'Kong: Skull Island' fügt 'Straight Outta Compton'-Star Jason Mitchell hinzu

Welcher Film Zu Sehen?
 

Jason Mitchell ist bereit, sich mit seinem 'Straight Outta Compton'-Co-Star Corey Hawkins in 'Kong: Skull Island' von Legendary Pictures wieder zu vereinen.






optad_b
3 Floyds-Dreadnaught

Unter Berufung auf 'Insider' Der Hollywood-Reporter behauptet, dass Mitchell in Verhandlungen ist, um einen unbeschwerten Piloten in dem Action-Abenteuer zu spielen, bei dem ein Team von Entdeckern im Mittelpunkt steht, das sich auf die mysteriöse, ursprüngliche Insel begibt, auf der eine Reihe von Kreaturen beheimatet sind, darunter der König der Affen.

Unter der Regie von Jordan Vogt-Roberts (The Kings of Summer) spielen auch Tom Hiddleston und Brie Larson mit. Samuel L. Jackson und John C. Reilly sollen die Rollen in dem Film kreisen, dessen Produktion im Oktober auf Hawaii beginnt.



Die N.W.A. Das biografische Drama 'Straight Outta Compton' ist das Breakout-Projekt für Mitchell, der den verstorbenen Rapper Eazy-E porträtiert. Der Film hat seit seiner Premiere am 14. August 114 Millionen US-Dollar eingespielt.

Kong: Skull Island wird am 10. März 2017 eröffnet.





Tipp Der Redaktion


American Gods: 5 Shows, die Sie sehen sollten, wenn Sie die abgesagte Serie verpassen

Fernseher






American Gods: 5 Shows, die Sie sehen sollten, wenn Sie die abgesagte Serie verpassen

Hier sind mehrere Shows, die Sie sich ansehen können, wenn Sie die abgesetzte Serie American Gods verpassen.

Weiterlesen
Vinland Saga: 10 Dinge, die Askeladd zum perfekten Antihelden machen

Listen






Vinland Saga: 10 Dinge, die Askeladd zum perfekten Antihelden machen

Es ist toll, wenn jemand kommt und einen Charakter erschafft, der irgendwo in der Grauzone der Moral liegt und als Antiheld gilt.

Weiterlesen