10 Comics zum Lesen für Fans von Avatar: The Last Airbender

Mit Nickelodeons Ankündigung von Avatar-Studios , das Universum von Avatar: Der letzte Luftbändiger und seine Fortsetzungsserie Die Legende von Korra wird in Form von verschiedenen Filmen und Shows erweitert. Es gibt keine bessere Zeit, das ohnehin schon große Universum von zu erkunden Benutzerbild über die vielen Comics und Graphic Novels, die dazu dienen, die Lücken der Reihe zu füllen, die auch viele neue Inhalte bietet.



Es kommen noch neue Comics raus mit Suki, allein erscheint im Juni 2021 als eigenständige Geschichte. Abgesehen davon gibt es viele andere Sammlungen und dreiteilige Geschichten, die für jeden Fan der Serie eine großartige Lektüre darstellen.





10Die verlorenen Abenteuer

Findet zwischen den Ereignissen des Originals statt Avatar: Der letzte Luftbändiger Serie, Die verlorenen Abenteuer bietet eine Vielzahl von Geschichten, die in der Show nicht zu sehen sind. Diese wurden zwischen 2005 und 2011 veröffentlicht und waren eine Mischung aus Nickelodeon Magazine, der DVD-Sammlung und einigen Originalen. Die drei Bücher entsprachen direkt den drei Staffeln der Show.



Sie halfen, einige Lücken zu schließen, wie z. B. Azula, die Zuko einrichtete und Mai, um Zuko dazu zu bringen, zur Feuernation zurückzukehren. Die meisten Geschichten waren sehr unbeschwert und umfassten verschiedene Handlungsstränge, ähnlich wie in der ersten Staffel der Serie.





9Katara und das Piratensilber

Diese Geschichte folgt Kataras Zeit getrennt von Team Avatar, nachdem Soldaten der Feuernation sie angegriffen hatten, als sie über ein Dorf des Erdkönigreichs flogen. Nachdem sie von Appa in einen Fluss gefallen ist, versucht sie einen Weg zu finden, sich mit dem Rest der Bande zu vereinen, während sie den Soldaten ausweicht.



VERBINDUNG: Avatar: 10 Geschichten, die die Comics hätten erforschen sollen (aber nie getan)

Unterwegs trifft sie auf eine Piratenbande, die sich zusammenschließt, um der Feuernation zu entkommen. Trotzdem ist sie gezwungen, sie zu bekämpfen und zerstört sogar eine Marine der Feuernation auf eigene Faust. Dies ist ein kurzer eigenständiger Comic, der jedoch zeigt, wie hart und belastbar Katara ist.

8Team-Avatar-Geschichten

Mögen Die verlorenen Abenteuer , Team-Avatar-Geschichten ist eine Sammlung eigenständiger Einzelheft-Comics, die entweder während oder nach der Hauptserie stattfinden. Es enthält viele der Geschichten, die während des Free Comic Book Day veröffentlicht wurden, sowie einige Originale.

Wie vor der Graphic Novel-Reihe ist es die erste, die das Universum durch Inhalte nach der Serie erweitert. Es enthält Geschichten über alle beliebten Hauptdarsteller und Charaktere wie Mai, Ty Lee und The Boulder. Es enthält sogar eine Geschichte, in der Toph Ty Lee in den Zirkus mitnimmt, um sich mit ihren Schwestern zu vereinen.

7Rauch und Schatten

Rauch und Schatten ist die vierte Graphic Novel-Trilogie und hebt sich insofern mehr von den Ereignissen der Show ab, als sie nicht darauf abzielt, verbleibende Fragen der Show zu beantworten. Es folgt einer Gruppe von Ozai-Loyalisten, die treffend die Neue Ozai-Gesellschaft genannt werden, und wütenden Geistern, die ihnen zunächst zu helfen scheinen.

VERBUNDEN: Avatar: Jede Graphic Novel-Sammlung vom schlechtesten zum besten bewertet

Die Geschichte konzentriert sich hauptsächlich auf Zuko und bringt Fanfavoriten wie Ty Lee und Mai zurück, Zukos Ex-Freundin zum Zeitpunkt der Geschichte. Mit ihrer Hilfe und der Hilfe von Avatar Aang können sie Zuko vor einem Attentat der New Ozai Society, angeführt von Mais Vater, schützen.

die Muse wütender Obstgarten

6Der Graben

In Bezug auf die Grundsteinlegung für Die Legende von Korra , Der Graben beginnt dies im Hinblick auf die wachsende Kluft zwischen vielen Aspekten des Lebens. Dazu gehören Bändiger und Nicht-Bändiger, Menschen und Geister und allgemein das Alte und das Neue.

Diese Geschichte sah die Reise von Team Avatar zur Earthen Fire Refinery, die teilweise von Tophs Vater geleitet wurde und viele verschiedene Bändiger beschäftigte. Es wurde entdeckt, dass die Raffinerie auf heiligem Land gebaut wurde. Dies führte später dazu, dass Aang und Toph darüber stritten, ob es zerstört werden sollte oder nicht.

5Toph Beifongs Metalbending Academy

Als eine der neueren Veröffentlichungen wurde dieser eigenständige Comic im Februar 2021 veröffentlicht und fand nach den Ereignissen von . statt Der Graben . Während die Metalbending Academy erstmals in Das Versprechen , wird es in dieser Geschichte weiter erforscht.

VERBINDUNG: Avatar: The Last Airbender: 10 Dinge, die nur Sinn machen, wenn Sie die Comics gelesen haben

Es zeigt ihre Schüler – Ho Tun, The Dark One und Penga – und ihre Ausbildung. Dies war eine Schule, die Toph leitete, wo sie ihren Schülern nichts berechnete. Nach vielen Prüfungen und Herausforderungen sah sie in jedem einzelnen Potenzial.

4Norden und Süden

Norden und Süden war die fünfte Graphic Novel-Trilogie und zeigte Sokka und Katara, die zu einem ganz anderen Southern Water Tribe nach Hause zurückkehren. Es verwandelte sich von dem bescheidenen kleinen Dorf, das in der ersten Folge der Serie zu sehen war, zu riesigen, eleganten Gebäuden.

So wie Der Graben , gab es eine wachsende Kluft zwischen dem Neuen und dem Alten, wobei Katara die Änderungen und Pläne, die Malina und Maliq vom Nördlichen Wasserstamm geplant haben, missbilligte. Die Dinge werden noch angespannter, als sich herausstellt, dass sich eine Geheimarmee unter der Führung von Gilak in einem verlassenen Marineschiff der Feuernation versteckt hat.

3Die Suche

Einer der früheren Graphic Novels, Die Suche, ist die zweite Trilogie und folgt der Suche nach Zukos Mutter. Auf diese Weise spricht es einen wichtigen Handlungspunkt an, den die Show nicht tut. Zuko nimmt sogar die Hilfe von Azula in Anspruch, die sich zu dieser Zeit in einem Aylum befindet, und Team Avatar.

VERBINDUNG: 10 Möglichkeiten, wie Azula überwältigt ist

Diese Geschichte verwendet Rückblenden, die Ursas Leben während ihrer Ehe mit Feuerlord Ozai und die Reise des Teams, um sie in der Gegenwart zu finden, hervorheben. Es wird enthüllt, dass die Mutter der Gesichter Ursa und ihrer wahren Liebe Ikem geholfen hat, eine gemeinsame Familie zu gründen, indem sie ihnen neue Gesichter gab und Ursas Erinnerungen wegnahm.

zweiDas Versprechen

Die erste und in vielerlei Hinsicht bedeutendste Graphic Novel der Serie, Das Versprechen, knüpft genau dort an, wo die Show aufgehört hat und stellt Zukos neue Rolle als Feuerlord auf die Probe. Die Harmony Restoration Movement versucht, Bürger der Feuernation gewaltsam aus ihren neuen Heimen des Erdkönigreichs zu verbannen, von denen viele in Familien des Erdkönigreichs eingeheiratet haben.

Zuko kommt wirklich zu seinem Recht und hebt sich von seinem Vater ab, indem er zu seinem Volk und seinem Recht steht, mit dem Erdkönigreich zu koexistieren. Andere wichtige Handlungspunkte sind die Einführung von Tophs Metalbending Academy, Aangs angespannte Beziehung zu Roku, Aang und Kataras Beziehung und der Avatar-Fanclub.

1Ungleichgewicht

Die neueste Graphic Novel-Trilogie, Ungleichgewicht dient als eine Art Fortsetzung zu Der Graben , die auch in der Earthen Fire Refinery, bekannt als Cranefish Town, stattfindet. Aang, Toph, Katara und Sokka müssen sich durch angespannte Situationen und innere Konflikte inmitten der Stadt zurechtfinden.

arrogante Bastardmutter

Liling ist eine wichtige Figur in dieser Geschichte, in der sich Bender-Supremacisten gegen Nicht-Bender erheben, die sich für Gleichberechtigung einsetzen. Es dient als Grundlage für Handlungsstränge und Einstellungen, die in Die Legende von Korra was die Beziehungen von Bender/Non-Bender angeht.

NÄCHSTER: Avatar und die Legende von Korra: 10 Handlungsstränge, die zukünftige Comics erkunden sollten



Tipp Der Redaktion


Star Trek: Discovery Fights for the Future im Trailer zu Staffel 3

Fernseher


Star Trek: Discovery Fights for the Future im Trailer zu Staffel 3

Der erste Trailer zu Star Trek: Discovery Season 3 versetzt die Discovery-Crew in eine Zeit, in der noch kein Trek zuvor gegangen ist.

Weiterlesen
Zack Snyder dankt den Fans für die überwältigende Eröffnung der Justice League Justice

Filme


Zack Snyder dankt den Fans für die überwältigende Eröffnung der Justice League Justice

Der Regisseur der Justice League, Zack Snyder, hat ein Video gepostet, in dem er sich bei den Fans bedankt, die sich beeilten, seinen Ausschnitt des Films anzusehen, sobald er veröffentlicht wurde.

Weiterlesen