My Hero Academia: 5 Helden mit unglaublich hoher Haltbarkeit (& 5 Schurken)

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Kämpfe in Meine Heldenakademie hatten unterschiedliche zerstörerische Fähigkeiten, die von der Schaffung von Strudeln (beim ersten Angriff auf U.A High) bis hin zum einfachen Abreißen ganzer Gebäude reichen (bewiesen durch All Mights Kampf gegen All For One). Gewöhnliche Menschen konnten nicht hoffen, das Gemetzel zu überleben.






optad_b

Um dem standzuhalten, ist es für die kriegführenden Fraktionen unerlässlich, eine beeindruckende Haltbarkeit zu haben. Durch die Analyse der meisten belastbare Verteidiger beider Helden hero und Schurken können wir besser einschätzen, wie ihre robusten Körper sich selbst und ihre Kameraden vor tödlichem Schaden bewahrt und zu ihren Siegen beigetragen haben.

10HERO: Tetsutetsu kann so hart wie Stahl werden

Tetsutetsu hat viele Ähnlichkeiten mit Kirishima, einschließlich seiner dreisten Persönlichkeit und seiner robusten Lebenseinstellung. Ihre vielleicht bemerkenswerteste Ähnlichkeit ist ihre gemeinsame Fähigkeit, sich zu verhärten, wobei der Schüler der Klasse 1-B in der Lage ist, seine Haut in Stahl zu verwandeln.



Er hat auch unglaubliche Stärke gezeigt, wie sein Sieg über Mustard im Forest Camp-Angriff bewiesen hat. Darüber hinaus war Tetsutetsu stark genug, um mit Kirishima in einem Armdrücken zu kämpfen, der Steinmauern mit einem einzigen Schlag zerstören konnte.

9SCHURKE: Muskulöser Widerstand gegen Dekus One For All

Musculars faseriger Körper ermöglichte es ihm, eine beispiellose Menge an Missbrauch zu ertragen, einschließlich der vollen Kraft von Dekus One For All Macke. Darüber hinaus dienten seine Stränge als provisorische Anhängsel, die die Gliedmaßen seiner Gegner festhielten und eine brutale sofortige Vergeltung ermöglichten.



Wächter der Galaxie gegen Thanos

Midoriya konnte ihn nur besiegen, indem er seine Macke über die bekannten körperlichen Grenzen hinaus überforderte. Dies belastete seinen Körper so enorm, dass er für den Rest der Belagerung des Waldes durch die Liga nicht effektiv kämpfen konnte.





8HERO: Crimson Riot war eine Legende und Inspiration

Crimson Riot war vielleicht nicht übermäßig exponiert, aber es wurde gesagt, dass er eine verhärtende Eigenart hatte, die seine Verteidigung stärkte. Da er einer der legendärsten Helden Japans war, konnte er wahrscheinlich mit größerer Affinität darauf zugreifen als viele seiner Nachfolger.

Der Mann zeichnete sich durch seine stoische Persönlichkeit und die Ermutigung aus, die Angst um des Heldentums willen beiseite zu schieben. Es inspirierte Eijiro Kirishima , Kurse an der U.A High zu belegen , da er nicht wollte , dass sein Leben von seiner Angst und Beklommenheit bestimmt wird .





7SCHURKE: Der Prime Nomu hat Schlägen aller Macht standgehalten

Der Prime Nomu war eine genetische Monstrosität, die von der League of Villains geschaffen wurde und die erste ihrer Art, die in der Serie debütierte. Es war für einen Großteil der Bedrohung verantwortlich, die Shigaraki für die Vereinigten Arabischen Emirate darstellte. Hoch, mit seiner Stoßdämpfung und seinen Stärken, die bewusst darauf zugeschnitten sind, All Might zu besiegen.

VERBINDUNG: My Hero Academia: 10 U.A.-Studenten werden am wenigsten erfolgreich sein

Wie lange dauert es, Bier kommerziell zu brauen?

Obwohl Tomuras Truppen letztendlich nicht in der Lage waren, Toshinori oder einen seiner Schüler zu ermorden, waren ihre Bemühungen nicht ganz umsonst. Da der Kampf des Prime Nomus All Might dazu zwang, seine Grenzen zu überschreiten, wurde die Zeit, die er in der Lage war, seine Muskelform aufrechtzuerhalten, von drei Stunden auf eine reduziert.

6HERO: Fat Gum könnte feindliche Angriffe in seine eigene Kraft umwandeln

Fettgummis korpulente Gestalt täuscht über seine beeindruckende Kraft hinweg. Nach intensiven körperlichen Angriffen konnte der Mann die überschüssige Masse seines Körpers nutzen, um diese Kraft in seine eigene Kraft umzuwandeln und in seiner Faust zu konzentrieren.

Mit dieser Technik löschte er Hekijis Schild und die beiden hinter ihm kauernden Yakuza-Schergen aus. Seine beeindruckende Haltbarkeit ist jedoch nicht ohne Einschränkungen; er kann auch scharfen Angriffen nicht widerstehen und braucht Zeit, um die Macht seiner Gegner in seine eigene umzuwandeln.

5SCHURKE: Gigantomachia war ein riesiger Riese mit scheinbar endloser Ausdauer

Gigantomachia hat viele Vorteile, die zu seiner Tödlichkeit im Kampf beitragen, vor allem seine endlose Ausdauer. Er war in der Lage, über einen ganzen Monat in Folge gegen die Liga der Schurken zu kämpfen, was eine unerschöpfliche Stärke demonstrierte, mit der nur wenige mithalten können.

VERBINDUNG: My Hero Academia: 5 Ways All Might ist Midoriyas bester Mentor (& 5 It's Gran Torino)

Carlsberg Bierelefant

Außerdem konnte er seine Muskeln härten und sie furchterregend haltbar machen. Gigantomachias Stärke ist ebenso beeindruckend - mit einem einzigen Schlag erschütterte der Riese Berge und hätte Gran Torino bei seinem Debüt fast getötet.

One Punch Man Dub oder Sub

4HERO: Kirishima hat Angriffen von Gegnern standgehalten, die viel stärker sind als er He

Kirishimas „Hardening“-Eigenart ist die ikonischste und unkomplizierteste defensive Eigenart der Serie. Es ermöglicht ihm, seinen Körper nahezu unzerbrechlich zu machen, wobei seine Abwehrkräfte nur durch die notwendige Ausdauer begrenzt sind, um sie aufrechtzuerhalten.

Vor kurzem hat er eine ultimative Abhärtung freigeschaltet, die sein Überleben gegen unglaublich mächtige Gegner garantiert. Damit war er in der Lage, einen mit Drogen verstärkten Klingenschurken zu besiegen und der ungebremsten Macht von Rappa standzuhalten, während Fat Gum seinen Gegenangriff vorbereitete.

3SCHURKE: Hekijis Barrieren können sich und andere schützen

Hekiji konnte goldene Barrieren beschwören, die seine Verbündeten schützten. Sie waren fast unzerstörbar, nur zerbrochen, als Rappas Kraft zu Fat Gums hinzugefügt wurde, um einen ultimativen Angriff zu erzielen.

Die Fähigkeit des Yakuza-Schlägers ist besonders nützlich, da er seine Kameraden direkt abschirmen und sie vor Schaden schützen kann, während ihre Feinde sich erschöpfen. Es hat nur eine Einschränkung: Diejenigen, die hinter der Barriere stehen, sind ebenso unfähig, ihre Gegner anzugreifen. Obwohl Hekijis Eigenart in einem Teamkampf beeindruckend ist, ist es für ihn fast unmöglich, alleine zu gewinnen.

zweiHERO: All Might hat Dutzenden brutaler Angriffe standgehalten

Die Haltbarkeit von All Might wird durch die meisten Kämpfe, an denen er teilgenommen hat, bewiesen. Dies wurde am deutlichsten während des Angriffs auf U.A. Hoch, wo Kurogiri seinen Oberkörper aufgrund seiner Widerstandsfähigkeit nicht enthaupten konnte.

Darüber hinaus war er stark genug, um zu überleben, als er von All For One in die Fundamente von Gebäuden geworfen wurde und sogar seine eigene Kraft durch die 'Shock Inversion'-Macke gegen ihn gerichtet wurde. Obwohl Toshinoris Stärke seitdem nachgelassen hat, wurde er seinem Ruf als Symbol des Friedens bis zum Ende seiner Heldenkarriere gerecht.

Clownschuhe dick

1VILLAIN: High-End konnte nur auf molekularer Ebene zerstört werden

High-End war das Ergebnis der fortgesetzten Experimente der Liga mit dem Nomu, der seinen Körper von praktisch jeder Verletzung regenerieren konnte. Die einzige Möglichkeit, ihn zu zerstören, bestand darin, seinen Körper auf molekularer Ebene auszulöschen - eine Tatsache, die Endeavour nach schweren Wunden erst spät erkannte.

Auch die anderen Fähigkeiten des Bösewichts machten ihn zu einem besonders heimtückischen Ziel, das es zu besiegen galt. Er konnte nicht nur so schnell wie Endeavour fliegen, selbst mit Hawks' Augmentation, sondern er war auch in der Lage, seine Gliedmaßen zu stacheligen Anhängseln zu formen, die Helden genauso gut aufspießen wie eine Stahlklinge.

WEITER: My Hero Academia: Die 5 größten Stärken von Endeavour (und seine 5 schlimmsten Schwächen)



Tipp Der Redaktion


Fire Emblem: Die Autoren des Spiels lösen ein seltsames Geheimnis um Claude

Videospiele


Fire Emblem: Die Autoren des Spiels lösen ein seltsames Geheimnis um Claude

Der Lieblingscharakter von Fire Emblem: Three Houses, Claude, ist ein unbeschwerter Trickster. Eine kürzliche Enthüllung stellt jedoch Claudes Identität auf den Kopf.

Weiterlesen
Dragon Ball: 10 erstaunliche Tattoos, die Ihre neue Tinte inspirieren

Listen


Dragon Ball: 10 erstaunliche Tattoos, die Ihre neue Tinte inspirieren

Dragon Ball war schon immer ein beliebter Anime. Wenn Sie also daran interessiert sind, sich ein Tattoo der Show zu machen, schauen Sie sich einige dieser Designs an.

Weiterlesen