Theakston Old Peculier (Flasche)

Theakston Old Peculier (Flasche)

* Bildnachweis
Es kann das Urheberrecht gelten
insgesamt 89 82
Stil Gebraut von Theakston
Stil: Altes Ale
Masham, England Servieren in
Englisches Pint ,
Snifter

Abfüllung
Unbekannt



vom Fass
Unbekannt





Regionale Verteilung



Korrekturen senden | | Barcodes bearbeiten | Bild aktualisieren BEWERTUNGEN: 1528 GEWICHTETE AVG: 3.56/.5 IS. KALORIEN: 168 ABV: 5,6% HANDELSBESCHREIBUNG
Flasche: Gefiltert.
Abv wurde 2010 von 5,7 auf 5,6 reduziert.

'Die Legende'. Gebraut mit einer großzügigen Mischung aus feinsten blassen, kristallklaren und gerösteten Gerstenmalzen zusammen mit dem majestätischen Fuggle-Hopfen, um einen wunderbaren, vollmundigen Geschmack mit subtilen Obertönen von Bananen, Kirschen und reichen Früchten zu kreieren.

Eine Besonderheit wie:
Theakstons berühmtestes Ale hat seinen Namen vom Siegel des Peculier Court of Masham, das bereits im 12. Jahrhundert verliehen wurde. Zu dieser Zeit war es Brauch, dass die Kirche das Gesetz verwaltete, aber dies erwies sich für den damaligen Erzbischof, der in York ansässig war, als zu mühsam. Also richtete er mit gebührender bischöflicher Gelassenheit das unabhängige Peculier-Gericht ein, das vom Peculier von Masham geleitet wurde.



Tipp Der Redaktion


My Hero Academia: 5 Gründe, warum Kirishima der Verräter ist (& 5 Es ist Kaminari)

Listen






My Hero Academia: 5 Gründe, warum Kirishima der Verräter ist (& 5 Es ist Kaminari)

Der Verräter in My Hero Academia ist noch unbekannt, aber Kirishima & Kaminari sind zwei Hauptverdächtige. Wir analysieren Gründe, warum diese beiden böse sein könnten.



Weiterlesen
Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie sich Code Geass Lelouch Of The Re;surrection ansehen

Listen


Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie sich Code Geass Lelouch Of The Re;surrection ansehen

Lelouch Of The Re;surrection ist ein Muss für Fans von Code Geass. Folgendes sollten Sie wissen, bevor Sie auf Play drücken.

Weiterlesen