Yu-Gi-Oh!: 10 Handlungsstränge, die nie gelöst wurden

1996 gegründet, Yu-Gi-Oh! hat sich zu einem der beliebtesten Animes aller Zeiten entwickelt. Mit ikonischen Charakteren wie Yugi Muto, Seto Kaiba und Joey Wheeler eroberten diese jugendlichen Duellanten die Welt mit ihren Karten und engen Verbindungen. Im Gefolge von Monstern, Zaubersprüchen und Fallen gab es jedoch Tonnen von Handlungssträngen, die die Serie nur einführte, um sie ungelöst zu lassen.



Für die heutige Liste werden wir uns weitgehend auf die Originalserie konzentrieren, aber wir werden ein paar Einträge zu Yu-Gi-Oh! GX , die Fortsetzung der Originalserie. Es ist Zeit, einige Details der Handlung zu knacken!





10Mai Oh Mai, wo bist du hingegangen

Joey Wheelers Rivale wurde aus Freund und Rivale, Mai Valentine bekommt während der gesamten Serie wirklich das kurze Ende des Stocks. Sie verliert nicht nur die meisten großen Duelle, die sie auf dem Bildschirm hat, sondern ihr Heel Turn in Staffel 4 des Anime ignoriert auch ihre Charakterentwicklung in früheren Kapiteln.



Das Schlimmste ist jedoch, dass wir sie in Staffel 5 überhaupt nicht sehen! Nachdem sie ihre Seele verliert und anschließend von den Helden gerettet wird, sehen wir Mai nicht mehr in einer sinnvollen Funktion. Im ursprünglichen japanischen Anime sehen wir ein kurzes Bild ihres Tag-Duells mit Vivian Wong gegen die Paradox Brothers, aber das ist überhaupt nicht zufriedenstellend. Was ist aus ihr und Joey geworden?





9Für das Schicksal der roten Augen

Joey und Yugi duellieren sich nicht regelmäßig; Wenn sie es jedoch tun, ist es oft ein emotionaler Höhepunkt der Saison. Nachdem Joey nur einen Angriff davon entfernt war, Yugi im Duelist Kingdom-Turnier zu besiegen und sich dann in Battle City mit seinem besten Freund zu Tode duellieren musste, beschlossen die beiden, in der letzten Episode des Battle City-Bogen.



Nachdem er die Karte in einem Match gegen The Rare Hunter verloren hatte, sagte Joey zu Yugi, er solle die Karte behalten, bis er sie eines Tages zurückverdiente. Wenn Staffel 4 beginnt, sehen wir, dass Joey die Karte wieder hat ... aber wir sehen ihr Duell nie! Wir können immer davon ausgehen, dass Joey Yugi für die Karte besiegt hat, es ist auch möglich, dass Yugi Joey die Karte unabhängig vom Ergebnis gegeben hat. Dies war ein Hänselei, auf das wir hätten verzichten können.

8Dungeon-Würfelmonster

In den letzten Episoden der ersten Staffel trifft die Gang auf Duke Devlin, den aufstrebenden Gameshop-Besitzer und Schöpfer dessen, was Konami sicherlich als das nächste große Ding bezeichnete: Dungeon Dice Monsters. Als Yugi Devlin jedoch bei seinem eigenen Spiel im Live-Fernsehen besiegt, glaubt Devlin, dass sein Spiel ruiniert ist. Trotzdem scheint das Match Devlins Deal mit Industrial Illusions nicht zu sauern, da sie das Spiel sowieso weltweit bringen.

VERBUNDEN: Yu-Gi-Oh!: 10 Fakten über Téa Gardner, die Sie nicht wussten

Super, aber was geschah als nächstes? Nun, Ihre Vermutung ist so gut wie unsere! Obwohl Devlin danach viele Male auftaucht, wird nichts über seine Erfindung wirklich wieder zur Sprache gebracht.

7Pegasus ist geheilt

Nachdem Pegasus im Finale des Duelist Kingdom von Yugi besiegt wurde, wird er von Yami Bakura in seinem Quartier überfallen und sein Millenium Eye gestohlen. Im Manga ist dies das Ende für Pegasus, da er brutal ermordet wird; im Anime fällt er ins Koma.

In Battle City und den Virtual World-Bögen wird Pegasus nie erwähnt, aber dann, wenn der Waking The Dragons-Bogen beginnt, erholt er sich plötzlich und versorgt Yugi mit einer Karte, die sich beim Besiegen von Dartz als entscheidend erweist. Wir sehen nie wirklich, wie oder warum Pegasus sich von seinen Verletzungen erholt hat. Nennen Sie es die Macht der Handlung, die wir annehmen.

6Ist Bandit Keith tot?

Der freche amerikanische Duellant Bandit Keith hat zwar keine magischen Kräfte, aber er erweist sich immer noch als einer der heimtückischsten Schurken in der Geschichte der Show. Von dem Versuch, die Bande in einer Höhle zu fangen und in all seinen Duellen zu betrügen, ist Keith ein Trickster.

Nachdem er von Pegasus von der Insel des Duelist Kingdom gebootet wurde, fällt Keith unter die Kontrolle von Marik Ishtar und verliert zuletzt seinen Verstand, als er aus dem brennenden Lagerhaus flieht, in dem er Yugi duelliert hat. Dies wäre das letzte Mal, dass wir Keith sehen... sozusagen. Er tritt in Staffel 4 als 'verlorene Seele' auf, die sich an Atem rächen will. Abgesehen davon wissen wir nicht, was aus diesem Bösewicht geworden ist.

Sierra Nevada im Fass gereift

5Wer ist dieser Fremde?

Einmal das Original Yu-Gi-Oh! Anime abgeschlossen, erhielten die Fans schnell eine neue Serie in Form von Yu-Gi-Oh! GX. Während die Rezeption gemischt war, hatte es sicherlich einen schockierenden Start, als das, was auf Yugi angespielt wird, dem neuen Protagonisten Jaden Yuki eine 'Winged Kuriboh'-Karte gab. Die einzige Frage ist, war es Yugi oder Atem, die Jaden erschienen?

VERBUNDEN: Yu-Gi-Oh!: 10 Unterschiede zwischen Anime und Manga

In der japanischen Originalfassung ist die Person definitiv Yugi, wie er auch in der japanischen Staffel 4 vorkommt (dazu kommen wir noch). In der englischen Synchronisation spricht die Figur mit der Stimme von Atem. Dies wirft die Frage auf: Hat Jaden Atem oder Yugi in . getroffen? GX ist Pilot?

4Wie hat Yu-Gi-Oh! GX-Ende?

Soweit das englischsprachige Publikum damals wusste, Yu-Gi-Oh! GX endete damit, dass Jaden sich mit Yubel verband und das Buch über ihre bösen Wege schloss. Aber es gab eine vierte Staffel der Show, in der es um den Bösewicht Nightshroud ging, der zurückkehrte, um die Welt in die Dunkelheit zu stürzen.

Ein wahrer Schmerz im Deckslot für Yu-Gi-Oh! Fans, Staffel 4 wurde nie für ein englischsprachiges Publikum lokalisiert. Aufgrund des Wunsches, mit der Produktion der Übersetzung von . zu beginnen Yu-Gi-Oh! 5Ds , 4Kids Media hat sich entschieden, Staffel 4 nicht zu synchronisieren. Folglich haben wir nie das Traummatch von Jaden Yuki gegen Yugi Muto bekommen.

3Die Millennium Halskette kann teleportieren Tele

Während er in den ersten Staffeln als kleiner Antagonist beginnt, wird der böse Geist des Millenium Rings zum letzten Bösewicht des Originals Yu-Gi-Oh! Serie. Er ist jedoch auch ein komplizierter Charakter mit zahlreichen Kräften, die scheinbar aus dem Nichts kommen.

VERBUNDEN: Yu-Gi-Oh!: 10 Fakten über Seto Kaiba, die Sie nicht wussten

Einer der größten WTF-Momente kommt in Staffel 1, als Tristan es schafft, Bakura außer Gefecht zu setzen und dann den Millenium-Ring in den Wald zu werfen. Der Ring reanimiert sich jedoch in der nächsten Folge einfach auf Bakuras Hals. Die Antwort? Wahrscheinlich ist es magisch und wir stellen zu viele Fragen zu einem Anime, der Sammelkarten verkaufen soll.

zweiWer hat das Duell zwischen Yugi und Jaden gewonnen?

Dies ist das Traumspiel, das jeder sehen wollte. Die Protagonisten ihrer jeweiligen Serie, Yugi Muto und Jaden Yuki, standen sich im Finale von . gegenüber Yu-Gi-Oh! GX . Macht der Weg dorthin Sinn? Nicht wirklich. Ist das Publikum interessiert? Nicht wirklich.

Das Duell ist eines für die Ewigkeit, bei dem Jaden seine klassischen Elementarhelden-Monster ausschaltet und nicht die Neo-Spazier, die er für die meiste Zeit verwendet hat GX ; Inzwischen nutzt Yugi alle Klassiker wie Dark Magician und Slifer The Sky Dragon. Enttäuschenderweise erhalten wir jedoch keinen klaren Gewinner. Stattdessen endet die Serie damit, dass Jaden Slifer The Sky Dragon mit Elemental Hero Neos angreift. Während die Duelllogik in der realen Welt zeigt, dass Yugi basierend auf der Angriffsstärke der Monster im Kampf gewinnen würde, ist dies Yu-Gi-Oh! . Alles kann passieren.

1Atems Rückkehr in die dunkle Seite der Dimensionen

Einige Fans haben es vielleicht verpasst, aber es gab tatsächlich ein neues Yu-Gi-Oh 2017 veröffentlichter Film, der auf der Originalserie basiert. Betitelt Yu-Gi-Oh: Dunkle Seite der Dimensionen , zeigt Kaiba, wie er versucht, Atem in die reale Welt zurückzubringen, und eine neue Bedrohung namens Aigami taucht auf.

Bier in einer Gallone

Während der Film ziemlich verwirrend ist, es sei denn, Sie stehen in der Überlieferung des Franchise bis zum Hals, kommt das größte Fragezeichen am Ende, wenn Atem zurückkehrt, um den Tag vor dem Bösen des Millenium Rings zu retten. Dies widerspricht den Regeln, die die Serie vor langer Zeit aufgestellt hat. Es scheint, als würde Kazuki Takahashi dem Publikum sagen: 'Mach die Regeln durcheinander, ich weiß, du willst Nostalgie.'

Sofern wir keine Nachverfolgung erhalten, scheint es, als ob Atems kurze Rückkehr in unsere Welt Tonnen von Fragen hinterließ.

WEITER: Die besten Yu-Gi-Oh-Cosplays



Tipp Der Redaktion


Stardew Valley: Jedes Liebesinteresse, Rang

Videospiele


Stardew Valley: Jedes Liebesinteresse, Rang

Stardew Valley hat viele potenzielle Heiratskandidaten. Dies sind alle 12 von ihnen, die vom schlechtesten zum besten bewertet werden.

Weiterlesen
Game of Thrones Staffel 8 bekommt einen neuen Trailer... zwei Jahre später

Fernseher


Game of Thrones Staffel 8 bekommt einen neuen Trailer... zwei Jahre später

HBO veröffentlicht zu Ehren des 10-jährigen Jubiläums der Serie einen noch nie dagewesenen Trailer zur achten und letzten Staffel von Game of Thrones.

Weiterlesen