Star Trek: Die 10 besten Q-Episoden der Serie, Rangliste

Welcher Film Zu Sehen?
 

Das Star Trek Das Universum ist voller außerirdischer Spezies, aber keine war rätselhafter als Q, der allmächtige abtrünnige Flüchtling aus dem Q-Kontinuum. Q ist zu buchstäblich allem fähig und hat drei Besatzungen des Sternenflottenpersonals verärgert. Der Charakter war so beliebt (nicht zuletzt aufgrund der fachmännischen Darstellung des talentierten John de Lancie), dass er in Episoden von . auftrat Die nächste Generation , Deep Space Neun , und Reise .





was für ein bier ist becks

Die Episoden, in denen der Charakter auftrat, wurden von den Fans immer mit Spannung erwartet, aber welche waren die allerbesten? Hier sind ohne weiteres die 10 besten Q-Episoden der Serie, laut IMDb.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

10TNG - BEGEGNUNG AM FARPOINT (7.0)

Qs erster Auftritt war in Star Trek: Die nächste Generation Pilotfolge, Begegnung bei Farpoint . Die Menschheit herauszufordern, sich als über die Barbarei hinaus entwickelt zu beweisen, sollte ein Markenzeichen des Charakters sein, wie er es hier mit dem Mysterium der Farpoint-Station tat.



VERBINDUNG: 10 Dinge, die Sie in Star Trek: Picard Staffel 1 komplett verpasst haben



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Andere Charaktereigenschaften und Beziehungen wurden in dieser Episode ebenfalls etabliert, wie seine Arroganz, sein abfälliges Verhalten und seine Feindseligkeit mit Captain Picard. Seine Allmacht war völlig unangefochten, da er in der Lage war, die Enterprise mühelos zu fangen, Personen zu transportieren und Raum und Zeit mit dem typischen Fingerschnippen zu verändern.



9VOY - DAS Q UND DAS GRAU (7.3)

Q machte den Großteil seiner Auftritte auf Die nächste Generation , aber der Charakter erwies sich als so beliebt, dass er den Sprung zu mehreren Episoden von . geschafft hat Reise . Im Das Q und das Grau , das Reise Besatzung musste mit den Folgen eines Bürgerkriegs im Q-Kontinuum fertig werden, der negative Auswirkungen auf die Realität hatte. Die Episode zeichnete sich durch die Besetzung von Q in der Rolle eines (etwas) heroischen Revolutionärs sowie durch die Einführung aus Nächste Generation Alumnae Susie Plakson (die Worfs Freundin K'Ehleyr und Dr. Selar spielte) als Lady Q. Ihre Beziehung sollte sich als Katalysator für die Beendigung des Q-Bürgerkriegs erweisen.

8VOY - Q2 (7.4)

Reise 's Q2 Episode stellte ein weiteres Mitglied des Q-Kontinuums vor, das direkt aus den Ereignissen von . entstanden ist Das Q und das Grau . Als Vertreter der gegensätzlichen Fraktionen im Q-Bürgerkrieg vereinbarten Q und Lady Q, ein Kind zu zeugen, um dem Kontinuum neues Leben einzuhauchen und ihren Konflikt zu beenden. Das Ergebnis war Q Junior (gespielt von John de Lancies Sohn Keegan), ein bockiges Kind, das Q auf die Reise Crew etwas Verantwortung zu lehren. Captain Janeway lehrt bewundernswert beide Qs eine Lektion in Elternschaft am Ende der Episode, die auch den letzten Auftritt des Charakters auf dem Bildschirm markieren würde.

7TNG - QPID (7.4)

Unter all den Rollen, die Q in seiner langen Geschichte mit dem Star Trek Franchise wäre Matchmaker am unwahrscheinlichsten gewesen. Q hat jedoch genau das versucht (auf eine verdrehte und verzerrte Art) in der Nächste Generation Folge, QPid .

VERBINDUNG: Star Trek: 10 historische Momente in Star Trek, die wir bereits erlebt haben

Um Captain Picard für die Rettung seines Lebens in einer früheren Episode zurückzuzahlen, hielt es Q für eine gute Idee, ihm die Sinnlosigkeit seiner Liebesgefühle für Vache, einen weniger als seriösen Archäologen, zu zeigen. Qs Szenario bestand darin, die Enterprise-Crew in die Rollen von Robin Hood und seinen Merry Men zu besetzen, in einem wirklich bizarren, aber komischen Ausflug.

6TNG - WAHR Q (7.5)

Untersucht das alte Sprichwort über Korruption und Macht, die Nächste Generation Folge Wahres Q untersuchte, wie Amanda Rogers, eine junge Biologiepraktikantin an Bord derboard Unternehmen . Alles war nicht so, wie es schien, als Enthüllungen über die Art des Todes von Amandas Eltern und ihr eigenes Schicksal in einer Episode enthüllt wurden, die die komödiantischen Aspekte von Q wegen seiner abschreckenderen Eigenschaften herunterspielte.

Sierra Nevada Feier Bier

5VOY - TODESWUNSCH (8.4)

Eine der Stärken von Star Trek war seine Fähigkeit, damit umzugehen aktuelle Themen im Weltraumzeitalter-Format , und das tat es weiterhin in der Reise Folge, Todeswunsch . Hier stolpern Captain Janeway und ihre Crew über ein gefangenes Mitglied des Q-Kontinuums. Nach unzähligen Jahrtausenden war Quinn nicht in der Lage, die Last der Allmacht zu tragen und wollte sterben, wurde jedoch daran gehindert und vom Q-Kontinuum eingesperrt. Die Episode präsentierte beide Aspekte der Debatte um assistierten Suizid auf bewundernswerte Weise, wobei Q dafür plädierte, dass Quinn am Leben blieb, und Tuvok sich für Autonomie bei der Entscheidung über den eigenen Tod einsetzte. Letztendlich zwang die Tortur mit Quinn Q, seine Rolle als Herausforderer der Autorität wieder aufzunehmen, und löste direkt den Q-Bürgerkrieg aus.

4TNG - BEREITS Q (8.6)

Endlich genug von Qs Possen und seiner Neigung, im ganzen Universum Chaos zu verursachen, entmachtete das Q-Kontinuum Q und vertrieb es aus seiner Versammlung. Als Q erkannte, dass er Schutz vor all den außerirdischen Rassen brauchen würde, die er im Laufe der Jahre gequält hatte, bat Q darum, in die gebracht zu werden Unternehmen , wo er nackt auf der Brücke materialisierte.

Die Folge ist für mehrere markiert komödiantische Szenen , einschließlich Qs Geplänkel mit Worf und Q2, Datas erstes Lachen und einer Mariachi-Band, die auf der Enterprise-Brücke auftaucht, aber auch Fragen darüber, was es bedeutet, ein Mensch zu sein, und die Natur der Barmherzigkeit.

3TNG - GOBELIN (9.0)

Eines der bestimmenden Merkmale der Beziehung zwischen Q und Captain Picard war ein gegenseitiger Antagonismus. Picard nimmt Qs Missbrauch seiner Macht und die allgemeine Verachtung der Errungenschaften der Menschheit übel, während Q darauf abzielt, Picard wie eine Ratte in einem Labyrinth durch seine Tests zu drängen. Allerdings in Tapisserie , zeigt Q Picard eine etwas sanftere Seite, da er dem Kapitän auf seine eigene Weise erlaubt, einige der turbulenteren Tage seiner Jugend zu erleben. Die Entscheidungen, die Picard als junger Fähnrich getroffen hatte, verfolgten ihn sein ganzes Leben lang, und die Möglichkeit, sich mit ihnen auseinanderzusetzen, war eine Gnade, die Picard überraschenderweise zugestanden hatte, die Q ihm gewährt hatte.

zweiTNG - Q WHO (9.0)

Vielleicht eine der einflussreichsten Episoden von Die nächste Generation war Q Wer , das die weit verbreiteten kybernetischen Antagonisten vorstellte, Die Borg . Abgesehen vom Werden das Dauerhafte Bedrohung für die Galaxie über zwei Star Trek Serie wird The Borg für Captain Picard persönlich bedeutsam, da sie ihn kurz in dem mittlerweile klassischen Zweiteiler assimiliert haben. Das Beste aus beiden Welten .

VERBINDUNG: Star Trek: 5 Gründe, warum die Romulaner die größten Gegner der Föderation sind (& 5 Gründe, warum es das Dominion ist)

Abbruchmann Pizzahütte Taco Bell

Es war jedoch Q, der die Vorstellung beim ersten Treffen der Enterprise mit den Borg erzwang und sie Lichtjahre entfernt in den Borg-Raum katapultierte, um Picard und seiner Crew einen Punkt zu beweisen: Es gibt Dinge in diesem Universum, mit denen die Menschheit nicht umgehen kann.

1TNG - ALLES GUTE DINGE... (9.1)

Qs Neigung, die Entwicklung der Menschheit als Spezies zu testen, erstreckte sich bis zur letzten Episode von Die nächste Generation , berechtigt, Alle guten Dinge... Hier forderte Q (auf Geheiß des Kontinuums) Picard auf, ein galaktisches Rätsel zu lösen, das die Fähigkeit hatte, die Menschheit aus der Existenz auszulöschen. Über drei Zeiträume hinweg arbeitete Picard hektisch daran, das Rätsel zu lösen, und hatte Erfolg, da er gelernt hatte, die Zeit zu nutzen, die er hatte, um seine Freundschaften zu genießen. Außerdem erfuhr er, dass Q ihm bei seiner Suche mit einigen rechtzeitigen Hinweisen half, was darauf hindeutet, dass Qs Absichten möglicherweise nicht immer antagonistischer Natur waren.

WEITER: DC: 5 außerirdische Superhelden, die in das Raumschiff Enterprise passen würden (und 5, die nicht passen würden)



Tipp Der Redaktion


Legends of Tomorrow: Nick Zano bricht Nates Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auf

Fernseher


Legends of Tomorrow: Nick Zano bricht Nates Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auf

Legends of Tomorrow-Star Nick Zano neckte, warum Nate in dieser Staffel, der Western-Episode unter der Regie von David Ramsey und mehr zu einem emotionalen Betreuer wird.

Weiterlesen
The Venture Bros.: Adult Swim sucht nach Möglichkeiten, die abgesagte Serie fortzusetzen

Fernseher


The Venture Bros.: Adult Swim sucht nach Möglichkeiten, die abgesagte Serie fortzusetzen

Nach dem Aufschrei der Fans über die Absage von The Venture Bros. hat Adult Swim angekündigt, nach Wegen zu suchen, die Geschichte von Team Venture fortzusetzen.

Weiterlesen