My Hero Academia: 10 Mal war Tsuyu Asui der Star

Im Meine Heldenakademie , Superhelden sind erst nach ein paar Jahren einsatzbereit Eliteschulen für Heldentaten wie die U.A. Die erste Klasse dieser Schule bietet Kraftpakete wie Katsuki Bakugo , Shoto Todoroki , und Izuku Midoriya.



Aber was ist mit den anderen Schülern der Klasse 1-A, wie zum Beispiel der Froschheld Tsuyu Asui ? Ihre Macke ist nicht die auffälligste, aber sie ist flexibel im Kampf und Tsuyu hat eine abgerundete Persönlichkeit und einen strategischen Verstand. Sie ist die liebenswerte Froppy, die Heldin des Regentages, und sie hatte bisher einige herausragende Momente im Anime.





9Fleißig bei ihrem Praktikum sein

Dies ist ein ziemlich kleiner Moment, aber er zeigt, wie reif und fleißig Tsuyu ist, ein richtiger Held zu werden. Zum einen ist sie nicht eitel genug zu denken, dass es in ihrem Praktikum nur um Ruhm und Anbetung gehen sollte. Es gibt auch harte Arbeit.



Tsuyu hatte nur wenige Beschwerden darüber, Selkies Schiff zu reinigen, und als Sirius, der Held, erwähnte, wie mühsam das sein musste, machte sich Tsuyu keine allzu große Mühe mit der Arbeit. Das ist gut; kein Auszubildender sollte bei der Due Diligence die Nase rümpfen.





8Enthüllung ihres Heldennamens

Im Laufe der Serie mussten sich die Schüler der Klasse 1-A für ihre offiziellen Heldennamen entscheiden, um mit ihren einzigartigen Kostümen und Macken mitzugehen. Ein paar Namen wurden von ihrem Kunstlehrer Midnight abgelehnt, weil sie nicht wirklich passend waren. Aber dann war Tsuyu an der Reihe.



kirin leicht abv

Sie zeigte den Namen, den sie in der Grundschule gewählt hatte: Froppy, der Held des Regentages. Es war thematisch, inspirierend und leicht zu merken, so dass es sofort akzeptiert wurde. Die ganze Klasse war beeindruckt, dass Tsuyu diese Hürde so leicht meisterte.

7Hat Ochaco geholfen, Himiko Toga . zu entkommen

Irgendwann schickte die Liga der Schurken ein Avantgarde-Team ins Waldtrainingslager, und einer dieser Schurken war der formwandelnde Himiko Toga . Sie trieb Tsuyu und Ochaco Uraraka in die Enge und versuchte Blutproben von ihnen zu entnehmen.

VERBINDUNG: My Hero Academia: 10 der seltsamsten Momente von Mineta, Rang

Tsuyu tat ihr Bestes, um nicht in Panik zu geraten, und sie benutzte ihre Zunge, um Ochaco in Sicherheit zu bringen, damit Ochaco Hilfe holen konnte. Das war ein guter Schachzug von Tsuyu, obwohl sie von Himiko praktisch hilflos an einen Baum gepinnt wurde. Ochaco kam für sie zurück, wie ein echter Freund.

Warum hat Rob Lowe die West Wing Show verlassen?

6Bekämpfte Schurken mit Ochaco, Nejire & Ryukyu

Irgendwann arbeitete Tsuyu zusammen mit Ochaco mit dem Profihelden Ryukyu zusammen, zusätzlich zu ihr Oberklassenmensch Nejire Hado . Die drei beeindruckten Ryukyu, als sie während einer nächtlichen Schlacht in der Stadt gegen mächtige Schurken antraten.

Tsuyu zeigte, wie weit sie gekommen war und benutzte ihre Zunge, um einen Haufen schwereloser Steine ​​auf die Schurken zu schlagen und sie sinnlos zu verprügeln. Der Umzug hieß Meteor Fafrotskies und hat Ryukyu definitiv begeistert. Tsuyu's Zunge kann viel mehr, kann Fliegen fangen.

5Mit Ochaco . gegen Golems gekämpft

In der Anfangsphase des Waldtrainingslagerbogens mussten sich alle zwanzig Schüler der Klasse 1-A durch einen Wald kämpfen, der mit animierten Erdgolems bevölkert war, die Pixie Bob erschaffen hatte. Tsuyu sorgte dafür, ihren Teil dazu beizutragen.

VERBINDUNG: My Hero Academia: Tsuyu Asui Vs Mina Ashido für das beste Mädchen

Dies war das erste Mal, dass sich die Synergie von Tsuyu und Ochaco zeigte. Ochaco machte mit einer Berührung ein paar Golems schwerelos, dann packte Tsuyu sie mit ihrer langen Zunge und schleuderte sie hoch in die Luft. Als Ochaco das Gewicht der Golems wiederherstellte, stürzten sie wieder herunter und brachen auseinander.

4Aufgespürte Wasserschurken

Als Tsuyu dieses Praktikum bei dem Pro-Helden Selkie annahm, erwartete sie, an seiner Seite zu kämpfen, nicht an seiner Stelle. Aber irgendwann haben einige tintenfischköpfige Schurken Selkie ausgetrickst und ihn im Frachtraum ihres Schiffes gefangen, so dass Tsuyu entkam, um den Anführer der Schurkenbande zu finden.

Tsuyu ist normalerweise nicht der Typ, der Risiken eingeht, aber diesmal hat sie mutige Maßnahmen ergriffen, und es hat funktioniert. Sie fand den versteckten Schurkenführer und beschäftigte ihn mit dem Kampf, bis Selkie aus der Falle befreien und den Schurken selbst besiegen konnte. Tsuyu hat wirklich den Tag gerettet.

3Kampf gegen Wasserschurken bei USJ

Tsuyu hat sicherlich ihren Anteil an Actionszenen und eine ihrer frühesten Schlachten wurde direkt neben Izuku Midoriya und Minoru Mineta ausgetragen. Die drei haben sich während des Überfalls der League of Villains auf die USJ-Einrichtung zusammengeschlossen.

Gobber, wie man seinen Drachen trainiert

VERBUNDEN: My Hero Academia: 10 erstaunliche Tsuyu Asui Cosplay, die genau wie sie aussehen

Tsuyu war in ihrem Element (Wasser), aber selbst dann war sie vorsichtig, und die meisten ihrer Bewegungen bestanden darin, sich und ihre Freunde aus der Gefahrenzone zu bringen. Das war klug; Die Hauptpriorität bestand darin, in Sicherheit zu bleiben, bis die Lehrer eintrafen, und nicht alle Schurken allein zu besiegen.

Tsuyu war sehr betrübt, als vier ihrer Klassenkameraden davonliefen, um Bakugo alleine zu retten und sich der Liga der Schurken zu stellen. Gleich nach diesem Vorfall zogen die Schüler in Wohnheime auf dem Campus und an diesem Punkt erklärte sich Tsuyu.

Unter Tränen beschrieb Tsuyu, wie besorgt sie während dieser Razzia um die Sicherheit ihrer Klassenkameraden gewesen war, und sie hatte Angst, dass sie getötet werden könnten. Dies inspirierte den Rest der Klasse 1-A, einander mehr denn je zu vertrauen und aufeinander aufzupassen. Keine rücksichtslosen Bewegungen mehr.

zweiKam zurück für Momo

Gegen Ende der dritten Staffel fand eine der kniffligsten Kampfszenen der Staffel zwischen Tsuyu und der von Saiko Intelli, einer Heldenschülerin einer anderen Schule, statt. Saiko hatte Tsuyu mit kalter Luft geschwächt und irgendwann drehten Momo und Kyoka Jiro den Spieß um. Dann wurde Momo wieder gefangen.

Tsuyu erholte sich schnell von der Kälte und half Jiro und Mezo Shoji, Saiko zu konfrontieren, entschlossen, Momo vor der Disqualifikation zu retten. Saiko war schockiert und beeindruckt, dass Tsuyu und die anderen trotz der damit verbundenen Risiken zurückkamen, um ihren Freund zu holen.

1Hat Fumikage geholfen, Ektoplasma zu besiegen

Tsuyu's letzte große Kampfszene war eine der Schlachten, die die Schüler der Klasse 1-A gegen ihre eigenen Lehrer führten. Tsuyu war eine Partnerschaft mit Fumikage Tokoyami , und sie mussten sich dem Klonhelden Ectoplasm stellen. Sie hatten keinen klaren Weg zum Ausgang der Arena.

Ektoplasma hatte seinen studentischen Gegner gefangen, aber dann würgte Tsuyu die speziellen Handschellen aus ihrem Bauch, eine Geheimwaffe für Ektoplasma. Sie warf sie nach Fumikage, und zusammen fesselten sie Ectoplasm und gewannen so das Match.

WEITER: My Hero Academia: 5 Dinge, die Tsuyu tun kann, die Toru nicht kann (& umgekehrt)



Tipp Der Redaktion


Wie Path of Exile: Ultimatum Risikobereitschaft belohnt

Videospiele


Wie Path of Exile: Ultimatum Risikobereitschaft belohnt

In einem Preview-Event präsentierte Grinding Gear Games Path of Exile: Ultimatum, die neueste Erweiterung, die Exiles belohnt, die bereit sind, alles zu riskieren.

Weiterlesen
Alles, was zu Peacock Juni 2021 kommt

Filme


Alles, was zu Peacock Juni 2021 kommt

Die Matrix-Trilogie, Fast Five, Dr. Seuss' The Cat in the Hat, The Hurt Locker, WWE-Inhalte und mehr bilden das Juni-Lineup von Peacock an Filmen und Shows.

Weiterlesen