Die 10 gruseligsten Episoden von Buffy The Vampire Slayer, Rangliste

Um die Jahrhundertwende, bevor die Superhelden von DC den Großteil des CW-Programms ausmachten, bevor Fremde Dinge über Netflix herrschte, und noch bevor die Welt die Abenteuer der Winchester Brothers auf sich zog Übernatürlich , zählte die Welt auf eine junge Frau, die ihnen wöchentlich eine Menge verrückter Action, großartiger Witze und furchterregender Monster lieferte. Diese Frau war Buffy, die Vampirjägerin . Joss Whedons berühmteste Kreation ist seit 2003 aus der Luft, aber dank Streaming-Diensten und Comics kommen jedes Jahr neue Fans dazu.

Und während alle sieben Jahreszeiten von Buffy die Vampirjägerin sehenswert sind, es kann schwierig sein, sie alle unterzubringen, und manchmal wollen die Zuschauer einfach nur einen guten Schrecken, ohne zuerst eine Episode wie 'I, Robot... You, Jane' durchstehen zu müssen. Das Ausgefallenste der Ausgefallensten, das Gruseligste der Furchtsamsten zu finden, kann hart sein. Diese 10 Folgen werden die Zuschauer am meisten begeistern.

10Albträume

Die erste Staffel von Buffy die Vampirjägerin kann rau sein, aber es gibt auch einige großartige Episoden wie 'Nightmares'. In dieser Episode stellen die Schüler der Sunnydale High plötzlich fest, dass ihre größten Albträume zum Leben erwachen und nur Buffy sie retten kann. Buffy und die Scooby Gang erfahren, dass die wachen Albträume von einem Jungen namens Billy erschaffen werden, der ins Koma geschlagen wurde und nun von einem Monster verfolgt wird. Um die Schule und Billy zu retten, muss Buffy das leider zu echte Monster finden, das Billy ins Koma versetzt hat.

9Fürchte dich selbst

Als Buffy und die Bande zu einer Halloween-Party am College aufbrechen, stellen sie schnell fest, dass ihre größten Ängste wahr werden. Oz verwandelt sich in einen Werwolf, obwohl es kein Vollmond ist, Xander, der das Gefühl hat, keinen Platz mehr in der Gang zu haben, wird unsichtbar, Willow verliert die Kontrolle über ihre magischen Kräfte und Buffy wird von allen angegriffen die Menschen, die sie nicht retten konnte.

VERBINDUNG: Buffy The Vampire Slayer: 10 Dinge über Kendra, die nur Comic-Leser wissen würden

Zum Glück für die Gang tauchen Giles und Anya in einem entzückenden Hasenkostüm auf, um den Tag zu retten, aber die Gang muss sich immer noch mit ihren Unsicherheiten abfinden, wenn sie weiterhin zusammenarbeiten und die Welt vor allem retten wollen, was Dämonen zeigen werden in Zukunft auf.

D&D-Dungeon-Puzzle-Ideen

8Hilflos

In der 12. Episode der dritten Staffel, 'Helpless', ist Buffys 18. Geburtstag, aber anstatt Kuchen zu essen und mit ihren Freunden zu feiern, findet sich die Auserwählte in einem verlassenen Haus mit einem blutrünstigen Vampir wieder. Erschwerend kommt hinzu, dass der Vampir Buffys Mutter hat und Buffy ihre Vampirjägerkräfte dank eines Serums verloren hat, das ihr von ihrem Mentor Giles gegeben wurde.

Wie Buffy erfährt, war das ganze Szenario ein Test, der von den Wächtern erstellt wurde, um zu sehen, wie gut Buffy ohne ihre Kräfte auskommen würde, aber die Dinge gerieten außer Kontrolle, als der Vampir Kralik seine Entführer tötete und Joyce entführte. Buffy kann ihre Mutter auch ohne ihre Kräfte retten, aber ihr Vertrauen in die Wächter ist gebrochen.

7Getötet durch Tod

In dieser Folge von Staffel 2 findet sich Buffy im Krankenhaus wieder, als sie an Grippe erkrankt und in der Schule zusammenbricht. In dieser Nacht sieht Buffy, wie ein kleiner Junge von einem sehr gruselig aussehenden Mann verfolgt wird und erfährt, dass ein Monster die Kinder im Krankenhaus tötet.

Erscheinungsdatum von Yuri on Ice Staffel 2

Das Monster, ein Kindestod, ist ein Dämon, der die Lebenskraft kränklicher Kinder absorbiert und den Anschein erweckt, dass ihre Krankheit ihr Leben beendet hat. Abgesehen davon, dass sie gruselig aussehen, sind die Methoden von Kinderstod eines der gruseligsten Dinge, die jemals in der Show passiert sind.

6Für immer

Nach dem Tod von Buffys und Dawns Mutter Joyce trauert die Scooby Gang alle auf ihre eigene Weise. Für Buffys jüngere Schwester Dawn ist der Schmerz, ihre Mutter zu verlieren, zu viel, und sie stiehlt Tara und Willow ein Zauberbuch, um einen Auferstehungszauber zu verwenden und ihre Mutter zurückzubringen.

Der Großteil dieser Episode der fünften Staffel ist nicht so sehr beängstigend, sondern berührend, aber die letzten Momente, in denen Dawn den Zauber vollendet hat und die beiden Schwestern streiten, während sie darauf warten, dass ihre auferstandene Mutter nach Hause kommt. Während die Schwestern argumentieren, ist die Silhouette der Mutter auf das Haus zu kommen, und die Art und Weise, wie sie sich bewegt, macht deutlich, dass Joyce, was immer Joyce jetzt ist, nicht die liebevolle Mutter ist, die sie vorher kannten.

5Leidenschaft

In dieser Episode der zweiten Staffel verwandelt Buffys guter Vampirfreund Angel in den bösen Vampirjäger Angel, indem er Nachrichten an Buffy und all ihre Freunde schickt. Buffy wacht auf und findet eine Skizze von sich, die auf ihrem Kissen schläft. Angel war in der Nacht in ihr Zimmer gekommen und hatte es gezeichnet. Willow findet heraus, dass Angel auch zu ihr nach Hause gekommen ist und ihren Fisch getötet hat. Angels bösartigster Plan wurde für Giles und Jenny Calendar aufgehoben.

VERBINDUNG: Blue Thunder: 10 Dinge, die Angel-Fans über Illyria aus den Comics lernen können

Spät in der Nacht greift Angel Jenny in der Schule an und tötet sie, wobei sie ihr den Hals bricht. Dann nimmt er ihre Leiche und bringt sie zu Giles' Haus und legt sie in sein Bett, damit der Wächter sie finden kann. Voller Wut geht Giles allein hinter Angel her und wird fast getötet, bevor Buffy auftaucht, um ihn zu retten.

4Nach dem Leben

In der dritten Episode der sechsten Staffel freut sich die Scooby Gang, dass ihr Plan, Buffy von den Toten zurückzuholen, funktioniert hat, aber als die Konsequenzen ihrer Taten klar werden, wird es beängstigend. Eine unbeabsichtigte Nebenwirkung des Zaubers, den Willow und Tara benutzten, um Buffy von den Toten zurückzubringen, auch Dämon auf die Erde genannt, und ohne Körper verfolgt der Dämon die Mitglieder der Scooby-Gang und besessen sie. 'After Life' ist eine gruselige Episode, die mit den Ideen der dämonischen Besessenheit auf eine Weise spielt, die die Show nie zuvor konnte.

3Gespräche mit Toten

In der siebten Episode der siebten Staffel, 'Conversations With Dead People', wird jedes Mitglied der Scooby-Gang von einem Geist aus ihrer Vergangenheit heimgesucht. Auf ihrer Patrouille trifft Buffy auf Holden Webster, einen alten Klassenkameraden aus der High School, der jetzt ein Vampir ist. Währenddessen glaubt Dawn allein zu Hause, dass der Geist ihrer Mutter versucht, Kontakt zu ihr aufzunehmen.

Das Herz der Geschichte liegt bei Willow, die sich im Gespräch mit dem Geist von Cassie wiederfindet, einem Mädchen, das Buffy einst versucht hat zu helfen, aber nicht konnte. Cassie behauptet, von Willows inzwischen toter Freundin Tara mit einer Nachricht geschickt worden zu sein; Wenn Willow jemals wieder Magie benutzt, wird sie alle ihre Freunde töten.

zweiStille

In 'Hush' der vierten Staffel haben Buffy und die Gang mit einer Gruppe von Dämonen zu tun, die die Stimmen aller in Sunnydale gestohlen haben und jetzt herumlaufen und die Herzen der Menschen nehmen. Was diese Episode so mächtig macht, ist die Tatsache, dass die überwiegende Mehrheit davon still ist, einschließlich der schrecklichen Szenen, in denen die Dämonen, genannt The Gentlemen, ihre Opfer finden und sie aufschneiden. Die Gesichter der Opfer zu beobachten, die lautlos vor Schmerz schreien, ist völlig nervig.

wie viel hefe zu pitchen

VERBINDUNG: 10 beste Comics zum Lesen, wenn Sie Buffy The Vampire Slayer geliebt haben

'Hush' ist die einzige Folge von Buffy die Vampirjägerin jemals für einen Emmy nominiert zu werden. Tatsächlich war es für zwei Emmys nominiert, gewann aber leider keinen. Dennoch lebt die Episode als eine der beängstigendsten Stunden nicht nur für die Serie, sondern für das gesamte Fernsehen weiter.

1Der Körper

Manchmal ist das Gruseligste das Echtste. Während Buffy die Vampirjägerin ist voller gruseliger Monster und Dämonen, die Episode der fünften Staffel, 'The Body', ist die gruseligste von allen, weil es sich um eine sehr reale Version des Todes handelt. In der Folge kommt Buffy nach Hause und findet ihre Mutter Joyce mit offenen Augen regungslos auf der Couch vor. Joyce ist leider an einem Gehirnaneurysma gestorben.

Die Episode zeigt, wie jedes Mitglied der Scooby Gang über Joyces Tod informiert wird und wie sie damit umgehen. Es ist eine unglaublich berührende Episode, die es immer noch schafft, jedem Zuschauer ein wenig Angst zu machen, denn der Verlust eines geliebten Menschen ist eine Realität, die fast zu Hause ist.

WEITER: 5 TV-Serien, die erfolgreich als Comics fortgesetzt wurden (& 5, die gescheitert sind)

Tipp Der Redaktion


Ant-Mans Paul Rudd Slams Iron Mans RDJ in Fantasy Football Trash Talk Video

Nerd-Kultur


Ant-Mans Paul Rudd Slams Iron Mans RDJ in Fantasy Football Trash Talk Video

Paul Rudd parodierte Black Sabbaths 'Iron Man', während er Robert Downey Jr. in einem neuen Video für die AGBO Superhero Fantasy Football League über Müll sprach.

Weiterlesen
Xbox teilt Details zur Abwärtskompatibilität für Series X/S

Videospiele


Xbox teilt Details zur Abwärtskompatibilität für Series X/S

Microsoft hat neue Details zur Abwärtskompatibilitätsfunktion der Xbox Series X und Xbox Series S veröffentlicht.

Weiterlesen