So schalten Sie das Bonusende von Red Dead Redemption 2 frei (und was es bedeutet)

ACHTUNG: Das Folgende enthält Spoiler für Red Dead Redemption 2 .



Mit seinem dynamischen Ehrensystem, Red Dead Redemption 2 bietet zahlreiche Enden für Arthur Morgans Teil der Geschichte abhängig von den Entscheidungen, die die Spieler während des Spiels getroffen haben. Egal, ob sie sich für den schwarzen oder den weißen Hut entschieden haben, Spieler müssen immer noch aufpassen der folgenschwere Tod von Arthur bevor er den Epilog des Spiels als John Marston ausspielt.





Was viele Spieler jedoch nicht wissen, ist das Red Dead Redemption 2 enthält auch ein kurzes Bonus-Ende, das nur mit entdeckt werden kann 100-prozentige Fertigstellung des Spiels. Darin besucht John Arthurs Grab, um den epischen Western in eine emotionale Verbeugung zu packen.



Es sollte beachtet werden, dass 100-prozentige Fertigstellung nicht unbedingt bedeutet, absolut zu tun alles im Spiel zu tun ist, da dies eine obszöne Zeit in Anspruch nehmen würde. Vervollständiger, die dieses Ende anstreben, sollten ihren Fortschritt im Pausenmenü verfolgen, aber im Großen und Ganzen müssen die Spieler fast alles erledigen – einschließlich fremder Missionen, Sammeln von Gegenständen, Jagen, Angeln und Sehenswürdigkeiten.





Sobald dieser 100-Prozent-Meilenstein erreicht ist, beginnt eine kurze Zwischensequenz, in der John in Beechers Hope vor Arthurs Grab am Hang steht. John sagt 'Schätze, wir sind fast fertig, mein Freund' und redet genauso viel mit dem Spieler wie mit Arthur. Diese Worte notiert er auch in seinem Tagebuch mit dem Zusatz: „Es war eine ziemliche Reise“. Die Szene wird durch die Aufnahme von „Unshaken“ resonanter gemacht, dem bewegenden Lied, das weithin als Arthurs Thema gilt. Obwohl unauffällig, ist der kurze Moment das perfekte Ende eines weitläufige Erzählung das einen der ikonischsten Charaktere der letzten Zeit vorstellt.



VERBUNDEN: Fünf mögliche Handlungsstränge für Red Dead Redemption 3

Arthur hatte (zunächst widerstrebend) John unter seine Fittiche genommen, aber im Laufe der Geschichte fing er an, ihn wie einen Bruder oder einen Sohn zu behandeln. Von der Rettung von Johns Sohn bis zur Befreiung aus einem Hochsicherheitsgefängnis tat Arthur alles, um sicherzustellen, dass die Familie Marston nicht in dieselbe grausame Falle gerät wie er.

Für diejenigen, die seine Geschichte mit großer Ehre beendet haben und sich entschieden haben, John zu helfen, nutzt Arthur seine letzten Momente, um Marston die Flucht zu ermöglichen und ein neues Leben mit seiner Frau und seinem Kind zu beginnen. Als seine Lebenskraft ihn verlässt, sagt er zu Holländer van der Linde , 'John hat es geschafft. Er ist der einzige. Wir Übrigen…? Nein, ich habe es versucht. Am Ende ... habe ich.' Es ist nur richtig, dass, wenn die Spieler alles getan haben, was in der Welt von . zu tun ist Red Dead Redemption 2 , besucht John das Grab des Mannes, der ihm unzählige Male das Leben gerettet und sich schließlich selbst geopfert hat, damit er und seine Familie der Implosion der Van-der-Linde-Bande entkommen können.

WEITER LESEN: Red Dead Redemption 2: Die seltsamsten Mysterien erklärt



Tipp Der Redaktion


Die 10 besten Manga-One-Shots

Listen


Die 10 besten Manga-One-Shots

One-Shots gehören zu den besten Mangas auf dem Markt, aber welche One-Shots dürfen Manga-Fans auf keinen Fall verpassen?

Weiterlesen
Sixpoint Bengali Tiger

Preise


Sixpoint Bengali Tiger

Sixpoint Bengali Tiger ein IPA - englisches Bier von Sixpoint Brewery (ABV), einer Brauerei in Brooklyn, New York

Weiterlesen