Warum die Schrotflinte von DOOM 3 über ein Jahrzehnt später immer noch umstritten ist

Welcher Film Zu Sehen?
 

Vor sechzehn Jahren veröffentlicht, DOOM 3 ist ein umstrittener Eintrag in der geliebten geblieben UNTERGANG Serie. Obwohl er unter bestimmten Untergruppen von Shooter-Fans als Kultklassiker gefeiert wird, DOOM 3 Die radikalen Designänderungen von den beiden ursprünglichen Spielen und den Inhalten der vorherigen Erweiterung haben dazu geführt, dass es für die Mainstream-Menge das schwarze Schaf der Serie ist.






optad_b

DOOM 3 hatte viele Probleme, aber es ist immer noch ein gut gestaltetes Horror-Shooter-Erlebnis, das jede Menge erstaunliche Ideen enthält. Das ist nicht zu verkennen DOOM 3 ist kein leidenschaftlich gestaltetes Spiel, aber es gibt bis heute ein paar nervige Probleme im Spiel. Vor allem ein Thema sorgt bis heute ständig für Diskussionen, nämlich die berüchtigten Designänderungen der Schrotflinte.

Zurück im Klassiker UNTERGANG Spielen war die Schrotflinte eine mächtige 'Arbeitspferd'-Waffe, die für die meisten Situationen großartig war. Mit einer anständigen Streuung und Schadensausbeute war die Schrotflinte das Schlüsselwerkzeug, um Feinde niedrigerer Stufen zu vernichten, und funktionierte sogar als fantastische Waffe mit Chipschaden, wenn der Spieler Circle-Strafing und andere beliebte Techniken richtig einsetzen konnte. Kurz nach dem Original UNTERGANG wurde veröffentlicht, DOOM II traf die Szene mit der wohl besten Videospiel-Schrotflinte aller Zeiten: der 'Super Shotgun'. Das Original weiter verfeinern UNTERGANG Schrotflinten-Mechanik war die Super Shotgun im Wesentlichen eine doppelläufige Waffe, die einen massiven Schaden verursachte, jedoch mehr Munition verbrauchte als ihre einläufigen Geschwister. Es war DOOM II 's fantastische Verfeinerung der Videospiel-Schrotflinte, die den Standard für die zukünftige Leistungsfähigkeit dieser Waffen gesetzt hat, also wurde erwartet, dass DOOM 3 würde diese Idee weiter wiederholen.



Zum Entsetzen einiger Fans, DOOM 3 beschlossen, im Gegensatz zu den ersten beiden Spielen eine andere Designphilosophie zu verfolgen. Während die ursprünglichen zwei UNTERGANG Spiele versuchten, ein Horrorerlebnis zu schaffen, es wurde sicherlich nicht als allzu beängstigend angesehen. Die bombastische, rasante Action war sicherlich herzzerreißend und ziemlich schwierig, wenn sie auf höheren Schwierigkeitsgraden gespielt wurde, aber 'beängstigend' war kein Wort, das vielen Leuten in den Sinn kam. Um ein echtes Horror-Spielerlebnis zu schaffen, DOOM 3 nahm den Ansatz, die Dinge zu verlangsamen, die Helligkeit abzuschwächen und kleinere Kampfgebiete zu schaffen, um die Spannung in Richtung der beängstigenden Seite der Dinge zu erhöhen.

VERBINDUNG: DOOM Eternal hatte ein VTuber-Osterei



DOOM 3 macht viele Dinge richtig, und es ist bis heute eine fantastische Erfahrung zu spielen, aber es gab bestimmte Änderungen an der Formel, mit denen viele Spieler Probleme hatten. Eine davon war die dunklere Beleuchtung im Spiel, was bedeutete, dass der Spieler gezwungen war, im Kampf zwischen einer Taschenlampe und seiner Waffe zu wechseln. Spieler scherzten damals, dass es seltsam sei, dass der DOOM-Marine nicht herausfinden konnte, wie das Klebeband funktioniert, und nicht einfach eines an seine Schulter kleben konnte, um gleichzeitig Licht und Waffen zu verwenden, aber die andere große Beschwerde war die Schrotflinte. Die Designphilosophie der Schrotflinte als mächtiges, wichtiges Werkzeug für das Arsenal des Spielers wurde auf verwirrende Weise optimiert. Anstatt eine zuverlässige Streuung und Schadensleistung zu erzielen, war die Schrotflinte in Bezug auf ihre Kraft eher unberechenbar, verursachte manchmal viel Schaden gegen geringere Dämonen, erforderte jedoch meistens mehr Schüsse als im Allgemeinen für eine Waffe ihres Kalibers akzeptabel wäre .





Beim Testen DOOM 3 's Schrotflinte für sich selbst, es ist leicht zu verstehen, warum es so umstritten ist. Beide in der Originalversion von DOOM 3 und der BFG-Ausgabe , die Schrotflinte fühlt sich nicht annähernd so interessant oder zuverlässig an, wie man es erwarten würde. Dieser berüchtigte Ruf von DOOM 3 's Schrotflinte ist in letzter Zeit so weit explodiert, dass sie zu einem Meme wurde, insbesondere wenn es um Waffen in Ego-Shootern geht.

In den ersten beiden UNTERGANG Spiele hatten die Schrotflinten eine große Reichweite, was sie zu einem brauchbaren Werkzeug machte, solange ein Feind nicht als ein Klumpen entfernter Pixel erschien. DOOM 3 's Schrotflinte geht einen Schritt zurück, um sie zu einer Nur-Nah-Waffe zu machen, die zur Atmosphäre von . passt DOOM 3 . Mit der Beleuchtung des id Tech 4-Motors in Aktion können Bereiche in DOOM 3 waren viel dunkler, was bedeutet, dass Feinde die Entfernung zum Spieler leichter schließen konnten, bevor ein Spieler auf sie aufmerksam wurde und die richtigen Maßnahmen ergreifen konnte. Die Tatsache, dass die Bereiche von DOOM 3 waren viel kleiner und die Beleuchtung stimmungsvoller als zuvor eingesetzt, so dass die Schrotflinte wohl noch wirklich effektiv ist, wenn sie so verwendet wird, wie sie ursprünglich gedacht war. Es gibt immer noch eine anständige Menge an Zufallszahlengenerierung, wenn die spezifische Ausbreitung einer bestimmten Schrotflintenexplosion so effektiv wie möglich ist, aber sie ist trotzdem zuverlässig.

Das eigentliche Problem von DOOM 3 's Schrotflinte ist in der zu sehen BFG-Ausgabe . Seltsamerweise sind es die Lichteffekte in BFG-Ausgabe Das macht die Schrotflinte nicht so zuverlässig, wie manche wissen. Mit standardmäßig erhöhter Helligkeit und einer an der Schulter angebrachten Taschenlampe können Spieler Dämonen aus größerer Entfernung bekämpfen (und tun dies normalerweise auch) als in der Vanilla-Version. DOOM 3 's Schrotflinte ist nicht für Begegnungen auf mittlere Distanz gemacht, und viele glauben das jetzt DOOM 3 's Schrotflinte ist nicht nützlich. Leider ist die Originalversion von DOOM 3 ist mit der Zeit langsam in Vergessenheit geraten. Da so viele Beschwerden gegen die Originalversion des Spiels erhoben werden, sind nur die BFG-Ausgabe wurde auf modernen Plattformen wie PS4, Xbox One und Switch neu veröffentlicht. Wer das Spiel wie ursprünglich beabsichtigt erleben möchte und das Gefühl hat, dass die Schrotflinte nicht ganz so schlecht ist, wie man es vielleicht erwartet, sollte unbedingt die Original-Release-Version spielen, die auf Steam erhältlich ist.

LESEN SIE WEITER: DOOM Eternal: Tipps, Tricks & Strategien für neue Spieler



Tipp Der Redaktion


Disney+ Veröffentlichungsdatum von Marvel Future Avengers Anime enthüllt

Fernseher


Disney+ Veröffentlichungsdatum von Marvel Future Avengers Anime enthüllt

Die japanische Anime-Serie Marvel Future Avengers wird noch in diesem Monat auf Disney+ gestreamt.

Weiterlesen
15 dunkle Geheimnisse über Kevin Smiths Comicbuch-Männer

Listen


15 dunkle Geheimnisse über Kevin Smiths Comicbuch-Männer

CBR untersucht, wie Comic Book Men die Absage überlebt haben und warum es zu einem so kulturellen Phänomen geworden ist, indem es seine dunkelsten Geheimnisse aufdeckt!

Weiterlesen