Die Timeline des X-Men-Films ist ein Durcheinander – und alles ist Deadpool & Kittys Fehler

Mit Die neuen Mutanten eine Nähe zu Fox bringen X-Men Seine Fans blicken möglicherweise auf das Franchise zurück. Im Nachhinein ist die Zeitleiste mehr als verwirrend. Dieses langjährige Superhelden-Franchise, das vor 20 Jahren begann, wurde in einer Zeit geboren, in der die Kontinuität des Textes von Studio-Managern nicht so sehr geschätzt wurde wie heute. Im weiteren Verlauf der Filme lieferten viele Filme widersprüchliche Informationen, die komplizierter wurden, als X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit das Konzept der Zeitreise eingeführt.



Fan-Theoretiker haben versucht, die verwirrende Zeitleiste zu rechtfertigen, indem sie argumentierten, dass mehrere alternative Universen nebeneinander laufen; jedoch, eine aktuelle Fan-Theorie gepostet von Reddit-Benutzer filmnerd14 versuchte, eine vereinheitlichende Theorie zu erstellen. Kurz gesagt, es kommt auf zwei Charaktere an: Kitty Pryde und Wade Wilson, auch bekannt als Deadpool.





Die Theorie

Kitty kann kanonisch durch die Zeit reisen oder jemand anderen in der Zeit zurückschicken X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit , und Deadpool reist durch die Zeit in Deadpool 2 . Die Theorie argumentiert, dass es über die unmittelbaren Auswirkungen von Zeitreise-Spielereien hinaus unvorhersehbare Auswirkungen auf die Kontinuität geben würde. Die grundlegende Idee dieser Theorie, auch bekannt als Schmetterlingseffekt, ist, dass ein Einfluss auf die Zeitachse unvorhergesehene Welleneffekte im gesamten Universum haben würde.



In einigen Fällen ist dies kanonisch. Nachdem Kitty beispielsweise Wolverine in die Vergangenheit geschickt hat, ändert sich die Zukunft, da sowohl Jean Gray als auch Cyclops die Ereignisse von . überleben X-Men: The Last Stand. Weiterhin ist die Kontinuität in X-Men: Apokalypse ist ebenfalls betroffen. Die Theorie liefert auch weitaus umfassendere Argumente darüber, wie sich Zeitreisen auf mehrere andere Details ausgewirkt haben, insbesondere als Deadpool anfing, die Macht der Zeitreisen zu missbrauchen.





Zum Beispiel schlägt die Theorie vor, dass Wolverines Zeitreise Colossus russisch statt amerikanisch gemacht hat. Aus diesem Grund findet die Geburt von Angel auch in verschiedenen Zeiten statt, zumindest theoretisch. Darüber hinaus schlagen sie vor, dass, wenn Deadpool Hitler in seinem alternativen Ende tötet, dies ein Völkermord-Vakuum schafft, und die Alkali und Essex Corp füllen diese Lücke in der Zukunft. Der Grund dafür ist, dass die wiederholten Zeitreisen innerhalb des Zeitrahmens Wellen erzeugen, die sich auf die Ereignisse in der gesamten Franchise-Geschichte auswirken. Daher sind die Kontinuitätsfehler der Versuch des Universums, seine Zeitachse zu korrigieren.



Funktioniert die Theorie?

Einige dieser Theorien sind sinnvoll, aber nicht vollständig. Die Theorie kann angewendet werden auf Tage der Zukunft Vergangenheit weil X-Men: Apokalypse passiert nur durch diesen Film. Wegen der Attentatsversuche auf Bolivar Trask werden Mutanten vorzeitig geoutet, was dazu führt, dass Moira MacTaggert nach Informationen über den neuen Kult um den ersten Mutanten En Sabah Nur sucht. Im Kanon führt dies zur Sentinel-Apocalypse in Tage der Zukunft Vergangenheit Als Mystiques Versuch jedoch privat scheiterte, kam der Kult um En Sabah Nur nie zustande, daher liegt dieses Ereignis an der Einmischung in die Zeitleiste.

Zeitreisen haben viele direkte Ursache-Wirkungs-Auswirkungen auf die X-Men-Timeline, die dazu führen, dass Ereignisse anders ablaufen; Zeitreisen haben jedoch wenig bis gar keine Auswirkungen auf Ereignisse, die sich vor der Zeitreise ereignen. Immerhin nutzt Kitty immer wieder Zeitreisen in der schlechten Zukunft von Tage der Zukunft Vergangenheit um ihre Landsleute vor möglichen Sentinel-Angriffen zu warnen. Sie wissen, wie Ereignisse ablaufen würden, ohne dass die neue Vergangenheit verändert würde. Die einzigen Ereignisse, die hier von Zeitreisen beeinflusst werden, sind die Ereignisse, die direkt aus den veränderten Ereignissen resultieren.

VERBINDUNG: X-Men hat die wichtigste Timeline von House of X nur gehänselt

Der Benutzer verweist auf andere Szenen, die aus gelöscht wurden Logan , wo Xavier sich an vergangene Ereignisse erinnert, die vielleicht nicht passiert sind. Der Benutzer zitiert, wie Sabretooth als Logans Bruder in . anerkannt wird X-Men-Ursprünge: Wolverine, aber das ist im ersten Film nicht der Fall. Beides ist jedoch kein Beweis für irgendetwas, daher hilft es nicht unbedingt, diese Theorie zu stützen, sondern hilft der Behauptung nicht so sehr, da es Inkonsistenzen hervorhebt.

Das größte Problem ist, wie sich die Theorie auf Deadpools Zeitreisen stützt Deadpool 2, speziell er tötete Hitler. Die Nazis spielen eine wesentliche Rolle in der Kontinuität der X-Men. Wenn der Benutzer diese gelöschte Szene als Kanon akzeptiert, wäre Magneto nie ein Bösewicht geworden, und die X-Men hätten sich nicht gebildet, um Sebastian Shaw, der mit den Nazis zusammenarbeitete, aufzuhalten. Die ganze X-Men-Geschichte vor und nach den Ereignissen von Tage der Zukunft Vergangenheit und Deadpool 2 wäre entweder nicht passiert oder sinnvoll gewesen.

Zeitreisen beeinflussten direkte Ereignisse durch Ursache und Wirkung, aber selbst der Schmetterlingseffekt kann nur so viel erklären, insbesondere in Bezug auf die Kontinuitätsfehler in der X-Men-Franchise. Auch wenn einige der Fehler durch Zeitreisen verziehen wurden, kann dies nicht jede Inkonsistenz im Franchise erklären.

LESEN SIE WEITER: Excalibur verwandelt die berüchtigste animierte X-Men-Episode in einen Albtraum



Tipp Der Redaktion


Dragon Ball, DBZ, GT, Kai, Super: Hauptserien-Zeitleiste und Reihenfolge der Wiedergabe, erklärt

Anime-Nachrichten


Dragon Ball, DBZ, GT, Kai, Super: Hauptserien-Zeitleiste und Reihenfolge der Wiedergabe, erklärt

Da das Franchise mit über 600 Folgen immer noch stark ist, finden Sie hier einen Überblick über jeden Dragon Ball-Anime.

Weiterlesen
Great Divide Yeti Imperial Stout - Espresso Eiche im Alter von

Preise


Great Divide Yeti Imperial Stout - Espresso Eiche im Alter von

Great Divide Yeti Imperial Stout - Espresso-Eiche im Alter von Stout - Imperial Flavored / Pastry-Bier von Great Divide Brewing Company, einer Brauerei in Denver, Colorado

Weiterlesen