Wer ist Top Gun: Maverick’s Penny und ist sie im ersten Film?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Da Kelly McGillis für die Fortsetzung von „Top Gun“ nicht zurückkehrte, wandten sich die Produzenten für Mavericks Liebe an eine „alte Flamme“, Penny Benjamin.






optad_b

Zusammenfassung

  • Kelly McGillis‘ Darstellung von Charlie im Originalfilm „Top Gun“ verlieh ihrer Beziehung zu Maverick ein Gefühl der Gleichberechtigung und bestimmte die Bedingungen ihrer Romanze.
  • In der Fortsetzung „Top Gun: Maverick“ ersetzt Jennifer Connellys Figur Penny Benjamin Charlie als Mavericks Geliebte, thematisiert veraltete Einstellungen und reflektiert Mavericks fortschreitendes Alter.
  • Pennys Einbeziehung verleiht dem Film dramatisches Gewicht und hilft Maverick dabei, seine Entscheidungen abzuwägen und Frieden mit Rooster zu schließen, während gleichzeitig die Essenz von Charlies Rolle bei der Unterstützung des männlichen Protagonisten erhalten bleibt.

Charlie von Kelly McGillis war einer der Hauptgründe für den Blockbuster von 1986 Top Gun hat so gut funktioniert. Eine kluge, fähige Frau in einer Zeit der Scheinfreundinnen Top Gun Die Schauspielerin brachte ein überraschendes Gefühl der Gleichberechtigung in ihre Beziehung zu Tom Cruises „Maverick“. Sie diktierte die Bedingungen ihrer Romanze, sie wurde als die emotional reifere der beiden dargestellt und am Ende des Films kam er zu ihr, anstatt mit den Jungs und ihren oberkörperlosen Volleyballspielen draußen zu bleiben. Ihr Status als Ausbilderin hält sie ohne großen Aufwand in Mavericks Umlaufbahn, und sie war ein echter Hingucker Top Gun: Maverick , die Fortsetzung von 2022, die ein noch größerer Hit wurde als der erste Film.

Doch McGillis erschien nicht Einzelgänger Als Ursache nannte er Altersdiskriminierung. Ihre Abwesenheit blieb Einzelgänger ohne eine der Hauptzutaten für den Erfolg seines Vorgängers. Stattdessen trat Jennifer Connelly dem bei Top Gun: Maverick Als neue Geliebte wird Penny Benjamin besetzt, die, wie sich herausstellt, tatsächlich die einzig andere mögliche Option für die Rolle ist. Die Figur tauchte in Mavericks Leben schon vor der erfolgreichen Fortsetzung auf, die die Kinos rettete und Cruises Status als einer der letzten bankfähigen Filmstars in einer Ära festigte, die von Franchises und High-Concept-Filmen geprägt war. Ihr Auftritt in Einzelgänger spielt im ersten Teil eine Nebenhandlung ab Top Gun, die sich in der neuen zu einer festen Liebesbeziehung entwickelt. Und Connellys Besetzung zeigt, dass die Filmemacher mehr als nur Lippenbekenntnisse brauchten, wenn es darum ging, eine für den ersten Film so wichtige Figur wie Charlie zu ersetzen.



Aktualisiert: 26. Dezember 2023 von Robert Vaux: Der Artikel wurde aktualisiert und enthält nun eine kurze Biografie der Schauspielerin Jennifer Connelly, die im Film Penny spielt. Es enthält auch ausführlichere Details zur Rolle ihrer Figur in Top Gun: Maverick, insbesondere zu ihrer gemeinsamen Vergangenheit mit dem Helden von Tom Cruise.

konig ludwig weissbier

Wer war Penny im ersten Top-Gun-Film?

Penny Benjamin steht in Top Gun: Maverick vor Mitgliedern der Naval Academy Kapitän Pete Verwandt
„Sopranos Star feuert Top Gun ab: Maverick glaubt, dass es die Filmindustrie „ruiniert“ hat“
„The Sopranos“-Star Robert Iler kritisiert „Top Gun: Maverick“ und behauptet, der Film mit Tom Cruise und Glen Powell sei ein schwarzer Fleck für die Filmindustrie.

Während Connelly nicht Teil davon war Top Gun 1986 besetzt, ihre Figur wurde im Film erwähnt. Das Original Top Gun stellte Mavericks Heldentaten als böser Junge als eine Art Gegenreaktion auf den Ruf seines Vaters dar. Der ältere Pilot wurde in Vietnam getötet und für einen Misserfolg der Mission verantwortlich gemacht, der nicht seine Schuld war. Als Reaktion darauf neigt Maverick dazu, außerhalb der Linien zu färben und seine Pilotenfähigkeiten zu nutzen, um mit Stunts wie dem Ignorieren von Befehlen und dem Summen des Turms davonzukommen. Es behindert seinen beruflichen Aufstieg und kostet ihn letztendlich die Top-Gun-Trophäe an seinen besten Feind, Iceman, obwohl es einen großen Teil dessen ausmacht, was ihn zu einem so effektiven Piloten macht. (Dazu gehört auch sein unerlaubter Testlauf der vermeintlich unmöglichen Mission im neuen Film: die Regeln zu brechen und dabei irgendwie seine Unentbehrlichkeit zu demonstrieren.)



Zu seinen Eskapaden gehören auch zahlreiche Spielereien am Boden, darunter ein berüchtigter Vorfall mit einer Frau, die als „Tochter des Admirals“ bezeichnet wird. Es beginnt damit, dass sein kommandierender Offizier eine Litanei seines bösen Verhaltens als Darstellung vorliest, darunter „Hochgeschwindigkeitsüberflüge über fünf Flugkontrolltürme und die Tochter eines Admirals“. Bei der Anschuldigung flüstert Goose den Namen der Frau: Penny Benjamin. Auch Carole von Meg Ryan erwähnt den Vorfall später im Film und neckt Maverick mit der Zeit, als er mit Penny Benjamin, der Tochter des Admirals, „ballistisch“ wurde. Es wird als Teil eines Musters aus Womanizing und One-Night-Stands präsentiert, das Charlie mit der wahren Liebe bricht und die relative Reife ihrer Romanze stillschweigend mit den jugendlichen Flirts seiner Vergangenheit kontrastiert.





Superman, gespielt von Henry Cavill, steht in Man of Steel mitten auf der Straße. Verwandt
„Tony Scott von Top Gun hätte beinahe Regie bei Man of Steel geführt“, enthüllt David S. Goyer
Der Drehbuchautor von Man of Steel, David S. Goyer, verrät, dass Tony Scott nach Zack Snyder der zweite Regisseur des Superheldenfilms von 2013 war.

Die Kommentare spiegelten die patriarchalische Haltung der damaligen Zeit wider, sowohl in Bezug auf Mavericks sexuelle Eskapaden als auch auf den Mythos einer „guten Frau“, die ihn dazu bringt, „sich niederzulassen“. Derselbe Ansatz ist im Jahr 2022 nicht mehr stichhaltig. Und da Mavericks fortschreitendes Alter eine zentrale Frage im Film ist, neigt jede andere Liebesperson als Charlie dazu, ein schlechtes Licht auf die veralteten Einstellungen des Originals zu werfen Top Gun . Penny Benjamin bietet eine Möglichkeit, dieses Problem anzugehen, ohne einen neuen Charakter aus dem Nichts zu erschaffen. Wie Maverick stammt sie aus einer Militärfamilie und kämpft vermutlich mit den Erwartungen, die an einen „legendären“ Vater gestellt werden. Und da Charlie weg ist – ob zu Recht oder zu Unrecht –, ist sie die einzige andere Geliebte, die in der Serie präsent ist. Ihre Einbeziehung liefert den Kontext Einzelgänger auf dem man aufbauen kann, anstatt zu versuchen, einen völlig neuen Charakter in einen Film zu quetschen, der bereits bis zum Rand mit Inhalten gefüllt ist.

Jennifer Connelly ist eine Oscar-prämierte Schauspielerin mit einer langen Karriere

Schließen Top Gun und Goose Verwandt
Wie Goose in Top Gun starb
Top Gun: Maverick wird Gooses Sohn auf die große Leinwand bringen. Aber wie starb Goose in „Top Gun“ und wer war für seinen tragischen Tod verantwortlich?

Connelly ist eine gute Wahl für die Rolle einer solchen Figur, obwohl ihre Besetzung – da sie dreizehn Jahre jünger als McGillis ist – darauf hindeutet, dass die Vorwürfe der Altersdiskriminierung von McGillis tatsächlich eine gewisse Grundlage haben. Dennoch ist sie eine Hollywood-Veteranin mit einer Karriere, die bis ins Jahr zurückreicht Es war einmal in Amerika im Jahr 1984. 2001 gewann sie einen Oscar als beste Nebendarstellerin für die Ron-Howard-Biografie Ein schöner Geist, und hat in den vier Jahrzehnten seit ihrem Beginn an einer beeindruckenden Reihe von Projekten gearbeitet. Obwohl sie in vielen Hollywood-Projekten mit großem Budget mitgewirkt hat, ist sie für wirklich gewagte Auftritte in kleineren Filmen wie dem von Darren Araonfsky bekannt Requiem für einen Traum , in dem sie eine Modedesignerin spielte, die ihr Leben durch Drogenabhängigkeit zerstört. Comic-Fans kennen sie als die Original-Betty Ross in Ang Lees Film von 2004 Hulk .





Jedi, die den Kanon der Ordnung 66 überlebt haben

Allerdings nicht direkt mit dem ersten verbunden Top Gun Sie hat einen schrägen Off-Screen-Link. Im selben Jahr, in dem es in die Kinos kam, spielte Connelly die Hauptrolle in der Jim-Henson-Fantasie Labyrinth . Der Film bombardierte diesen Sommer gegen Top Gun und andere militaristische Filme wie Außerirdische, erlangte jedoch schnell Kultstatus und gilt heute als unverzichtbarer Fantasy-Klassiker. Ihr Auftritt in diesem Film – gedreht im zarten Alter von 15 Jahren und an der Seite von niemand geringerem als David Bowie – ist für sie ebenso eine Paraderolle wie Maverick für Cruise.

Wie Penny Charlie in Top Gun: Maverick ersetzt

Jennifer Connelly als Penny Benjamin in Top Gun: Maverick Kapitän Pete Verwandt
Top Gun: Die Dokumentationen der nächsten Generation sind startklar
Die NatGeo-Dokumentationen „Top Gun: The Next Generation“ verfolgen die Ausbildung von Navy-Studenten, die sich zum Kampfpiloten ausbilden lassen.

Einzelgänger legt nahe, dass Maverick und Penny seit vielen Jahren eine immer wieder mal wechselnde Beziehung pflegen. Das spielt die Vorstellung von Maverick als Lothario herunter und impliziert weiter, dass die beiden – abgesehen vom berüchtigten Rendezvous – echte Gefühle füreinander hatten. Dies erklärt ihr neu entfachtes Liebesinteresse an dem Film, da Penny nun Barbesitzerin und alleinerziehende Mutter ist und sich wieder mit Maverick verbindet, während dieser mit den Konsequenzen seiner Entscheidungen kämpft. Insbesondere hinderte er Gooses Sohn Rooster daran, auf Caroles Geheiß die Marineakademie zu besuchen, bevor sie starb. Penny hilft Maverick, damit zu rechnen, was ihm ermöglicht, mit Rooster Frieden zu schließen Top Gun: Maverick 's dritter Akt.

Russisches flussblindes Schwein

Darüber hinaus gibt es die Top Gun Universum eine Vergangenheit mit einer Geschichte, mit der sich das Publikum identifizieren kann. Die Fortsetzung zeigt Maverick als jemanden, der seinem Job immer noch treu bleibt. Die meisten seiner Freunde sind Kollegen beim Militär, und viele von ihnen sind im Laufe der Jahre gestorben: darunter Carole und Iceman, deren Krebstod den herzzerreißendsten Moment des Films darstellt. Penny lässt Maverick an einem romantischen Interesse teilhaben, ohne dass sie Zeit damit verbringen muss, ihre Hintergrundgeschichte zu erzählen. Und doch, da der Originalfilm es ablehnte, näher auf ihre Persönlichkeit einzugehen, Mavericks Filmemacher haben im Wesentlichen eine leere Leinwand, mit der sie arbeiten können. Wie Maverick hat auch Penny offensichtlich ihre Höhen und Tiefen im Leben erlebt, darunter eine gescheiterte Ehe und einen Sohn, den sie vermutlich alleine großgezogen hat. Ihre gelegentlichen Affären mit Maverick bedeuten, dass sie zumindest ein wenig darüber weiß, was er im Laufe der Jahre verloren hat, und dass die beiden in der Vergangenheit da waren, um sich gegenseitig zu unterstützen. Diese Verbindung bietet dem Paar sowohl einen soliden Hintergrund als auch mitfühlende Erfahrungen, die es ihnen ermöglichen, schnell und organisch ein Paar zu werden.

Es gibt ihr auch etwas dramatisches Gewicht, das über die bloße Rolle als Ersatz für Charlie hinausgeht, und verleiht Maverick eine neue Perspektive auf eine Ära, in der „punkten“ eine ganz andere Konnotation hat. Die Besetzung durch Connelly deutet darauf hin, dass die Filmemacher wussten, dass sie einen echten Partner für Maverick brauchten und nicht nur einen Pappersatz für seine frühere Beziehung mit Charlie. Penny erfüllt immer noch den gleichen Zweck wie sie – sie unterstützt einen männlichen Protagonisten, ohne selbst Energie zu erzeugen –, aber die Einbeziehung einer zuvor etablierten Figur geht zumindest organisch auf die Besonderheiten ein. Es ist ein Beweis für die Fürsorge Einzelgänger hat in seine Geschichte gesteckt und es hat dazu beigetragen, das zu bewahren Top Gun Franchise auf Erfolgskurs nach 35 Jahren. Ohne sie wäre der Film wahrscheinlich nicht so gut gelungen.

Top Gun: Maverick kann auf MGM+, Prime Video und Paramount+ gestreamt werden.

Tom Cruise in Top Gun: Maverick
Top Gun: Maverick
PG-13 Actiondrama810

Auch nach dreißig Jahren geht Maverick als Top-Marineflieger immer noch an seine Grenzen, muss sich aber den Geistern seiner Vergangenheit stellen, als er die Elite-Absolventen von TOP GUN auf eine Mission führt, die von denen, die zum Fliegen ausgewählt wurden, höchste Opferbereitschaft verlangt.



Tipp Der Redaktion


My Little Pony: Prinzessin Twilight Sparkle

Comics


My Little Pony: Prinzessin Twilight Sparkle

Die gefeierte Zeichentrickserie kommt in die Bücherregale! My Little Pony von IDW Publishing: Princess Twilight Sparkle.

Weiterlesen
Sieben Todsünden KÖNNEN weltweit der beliebteste Anime von Netflix sein

Anime-Nachrichten


Sieben Todsünden KÖNNEN weltweit der beliebteste Anime von Netflix sein

Während Seven Deadly Sins die weltweiten Zuschauerstatistiken von Netflix zu dominieren scheint, können die Ergebnisse verzerrt sein.

Weiterlesen