10 versteckte Details, die du in Demon Slayer verpasst hast: Kimetsu No Yaiba

Welcher Film Zu Sehen?
 

Dämonentöter: Kimetsu No Yaiba hat an Popularität explodiert und ist zu einem der besten Animes des Jahres geworden. Basierend auf dem Manga von Koyoharu Gotōge sind die Charaktere wunderbar vielschichtig und vielfältig in ihren Motiven und Persönlichkeiten, die Handlung ist einnehmend und emotional und die Animation von Studio Ufotable , ist wunderschön und manchmal absolut atemberaubend.



Kimetsu No Yaiba zeichnet sich auch durch nuancierte Feinheiten und kluge Vorahnungen aus. Es ist leicht, einige der versteckten Details beim ersten Anschauen zu übersehen. Hier sind also zehn coole Details, die die Zuschauer während der ersten Staffel möglicherweise übersehen haben.

Gumballhead drei Floyds

10Tanjiros Hanafuda-Ohrringe

Tanjiro trägt ein Paar Hanafuda-Ohrringe, die er von seinem Vater geerbt hat. Als Muzan Kibutsuji, der Bösewicht der Serie, der Nezuko, Tanjiros Schwester, in einen Dämon verwandelte, Tanjiros Ohrringe sieht, schickt er zwei seiner Untergebenen dem jungen Dämonentöter nach. Muzan hatte in der Vergangenheit eine Begegnung mit einem Dämonentöter, der ähnliche Ohrringe trug.

Dieser ehemalige Jäger hatte auch rote Haare, ähnlich wie Tanjiro. Später, als Tanjiro gegen die Lower Moon Five der Zwölf Kizuki kämpft, erinnert er sich, als sein Vater sagte, er wolle, dass seine Kagura-Technik und die Hanafuda-Ohrringe ununterbrochen an Tanjiro weitergegeben werden, was die mysteriöse Bedeutung der Hanafuda-Ohrringe weiter unterstreicht.

9Herr Urokodakis Geruchssinn ist so scharf wie Tanjiros

Eine der wichtigsten Eigenschaften von Tanjiro ist neben seiner Freundlichkeit und Empathie sein ausgeprägter Geruchssinn. Er kann sogar die Absichten anderer wahrnehmen und, sobald er stärker wird, seinen Geruchssinn nutzen, um festzustellen, wie viele Menschen ein Dämon verzehrt hat.

Tanjiro ist jedoch nicht die einzige Person mit einem so ausgeprägten Geruchssinn. Auch sein Lehrer, Herr Sakonji Urokodaki, besitzt diese Fähigkeit. Als Urokodaki Tanjiro und Nezuko in ihrem Kampf gegen den Tempeldämon zum ersten Mal trifft, sagt er, dass Tanjiro den Geruch von Freundlichkeit hat und feststellt, dass der Junge zu freundlich ist und keine Entscheidungen treffen kann, wenn es darauf ankommt.





8Tanjiros Schutzmaske ist einzigartig für ihn

Sobald die Schüler von Sakonji Urokodaki ihre Ausbildung abgeschlossen haben, schnitzt er ihnen eine Schutzmaske mit Fuchsmotiven, die sie während ihrer endgültigen Auswahl tragen können. Diese Masken sind mit einem Schutzzauber aufgeladen.

Jede Maske hat ein anderes Design, das für den Träger einzigartig ist. Sabitos Maske hatte eine blasse Narbe an der gleichen Stelle wie die Narbe auf seiner Wange, während Makomos Maske Blumen hatte, die die Blumen auf ihrem Kimono widerspiegelten. Tanjiros Maske hat ein rotes, sonnenförmiges Symbol über seiner Narbe. Farbe und Form dieses Symbols ähneln auch dem Design von Tanjiros Hanafuda-Ohrringen.





7Tanjiros Narbenänderungen

Tanjiros Kopfnarbe ist ein unverkennbarer Teil seines Designs, das seit der ersten Folge präsent ist. Während Manga-Leser wissen, wie Tanjiro seine Narbe bekommen hat, müssen Anime-Beobachter auf diese Hintergrundgeschichte warten. Tanjiros Narbe ändert sich jedoch in der ersten Staffel.

Während der endgültigen Auswahl wird Tanjiro vom Handdämon angegriffen, einem Dämon, der für den Tod von Herrn Urokodakis ehemaligen Schülern, einschließlich Sabito und Makomo, verantwortlich ist. Während des Kampfes schlägt der Handdämon Tanjiro und zerschmettert die Schutzmaske, die Tanjiros Narbe bedeckt. Als Tanjiros Wunde schließlich heilt, hat seine Kopfnarbe eine neue Farbe und Form.

6Nur Dämonen mit unbegrenztem Potenzial können einer der zwölf Kizuki . werden

Kimetsu No Yaiba 's Hauptgegner, Muzan Kibutsuji, erschafft Dämonen mit seinem Blut. Wenn ein Dämon Potenzial zeigt, wird Muzan mehr von seinem Blut mit diesem Dämon teilen und ihn mit noch mehr Macht segnen. Die zwölf stärksten dieser Dämonen bilden die Zwölf Kizuki. Wenn ein Kizuki jedoch an seine Grenzen stößt, werden sie für Muzan nutzlos und ihr Titel und ihre Nummer werden abgezogen. Der Dämon Kyogai ist ein Paradebeispiel dafür.

Maine-Bier-Mittagessen

VERBINDUNG: Kimetsu No Yaiba: 10 mächtigste Schwertkämpfer, Rang

Als er zum ersten Mal vorgestellt wird, ist Kyogai hinter Menschen her, die als Marechi bekannt sind (ihr Blut ist für einen Dämon ungefähr fünfzig normale Menschen wert), weil er seine Position als einer der Zwölf Kizuki wiedererlangen möchte. Er war ursprünglich der Lower Moon Six, erreichte aber sein Limit und ließ seinen Titel und seine Nummer von Muzan übernehmen.

5Tanjiro ist unglaublich clever

Tanjiro ist nicht nur einfühlsam und freundlich zu jedem, den er trifft; er ist auch unglaublich schlau. Dies ist offensichtlich, noch bevor er Mitglied der Demon Slayers wird. In seinem Kampf, Nezuko vor Giyu zu beschützen, ist Tanjiro eindeutig unterlegen. Trotz seiner Angst und der überwältigenden Situation, die vor ihm liegt, entwickelt er jedoch schnell einen Plan, der fast funktioniert und es schafft, Giyu zu beeindrucken.

Nachdem Tanjiro mit Urokodaki trainiert hat, seine letzte Auswahl bestanden hat und ein Dämonentöter wird, entwickelt sich seine Klugheit zusammen mit seinen Fähigkeiten weiter. Dieses schnelle Denken und Planen beeindruckt nicht nur Tanjiros Kollegen, sondern hat Tanjiro auch geholfen, zahlreiche Schlachten zu überleben und mehrere Dämonen zu besiegen.

Die zehn stärksten DC-Charaktere

4Nennen Sie Muzan nicht blass oder tot

Muzan ist der ideale Antagonist. Er ist stark, gefährlich und wird jeden eliminieren, der sich ihm in den Weg stellt. Er hat die meisten menschenfressenden Dämonen in . erschaffen Kimetsu No Yaiba , und er sagt sogar, dass er ein Lebewesen ist, das der Perfektion unendlich nahe ist.

Muzan kann es jedoch nicht tolerieren, blass oder tot genannt zu werden. Nach seiner ersten Begegnung mit Tanjiro bereitet sich Muzan darauf vor, seine Untergebenen nach dem Dämonentöter zu schicken, als er auf drei betrunkene Menschen trifft. Muzan ist zufrieden, sie in Ruhe zu lassen, und entschuldigt sich sogar, trotz der Unhöflichkeit der Gruppe. Dann kommentiert einer der Betrunkenen Muzans blasse Haut und wie er aussieht, als würde er tot umfallen. Plötzlich ändert sich Muzans Verhalten. Seine Augen blitzen gereizt und wütend und er tötet die Gruppe ohne Reue oder Zögern.

3Nezuko ist ungewöhnlich, sogar unter Dämonen

Nezuko ist so bezaubernd wie einzigartig. Während der Staffel haben die Charaktere mehrmals kommentiert, wie sich Nezuko von anderen Dämonen unterscheidet. Zum einen braucht sie kein menschliches Blut, um zu überleben; Stattdessen stellt sie ihre Kraft durch Schlafen wieder her. Sie zeigt auch unglaubliche Kraft und Anpassungsfähigkeit in ihren Kämpfen.

VERBUNDEN: Die 10 am meisten Binge-würdigsten Anime-Serien zum Thema Funimation, Rangliste

Andere Dämonen, darunter Tamayo, Yashiro und die Lower Moon Five, haben sich zu Nezukos einzigartiger Aura und Fähigkeiten geäußert. Tanjiro fragt Mr. Urokodaki, ob ihre Einzigartigkeit eine Blutdämonenkunst sein könnte, aber Mr. Urokodaki glaubt das nicht. Jetzt, da Nezuko ihre Exploding Blood Demon Art erlernt hat, wird erwartet, dass ihre einzigartigen Kräfte und ihre Niedlichkeit weiter wachsen werden.

zweiGiyu und Sabito haben ähnliche Outfit-Muster

Outfits und die Muster auf ihnen sind sehr wichtig. Kleidung hebt wichtige Charaktere hervor, so dass es für die Zuschauer einfacher ist, sie von Hintergrundcharakteren zu unterscheiden (beachten Sie, wie die Protagonisten in Kimetsu No Yaiba alle haben einzigartige Kleidungsstücke über ihren Dämonentöter-Uniformen). Sabito und Giyu mit ähnlich gemusterter Kleidung sind einzigartig.

Die einzigen anderen Charaktere mit ähnlichen Musterthemen sind Shinobu Kocho und Kanao Tsuyuri, da Kanao unter Shinobu trainiert. Als Giyu Tanjiro zum ersten Mal trifft, konzentriert sich der Rahmen auf dieses einzigartige Kleidungsmuster, als Giyu erwähnt, dass er die Verzweiflung und den Verlust versteht, die Tanjiro empfindet, was angesichts von Sabitos Schicksal auf eine Verbindung zwischen den beiden hinweisen könnte. Manga-Leser werden die Antwort auf dieses Rätsel bereits kennen, aber Anime-Zuschauer müssen abwarten.

1Die Verbindung der Familie Kamado zum Feuer

Die Kamado-Familie arbeitet mit Feuer, aber Tanjiros und Nezukos Verbindung zum Element ist im Laufe der ersten Staffel gewachsen. Als der Schwertschmied Haganezuka Tanjiros Schwert liefert, nennt er Tanjiro wegen seiner roten Haare und roten Augen ein Kind der Helligkeit. Es gilt als Glücksbringer in Familien, die mit Feuer arbeiten. Als Tanjiro später gegen den Lower Moon Five-Dämon kämpft, hat er eine Rückblende seines Vaters, der Tanjiros Augenfarbe, Narbe und Haarfarbe teilt.

Als Tanjiro sich an den feuerbasierten Kagura-Tanz seines Vaters erinnert, erkennt er, dass sein Vater ihm eine kraftvolle Atemtechnik beigebracht hat. Wenn Tanjiro dies benutzt, entfesselt er den Hinokami Kagura Dance, eine kraftvolle Bewegung, die sein Wasser in Feuer verwandelt. In ähnlicher Weise ist Nezukos Demon Blood Art mit dem Feuerthema verbunden. Ihr explodierendes Blut nimmt die Form von rosa Flammen an, wenn sie es benutzt.

Wie man seltene Fische in Animal Crossing fängt

NÄCHSTER: Top 10 der Shonen Jump-Serien der modernen Generation

Tipp Der Redaktion


The Walking Dead: World Beyond Staffel 2 – Erscheinungsdatum, Trailer, Handlung & Neuigkeiten

Fernseher


The Walking Dead: World Beyond Staffel 2 – Erscheinungsdatum, Trailer, Handlung & Neuigkeiten

The Walking Dead: World Beyond Staffel 2 wird der letzte Auftritt der Serie sein. Hier ist, was wir bisher über das Erscheinungsdatum, die Handlung und den Trailer wissen.

Weiterlesen
Fullmetal Alchemist: Top 10 der urkomischen (und dunklen) Meme, Rangliste

Listen


Fullmetal Alchemist: Top 10 der urkomischen (und dunklen) Meme, Rangliste

Die meisten Fullmetal Alchemist-Fans kennen die Unsicherheiten von Edward und Alphonse, die ein paar Witze wert sind, aber viele Meme stehen in dieser Liste eher auf der dunklen Seite.

Weiterlesen