Warum Snapes Patronus ein Reh ist – und warum es wichtig ist

Welcher Film Zu Sehen?
 

In der Zauberwelt von Harry Potter kann der Patronus einer Person viel über sie sagen. Was ist also der geheimnisvolle Patronus von Severus Snape und warum?






optad_b Harry Potter

Zusammenfassung

  • Snapes Patronus, ein Reh, ist angesichts seiner Rolle als komplexer Bösewicht überraschend, offenbart aber seine unerschütterliche Liebe zu Lily Potter.
  • Patronusse können viel über die Persönlichkeit einer Person aussagen, und die Patronusse der Potter-Familie zeigen ihre Eigenschaften des Schutzes und der Führung.
  • Dass Snapes Patronus ein Reh ist, ist ein wichtiger Indikator für seine Loyalität und die tiefsten Teile von ihm, die er verborgen hielt, was beweist, dass seine Liebe zu Lily unbestreitbar ist.

Es ist wichtig, sich an die anhaltenden kontroversen Aussagen des Erstellers zu erinnern Harry Potter Franchise. CBR unterstützt die harte Arbeit von Branchenexperten an Immobilien, die Fans kennen und lieben, und an der ganzen Welt Harry Potter die Fans zu ihren eigenen gemacht haben. Die fortlaufende Berichterstattung von CBR über Rowling finden Sie hier.

Seit der Harry Potter Obwohl das Franchise zum ersten Mal auf den Markt kam, verfügte es über eine treue Fangemeinde, die sich für Online-Potterhead-Quiz interessierte. Einer der beliebtesten Tests ist der Test zur Enthüllung des eigenen Patronus. Der Patronus-Zauber ist ein einzigartiger, komplizierter und mysteriöser Teil der Zaubererwelt, ein Verteidigungszauber, der einen magischen Wächter beschwört, der sich gegen die Dunkelheit von Kreaturen wie den Dementoren wendet. Ein körperlicher Patronus nimmt die Gestalt eines Tieres an und kann sogar dazu verwendet werden, Nachrichten an andere Zauberer weiterzuleiten. Der Patronus-Zauber ist aufgrund seiner Bedeutung und Verwendung einer der wichtigsten in der Harry-Potter-Welt, und es ist nur richtig, in den Patronus-Zauber einzutauchen Harry Potters geheimnisvollsten Zauberer.



Severus Snape ist einer der bekanntesten und gefürchtetsten Professoren der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei. Er ist auch ein ziemlich einschüchternder Charakter Harry Potter Franchise. Doch trotz Snapes rauem und ungeduldigem Äußeren während des gesamten Harry Potter In der Serie ist der Bogen seiner Figur einer der wichtigsten Handlungsstränge Harry Potter. Dennoch fragen sich viele vielleicht immer noch über Snapes Patronus und warum Snapes Patronus ein Reh ist.

Aktualisiert am 22. Januar 2024 von Florence Aberastury: Snapes Patronus ist Teil einer wichtigen Handlung in der Harry-Potter-Welt und wir haben diesen Artikel aktualisiert, um weitere Informationen und Details darüber aufzunehmen und den Artikel auf den aktuellen CBR-Standard zu bringen.



Snapes Patronus ist überraschend, selbst für Dumbledore

Schließen
  • Professor Lupin brachte Harry Potter erstmals den Patronus-Zauber bei Harry Potter und der Gefangene von Askaban.
  • Harrys Patronus ist ein Hirsch, die Form, die James Potter als Animagus annahm.
  • Dumbledores Patronus war ein Phönix.
Remus Lupine und Tonks Verwandt
Harry Potter: Remus Lupins Patronus ist... genau das, was Sie denken
Nur sehr wenige Harry-Potter-Charaktere sind so mit einem Tier verbunden wie Remus Lupin, daher ist sein Patronus offensichtlich derselbe.

Ein Patronus-Zauber beschwört einen magischen Beschützer, normalerweise in Form eines Tieres, und wird hauptsächlich als Anti-Dementoren-Schild verwendet, der die Lebenskraft seines Wirts nutzt, um all die glücklichen Dinge im Leben zu projizieren, die Dementoren gerne aus der Seele eines Menschen saugen. Jeder Patronus ist einzigartig, wie eine Schneeflocke oder ein Fingerabdruck, und kann in verschiedenen Formen auftreten. Meistens in der Harry Potter In Filmadaptionen manifestiert sich ein Patronus als körperloser Schild, der ihn wie einen silbernen Nebel aussehen lässt. Aber einige der berühmtesten und mächtigsten Zauberer der Welt Harry Potter manifestierte körperliche Patronus, die klar identifiziert sind und normalerweise die Form einer durchscheinenden und zarten Tiergestalt haben. Sie können oft die tiefsten Teile eines Menschen darstellen.





Trotzdem ist Snapes Patronus das genaue Gegenteil der Person, die er als Hogwarts-Professor angenommen hat. Bei dem Patronus handelt es sich um ein Reh, ein weibliches Reh. Eine Hirschkuh ist im Allgemeinen ein anmutiges Geschöpf, das für Sanftmut und starke Entschlossenheit steht. Sie sind sehr aufmerksame und fürsorgliche Tiere. Daher ist es irgendwie überraschend, wenn sich Snapes Patronus als sanftes, geduldiges Wesen zeigt. Es überrascht sogar Professor Dumbledore, allerdings aus anderen Gründen. Was bedeutet also Snapes Patronus?

Der Patronus verrät viel über die Persönlichkeit eines Menschen

Luna Lovegood beschwört in „Harry Potter und der Orden des Phönix“ ihren Hasen Patronus
  • In „Harry Potter und der Orden des Phönix“ bringt Harry Dumbledores Armee bei, wie man einen Patronus beschwört.
  • Den meisten Zauberern fällt es schwer, einen körperlichen Patronus zu beschwören, da es viel Kraft und Konzentration erfordert.
Harry-Potter-Filmbild mit Dumbledore Verwandt
Jedes Mitglied von Dumbledores Armee und ihr Patronus
Der Patronus ist einer der am schwierigsten zu beherrschenden Zaubersprüche, aber dank Harrys Führung konnten viele Mitglieder von Dumbledores Armee es erlernen.

Ein Patronus kann viel über eine Person und ihre Persönlichkeit sagen. Die Gönner der Familie Potter, James, Lily und Harry, sind ein gutes Beispiel dafür. Sowohl James als auch Harry teilen sich denselben Hirsch, einen großen und relativ einschüchternden Hirsch. Für James liegt das daran, dass der Hirsch der Beschützer der Tiere ist und dafür steht, dass er auf den Rest aufpasst. Auch wenn dies vielleicht nicht den allerbesten Sinn ergibt, da James Potter ein Tyrann und eine Art Idiot war, wird der Hirsch normalerweise mit Führung in Verbindung gebracht. Da James Potter unter seinen Zaubererkollegen als Anführer galt, passte der Hirsch perfekt dazu. Ein Hirsch ist auch das Tier, in das James als Animagus verwandelt wurde, und die männliche Form von Lily Potters Patronus, einem Reh.





Harrys Patronus ist nicht nur auf die Natur seines Beschützers und Anführers zurückzuführen, sondern auch, weil er der Patronus seines Vaters war. Seine Hingabe an seine Familie, obwohl er sie so früh im Leben verloren hat, wird deutlich, als er zum ersten Mal den Hirsch sieht und an seinen Vater denkt, bevor er den Tag rettet. Es gibt auch zusätzliche Symbolik mit einem Hirsch oder einem Bock und Wiedergeburt oder Überleben, da ein Bock oft sein Geweih abwirft, um jedes Jahr einen neuen Zyklus zu beginnen, was Harry, den Überlebenden zweier Todesflüche, zu einer perfekten Ergänzung macht.

Warum war Snapes Patronus ein Reh?

Schließen
  • Snapes Patronus war derjenige, der Harry durch den Forest of Dean zu dem Ort führte, an dem das Schwert von Gryffindor versteckt war.
  • Dumbledore zeigt seine Überraschung darüber, dass Snapes Patronus nach all der Zeit ein Reh ist, ein Beweis dafür, wie sehr Snape seine wahren Gefühle hütete.
Eine Collage von Harry Potter, der seinen Zauberstab hält, und vom Schwert von Gryffindor, das unter Wasser versinkt Verwandt
Wie das Schwert von Gryffindor in Harry Potter in einem See landete
Harry Potter fand das Schwert von Gryffindor in einem zugefrorenen See im Forest of Dean. Wie und warum das Schwert dort auftauchte, wird nie vollständig geklärt.

Snapes Patronus, das Reh, ist verständlicherweise unerwartet, wenn man den Konflikt zwischen der Symbolik des Rehs und Snapes Gesamtrolle als komplexer Bösewicht in der Geschichte bedenkt Harry Potter Franchise. Allerdings ist Snapes Patronus ein wichtiger Indikator für seine Loyalität und die tiefsten, dunkelsten Teile von ihm, die er niemals preisgeben würde: seine Gefühle. Obwohl Snape ein Todesser und ein bisschen ein Bösewicht war, war er immer in Lily Potter verliebt. Lilys Patronus war ebenfalls ein Reh, das das schmeichelhafte Gegenstück zum Hirsch ihrer wahren Liebe, James, darstellt.

Allerdings war Snapes Patronus weniger ein Gegenstück, da es eine Hommage an seine wahre Liebe war. Es stellt sich heraus, dass sein Patronus ein Reh ist, einfach weil er schon immer in Lily verliebt war. Seine Hingabe an sie schwankte nie, obwohl die Liebe äußerst unerwidert blieb. Manche könnten sogar argumentieren, dass Snape weder Lord Voldemort noch Dumbledore gegenüber loyal war, sondern nur Lily. Snapes Gefühle und seine Beziehung zu Lily mögen komplex sein, aber es ist auch einer der größten Handlungsstränge der Welt Harry Potter Franchise. Und was Snapes Patronus beweist, ist, dass seine Liebe zu Lily unbestreitbar ist.

Harry Potter 8 Filmsammler
Harry Potter

Das Harry-Potter-Franchise folgt dem Abenteuer eines kleinen Jungen und führt ihn in eine völlig neue Welt voller Magie, Chaos und Dunkelheit ein. Während er die Hindernisse auf seinem Weg überwindet, stellt sich der Aufstieg des jungen Harry zu Heldentaten Lord Voldemort, einem der gefährlichsten Zauberer der Welt, und all seinen Schergen.



Tipp Der Redaktion


Alles überall auf einmal – Bagel und Kulleraugen, erklärt

Filmfunktionen


Alles überall auf einmal – Bagel und Kulleraugen, erklärt

Everything Everywhere All At Once verwendet einen Bagel und Kulleraugen als Metaphern, um mit tiefgreifender Wirkung gegensätzliche Perspektiven auf das Leben zu erkunden.

Weiterlesen
Die 5 besten Dinge, die Dick Grayson als Batman getan hat (und die 5 schlimmsten)

Listen


Die 5 besten Dinge, die Dick Grayson als Batman getan hat (und die 5 schlimmsten)

Dick Grayson war immer ein viel leichterer und fröhlicherer Charakter als sein Mentor, also würde er natürlich ein anderer Batman sein.

Weiterlesen