das größte Speedrunning-Event aller Zeiten so wichtig ist

Videospiele


Tolle Spiele schnell fertig: Warum das größte Speedrunning-Event aller Zeiten so wichtig ist

Es ist 2021 und das kann nur eines bedeuten: Es ist Zeit für Awesome Games Done Quick, das größte Speedrunning-Charity-Event des Jahres.

Weiterlesen
Band of Brothers: Warum die HBO-Serie immer noch sehenswert ist

Fernseher


Band of Brothers: Warum die HBO-Serie immer noch sehenswert ist

HBOs Band of Brothers ist nach wie vor eine der größten Miniserien aller Zeiten.

Weiterlesen