Howard the Duck: Warum Guardians of the Galaxy Vol 2 den besten Cameo-Auftritt der MCU hat

Welcher Film Zu Sehen?
 

Marvel-Filme sind voller Ostereier, Fan-Service und Augenzwinkern gegenüber dem Publikum, daher gibt es eine Menge Konkurrenz, wenn es darum geht, den besten Cameo-Auftritt in der MCU auszuwählen.



Gänseinsel-Weizenbier

Deshalb ist es so beeindruckend, dass Howard the Duck alle anderen wie Quacksalber aussehen lässt.

Howards Comic-Geschichte

Ein großer Teil dessen, was Howards MCU-Cameos so beeindruckend macht, ist seine Geschichte in Comics. Weit davon entfernt, der beliebteste oder beliebteste Charakter zu sein, war Howard dennoch immer ein lustiger und bahnbrechender Teil des Marvel-Universums mit einer engagierten Fangemeinde. Howard stammt aus einer alternativen Dimension, in der Enten die Welt regieren, und spielt in einer klassischen Enten-aus-Wasser-Geschichte die Hauptrolle, als er in das 616-Universum reist und vorfindet, dass die Menschen die Oberhand haben.

Howards Schöpfer Steve Gerber und Marvel hatten eine turbulente Beziehung. Eigentumsrechte an Comicfiguren waren schon immer ein schwieriges Thema, und Gerber kämpfte im Laufe der Jahre mit allen Mitteln für Howard. Gerbers Name in Guardians of the Galaxy Vol. 2 's Credits zeigen eine mögliche Reparatur der Zäune zwischen dem Nachlass des verstorbenen Schriftstellers und Marvel und werfen nicht nur ein Licht auf einen obskuren und verehrten Charakter, sondern auch auf seinen liebevoll in Erinnerung gebliebenen Schöpfer.

Howards Solofilm





Natürlich war der Empfang von Howard auf der großen Leinwand nicht immer so positiv. 1986, als fast keine anderen Marvel-Eigenschaften noch Filmadaptionen erhalten hatten, watschelte Howard irgendwie in ein Durcheinander eines Films. Die Live-Action Howard die Ente Film hatte sehr wenig mit seinem Ausgangsmaterial zu tun, zeigte fast nichts von der Sorgfalt und Aufmerksamkeit, die in die Comics gesteckt wurde und gilt letztendlich als einer der schlechtesten Filme der Geschichte.

Der Kritiker- und Kassenflop war wahrscheinlich dafür verantwortlich, Marvels weiteren Eintritt in Hollywood zu verzögern, und schien sicherlich ein Nagel in den Sarg zu sein, damit der Charakter jemals wieder ins Rampenlicht auf die Leinwand rückte. Das fast tödliche Scheitern Hollywoods machte seine zukünftigen MCU-Cameos jedoch nur noch triumphaler und verlieh ihnen das Gewicht einer wahren Underduck-Geschichte.





VERBUNDEN: Wie sich Marvel Television in den 2020er Jahren entwickelt und verbessert

Howards MCU Cameos

Guardians of the Galaxy Vol. 2 war nicht der erste Cameo-Auftritt für Howard und es sollte nicht sein letzter sein. In seinem ersten saß Howard im Collector's Museum, befreit nach der Explosion des Power Stone, wo er in einer Post-Credits-Szene beim Trinken gesehen wurde. Und nach dem Wächter Fortsetzung, Fans mit Entenaugen sahen ihn bei der Teilnahme an der letzten Schlacht in Avengers: Endgame mit einem Gewehr in der Hand.

Aber was macht seine Szene in Guardians of the Galaxy Vol. 2 so toll ist, dass es nicht in den Nachspann verstaut oder in einer massiven Schlacht versteckt wird. Es ist nur Howard in einer Bar, der eine Frau bei einem Drink anspricht, als er ihr sagt: 'Du hast kein Glück, bis du dich duckst.' Es ist kurz, aber fokussiert und vermittelt den Charakter so perfekt, dass es wirklich den Spitzenplatz in jeder Rangliste der MCU-Cameos verdient.

Stein am besten von

Der Moment hilft nur, die Vorfreude auf Howards kommende Hulu-Serie zu steigern. Angeführt von Kevin Smith wird die Serie zweifellos den Ton treffen Howard die Ente Comics gedeihen seit Jahren und machen endlich die Travestie seines 80er-Spielfilms wett. Die kommende Serie verspricht viel zu bieten, worüber sich die Fans freuen können, aber es wäre vielleicht nicht möglich gewesen, wenn nicht der MCU-Cameo-Auftritt bewiesen hätte, dass Howard funktionieren kann.

WEITER: EXKLUSIV: Kevin Smith beschreibt seine TV-Pläne für Howard The Duck

Tipp Der Redaktion


Star Treks gescheiterter Pilot war fast sein erster Kinofilm The

Fernseher


Star Treks gescheiterter Pilot war fast sein erster Kinofilm The

Bevor es als Ursprung der Beziehung zwischen Pike und Spock neu interpretiert wurde, war der gescheiterte Pilotfilm von Star Trek fast sein erster Film.

Weiterlesen
Attack On Titan: 5 Wege, wie Eren Yeager ein Held ist (& 5 Er ist ein Bösewicht)

Listen


Attack On Titan: 5 Wege, wie Eren Yeager ein Held ist (& 5 Er ist ein Bösewicht)

In letzter Zeit ist es fraglich, ob Eren Yeager immer noch ein Held ist oder ob er sich zum größten Bösewicht von Attack on Titan entwickelt.

Weiterlesen