10 großartige Anime, die nie englische Dubs bekommen haben

Die Frage von Subs versus Dubs wird so lange toben, wie es Anime-Fans gibt. Aber selbst die meisten Zuschauer, die Untertitel bevorzugen, geben zu, dass es gut ist, eine Wahl zu haben. Leider können jedoch nicht alle Shows den Zuschauern diese Option bieten.



Es gibt viele Gründe, warum eine Show nicht synchronisiert wird, von Studioproblemen bis hin zu, vielleicht am häufigsten, mangelnder Popularität. Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass eine Show, die nicht synchronisiert wird, ein Zeichen für schlechte Qualität ist. Um es zu beweisen, hier sind 10 Shows, die immer noch keine englische Synchronisation haben, obwohl sie von den Fans sehr geliebt werden.





10Shugo Chara! Ist eine magische Mädchenshow aus Eiern

Für Fans von Magical-Girl-Shows, Shugo Chara! hat so ziemlich alles: eine liebenswerte Hauptfigur, ein lustiges Zaubersystem und viele kreative und bezaubernde magische Mädchen- (und Jungen!) Outfits. Es schafft es auch, sich von anderen Shows seines Genres mit der einzigartigen Pop-Punk-Ästhetik des Protagonisten Amu abzuheben.



Es mag schade erscheinen, dass es nie einen englischen Dub bekommen hat, aber angesichts der berüchtigten Dubs anderer Magical-Girl-Klassiker wie Sailor Moon, Cardcaptor Sakura und Tokyo Mew Mew könnte das ein Segen sein.





9Bunny Girl Senpai ist viel nachdenklicher, als der Titel vermuten lässt

Während Schlingel träumt nicht von Bunny Girl Senpai Klingt wie der Titel einer schlüpfrigen Show voller Fanservice, überraschte dieser Anime aus dem Jahr 2018 die Zuschauer mit seinen intelligent geschriebenen Charakterinteraktionen und seiner ernsthaften Erzählung. Der Protagonist, Sakuta Azusagawa, muss seinen Mitmenschen helfen, die unter dem „Pubertätssyndrom“ leiden, einem Phänomen, das ihre inneren Probleme körperlich manifestiert.



Hasenmädchen Senpai wurde von den Fans gelobt und wurde zu einem der Sleeper-Hits der Saison, aber das wurde nicht in einen englischen Dub übersetzt. Die Serie ist jedoch erst ein paar Jahre alt, sodass sich die Fans möglicherweise auf etwas freuen können.

Alchemie Pale Ale

8Der Animal Crossing-Film übersetzt das beliebte Spiel auf die große Leinwand

Viele Western-Fans der Wildwechsel Reihe von Spielen wissen nicht einmal, dass es eine Anime-Adaption der mega-populären Social-Simulations-Reihe gibt, geschweige denn, dass es ein unglaublich charmanter Film für sich ist. Durch die Kombination des sanften Tons der Originalspiele mit einer neuen Geschichte wird es definitiv Zuschauer haben, die nach Animal Village ziehen möchten.

Mit dem enormen Anstieg der Popularität der Spiele seit der Veröffentlichung von Neue Horizonte , besteht immer die Möglichkeit, dass der Film synchronisiert wird oder zumindest eine offizielle englische Veröffentlichung erhält.

7Blumen des Bösen sind wirklich einzigartig

Als die erste Folge 2013 ausgestrahlt wurde, Blumen des Bösen wurde zu einem der meistdiskutierten Animes aller Zeiten ... und das nicht unbedingt aus guten Gründen. Diese psychologische Dramaserie verwendet eine Rotoskopie-Technik für ihre Animation. Mit seinen Charakteren, die direkt im unheimlichen Tal sitzen, sieht es aus wie kein anderer Anime da draußen. Während einige Fans die Art und Weise liebten, wie dieser Stil die beunruhigende Natur der Serie betonte, fanden andere es einfach nur hässlich.

VERBUNDEN: 10 Anime mit den einzigartigsten Kunststilen

In Anbetracht dessen ist es keine allzu große Überraschung, dass diese Show nie synchronisiert wurde. Für seine Fans bleibt es jedoch einer der einzigartigsten verstörenden Animes da draußen.

6Sound Of The Sky ist eine Kriegsgeschichte... mit viel Niedlichkeit

2010er Jahre Klang des Himmels bietet an eine andere aufnahme über die Idee einer 'Moe-Show', die mit K-ON! Ausstrahlung im Vorjahr, war damals sehr beliebt. Während es sich auf eine Gruppe bezaubernder Mädchen konzentriert und ihr tägliches Leben mit einem typisch sanften Ton verfolgt, ist dieses Leben ein Krieg, und anstatt eines Clubs sind die Mädchen alle Teil desselben Zugs.

Klang des Himmels ist im Laufe der Jahre etwas in Vergessenheit geraten, aber für Fans, die Shows wie genossen haben Letzte Tour für Mädchen oder Hergestellt in Abyss , es ist ein Muss.

5Kimi Ni Todoke ist ein beliebter Shoujo-Klassiker

Wenn es um Shoujo-Serien geht, gibt es nur wenige so beliebte wie Kimi ni Todoke , das als Manga lief seit über einem Jahrzehnt . Dies ist ein perfekt ausgeführtes Beispiel für einen klassischen Shoujo-Plot, in dem sich ein schüchternes, missverstandenes Mädchen in den beliebtesten Typen der Schule verliebt.

Trotz ihrer Popularität wurde die Serie jedoch nie synchronisiert. Hoffentlich schreckt dies die neueren Zuschauer nicht ab, denn es ist perfekt für Fans, die das Ende des Films fürchten Früchtekorb und sind auf der Suche nach einigen der behandelten Hits des Genres.

4Bokurano ist ein verstecktes, Genre-untergrabendes Juwel

Für Fans von Shows wie Neon Genesis Evangelion oder Puella Magi Madoka Magica , die das Publikum mit allen Elementen eines bestimmten Genres anziehen, bevor sie ihre Erwartungen düster unterlaufen, Bokurano ist eine Show, die ganz oben auf ihrer Watchlist stehen sollte.

Es folgt einer Gruppe von Kindern, die, angespornt von einem mysteriösen Wissenschaftler, abwechselnd einen riesigen Mech steuern ... und von da an geht es bergab. nicht wie Schattenstern Narutaru , die ähnlich verstörende Serie vom gleichen ursprünglichen Schöpfer, diese zum Nachdenken anregende Serie wurde noch nicht synchronisiert.

3Bakemonogataris wortreicher Dialog wurde noch nicht synchronisiert

Bakemonogatari und seine lange Liste von Fortsetzungen und verwandten Serien sind vielleicht am bekanntesten für ihre extrem wortreichen Dialoge, bei denen Protagonist Araragi lange, undurchsichtige Gespräche mit vielen, vielen mysteriösen Mädchen führt. Fügen Sie diese philosophischen Überlegungen zu den ungewöhnlichen künstlerischen Akzenten des Animationsstudios SHAFT hinzu, und Bakemonogatari endet als eine der einzigartigsten Haremsromanzen aller Zeiten.

Während der Dialog es bei den Fans beliebt machte, ist es eine entmutigende Aussicht für jeden, der die Serie synchronisieren möchte. Den Zuschauern bleiben nur Untertitel... und viel Lesen.

zweiWandering Son hat einige der besten Trans-Darstellungen im Anime

Es kann schwierig sein, im Anime eine gute LGBT+-Darstellung zu finden, weshalb Wandernder Sohn ist so eine fantastische und wichtige Show. Diese Serie folgt Nitori, einem Transgender-Mädchen, und ihren Freundschaften, Beziehungen und Kämpfen, während sie aufwächst. Mit wunderschöner, aquarellähnlicher Kunst und Charakteren, für die man unmöglich nicht wühlen kann, Wandernder Sohn ist so angenehm wie wichtig.

VERBUNDEN: 10 LGBTQ+ Anime, die du dir ansehen musst

Leider nicht nur only Wandernder Sohn wurde nie synchronisiert, es hat nie eine physische englische Veröffentlichung gegeben. Zuschauer können – und sollten! -- schau es dir auf Crunchyroll an.

1Gunbuster ist ein unverzichtbarer Klassiker, der niemals einen englischen Dub bekommen wird

Gunbuster ist sowohl als aufregende und zum Nachdenken anregende Mecha-Serie aus den 80er Jahren bekannt, die bis heute Bestand hat, als auch als frühes Beispiel für die Arbeit von Regisseur Hideaki Anno, der später kreierte Neon Genesis Evangelion , einer der berühmtesten und von der Kritik gefeierten Animes aller Zeiten.

Leider nicht nur only Gunbuster wurde nie synchronisiert, wird es aber mit ziemlicher Sicherheit nie sein. Laut einem Interview mit dem Experten Jonathan Clements sind einige der Original-Tonspuren verloren gegangen, sodass eine Synchronisation der Serie fast unmöglich wäre.

NÄCHSTER: 10 englische Dubs, die einfach egal sind



Tipp Der Redaktion


Thanos vs. Ultron: Wer würde gewinnen?

Listen


Thanos vs. Ultron: Wer würde gewinnen?

Welcher würde in einem gigantischen Zusammenstoß zwischen zwei der berüchtigtsten großen Bösen von Marvel, Thanos und Ultron, gewinnen?

Weiterlesen
Akira: 10 Dinge, die der Anime aus dem Manga leider verpasst hat

Listen


Akira: 10 Dinge, die der Anime aus dem Manga leider verpasst hat

Akira aus dem Jahr 1988 wird zu Recht als Anime-Klassiker gefeiert, aber das Cyberpunk-Meisterwerk hat einige wichtige Dinge aus Katsuhiro Otomos Mang ausgelassen

Weiterlesen