10 Retro-Videospiele, die nicht so gut sind, wie Sie sich erinnern

Welcher Film Zu Sehen?
 

Retro-Gaming ist für viele Menschen eine Leidenschaft. Es gibt nichts Schöneres, als in ein großartiges Spiel aus den frühen Tagen des Mediums einzutauchen und den Ruhm der Vergangenheit noch einmal zu erleben. Ehrlich gesagt ist es erstaunlich, wie viele Veröffentlichungen von NES, Sega Genesis, Atari 2600 und mehr sich immer noch auf ihre eigene Weise behaupten.






optad_b

Davon abgesehen gibt es mehr als ein paar Retro-Spiele, die durch die rosarote Brille der Jugend sicherlich großartig erscheinen. Jetzt zu ihnen zurückzukehren, kann ein bisschen eine Dummheit sein, da sie diesen Erinnerungen an vergangene glückliche Tage nicht ganz gerecht werden. Manche Spiele überlässt man besser den Geschichtsbüchern oder zumindest den guten alten Tagen der Spielsitzungen nach der Schule.

10Es ist schwer, daran vorbeizukommen, wie hässlich Twisted Metal 2 tatsächlich ist

Ende der 1990er Jahre eines der größten Franchises auf der ursprünglichen PlayStation war Verbogenes Metall . Dieses Fahrspiel im Demolition-Derby-Stil war voller absurder Schauplätze und übertriebener Konkurrenten. Das Franchise wurde auf anderen Sony-Konsolen fortgesetzt, fand jedoch nie den Erfolg seiner frühen Blütezeit.



Verdrehtes Metall 2 war wohl das beste Spiel im Franchise, aber es ist fast unmöglich, zurückzugehen und die ursprüngliche Veröffentlichung von 1996 zu spielen. Die Grafik ist nach heutigen Maßstäben schrecklich, Gebäude bestehen scheinbar aus einem Pixel.

9Pitfall macht seinem Namen alle Ehre

Zurück zum Atari 2600, eines der größten Spiele auf der Konsole war die Veröffentlichung von 1982 Falle . Die Spieler spielen als Pitfall Harry, einen Entdecker, der verschiedene Fallen und Hindernisse im Dschungel vermeiden muss, während er nach verschiedenen Schätzen sucht.



VERBUNDEN: The Legend Of Zelda: 10 Mal hatte Link eine echte Persönlichkeit





Dies wird allgemein als eines der besten Spiele angesehen, die jemals gemacht wurden, und war damals ein großer Verkaufsschlager. Davon abgesehen macht dieses Spiel einfach nicht mehr so ​​viel Spaß wie früher. Es ist frustrierend und nicht auf eine lustige Art und Weise. Falle wird immer ein wichtiger Teil der Spielegeschichte sein, aber es ist nicht etwas, was die meisten Leute heute gerne spielen würden.

8GoldenEye war revolutionär im Multiplayer, weniger im Story-Modus

Schlecht reden Goldenes Auge können Sie dazu bringen, in den falschen Teil der Gamerverse zu springen, und das aus gutem Grund. Der klassische Ego-Shooter von 1997 war eine Adaption von Pierce Brosnans erstem James-Bond-Film . Es führte zu einigen großartigen und unglaublich intensiven Multiplayer-Shootouts.





Während es Spaß machen kann, das Nintendo 64 auszubrechen und mit ein paar Freunden einen Abend der alten Schule zu verbringen, ist es bestenfalls schwierig, die Geschichte tatsächlich durchzuspielen. Das Gameplay ist ein wenig rau und die Grafik ist nach heutigen Maßstäben schrecklich.

7Star Fox wurde von seinem Nachfolger in den Schatten gestellt

Für viele das Lieblingsspiel auf dem N64 war 1997 Sternfuchs 64 . In der gesamten Serie war diese Veröffentlichung mit Abstand die meistverkaufte der Franchise und das aus guten Gründen. Es ist bis heute ein Liebling der Fans.

schwarzes Modell Alkoholprozentsatz

VERBUNDEN: Assassin's Creed: 10 Easter Eggs, die Sie in der Ezio-Trilogie verpasst haben

Aber man vergisst leicht, dass ihm ein Spiel auf dem Super Nintendo vorausging, das einfach genannt wurde Sternfuchs . Es wird allgemein nicht als der Klassiker angesehen, zu dem das N64 wurde, obwohl es damals Spaß machte. Obwohl das Spiel etwas Herz hatte, hält es fast 30 Jahre später einfach nicht mehr.

6Metallgetriebe sind einfach nicht solide

Metallgetriebe massiv für die ursprüngliche PlayStation war der Beginn einer äußerst beliebten und erfolgreichen Richtung für das gesamte Franchise , und ein bleibender Aspekt der Spielgeschichte. Aber es war noch lange nicht der Beginn des Franchise.

Das erste Spiel im Franchise war Metallgetriebe , das 1987 von Konami für den MSX2-Computer veröffentlicht wurde. Später wurde ein stark modifizierter Port für das NES veröffentlicht. Früher war es beliebt, aber es funktioniert jetzt nicht mehr. Das Gameplay reicht nicht für spätere Spiele.

5Metroid ist großartig, bis es nicht mehr ist

Bei großen Nintendo-Franchises denkt man natürlich auch sofort an Namen wie Link, Mario oder Kirby. Diese Charaktere sind in der Psyche von Nintendo-Fans jeden Alters tief verwurzelt. Aber es gibt auch Samus, den Hauptprotagonisten der Metroid Franchise.

VERBINDUNG: 10 Spiele, bei denen die Wahl des Spielers zählt (das sind keine Rollenspiele)

Der Erste Metroid Spiel kam 1986 für das NES heraus und gab den Ton für die Serie an. Das Problem ist, dass es ehrlich gesagt nicht mehr so ​​​​spaß macht, dorthin zurückzukehren, wie es früher war. Obwohl es immer noch ein klassisches Spiel ist, ist das Design manchmal umständlich und ein wenig frustrierend, insbesondere im Laufe des Spiels.

4Tony Hawks Pro Skater ist kein Old School Jam

Skateboard-Videospiele waren früher in aller Munde. Obwohl sie immer noch viele Fans haben, dominieren sie die Spielelandschaft nicht mehr wie früher. Davon abgesehen ist es schwer, die Auswirkungen des Tony Hawk-Spiele-Franchise auf die Branche zu ignorieren.

Der aller erste Tony Hawks Pro Skater kam 1999 heraus und hat mich umgehauen. Aber die Serie ging schnell daran vorbei, insbesondere im Gameplay, das es einfacher machte, Tricks und mehr zu verketten. Es ist einfach nicht das Jam-Fest, das es einmal war, obwohl die kürzlich aktualisierte Neuveröffentlichung dazu beigetragen hat.

3Donkey Kong 64 macht Spaß, ist aber frustrierend

Für viele Fans war Donkey Kong der alte Feind von Mario und ein klassischer Gaming-Bösewicht. Veröffentlichungen wie Donkey Kong 64 änderte das und machte den fasswerfenden Gorilla zu einem Helden und Protagonisten seiner eigenen Geschichte.

VERBUNDEN: God of War: 10 Wege, wie Kratos nach dem dritten Spiel reifte

Aber mit Donkey Kong einen Ausflug ins Land zu machen, funktioniert einfach nicht. Das Spiel wiederholt sich unnötigerweise und zwingt die Spieler, immer wieder dasselbe Level zu durchlaufen, um es vollständig abzuschließen. Außerdem ist es schwer zu rechtfertigen, all diese Bananen zu horten.

zweiSilent Hill ist einfach nicht mehr gruselig

Horrorspiele sind ein großer Teil der Branche, mit mehreren langjährigen Franchises, die man genießen kann. Nun, genießen Sie es oder lassen Sie sich völlig ausflippen. Ein Großer seit vielen Jahren war Stiller Hügel , obwohl dieses spezielle Franchise in den letzten Jahren weitgehend ruhig war.

Dennoch haben sich einige Spiele über die Jahre sehr gut gehalten. 1999 Stiller Hügel gehört nicht dazu. Es ist im Vergleich zu anderen Veröffentlichungen nicht besonders beängstigend, und ein Großteil seiner Mystik wurde von besseren Spielen in der Franchise überschattet, vor allem von seiner hervorragenden ersten Fortsetzung, die absolut tut heute noch halten.

1Der ursprüngliche Tomb Raider war unglaublich klobig

Der letzte Neustart Tomb Raider Spiele haben Lara Crofts Abenteuer in völlig neue Richtungen geführt. Ein wesentlicher Unterschied ist ein etwas realistischeres Aussehen, das nicht so ausgefallen wirkt, ganz zu schweigen von einem ansprechenderen und abwechslungsreicheren Gameplay.

Insbesondere das erste Spiel von 1996 ist zu diesem Zeitpunkt fast unspielbar. Crofts unglaublich kurviger Körper in Kombination mit dem alten kantigen Design aus dieser Gaming-Ära ist einfach schwer zu handhaben. Es ist ein Wunder, dass das Franchise es über diesen Punkt hinaus geschafft hat, aber die heutigen Spiele machen das mehr als wett.

NÄCHSTER: Assassin's Creed: 10 Schurken, die im Grunde recht hatten



Tipp Der Redaktion


Space Sweepers Trailer fühlt sich an wie ein koreanischer Guardians of the Galaxy

Filme


Space Sweepers Trailer fühlt sich an wie ein koreanischer Guardians of the Galaxy

Netflix hat einen Trailer zu Space Sweepers veröffentlicht, einem südkoreanischen Actionfilm, der in seiner zusammengewürfelten Prämisse an Guardians of the Galaxy erinnert.

Weiterlesen
One Piece: Warum Lysops „afrikanische“ Herkunft so problematisch ist

Anime-Funktionen


One Piece: Warum Lysops „afrikanische“ Herkunft so problematisch ist

Eine One Piece SBS-Kolumne enthüllte interessante Kleinigkeiten über Lysop, begibt sich aber direkt in problematisches Terrain.

Weiterlesen