Die Simpsons: Jede Flash-Forward-Episode, Rangliste

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Simpsons sind schon lange an einen bestimmten Zeitraum gebunden. Dank der animierten Struktur der Show mussten die Charaktere nie älter werden. Trotzdem gab es einige Episoden, die bereit waren, das endgültige Schicksal der Titelfamilie zu zeigen.






optad_b

Wo es in verschiedenen Episoden Blitze in die Zukunft gab (wie Bart in 'Itchy & Scratchy: The Movie' der vierten Staffel zum Vorsitzenden des Obersten Gerichtshofs wurde), werden die Episoden in voller Länge aufgeschlüsselt, in denen versucht wurde zu fragen, was mit ihnen passiert die Simpsons-Familie auf der ganzen Linie. Hier ist jede Flash-Forward-Episode von Die Simpsons , rangiert.

BART IN DIE ZUKUNFT (STAASON 12)

'Bart to the Future' beginnt auf ähnliche Weise wie (das weit überlegene) 'Lisa's Wedding', auf das wir später in dieser Liste eingehen werden. Eines der Simpson-Kinder trifft jemanden, der ihnen eine Vision der Zukunft bietet. Diesmal ist es Bart in einem indischen Casino (und ja, die Witze über das Casino sind nicht gut gealtert). Die Episode zeigt Bart als ausgewaschenen musikalischen Versager, der mit seinem Bandkollegen Ralph Wiggum zusammenlebt. Nachdem die beiden vertrieben wurden, beschließt Bart, bei seiner Schwester Lisa einzuziehen, die zur Präsidentin gewählt wurde.



Diese Episode ist zweifellos die schlechteste der Flash-Forward-Episoden und wohl eine der schlechtesten Episoden der gesamten Serie. Die Entscheidung, Bart zu einem kompletten Lowlife zu machen, verrät das echte Herz des Unruhestifters. Lisas Präsidentschaft ist eine anständige Idee, aber es ist eine schlechte Ansammlung zahnloser Witze darüber, dass Bart ein alberner Faulpelz ist, der keine fesselnde Geschichte liefert. In der Zwischenzeit erhalten Homer und Marge einen C-Plot, in dem sie nach Lincolns vergrabenem Schatz suchen, der das ultimative Beispiel dafür sein könnte Die Simpsons etwas Zufälliges tun, um Zeit zu verschwenden. Die eigentliche Handlung wird dadurch gelöst, dass Bart die Welt im Wesentlichen davon überzeugt, nicht mit Amerika in den Krieg zu ziehen, weil er es sagt, und die Geschichte ist genauso schwach, wie sie begonnen hat.

VERBINDUNG: Die Simpsons ehren ihre neuen Overlords mit der Disney Reference Collection



TAGE DER ZUKUNFT ZUKUNFT (SAISON 25)

In der gleichen Zukunft wie 'Holidays of Futures Passed' hat Bart Simpson versucht, sich an seine Scheidung anzupassen. Nach der Teilnahme an einem Verfahren zur Änderung des Gedächtnisses ähnlich der in . eingeführten Mechanik Ewiger Sonnenschein des makellosen Geistes , versuchte er, weiterzumachen und sein Leben zu verbessern. Aber als er reift, entdeckt Barts Ex-Frau Jenda ihre Gefühle für Bart wieder. Sie machen einen weiteren Versuch ihrer Beziehung, aber sie trennen sich schließlich wieder. Dies zeigt, dass die Vision, die er erlebt hatte, nur ein Teil der Gedächtnisänderungsprozedur war, was ihm eine Zukunft zeigt, in der er seinen Hang mit ihr überwindet.





Die Episode verpflichtet sich zu einem vollen Science-Fiction-Ton, der mit der Besetzung nicht ganz funktioniert und sie fast zu Parodien ihrer selbst macht. Es fühlt sich an wie eine schwächere Episode von Futurama , mit einer Reihe von albernen Konzepten, um einen glanzlosen Witz zu machen. Aber viele der Optimierungen nehmen jegliche Spannung weg. Homer stirbt und wird jahrzehntelang durch einen Klon ersetzt, bevor er einen vollständig roboterhaften Körper annimmt. Währenddessen wird Milhouse von einem Zombie gebissen und verliert seine nebbische Persönlichkeit, was dazu führt, dass Lisa sich mehr zu ihm hingezogen fühlt. Es ist eine sehr kleine Episode. Es gibt keine Charaktererforschung, die mit den besseren zukünftigen Episoden vergleichbar ist, bis zu dem Punkt, an dem sogar die Charaktere selbst darauf hinweisen, dass nichts Sinn macht.

VERBUNDEN: Die Simpsons: 10 Treehouse Of Horror Sketches, die viel zu dunkel sind





ZUKUNFTSDRAM (STAASON 16)

'Future Drama' dreht sich um Bart und Lisa, während sie in der High School sind und kurz vor ihrem Abschluss stehen. Lisa soll mit dem College anfangen, während Bart von seiner Freundin Jenda verlassen wird (die zuerst hier auftaucht, bevor sie in zwei anderen zukünftigen Episoden auftaucht). Aber nachdem er Mr. Burns davor bewahrt hat, von Snake ausgeraubt zu werden, beschließt er, Lisa stattdessen das Stipendium zu geben. Da das das einzige ist, was Jenda bei sich behalten könnte, stimmt Bart zu. Als er jedoch Lisas ruinierte Zukunft entdeckt, opfert er seine Chance für das Glück, um Lisas Chance auf ein College zu sichern.

'Future-Drama' ist vielleicht nicht der beste Flashforward der Serie, kommt aber zumindest einem soliden Qualitätsniveau nahe. Trotz all der Science-Fiction-Witze, die nicht annähernd so gut ankommen, wie die Episode denkt, gibt es genug solide Charakterbeats, die sich für die Besetzung authentisch anfühlen. Ein Element von Die Simpsons war schon immer das, was Bart immer opfern wird, um das ultimative Glück seiner Schwester zu gewährleisten, und dieses Element treibt das Herz der Episode an. Das Framing-Gerät von Bart und Lisa neben Frink bietet einige solide Gags (Lisas Entsetzen, herauszufinden, wie Milhouse sie davon überzeugt hat, zum Abschlussball zu gehen, ist ziemlich großartig), aber die stärkeren emotionalen Beats der Episode gehen nie über die meist witzige Natur hinaus.

VERBINDUNG: Die Simpsons schließen sich widerwillig Disney+ in der neuen Promo an

HERR. LISAS OPUS (SAISON 29)

'Herr. Lisa's Opus' ähnelt 'Barthood', ist aber weniger definiert. Fast zufällig verschiebt sich die Folge über vier Zeitabschnitte: Als Lisa sieben wird, erinnert sich niemand mehr an ihren Geburtstag. Als Teenager erkennt Lisa, dass Marge beabsichtigt, Homer endgültig zu verlassen, und kann ihren Vater davon überzeugen, endlich mit dem Trinken aufzuhören (mit Hilfe seines AA-Sponsors Ned Flanders), um die Beziehung zu retten. Jahre später schreibt Lisa einen Essay über den Vorfall, der sie nach Harvard führt, obwohl sie Schwierigkeiten hat, sich an den Umzug an die Universität zu gewöhnen. Am Anfang und am Ende der Episode stehen kurze Szenen über Lisa als Baby, als Homer zum ersten Mal realisierte, wie schlau seine Tochter werden würde.

Die unzusammenhängende Natur der Episode lässt viel zu wünschen übrig, da es keine wirkliche Durchsage gibt außer 'Schau dir an, was für ein Leben ich geführt habe'. Das Ende ist eine Montage von Momenten aus Lisas Leben, die ihm nicht die Art von emotionaler Vervollständigung verleiht, die die ähnliche 'Barthood' zu einer besser konstruierten Episode macht. Aber in den Charaktermomenten glänzt die Episode. Homers und Marges Beinahe-Trennung und endgültige Versöhnung ist wirklich herzzerreißend, was Homers alberne, aber aufrichtige beschleunigte Version des Zwölf-Schritte-Programms mit Flandern gut widerspricht. Lisas lebenslange Freundschaft (und vielleicht mehr) mit einem ihrer neuen Mitbewohner ist eine süße Sequenz angesichts ihrer langjährigen Aufregung, endlich Leute wie ihr College zu treffen. Außerdem ist es eine fantastische Sache, dass Maggie ein Schild hochhält, das ihrer Schwester sagt, dass sie für sie spricht. Während das Fehlen wirklicher übergreifender Verbindungen dies behindert, tragen diese kleineren Momente dazu bei, die Episode einigermaßen effektiv zu machen.

VERBINDUNG: Die Simpsons: Disney+ wird Original-Uncropped-Episoden hinzufügen - aber noch nicht

BARTHOOD (SAISON 27)

Als eine der besten Episoden der letzten Staffeln ist 'Barthood' eine ausgedehnte Parodie auf Kindheit und eine überraschend herzliche Erkundung von Bart und seinen wichtigsten Beziehungen. Die Episode zeigt Bart, wie er aufwächst und beginnt, wenn er ungefähr 5 Jahre alt ist. Er entwickelt eine enge Verbindung zu seinem Opa, der ihm die Grundlagen des Autofahrens beibringt und ihm später ein Fahrrad schenkt. Aber Homers klare Vorliebe für Lisa lastet schwer auf dem Jungen. Die Episode springt zu seinem zwölften Geburtstag, wo Lisas Leistungen ihn erneut glänzen lassen. Die Episode arbeitet sich langsam durch den Rest seiner Teenagerjahre und beobachtet, wie sich seine Beziehung zu Homer und Lisa im Laufe der Jahre verändert. Die letzte Sequenz schneidet Bart zu, nachdem er seinen eigenen Fahrradveredelungsladen eröffnet hat und endlich Frieden mit Lisa schließt.

Wo 'Barthood' Erfolg hat und 'Mr. Lisas Opus 'ist nicht, indem man eine Durchsicht auf Barts wichtigste Beziehungen findet. Sein Hin und Her mit Homer wird als eine unschuldiger gestörte Beziehung dargestellt, als sie es normalerweise ist, und erhält innerhalb der Episode einen ganzen Bogen, der auch ihre lange und vielschichtige Beziehung widerspiegelt. Homer erwürgt Bart nie, findet aber keine Gemeinsamkeit mit ihm – selbst wenn er sich ihm gegenüber seinen eigenen Selbstzweifeln öffnet. In der Zwischenzeit wird seine Beziehung zu Lisa komplett aus seiner Perspektive gezeigt, was immer einen neuen Blickwinkel auf das Mal gibt, wenn Lisa Bart vor Lachen überstrahlt. Es ist eine überraschend bittersüße Episode, die bereit ist, viele sehr schwere subtile Elemente der gesamten Serie zu erkunden. Es ist ehrgeizig, manchmal fehlerhaft, aber eine der interessanteren Episoden der letzten Jahre.

Stahlreserve mit hoher Schwerkraft

VERBUNDEN: Die Simpsons: Die besten Episoden, die Sie aus den letzten Staffeln verpasst haben

LISA'S HOCHZEIT (STAASON 6)

'Lisas Hochzeit' kam während des sogenannten 'Goldenen Zeitalters' von Die Simpsons , und ist die erste Episode, die hauptsächlich die Zukunft der Familie erforscht. In der Folge wird Lisa auf einem Renaissance-Jahrmarkt von einer Wahrsagerin begrüßt. Dort bietet sie Lisa an, die Geschichte ihrer ersten Liebe zu zeigen. Lisa lernt Hugh während ihres Auslandsstudiums kennen. Die beiden verlieben sich schnell ineinander und verloben sich. Aber die Dinge nehmen eine Wendung, als sie nach Springfield zurückkehren, um ihre Familie zu treffen. Homer versucht sein Bestes, um die Dinge zu regeln. Trotz seiner besten Absichten bringt Homer Hugh ständig in Verlegenheit. Am Tag der Hochzeit verrät Hugh Lisa, dass er sich freut, nach der Heirat und dem Umzug nach England nie wieder mit ihrer Familie zu tun zu haben. Lisa muss sich zwischen Hugh und ihrer Familie entscheiden und lässt Hugh am Altar zurück. Aber in der Gegenwart ist sie damit zufrieden und findet Homer auf dem Jahrmarkt.

In einer emotional starken Episode, 'Lisas Hochzeit', stellt sich Lisa endlich vollständig ihrer Rolle in der Simpsons-Familie. Obwohl sie das Leben gefunden hat, von dem sie als Kind immer geträumt hat, kann Lisa sich nicht von ihrer Familie abwenden. Die Episode ist weniger darauf ausgerichtet, 'zukünftige' Witze zu machen, obwohl die wenigen, die vorkommen, zurückhaltend genug sind, um nicht abzulenken. Stattdessen kommt der Großteil des Humors von den Menschen und wie sie sich in den folgenden Jahren verändert haben – oder in einigen Fällen auch nicht. Aber im Zentrum der Episode steht die Beziehung zwischen Lisa und ihrer Familie und wie wichtig ihr das letztendlich ist. Es ist ein Höhepunkt der Ära und ein denkwürdiger erster Schritt in die Zukunft.

VERBUNDEN: Die Simpsons: Jede Sideshow-Bob-Episode aller Zeiten, Rangliste

URLAUB DER ZUKUNFT PASSIERT (SAISON 23)

Ursprünglich als mögliche letzte Episode der Show gedacht, wenn die Produzenten sich keine zukünftigen Episoden sichern konnten, bietet 'Holidays of Future Passed' einen großen Zeitsprung. Die Episode springt zwei Jahrzehnte voraus. Lisa und Milhouse sind verheiratet und haben eine Tochter im Teenageralter Zia. Bart hat Jenda geheiratet – und ist seitdem geschieden – und das Paar hat Söhne namens Skippy und Jiff. Maggie hat sich zu einem großen Rockstar entwickelt und befindet sich in den letzten Wochen ihrer ersten Schwangerschaft. Die Episode folgt der Familie, die beschließt, den Feiertag gemeinsam zu feiern, was zu überraschenden Spannungen führt. Homer erweist sich für seine Enkel als eine bessere Vaterfigur, als er es jemals für Bart war, und Lisa streitet sich mit ihrer eigenen rebellischen Tochter.

Wenn 'Holidays of Future Passed' das Serienfinale gewesen wäre Die Simpsons , es wäre ein passendes Ende gewesen. Es braucht Zeit, um jedem Familienmitglied ein Gefühl der emotionalen Schließung zu geben und gleichzeitig zu necken, was aus ihrem Leben geworden ist, mehr als nur vergessene Witze zu machen. Es dient auch als passender Abschluss für die Serie und spiegelt die allererste Episode wider, indem es die Familie für eine Weihnachtsgeschichte zusammenbringt. Die Episode findet auch Zeit, die gewachsene Beziehung zwischen Lisa und Bart, Marge und Lisa, Homer und Marge und sogar Homer und Grampa zu erkunden. Es präsentiert die fesselndste Version der Simpsons-Zukunft, die die Menschlichkeit der Charaktere findet und gleichzeitig eine gute Anzahl von Witzen enthält.

LESEN SIE WEITER: Die Simpsons: Apus Synchronsprecher wird den Charakter nicht mehr spielen



Tipp Der Redaktion


D&D: Die 15 besten untoten Kreaturen, die du in deinem Dungeon brauchst

Listen


D&D: Die 15 besten untoten Kreaturen, die du in deinem Dungeon brauchst

Diese untoten Kreaturen werden jedem Abenteurer, der seinen Weg durch deinen D&D-Dungeon bahnt, wirklich Angst einjagen.

Weiterlesen
10 Mal verlor Superman seine Geduld (und warum)

Listen


10 Mal verlor Superman seine Geduld (und warum)

Superman ist ein Charakter, der normalerweise als edel und ehrenhaft angesehen wird, aber manchmal verliert er die Geduld und zeigt wahre Wut.

Weiterlesen