Josh Radnor von Hunters sagt „Ja“ zu Projekten und künstlerischer Umsetzung

Für einige Fans wird Josh Radnor immer sein Wie ich deine Mutter kennengelernt habe ist Ted Mosby. Dennoch hat Radnor stetig eine vielseitige Liste von Rollen aufgebaut, in denen er alles getan hat, von der Rolle eines Lehrers im Drama Erhebt euch einen Gastspot machen Greys Anatomy in zwei Filmen zu schreiben, Regie zu führen und die Hauptrolle zu spielen, Freie Künste und Herzlichen Dank mehrbitte . Jetzt spielt er Lonny Flash, einen verblassenden Schauspieler, der zufällig auch ein Nazi-Jäger ist, an der Seite von Al Pacino in der Amazon Prime-Serie Jäger .



Radnor hat sich mit CBR zusammengesetzt, um darüber zu sprechen, was ihn dazu gebracht hat, ein Teil davon zu sein Jäger , sein Spektrum als Schauspieler erkundet und was er künstlerisch erfüllend findet.





CBR: Sie waren sehr wählerisch bei den Schauspielrollen. Was hat dich dazu gebracht zu tun Jäger ?



Josh Radnor: Nun, es gibt so viele Elemente, die in Bezug auf die Geschichte erstaunlich sind, in Bezug darauf, wer dahintersteckt, in Bezug auf die Besetzung, in Bezug auf die Rolle. Ein Filmstar aus den 1970er Jahren, der Nazis jagt, ist etwas, zu dem Sie ja sagen…. Wenn ich bei einer Rolle zu nachdenklich bin, oder wenn ich diesbezüglich am Zaun bin oder viele Meinungen einfrage und mir nicht sicher bin, bedeutet dies im Allgemeinen, dass ich bestehen sollte, weil ich wirklich vertraue, wenn ich ein volles 'Ja' bekomme. das ist nur ein konfliktfreies, wie 'Ja, ich will das machen'. Und so habe ich mich bei diesem gefühlt. Ich wollte es unbedingt machen.





geschwärztes Voodoo-Bier

Es ist eine so überzeugende Rolle. War es speziell der Lonny Flash-Charakter, der Ihnen anfangs angeboten wurde, der Sie wirklich gepackt hat?



Ich glaube, ich habe die Charakterbeschreibung gelesen und dann gelesen, was das Ganze war, und dann sah ich, wer beteiligt war, und es war sofort wie: 'Oh, das sieht fantastisch aus.' Es sieht so aus, als hättest du nicht einmal gewusst, wonach du suchst, bis du es bekommen hast und dann sagst du: 'Warte, nein, das ist genau das, wonach ich gesucht habe.' Ich hätte es vielleicht anders beschreiben können, aber genau das habe ich gesucht.

Fühlten Sie eine persönliche Verbindung zu einem der Materialien?

Ich denke, um einen guten Job zu machen, muss ich immer eine persönliche Verbindung spüren. Und es ist vielleicht keine direkt autobiografische Sache. Es ist eher eine thematische oder fast wie eine zelluläre Resonanz mit dem Charakter. Bestimmte Charaktere weiß ich, wie man sie spielt, und das bedeutet nicht, dass ich sie bin oder wie sie, es bedeutet, dass etwas an dem ist, was sie antreibt oder antreibt, das ich persönlich verstehe….

Ich denke, es hat etwas Magisches oder Mystisches, warum man bestimmte Rollen bekommt. Denn… es ist schwer, sich in etwas hineinzuversetzen. Es ist schwer, als Schauspieler und all diese Dinge seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Wenn ich also eine Rolle bekomme, die sich wie ein Hand in Hand anfühlt, weiß ich, dass etwas an mir, fast wie meine DNA, das Richtige für die Rolle ist. Und es geht nicht nur darum, nur ein gutes Vorsprechen zu haben oder ein gutes Meeting zu haben, es gibt etwas Größeres bei der Arbeit. Und um es nicht zu übertreiben, aber es fühlt sich so an, als ob die Rollen, die für Sie bestimmt sind, die sind, die Sie bekommen.

Sie haben einen jüdischen Hintergrund. Hat das bei Ihrer Entscheidung mitgewirkt? Jäger ?

Ich habe viele jüdische Rollen gespielt, aber hauptsächlich im Theater und in Jill Soloways Film Nachmittagsfreude , das war ein sehr jüdischer Film. Aber eine Show, die so kompromisslos jüdisch war, hatte etwas Schönes…. Das Judentum ist ein großer Teil davon, zusätzlich zu anderen marginalisierten Gemeinschaften und Gemeinschaften, die unterdrückt wurden… historisch….

smithwick brauerei irland

Ich schaue mir an, was ich recherchieren muss, bevor ich eine Stelle antrete. Ich habe diese Show gemacht Straße der Barmherzigkeit , in dem es um den Bürgerkrieg geht, und ich habe einen Chirurgen im Bürgerkrieg gespielt. Ich hatte eine Menge der damaligen Forschung über den Bürgerkrieg und die Chirurgie und darüber, wie es war, Arzt zu sein. [Zum Jäger ] Ich habe viel über die Filmkultur der 1970er Jahre recherchiert, aber ich musste nicht recherchieren, wie es ist, ein jüdischer Mensch zu sein. Es hat etwas daran, ein ... Jude zu sein, das ist nur zellular, ich verstehe es. Und es gibt eine Resonanz unter den Juden. Dieser Aspekt hatte etwas Leichtes und Müheloses, was mir gefiel.

Kennen Sie persönlich Holocaust-Überlebende?

Sicher. Ja. Ich meine, ich habe mein ganzes Leben lang.

Lonny war nicht Teil des Holocaust, aber hat Ihr Wissen darüber, was andere durchgemacht haben, in Ihre Leistung mit einbezogen?

… Das war etwas, worüber ich nachgedacht habe, die Art von epigenetischem Trauma, die auf der ganzen Linie weitergegeben wird, und ich habe sicherlich über einiges nachgedacht. Und [Kollege Jäger star] Die Eltern von Saul Rubinek sind Holocaust-Überlebende, daher war es faszinierend, eine Person mit nur einer Verbindung aus dem Holocaust zu entfernen. Die Asche des Holocaust ... schwebt über der gesamten Geschichte. Aber ich habe all das gelernt, als ich noch recht jung war. Damit lebe ich schon eine ganze Weile.

Wie war die Zusammenarbeit mit Al Pacino?

Es war toll, wenn man das glauben kann. Ich fühlte mich jeden Tag, an dem ich mit ihm am Set war, unglaublich glücklich, jemandem mit so viel Erfahrung so nahe zu sein…. Er ist auf jeden Fall so energiegeladen wie ich einen Schauspieler gesehen habe und er… hat sich nicht auf seinen Lorbeeren ausgeruht, es gibt keinen Hinweis darauf, dass er es anruft. Er war unermüdlich in seinem Streben, die Wahrheit einer Szene zu finden und sie wirklich zu verstehen. und er würde weiterarbeiten, bis er das Gefühl hatte, es zu bekommen. Und er hatte diese schöne Unzufriedenheit, diese künstlerische Unzufriedenheit, die viele großartige Künstler haben, bei denen sie das Gefühl haben, dass sie es weiter versuchen und weitermachen müssen.

Aber gleichzeitig war es sehr menschlich, weil ich ihm bei der Arbeit zusah und dachte: 'Nun, wir machen dasselbe, nur er ist besser als alle anderen.' Er ist immer noch Schauspieler und… manche Einstellungen sind besser und anders als andere. Aber er gibt dem Regisseur und dem Cutter eine Menge Arbeit. Er ist unermüdlich kreativ und variiert seine Leistung, und es war einfach ein Nervenkitzel. Und er war unglaublich nett und hat uns viele tolle Geschichten erzählt und es fühlte sich an, als wären wir am Ende … in dieser großartigen Theatertruppe zusammen

Dein Charakter ist jemand, der bekannt ist und trotzdem ein Nazi-Jäger wird. Wussten Sie etwas über seine Hintergrundgeschichte und wie er mit den Jägern in Berührung kam?

Ich würde [die Co-Showrunner] David [Weil] und Nikki [Toscano] nach einer Hintergrundgeschichte fragen, wenn es mir angemessen erschien. Manchmal möchte ich meinen Kopf nicht mit Gedanken verkomplizieren, die mir dafür nicht dienen. Oft ist es gut, vergangene Dinge zu kennen, es ist nicht unbedingt gut, zukünftige Dinge zu kennen, weil der Charakter nicht weiß, was kommt. Es ist also fast besser, es als Schauspieler einfach durchzuleben…. Aber manchmal, wenn es ein Nugget oder etwas aus der Vergangenheit gibt, das mir als Schauspieler helfen würde, möchte ich es wissen.

Du hast alles von Comedy mit gemacht Wie ich deine Mutter kennengelernt habe zu Rollen mit viel schwerer Dramatik zu Jäger , was eine sehr stilisierte Rolle ist. War das ein bewusster Versuch, von Genre zu Genre zu gehen und nicht typisiert zu werden?

Ich war schon immer etwas launisch, wenn die Leute sagten: 'Oh, magst du Drama oder Komödie besser?' Und ich sagte: 'Ich möchte … das Gegenteil von dem tun, was ich gerade getan habe.' Wenn ich also zu viel Comedy mache, möchte ich etwas Schwereres, und wenn ich etwas zu Schweres mache, suche ich etwas Leichteres. Aber meine ganze Wahrnehmung meiner Karriere hat sich danach geändert Wie ich deine Mutter kennengelernt habe endete nur, weil mir klar wurde, dass die Leute mich seit neun Jahren bei dieser einen Rolle beobachten und… es ist eine schöne Sache, so lange zu laufen. [Aber wenn] Sie sich wie ich als Charakterdarsteller betrachten – als ich in der Schauspielschule 79-jährige Großväter und junge romantische Hauptdarsteller und seltsame Baumkönige im Wald gespielt habe – liebe ich es, mein Sortiment zu erkunden. ... Mir wurden viele dieser Rollen angeboten, als [ Wie ich deine Mutter kennengelernt habe ] endete, und es war, als hätte ich das schon getan… Da gibt es für mich nichts wirklich Neues zu entdecken.

wer ist die eule tokio ghul

Aber ob es ein Bürgerkriegschirurg oder ein Schauspiellehrer in einer Kleinstadt in Pennsylvania ist oder ein Filmstar, der Nazis tötet, das fühlte sich für mich anders an, … ich fühlte mich nicht wie dieser Typ, ich fühlte mich wie ein anderer Typ. Aber auch hier waren Teile von mir in all dem. Also mein ganzes Leitprinzip rund um Rollen… änderte sich danach Wie ich deine Mutter kennengelernt habe endete mit den Worten: 'Okay, jetzt suchen wir nach etwas, das ich noch nicht gemacht habe….'

Du hast auch ein paar Filme geschrieben und Regie geführt. Gibt es etwas am Horizont, was das Schreiben und die Regie angeht?

Ja, ich habe eine Menge Sachen parat. Ich schaue einfach weiter, was großartig ist, und es braucht zum Beispiel ziemlich viel Zeit, um eine Show wie diese zu drehen. Aber ich habe auch mit meinem Freund Ben Lee Musik gemacht. Wir haben eine Band namens Radnor und Lee, also war ich in meiner Freizeit mit ihm auf Tour und machte Platten, und ich habe mich zu einem Songwriter entwickelt. Also habe ich irgendwie zu viel [vor sich].

Aber ich betrachte das alles als Storytelling. Ich erzähle immer noch Geschichten. Aber ich habe einige Filme und Sachen, die sich in verschiedenen Stadien befinden, zu denen ich wirklich zurückkehren möchte. Es ist schon eine ganze Weile her und es hat mir so viel Freude gemacht, Filme zu machen. Also, ja, ich möchte darauf zurückkommen.

VERBUNDEN: Jeder Song in Amazons Hunters Staffel 1

Gibt es in Bezug auf das Geschichtenerzählen etwas, das für dich mehr erfüllt, sei es das Schreiben, das Musizieren oder die Schauspielerei?

Ich beschreibe es so, als ob der Unterschied zwischen einer Geige spielen im Orchester wie ein Schauspieler zu sein und der Dirigent zu sein wie das Schreiben und Regieführen, wo man diese ganze größere Vision irgendwie orchestriert, oder eine Rolle in etwas zu spielen , was spannend sein kann….

taktischer nuklearer Pinguinpreis

Ich habe noch nie etwas geschrieben oder auch nur an etwas in der Größenordnung gedacht, die [ Jäger Schöpfer] David [Weil] tat, also ist es ein echter Nervenkitzel, als Schauspieler Teil von so etwas zu sein, denn mein Gehirn wird mich nicht dorthin führen, … überall auf der Welt auf der Jagd nach Nazis, bei der Heilung des Bösen, wie bei all diesem Zeug . Und meine Geschichten sind… wie ein kleiner Maßstab, aber gleichzeitig, wie gesagt, es ist aufregend, ein Teil davon zu sein. Und dann… das Schreiben und Regieführen war super spannend, aber wenn ich sagen müsste, was mein Herz am meisten berührt, ist es Musik.

Auch als Zuhörer war Musik für mich immer die wichtigste Kunstform. Es ist das, was mich am meisten öffnet und am meisten bewegt. Jetzt, wo ich Songs schreiben und Gitarre spielen kann, was in meinem Leben eine Art späte Blütezeit ist, ist es das, was mich täglich am aufregendsten macht. Jeden Tag zur Gitarre zu greifen, Songs zu schreiben und mit Ben und anderen Leuten zusammenzuarbeiten, ich kann nicht genug betonen, wie aufregend das für mich war. Das heißt, ich habe nicht aufgehört, all diese anderen Dinge zu tun, und niemand zwingt mich zu einer Entscheidung…. Logistisch ist es schwer, sie alle zu jonglieren, aber solange ich sie alle machen kann, werde ich sie alle weiterhin tun.

Mit Logan Lerman, Jerrika Hinton, Lena Olin, Saul Rubinek, Carol Kane, Josh Radnor, Greg Austin, Tiffany Boone, Louis Ozawa, Kate Mulvaney, Dylan Baker und Al Pacino wird die erste Staffel von Hunters mit 10 Folgen jetzt auf Amazon gestreamt Prime.

WEITER: Jäger: Logan Lerman spricht über das Kommen ins Fernsehen und die Zusammenarbeit mit Al Pacino



Tipp Der Redaktion


MCU-Theorie: Hulk fusionierte mit Bruce Banner vor Avengers: Endgame

Filme


MCU-Theorie: Hulk fusionierte mit Bruce Banner vor Avengers: Endgame

Bruce Banner fusionierte mit dem Hulk in Avengers: Endgame, aber eine neue Theorie legt nahe, dass dieses Ergebnis bereits in Arbeit war.

Weiterlesen
Warum Fortnite aus den Apple App & Google Play Stores entfernt wurde

Videospiele


Warum Fortnite aus den Apple App & Google Play Stores entfernt wurde

Epic Games hat ein Update für das sehr beliebte Fortnite veröffentlicht, das zu Klagen gegen Apple und Google führte. Wie sind wir hierher gekommen?

Weiterlesen